Atari VCS: Termin und Details zum Vorverkauf bekannt

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 196242 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

1. Mai 2018 - 13:32 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert

Atari hat den Termin für den Vorverkauf seiner kommenden neuen Konsole Atari VCS (im GDC-Bericht) bekannt gegeben. Wie der Hersteller die Kunden über den Newsletter informierte, wird dieser am 30. Mai 2018 starten und zunächst exklusiv über die Indiegogo-Plattform ablaufen. Dort werdet ihr die Möglichkeit haben, verschiedene Versionen der Konsole vorzubestellen. Interessierte, die sich vor dem 24. Mai 2018 auf der offiziellen Website von Indiegogo für die Insider-E-Mails anmelden, werden mit bisher noch nicht näher bekannten Boni bedacht.

Geboten werden im Vorverkauf unter anderem eine limitierte Atari VCS Collector’s Edition mit einer Retro-inspirierten Holzfront sowie die Atari VCS Onyx, die ganz in Schwarz gehalten ist. Der Preis für die „Early-Bird“-Pakete soll bei 199 US-Dollar (rund 165 Euro) starten. Auch der klassische Joystick in der aktualisierten Version und der moderne Controller können vorbestellt werden. Separate Preise für diese beiden Produkte wurden bisher noch nicht genannt.

Schon seit September vergangenen Jahres ist bekannt, dass in der Konsole Linux als Betriebssystem zum Einsatz kommen wird. Dies soll den Nutzern laut Atari die Möglichkeit bieten, ihre eigenen Spiele und Multimedia-Inhalte zu erschaffen oder auf das Gerät zu portieren. Das Gerät soll sowohl Atari-Klassiker wie Asteroids, Centipede, Breakout, Missile Command, Gravitar und Yars’ Revenge bieten, als auch die aktuellen Indie-Titel bewältigen können.

Als Hardware sollen eine AMD-CPU samt einem Radeon-Grafikchip zum Einsatz kommen. Das Gerät soll 4K (Ultra HD), HDR und 60 Bilder pro Sekunde in Spielen unterstützen und verfügt über einen erweiterbaren Onboard-Speicher. Verbaut sind zudem ein USB-3.0-Anschluss sowie eine Breitband-Wi-Fi- und eine Bluetooth-Schnittstelle (Version 5.0). Detailliertere Informationen zur Hardware sollen Ende diesen Monats, zum Start des Vorverkaufs preisgegeben werden.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 327243 - 1. Mai 2018 - 13:34 #

@Denis: "199 US-Dollar (rund Euro)"= Es fehlt noch die Angabe der Euro. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 196242 - 1. Mai 2018 - 13:38 #

Jup, hab ich verpennt, danke dir, ist drin. ;)

Hannes Herrmann 17 Shapeshifter - P - 7113 - 1. Mai 2018 - 16:03 #

Mit Steuern etc würden 199 Euro auch so hinkommen^^

Drapondur 28 Endgamer - - 102028 - 1. Mai 2018 - 13:47 #

Das Original steht im Keller und wenn es mich überkommt, tut es auch ein Emulator.

hex00 17 Shapeshifter - 6900 - 2. Mai 2018 - 7:53 #

Dann ist das Ding bestimmt mittlerweile Gold wert? :-)

Drapondur 28 Endgamer - - 102028 - 2. Mai 2018 - 17:21 #

Keine Ahnung, was eine funktionierende Konsole so kostet. Weiß da jemand mehr? Würde sie aber eh nicht abgeben. :)

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 2. Mai 2018 - 19:34 #

Kannst du recht schnell über ebay rausfinden, denke ich.

hex00 17 Shapeshifter - 6900 - 4. Mai 2018 - 8:59 #

Scheint sich in Grenzen zu halten. ;-) Hier zwei abgeschlossene Auktionen bei ebay.de

Atari VCS 2600 Woody - Video Computer System + PAC MAN + Joystick
Gebraucht
EUR 63,00
40 Gebote
+ EUR 19,90 Versand
29. Apr. 21:10
Aus Österreich

Atari VCS-CX2600A Schwarz Spielekonsole (PAL)
Gebraucht
EUR 34,06
13 Gebote
+ EUR 5,99 Versand

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 4. Mai 2018 - 9:39 #

Reich wird man also nicht :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 327243 - 2. Mai 2018 - 10:28 #

Habe das Atari VCS 2600, 7800 (die Freundin hat noch das 2600 Junior) in der Sammlung. Wir schmeißen als die Konsole(n) gelegentlich mal an für einen Retro-Abend. Das 7800er selbst habe ich ja erst seit 2016 und daher leider nicht so viele Spiele dafür. Gelegentlich kaufe ich auch Games, wenn sich die Möglichkeit auf Retro-Börsen ergibt.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 2. Mai 2018 - 10:31 #

Ein 2600 in Holz-Optik und einen Haufen Module hab ich auch noch im Keller. Wird auch immer mal wieder angeschlossen um HERO, Enduro oder Pitfall 2 zu spielen. Oder eine Partie Bobby geht nach Hause.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 327243 - 3. Mai 2018 - 7:54 #

Pitfall, H.E.R.O, Seaquest, Pole Position, Stargate sind so meine üblichen Verdächtigen am VCS 2600. ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 3. Mai 2018 - 7:56 #

Pole Postion hab ich früher geliebt, was haben wir da Schlachten um gute Rundenzeiten geschlagen. Das kann ich aber heute nicht mehr spielen ;-)

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8847 - 3. Mai 2018 - 10:00 #

Ich glaube die Spiele sind allesamt schlecht gealtert. Davon kann man doch heute keins länger als 5 Minuten spielen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 3. Mai 2018 - 10:06 #

Ne, kann ich so nicht bestätigen. Da sind schon ein paar dabei, die ich auch heute noch gerne und auch ein bisschen länger spielen kann.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 327243 - 4. Mai 2018 - 10:11 #

Sehe ich genauso, gerade einige der von mir aufgezählten Titel sind für mich solche Kandidaten. ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 4. Mai 2018 - 10:19 #

Bis auf Ausnahmen, volle Zustimmung :-)

Elton1977 19 Megatalent - P - 16560 - 1. Mai 2018 - 14:24 #

Atari VCS ist mir glaube ich eine Spur zu sehr Retro.
Für Fans aber natürlich dennoch unter Umständen eine interessante Sache.

Green Yoshi 21 Motivator - 26782 - 1. Mai 2018 - 14:29 #

Bin mal auf die endgültigen Specs gespannt.

Punisher 19 Megatalent - P - 19817 - 1. Mai 2018 - 15:38 #

Oh ist der Preis gefallen? Ich hatte irgendwas von 299$ im Kopf...

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3371 - 1. Mai 2018 - 16:35 #

Klingt nach einer ähnlichen Hardware-Basis wie die X1 oder PS4. Ein vernünftiger Mini-PC mit der Hardware wäre gar nicht schlecht, da ich dem modernen überteuerten Mac-Mini nix mehr abgewinnen kann.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7155 - 1. Mai 2018 - 17:21 #

"Modern" und "Mac mini" in einem Satz? :-)

Ein kleiner gaming-fähiger PC wäre das hier:
https://www.intel.com/content/www/us/en/products/docs/boards-kits/nuc/mini-pcs/nuc-8-vr.html

Dürfte in etwa doppelt so groß wie ein normaler NUC sein (und damit noch kleiner als ein Mac mini) und hat eine ganz annehmbare Leistung. Preislich wird er aber wohl auf Xbox One X Level liegen und mit deren Leistung hält er sicher nicht mit.

Akki 16 Übertalent - P - 5144 - 1. Mai 2018 - 22:09 #

Der Mac Mini ist seit 2012 in der Tat im Eimer, da erschien der letzte brauchbare. Mein Weg führte vom 2012er über die Alienware Alpha zurück zum Kompakt-PC.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5041 - 1. Mai 2018 - 19:55 #

Hmm sowas koennte meine in die Jahre gekommene OpenELEC Box abloesen.

FastAllesZocker33 15 Kenner - 3121 - 1. Mai 2018 - 20:02 #

Ich bin gespannt und glaube, dass das Gegenteil der Fall ist: nämlich, dass das Atari VSC es nicht schaffen wird, meinen Raspberry Pi mit Recalbox (inkl. Kodi) abzulösen.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5041 - 1. Mai 2018 - 21:01 #

ich hab einen rpi3 mit retropi drauf, so ganz zufrieden bin ixh aber nicht. ist recalbox besser als retropi?

FastAllesZocker33 15 Kenner - 3121 - 2. Mai 2018 - 9:40 #

Kommt drauf an, was Du an Retropi nicht gut findest. :) Schreib doch mal, würde mich interessieren.

Ich bin rundherum zufrieden mit Recalbox. Retropie probierte ich mal auf einem kleinen HTPC (x86) mit Ubuntu als Unterbau und die ganze Kompilierung in Retropie hat mich erstmal genervt (und ich habe etwas Erfahrung mit Linux), dann gab es Probleme mit dem Grafiktreiber (Tearing)... das hatte mich sehr gestört. Denn Kodi wollte ich parallel auch auf jeden Fall. Groß zum Spielen bin ich damit gar nicht gekommen.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16376 - 2. Mai 2018 - 0:07 #

Stylisch aussehen tuts ja; auch die Controller. Gespannt auf den Releas bin ich zugegebenermaßen schon.

Punisher 19 Megatalent - P - 19817 - 2. Mai 2018 - 7:35 #

Bin tatsächlich gespannt wie die Indiegogo-Kampagne läuft... ich würde ja erwarten, dass sich das Ding eher schlecht als recht verkauft, aber wer weiss...

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 2. Mai 2018 - 7:44 #

Darauf bin ich auch gespannt. Ich mag Atari und das Design, aber wie Aladan unter mir, fällt mir kaum ein Grund ein, mir so ein Ding für den Preis ins Haus zu holen.

Aladan 23 Langzeituser - - 45179 - 2. Mai 2018 - 7:43 #

Interesse habe ich immer noch nicht. Ich wüßte einfach nicht, wofür ich mir das Ding ins Wohnzimmer stellen sollte.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42438 - 2. Mai 2018 - 10:47 #

Dieser Optik bin ich entwachsen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 2. Mai 2018 - 10:59 #

Klassisches Design, dem kann man doch nicht entwachsen, das hat man doch dauerhaft in seinen Genen :-)

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42438 - 2. Mai 2018 - 11:39 #

So wie getäfelte Decken und orangene Tape-Racks?

euph 25 Platin-Gamer - P - 58022 - 2. Mai 2018 - 12:05 #

An die hab ich nicht so viel gute Erinnerungen, wie an das VCS ;-)

Despair 16 Übertalent - 5824 - 31. Mai 2018 - 16:15 #

Das Ding scheint doch ein paar Leute zu interessieren:
https://www.indiegogo.com/projects/atari-vcs-game-stream-connect-like-never-before-computers-pc#/

Um die 2 Millionen Dollar bei einem Ziel von 100.000 Dollar. Nicht schlecht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit