Retrokompott Folge 63: Sega Saturn I

Bild von RoT
RoT 10993 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,S3,C5,A9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Datenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Diskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

16. April 2018 - 10:01 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert

Wie bereits in der vorausgegangenen Folge 62: Skurrile Hardware Teil 2 angekündigt, tauchen die Macher des Retrokompotts tief in den Themenbereich des Japanischen Videospiele- und Konsolenherstellers  Sega ein. Genauer gesagt könnt ihr in dieser und der nachfolgenden Ausgabe Wissenswertes über die Sega-Saturn-Konsole erfahren. Patrick Becher und Robin Lösch werden beim inhaltlichen Schwerpunkt durch Oliver Lindau (alias GG-User V3to), Andreas und Selmar unterstützt. Darüber hinaus steht auch die Leitung nach Berlin und Fabskimo ist wie gewohnt im Rahmenprogramm präsent, das mit vier Retrotalks üppig ausfällt.

Das Hauptinterview wird diesmal mit Roland Austinat geführt. Roland, seines Zeichens freier Redakteur bei GamersGlobal, spricht über seinen Werdegang in der Welt der Videospiele und seine Arbeit bei Magazinen wie PC Player und Video Games. Er verrät euch in diesem Interview auch, was Tim und Struppi mit seiner beruflichen Karriere zu tun haben.

Entgegen des Gerüchts aus der bereits eingangs erwähnten Folge 62, ließen sich von der aktuellen Ausgabe des Podcasts keine mundgerechten Kompott-Häppchen für Patreonen finden. Dafür dürfen alle Hörer geduldig den mehr als siebenstündigen Ausführungen lauschen. Bei Bedarf können diese natürlich auch abschnittsweise gehört werden. Einer Live-Aufzeichnung des kommenden Themas The Last Ninja könnt ihr am 24.4.2018 bei mixlr  ab 21 Uhr beiwohnen. Der Termin für die Aufzeichnung des Rahmenprogramms steht allerdings noch nicht fest.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 11:03 #

Ich möchte mit Fab eine zweite CPC-Folge aufnehmen, um diesen phantastischen Heimcomputer zu würdigen. Ich habe auch schon eine lange Latte an Spielen, über die wir sprechen wollen.
Falls aber einer hier Anregungen / Wünsche hat: nur raus damit. Am besten ein Spiel, dessen Sound dem jeweiligen C64-Gegenstück überlegen ist ;-)

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 16. April 2018 - 11:23 #

Trantor, Renegade und Gryzor fallen mir spontan ein.

Es lohnt sich wahrscheinlich auch, sich die Spiele französischer und spanischer Hersteller vorzunehmen. Purple Saturn Day oder Crafton & Xunk sind beispielsweise nie für C64 erschienen, bzw der Brotkasten wäre dafür technisch auch nicht besonders geeignet gewesen. Super Cauldron (der dritte Teil der Hexenküche-Reihe) kam als einzige 8Bit-Umsetzung für CPC raus.

Zynaps wäre vielleicht auch als Beispiel interessant, bei dem sowohl die C64- als auch die CPC-Version technisch sehr gut auf die jeweilige Hardware abgestimmt war.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 11:52 #

Renegade stand schon auf meiner Liste, Trantor hab ich vergessen :( Super Cauldron ist ein guter Tipp, danke. Ich hab nur den ersten Teil gespielt.
Zynaps war so ein Iso-Shooter, oder? Ich erinnere mich dunkel an ein Raumschiff mit Schatten.

Sothi 12 Trollwächter - P - 1115 - 16. April 2018 - 12:25 #

Weiß gar nicht, warum hier immer alle Cauldron sagen. Bei mir hieß das Spiel Hexenküche und ich war sehr glücklich mit dem Titel :)

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 16. April 2018 - 12:27 #

Super Cauldron kam AFAIK nie unter dem Namen Hexenküche raus.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 12:27 #

In meiner Liste steht auch „Hexenküche“ ;)

Sothi 12 Trollwächter - P - 1115 - 16. April 2018 - 12:40 #

:)

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 16. April 2018 - 12:24 #

Zynaps war ein Sidescroller von Hewson, auch eines der wenigen mit recht soften Scrolling auf dem CPC.

Sothi 12 Trollwächter - P - 1115 - 16. April 2018 - 12:21 #

Ui, es gab ne CPC-Folge? Gar nicht mitbekommen. Ich kramte gerade mal in meiner Erinnerung. Ich hatte zwar nie einen C64, aber die folgenden Spiele sind mit Sicherheit sehr gute Umsetzungen, vielleicht sogar die besten aller 8-Bit-Varianten (Bomb Jack etwa)

- Saboteur 1+2 (zwei echte Ausnahmetitel, besonders der Zweite)
- Bomb Jack (hab ich rauf - und runtergespielt)
- Kung Fu Master (Gute gemachte Automatenumsetzung)
- RanaRama (Spiele ich sogar heute manchmal noch, Action-Adventure mit Tiefe -- fast schon Rollenspielanleihen, kennt aber glaube ich keiner)
- Way of the Exploding Fist (Beat em up-Klassiker)
- Sorcery (ich glaube, der Titel war sowas wie ne CPC Killer Application)
- Into the Eagles Nest (Fand ich auf dem CPC richtig gut, später auf dem Amiga nie wieder angeasst)
- Exolon (Toller Titelsound übrigens :)
- Avenger (Exploding Fist 2 war das glaube ich, aber völlig anderes Genre)
- The Bards Tale (mein allererster echtes CRPG)
- Knight Games (Beat em up mit Rittern, habs echt gerne gespielt)

Falls da was dabei ist, was schon in der ersten Folge mit drin war: Sorry, hab jetzt nicht extra nachgesehen.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 12:27 #

Es gibt einen zweiten Saboteur-Teil? Warum erfahre ich das erst jetzt! Muss ich mir unbedingt mal anschauen.
Bonb Jack ist meiner Meinung nach auf dem CPC perfekt. Aber das ist vielleicht Gewöhnungssache.

Sothi 12 Trollwächter - P - 1115 - 16. April 2018 - 12:41 #

Saboteur 2 war sogar mein allererstes Saboteur. Darin spielt man die Schwester (?) des Protagonisten aus Teil 1. Zusammenhang weiß ich nicht mehr genau, ich glaub sie will ihn rächen oder so. Jedenfalls war es schön, nen weiblichen Ninja zu spielen -- da war das Spiel seiner Zeit auch ein bissel voraus. Nicht nur spielmechanisch.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 12:46 #

Ich hab mir mal auf Youtube den Anfang angeschaut. Kommt mir doch bekannt vor, komisch. Aber ich spiel auf jeden Fall rein.

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 16. April 2018 - 12:33 #

Avenger war eher ein Gauntlet-Klon mit einem Schuss Action-Adventure.

Die Saboteur-Spiele wären vielleicht auch interessant im System-Vergleich. Speziell auf dem ZX Spectrum hat die Reihe Kultstatus und kommt auf dem C64 durch die etwas lieblose Umsetzung lange nicht dran.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 12:35 #

Vom ersten Saboteur war ich damals unglaublich fasziniert. Ich fand die Animationen damals butterweich. Für unsere Musikfolge hab ich nochmal reingeschaut und war ein wenig ernüchtert, aber die Faszination ist immer noch da. In den zweiten Teil schau ich auf jeden Fall rein.

Sothi 12 Trollwächter - P - 1115 - 16. April 2018 - 12:47 #

Habe Avenger mit mehr Tiefe als die Ballerbude Gauntlet in Erinnerung. Shurikens etwa musste man sammeln und hatte da nicht unendlich zur Verfügung (wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, das ist fast drei Jahrzehnte her.) Kamen die Gegner aus Generatoren? Meine, das wäre ne feste Anzahl an Feinden gewesen. In meiner Erinnerung musste man da relativ vorsichtig vorgehen, mit seinen Waffen haushalten etc. -- in Gauntlet hab ich einfach Trillionen von Viechern umgehauen, bis die Generatoren putt waren (oder der Joystick, was mir übrigens einmal passiert ist).

Jedenfalls fand ich es damals sehr kurios, das aus einem Beat em up, ein Top Down Action-Adventure geworden ist.

Da fällt mir übrigens noch ein Spiel ein, das ich sehr gerne gespielt habe und das auch Action-Adventure mit RPG gemixt hat und sich in Sachen Komplexität wohltuend von dem damaligen Spielen abhob:

Hießt Enlightenment (Druid 2). Teil 1 hab ich allerdings nie gespielt.

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 16. April 2018 - 12:53 #

So im Detail kann ich mich auch nicht erinnern. Ist schon Jahre her, dass ich zuletzt in Avenger reingespielt habe. Und stimmt, die Druid-Reihe war recht ähnlich.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 13:10 #

Kaputte Joysticks? Kein Problem bei Decathlon. Bis dann endlich der CP2 zum CPC fand.

Andreas Peter 11 Forenversteher - 675 - 16. April 2018 - 17:13 #

Es gibt glaube ich sogar eine überarbeitete CPC-Folge, bin mir aber nicht sicher ob die nicht nur für Backer ist.

Genial waren noch, im Sinne beste 8bit Versionen:
- Thrust
- Spindizzy
- die Magic Knight Serie (Finders's Keepers, Spellbound usw.)
- Get Dexter

Gauntlet 1 und 2 waren auch echt gut umgesetzt. Bomb Jack ist auch mein
alltime fave, beste Homecomputerumsetzung!

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 17:30 #

Überarbeitet nicht. Im Classic-Kanal gibt es das Thema mittlerweile alleine. Den Kanal gibt es frei für alle.

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 16. April 2018 - 17:22 #

Gerade mal nachgeschaut. Das CPC-Thema gibt es inzwischen auch im Retrokompott-Classic-Kanal

http://www.medienpublikation.de/Kompottpods/classic_thema/?name=2017-10-11_retrokompott_classic_013_cpc_64kb.mp3

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 17:30 #

Ich hab mir das nochmal angehört und finde es schade, wie sehr Patrick das System runterputzt. Deshalb würde ich gerne ein wenig gegensteuern.

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 16. April 2018 - 17:41 #

CPC ist schon nicht ganz ohne. Mir fällt auch kein anderes System der 8Bit-Ära ein, welches derart viele unwürdige Spieleumsetzungen abbekommen hat.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 18:26 #

Das ist korrekt. Ich denke, dass es sich die Entwickler bei dem System gerne einfach gemacht haben, außer eben Spanier und Franzosen. Leider bin ich dieser beiden Sprachen nicht mächtig... Ich glaube nur, dass die Kiste besser als ihr Ruf ist. Vor allem, wenn sie mal halbwegs ausgenutzt wurde.
Und ich habe es geliebt, in den in Basic geschriebenen Titeln rumzupfuschen und ein paar Variablen zu verändern ;-)

Andreas Peter 11 Forenversteher - 675 - 16. April 2018 - 17:14 #

Oh Jungs, das hört sich gut an. Ich hänge momentan wieder in der Klinik, sonst würde ich mich bewerben.

SpinDizzy solltet ihr Euch ansehen, Tempest hattet ihr glaube ich schon?

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 18:27 #

Ach ja, SpinDizzy hatte ich auch gespielt :D

Andreas Peter 11 Forenversteher - 675 - 16. April 2018 - 17:17 #

Ach, habe den Link nochmal gefunden:

http://retroactionmagazine.com/media/AAspecial/AATop100games.pdf

Spitzenübersicht.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 17:29 #

Danke Dir!

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 16. April 2018 - 17:30 #

Robocop 2 in der GX4000-Version auf Rang 28 ist aber schon... puh. Technisch super, aber spielerisch... und Ghostbusters 2 auf Rang 33... Fire and Forget 2 auf 32... Heroes of the Lance auf 59...
vielleicht doch besser nicht blind darauf verlassen?

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 16. April 2018 - 17:33 #

Das sowieso nicht. Momentan gehe ich noch hauptsächlich von meiner eigenen Erinnerung aus und fülle die großen Lücken mit Tipps und Vorschlägen. Solche Listen helfen mir eher, mich an Titel zu erinnern. Meistens kann ich mit dem Titel wenig anfangen und bei einem Screenshot macht es "Klick".
By the way: Gab es nur bei der CPC-Version von Bruce Lee die "Abkürzung"?

Sothi 12 Trollwächter - P - 1115 - 17. April 2018 - 7:39 #

Tolles Dokument, danke dir!

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 17. April 2018 - 1:09 #

Habe mal nach etwas mehr nach Spielen mit gutem Soundtrack gestöbert. Sind idr die üblichen Verdächtigen (Hubbard, Whittaker, Follin, ...). Die Spiele sind dabei nicht alle empfehlenswert.
Shockway Rider
Ghouls'n Ghosts
Glider Rider
Thundercats
Switchblade
Platoon
Mr. Heli (super Umsetzung btw)
Batman the Movie

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 17. April 2018 - 10:38 #

Ein paar davon kannte ich, ein paar davon nicht. Bin mal gespannt, wann ich mir das noch ales anschaue :D
Vielen Dank für die Anregungen. Echt interessant, was auf Ostalb-Schulhöfen nicht aufgetaucht ist.

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1036 - 16. April 2018 - 12:35 #

Auf dem Saturn war Panzer Dragoon 2 mein Favorit. Es wurde ja auch vom Hans Ippisch im SEGA Magazin massiv gehypt. Später musste ich dann feststellen, dass er die Playstation hypt und Sega runtermacht, nach seinem Wechsel zu einem Playstation-Only-Magazin. So macht man Karriere.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71898 - 16. April 2018 - 15:23 #

Ippisch war ein windiger Schleimbeutel. Wenn ich schon immer seine Visage in einem neuen Mag sah rollte ich mit den Augen. Das Sega Magazin kaufte ich drei Ausgaben lang, und mir ging, obgleich Sega Fan seine Lobhudelei tierisch auf den Zeiger.

RoT 18 Doppel-Voter - 10993 - 16. April 2018 - 20:41 #

hier kracht es ja richtig in der Kommentarspalte, das ist ja schon fast Top-News würdig :D

zum Glück konnte ich diesmal die News an mich reißen :D

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 17. April 2018 - 17:34 #

Ich habe offensichtlich eine Aversion gegen Kristalle in Spielen. Es ist mir im Saturn-Thema zweimal passiert, mich bei diesen Gegenständen zu verhaspeln. Hier bei Nights into Dreams (wobei Sterne nicht ganz falsch ist) und später im zweiten Teil dann auch nochmal... Argh.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 17. April 2018 - 18:02 #

Neuaufnahme! Neuaufnahme!
Ist es schlimm, dass mir das gar nicht aufgefallen ist?

RoT 18 Doppel-Voter - 10993 - 18. April 2018 - 15:36 #

wie stehst du dann zu den giana sisters?

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 18. April 2018 - 16:10 #

Oha! Jetzt wird es spannend!

v3to 14 Komm-Experte - P - 2225 - 18. April 2018 - 16:30 #

Haha, da wäre mir das vermutlich nicht passiert, bei Turrican ganz sicher auch nicht. Wobei, wer weiß. Beim Anhören habe ich mich schon gefragt, was mich da geritten hat. Eigentlich kurz vor der Aufnahme die Spiele nochmal gecheckt... naja.

RoT 18 Doppel-Voter - 10993 - 18. April 2018 - 22:10 #

@Jürgen hat sich die Zitiergilde aufgelöst?

dein Name wirkt so nakkisch!

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 18. April 2018 - 22:47 #

Alles gut :) Bin nur frisch rasiert.

RoT 18 Doppel-Voter - 10993 - 18. April 2018 - 23:11 #

nass oder trocken ?

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 18. April 2018 - 23:31 #

Selbstverständlich nass!

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71898 - 19. April 2018 - 2:06 #

Ich hab ihn rausgeworfen!

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42275 - 19. April 2018 - 9:16 #

Du hast mir Dein Ehrenwort gegeben, dass das unter uns bleibt :cry:

RoT 18 Doppel-Voter - 10993 - 19. April 2018 - 18:08 #

du hast ja auch nicht real gekeept und dir was anhängen lassen...

tz, die gilden von heute...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit