Blade and Soul: Trailer zeigt erstmals Details zum Martial-Arts-MMO

PC
Bild von Blair
Blair 356 EXP - 10 Kommunikator,R8
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

29. November 2009 - 0:58

Bisher gab es nur einen sechsminütigen Teaser zu dem noch weit entfernten Blade&Soul, nun wurde im Rahmen der Videospiele Messe GStar in Korea ein elfminütiger Trailer (siehe unten) veröffentlicht, der erstmals konkrete Informationen zu NCSofts neuem MMO preisgibt.

Während der elf Minuten bekommt ihr nicht nur einen Eindruck der durchaus beachtlichen Grafik, auch werden die vier spielbaren Rassen vorgestellt: die menschlichen Jin und Kun, die kräftigen Gon sowie die zwergenhaften, plüschohrigen Lyn. Des weiteren verrät das Video auch die Klassen, die das asiatisch angehauchte Spiel zu bieten hat: Blade Master, Kung-Fu Master, Force Master und Destroyer.

Der Großteil des Trailers ist jedoch mit direkten Gameplay-Ausschnitten gefüllt, die auf interessante Martial-Arts-Duelle hoffen lassen. Außerdem sind auch einge beeindruckende, bildschirmfüllende Monster zu sehen, gegen die gekämpft werden darf.

Video:

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 29. November 2009 - 4:15 #

Die Blade Mistress (falls das so richtig is) war ja... ähm... etwas freizüglich gekleidet...
Bin aber mal gespannt, was aus dem Projekt wird. Sieht aktuell nach nem Final Fantasy Offline Game aus. Wenn das Online was wird, könnte es sich vielleicht ne gewisse Marktsparte sichern. Aber wer weiß schon wie der Markt in 2011 aussieht.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 29. November 2009 - 4:54 #

Wow! Das sieht unglaublich gut aus. Ist bekannt welchE Engine das ist? Immerhin haben die für Aion ja die Cry-Engine genutzt! Wie sieht das bei Blade und Soul aus?
Wird übrigens Guild Wars 2 auch von den gleichen Leuten entwickelt, oder haben ggf. beide Entwickler nur den selben Publisher ??
NCSoft, Arenanet- ich steig da nicht so ganz durch wer da was macht...

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 29. November 2009 - 5:16 #

Ey auuf das Spiel freu ich mich schon seit dem ersten Trailer. Auf jeden Fall richtungsweisend für das MMORPG Genre.

Pausen 11 Forenversteher - 813 - 29. November 2009 - 11:56 #

Glaub ned das man das spiel als richtungsweisens betrachten kann
in der regel heist es
Asia MMO + Gute Grafik = hässlicher Grinder

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 29. November 2009 - 10:48 #

na mal sehn wie es wird aber da es ein asia mmo is wird auch dies nicht ohne grinden auskommen!
siehe aion da hieß es auch nein is kein gegrinde am ende sah es aber doch anders aus

Anonymous (unregistriert) 29. November 2009 - 11:37 #

Sehr schöne News Blair!

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 29. November 2009 - 16:05 #

Sehr schöne News Blair!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35543 - 29. November 2009 - 17:56 #

Sieht von den Kämpfen und Klassen her sehr interessant aus, wenn nur dieser blöde Anime-Stil nicht wäre... Und die Haut der Charaktere (von der sie ja sehr viel zeigen) glänzt viel zu sehr, siht aus wie Wachs oder Plastik. ansonsten aber schicke Grafik, könnte auch CryEngine sein. Ich wüsste gern mal ob das Gebühren kosten wird oder nicht.

@Earl Grey: NCSoft ist Publisher dieser Spiele, ArenaNet ist der Etwickler von Guild Wars, hat aber nichts mit Aion oder B&S zu tun.

Stevomat (unregistriert) 30. November 2009 - 4:00 #

Blade&Soul läuft auf Unreal Engine 3. Genauso wie das andere wunderschön anzuschauende MMORPG aus Korea: TERA Online. Ein weiteres Spiel, das man im Auge behalten sollte, ist C9 - Continent of the Ninth, welches eine eigene Engine benutzt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Action
ab 12 freigegeben
16
NCsoft Korea
NCsoft
19.01.2016
Link
7.5
PCPS3