No Man's Sky: Xbox-One-Cover lässt 4-Spieler-Coop vermuten

PC XOne PS4
Bild von hex00
hex00 7089 EXP - 17 Shapeshifter,R8,A6,J4
Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

17. Mai 2018 - 17:50 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
No Man's Sky ab 49,90 € bei Amazon.de kaufen.

Wie der Entwickler Hello Games bereits vor einiger Zeit verkündete, wird demnächst das Weltraum-Abenteuer No Man's Sky mit einem umfangreichen Next-Update bedacht. Neben neuen Inhalten wird sich laut den offziellen Angaben auch eine "große Überraschung" in dem Update vorfinden.

Hierbei könnte es sich um einen Koop-Modus für vier Spieler handeln, wie ein Tweet (siehe Quellen) vermuten lässt. Auf dem gezeigten Cover, zur im Sommer erscheinenden Xbox-One-Version von No Man's Sky sind vier Charaktere zu erkennen. Das kann darauf hindeuten, dass mit dem geplanten Next-Update dem Spiel ein entsprechender Mehrspieler-Modus für die dargestellte Charakteranzahl spendiert werden könnte.

Novachen 19 Megatalent - 13525 - 17. Mai 2018 - 18:24 #

Frag mich tatsächlich, wie das bei der Struktur dieses Spiels echt gehen soll. Werden ja nur die Namen hochgeladen...

Fand das aber ehrlich gesagt immer als Nicht-Diskussion. Habe jetzt ehrlich gesagt fast nie bereits bekannte Welten gefunden. Bin aber tatsächlich mal über mich selbst gestolpert.

Ich weiß nicht, mehr Exploration Features wären mir ehrlich gesagt viel lieber als irgendwelches Stationäres Kram. Wozu ich eine Basis brauchte, hat sich mir nie erschlossen :D

Golmo 16 Übertalent - 5820 - 17. Mai 2018 - 19:46 #

Schon seit dem letzten grossen Update kannst du andere Spieler in Form von schwebenden Kugeln sehen. Es gab bisher nur kein Charakter Modell.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8001 - 17. Mai 2018 - 20:44 #

Die Basis ist zwar stationär, aber du kannst über das Teleporter-Netzwerk der Raumstationen von jedem Sonnensystem aus immer hin und her beamen.
In Patch 1.2 konnte man in der Basis gut Geld verdienen. Über die Quests in der Basis gibt es diverse Baupläne und Rezepte.

Ich habe NMS erst ab Patch 1.2 gespielt und kurz nach 1.3 wieder aufgehört. Tatsächlich bin ich auf meiner Reise zum Mittelpunkt über mehrere bereits erforschte Planeten gestolpert.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8762 - 17. Mai 2018 - 18:44 #

Tolles Spiel, hat mich 40 Stunden fasziniert. Ich sollte mal die ganzen Updates herunterladen..Jahre her...

kommentarabo 15 Kenner - 2729 - 17. Mai 2018 - 18:48 #

hahaha. jaja, die nms-tweets ließen ja immer schon so einiges vermuten. auch und gerade richtung multiplayer. :))

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20696 - 17. Mai 2018 - 19:07 #

Wenn es das bei PS+ gibt dann spiele ich es mal.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9767 - 17. Mai 2018 - 20:32 #

Müsste man dazu nicht erstmal 4 Spieler finden? :P

euph 25 Platin-Gamer - P - 58245 - 18. Mai 2018 - 7:07 #

Du bist böse :-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9767 - 18. Mai 2018 - 16:41 #

Nur manchmal...

vgamer85 17 Shapeshifter - 8762 - 18. Mai 2018 - 10:56 #

Findet man zumindest mehr als in Fortnite(spielt das noch jemand) :-) kappa

hex00 17 Shapeshifter - 7089 - 18. Mai 2018 - 13:37 #

Das verwechselst du gerade aber mit PUBG :-)

vgamer85 17 Shapeshifter - 8762 - 18. Mai 2018 - 13:54 #

Oder mit World of Warcraft :D

hex00 17 Shapeshifter - 7089 - 18. Mai 2018 - 18:05 #

WoW kenn ich nicht :-P

vgamer85 17 Shapeshifter - 8762 - 18. Mai 2018 - 20:07 #

Was ist mit League of Legends?:3

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8001 - 17. Mai 2018 - 21:03 #

Nötig wäre eigentlich ein komplettes Neudesign des Spiels und der Engine.

Bis jetzt wurde mit jedem Patch nur neuer Kram "reingefrickelt", der aufgrund der Beschränkung der Engine nicht zufriedenstellend funktioniert.

Allein das Inventar-System wurde mit jedem Patch immer absurder.

Bei Release gab es:
Rucksack <-> Schiff (in der Nähe)

Mit Patch 1.2:
Rucksack <-> Schiff (in der Nähe)
Rucksack -> Frachter (im Orbit)
Frachter (beim Kapitän) -> Rucksack
Bodenfahrzeug -> Schiff (in der Nähe)
Basis Lagermodul 0-9 (vor Ort, jedes einzeln) <-> Rucksack

Seit Patch 1.3 gibt es noch einige "Sub-Inventare" beim Schiff, weil die Engine nicht mehr als 48 Items pro Inventar unterstützt.

turritom 13 Koop-Gamer - P - 1625 - 18. Mai 2018 - 1:26 #

Some Details on the NEXT #NoMansSky Update: Team up with a friend or a small group of friends and explore together. You can build bases together—from little shelters to COMPLEX COLONIES Spread out across multiple planets! Dogfighting, races in exocrafts and more!

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 118133 - 18. Mai 2018 - 2:24 #

Immer ein Grund, wieder mal ins Spiel reinzuschauen.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4478 - 18. Mai 2018 - 17:39 #

Das war mit das Einzige, was ich von den fehlenden Versprechungen oder Gerüchten damals wirklich vermisst habe. Dafür müsste es gar keine Portale geben, Freund und ich hätten auch 20-30h Reise auf uns genommen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit