Pillars of Eternity 2 - Deadfire wird komplett vertont erscheinen

PC Switch XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 197193 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

15. April 2018 - 12:08 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Pillars of Eternity 2 - Deadfire ab 43,99 € bei Amazon.de kaufen.

Anfang vergangenen Jahres gab der Entwickler Obsidian Entertainment im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne zu Pillars of Eternity 2 - Deadfire auf Fig.co bekannt, dass man mehr Dialoge im Spiel vertonen wird, wenn das Zusatzziel (Stretch Goal) von 2,4 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 1,9 Millionen Euro) erreicht wird. Mit der abschließenden Gesamtsumme von 4,4 Millionen US-Dollar (rund 3,5 Millionen Euro) wurde das Ziel mühelos finanziert, allerdings liefern die Entwickler den Fans nun mehr, als sie versprochen haben.

Wie der Obsidian Entertainment Community Manager Aarik Dorobiala und der Audio Director Justin E. Bell in einem kurzen Video auf dem Twitter-Kanal des Studios bekannt gaben, wird Pillars of Eternity 2 - Deadfire mit einer kompletten Vertonung aller Dialoge aufwarten (abgesehen natürlich vom Hauptcharakter, da hier verschiedene Stimmen zur Auswahl stehen). Ob die Qualität der Vertonung am Ende mit Divinity - Original Sin 2 (Testnote: 9.0) von Larian Studios mithalten kann, bleibt abzuwarten. Pillars of Eternity 2 wird am 8. Mai für Windows, Mac und Linux erscheinen. Eine Umsetzung für Xbox One, PS4 und die Switch soll später folgen.

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 118133 - 15. April 2018 - 12:15 #

Das ist super! Ist da die Lokalisation mit inbegriffen oder bezieht sich diese wohl nur auf den Text?

Denis Michel Freier Redakteur - 197193 - 15. April 2018 - 12:37 #

Die Sprachausgabe ist in Englisch. Es werden nur Texte und Menüs in andere Sprachen übersetzt.

maddccat 18 Doppel-Voter - 12000 - 15. April 2018 - 12:21 #

Sehr gut! Spiele gerade nebenher BG EE und da nervt diese "10% Vertonung" schon bissl.^^ Ankreiden will ich es dem ollen Schinken aber nicht! ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 15. April 2018 - 14:02 #

Stimmt! Aber ich muss auch sagen. Lieber 10 Prozent Oder nix als dieses furchtbare Gegrunze bei Zelda BotW. Allein deshalb 1.0 Abwertu g ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 45727 - 15. April 2018 - 19:01 #

Find das bei Zelda eh bekloppt, als ob Nintendo für sein Zugpferd keine Kohle für eine Komplettvertonung hätte. Ne, da reden die Charaktere lieber nur ab und zu mal in Zwischensequenzen, aber ansonsten grunzen sie rum.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 15. April 2018 - 19:02 #

Genau, der absolute Horror. Und man kann es glaube ich nichtmal ausstellen (glaube ich). Ich kriege jedes Mal Schmerzen wenn die losgrunzen.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8762 - 15. April 2018 - 12:54 #

Na immerhin :-) Dann wird das eventuell geholt.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4826 - 15. April 2018 - 12:59 #

Pflichtkauf, Punkt!

Vidar 19 Megatalent - 13592 - 15. April 2018 - 13:23 #

Also hat nun auch der Hauptcharakter Sprachausgabe oder sind damit alle NPCs gemeint?
Grade bei so Textlastigen RPGs wäre mir ein "stummer" Held lieber, brauch die exakten Zeilen die ich eh schon durchgelesen habe nicht nochmal hören.

Denis Michel Freier Redakteur - 197193 - 15. April 2018 - 13:40 #

"Also hat nun auch der Hauptcharakter Sprachausgabe oder sind damit alle NPCs gemeint?"

Ich glaube "komplette Vertonung aller Dialoge" ist schon ziemlich selbsterklärend. :)

Vidar 19 Megatalent - 13592 - 15. April 2018 - 13:58 #

So selbsterklärend ist das nicht, da man auch in PoE 2 im Character Editor aus verschiedenen Voice Sets auswählen kann oder konnte(??).
das müsste ja im Grunde wegfallen, da ich mir nicht vorstellen kann das sie die HC Dialoge 10 mal komplett Vertonen.

Edit: Obsidian Forum sorgt klarheit der HC ist Gott sei dank nicht vertont. Kann man vielleicht in die News aufnnehmen
"From Mike Dowling on Obsidian discord: "All conversation dialogue is voiced (minus player). Some more narrator intensive segments are voiced, but not all. But, there is a lot of VO in this game. Trust me.""

https://forums.obsidian.net/topic/96833-deadfire-will-have-full-voice-over-its-on/?p=1995848

Denis Michel Freier Redakteur - 197193 - 15. April 2018 - 15:20 #

„So selbsterklärend ist das nicht, da man auch in PoE 2 im Character Editor aus verschiedenen Voice Sets auswählen kann oder konnte(??). Das müsste ja im Grunde wegfallen, da ich mir nicht vorstellen kann das sie die HC Dialoge 10 mal komplett Vertonen.“

Eigentlich dürfte es klar sein, dass niemand 10 Stimmen für den HC voll vertonen wird. :) Du hast dir die Frage quasi selbst beantwortet, aber ich habe es mal trotzdem im Text ergänzt.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42462 - 17. April 2018 - 11:31 #

Komplette Vertonung aller Dialoge ist also selbsterklärend? Und kurz danach schreibst Du, dass kein normal denkender Mensch erwarten kann, dass alle HC-Varianten vertont werden?

Denis Michel Freier Redakteur - 197193 - 17. April 2018 - 15:42 #

Was genau hast du daran jetzt nicht verstanden? :) Komplette Vertonung bezieht sich auf alle NPCs im Spiel mit denen du sprichst. Dass dabei der Charakter, der 8-10 verschiedene Stimmen hat, nicht vertont wird, sollte klar sein (zumindest dachte ich es bis ich eure Kommentare las).

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42462 - 17. April 2018 - 15:47 #

Es ist mir ehrlich gesagt egal, wie viel von dem Spiel vertont wird. Aber "vertonte Dialoge" sind doch Gespräche zwischen zwei Personen, oder. Dem NPC und wem?

Denis Michel Freier Redakteur - 197193 - 17. April 2018 - 15:57 #

In keinem solchen Spielen war der Hauptcharakter bisher vertont, wenn er mehrere verschiedene Tonspuren geboten wurden. Als HC klickst du nur deine Antworten / Fragen an und hörst den NPCs zu. Es ist seit gestern auch in der News extra ergänzt und klargestellt, der HC ist NICHT vertont. Klarer kann ich es dir auch nicht machen. :)

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42462 - 17. April 2018 - 16:05 #

"Ich glaube "komplette Vertonung aller Dialoge" ist schon ziemlich selbsterklärend. :)

Mir geht es um diese Aussage von Dir - und Deiner späteren Ergänzung, dass ja wohl klar ist, dass der Hauptcharakter nicht vertont ist:

"Eigentlich dürfte es klar sein, dass niemand 10 Stimmen für den HC voll vertonen wird. :) Du hast dir die Frage quasi selbst beantwortet, aber ich habe es mal trotzdem im Text ergänzt."

Ist aber auch egal. Ich will mich nicht streiten, ich wollte nur Klarheit, ob für Dich von Anfang an eine Vollvertonung den HC ausschließt und wenn ja, warum Du das in Deinem ersten Kommentar nicht einfach schreiben konntest.

Denis Michel Freier Redakteur - 197193 - 17. April 2018 - 16:51 #

"ich wollte nur Klarheit, ob für Dich von Anfang an eine Vollvertonung den HC ausschließt und wenn ja, warum Du das in Deinem ersten Kommentar nicht einfach schreiben konntest"

Habe ich dir ja beantwortet, weil ich davon ausgegangen ist, dass es für jeden offensichtlich ist. Das lag ich falsch, daher die Ergänzung in der News. :)

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42462 - 17. April 2018 - 18:04 #

Danke. Dann weiß ich ja jetzt, wie ich Vollvertonung verstehen kann.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16920 - 15. April 2018 - 13:29 #

Ich habe das Gefühl, bei den meisten Spielen ist die Sprachausgabe nur dazu da, um von mir weggeklickt zu werden.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48308 - 15. April 2018 - 14:23 #

Das kommt mir sehr bekannt vor. ;)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9767 - 15. April 2018 - 15:53 #

Mir hat geholfen die Untertitel abzuschalten. Dadurch lese ich den Text nicht vorher schon durch und bin vom Gequatsche folglich auch nicht gelangweilt :)

Noodles 23 Langzeituser - P - 45727 - 15. April 2018 - 19:03 #

Ja, auf die Taktik bin ich irgendwann auch gekommen. :D Mach ich aber nur bei Spielen, die ich auf Deutsch spiele. Und bei klassischen Point&Click-Adventures lass ich sie an, da gehören sie für mich irgendwie dazu. :D

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9767 - 15. April 2018 - 20:20 #

Bei beidem handhabe ich es ebenso. Bei englischen Titeln ohne Untertitel ist mir die Gefahr zu groß, dass ich etwas nicht richtig verstehe und bei Adventures verpasst man sonst den einen oder anderen Hinweis. :)

Early78 12 Trollwächter - 839 - 15. April 2018 - 16:18 #

ist bei mir genauso. :)

Lacerator 16 Übertalent - 4625 - 15. April 2018 - 19:05 #

Nee nee nee, das geht gar nicht. :) Schon aus Gründen der Immersion würde ich nie Sprachausgabe wegklicken. Es sein denn natürlich ich kenne den Dialog bereits.

rammmses 19 Megatalent - P - 15024 - 17. April 2018 - 11:19 #

Bei mir auch so. Mache ich nur, wenn ich was wiederholen muss.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 15. April 2018 - 15:21 #

Man kann übrigens den Spielstand von Teil 1 importieren.

Early78 12 Trollwächter - 839 - 15. April 2018 - 16:18 #

Finde ich nicht sonderlich wichtig. Ab einem gewissen Punkt lese ich die lieber die Texte und klick die gesprochenen Dialoge weiter.

Drapondur 28 Endgamer - - 102592 - 15. April 2018 - 17:54 #

Das ist super. Wenn es nur teilvertont ist, wie der Vorgänger, reißt mich das immer raus, wenn die eine Tafel vertont ist und die nächste dann wieder nicht. Entweder ganz oder gar nicht.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 15. April 2018 - 18:49 #

Das sehe ich auch so.

Radiation 13 Koop-Gamer - 1488 - 15. April 2018 - 20:17 #

Also ich konnte der Logik im ersten Teil, wann vertont wurde und wann nicht, auch nie folgen... mal war ein Absatz vertont und dann der nächste wieder nicht. Erschien mir immer fast schon wie ein Bug.
Vollvertonung brauche ich bei einem derart textlastigen RPG aber eigentlich nicht. Ich hoffe nur die Übersetzung ist dieses Mal besser. Die fand ich im ersten Teil schon arg grenzwertig. Habe manche Dialoge, gerade die mit Durance, gar nicht verstanden. Hatte was von Google Translate. War dann echt froh, als es dazu eine Mod/Fanpatch gab.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit