Sega: Retro-Konsole Mega Drive Mini angekündigt

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 192856 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. April 2018 - 10:25 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert

Nachdem bereits Nintendo seine beiden Konsolen NES und SNES in einer Classic-Mini-Version auf den Markt brachte, zog nun auch Sega im Rahmen des heute gestarteten Sega Fes 2018 nach und hat mit dem Mega Drive Mini (vorläufiger Name) eine Retro-Version des 1988 erschienenen Sega Mega Drive (in USA unter dem Namen Genesis verbreitet) aus eigener Produktion angekündigt. Das Gerät soll in Japan noch im Laufe dieses Jahres in den Handel kommen.

Damit nimmt Sega nach dem Versuch von AtGames, mit der Mini-Konsole Sega Genesis Flashback mit Nintendos Retro-Konsolen zu konkurrieren, das Ruder selbst in die Hand. Bisher wurden noch nicht viele Details über das System verraten. Laut CEO Haruki Satomi soll das Gerät mit diversen Spielklassikern von verschiedenen Herstellern ausgestattet werden. Welche das sein werden, will Sega zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

ReD_AvEnGeR 13 Koop-Gamer - P - 1620 - 14. April 2018 - 10:34 #

liegen doch in massen im Media Markt rum die Dinger

Vidar 19 Megatalent - 13547 - 14. April 2018 - 11:04 #

Das sind wahrscheinlich die billigen Flashback teile von ATGames, das hier ist wieder ne neue Fassung

v3to 14 Komm-Experte - P - 2222 - 14. April 2018 - 11:15 #

Möglicherweise aber auch die von TecToy. Der Hersteller produziert bis heute das Mega Drive in Brasilien und hatte vor etlichen Jahren eine Ein-Chip-Variante der Konsole entwickelt (Mega Drive 4) - spezielles Thema, Brasilien ist bei Unterhaltungselektronik ein sehr besonderer Markt. Jedenfalls haben die TecToy-Konsolen im Gegensatz zu den ATGames-Geschwurbel einen richtig guten Ruf.

Tino128 12 Trollwächter - P - 908 - 14. April 2018 - 10:34 #

War ja nur eine Frage der Zeit bis Das angekündigt wird. Hoffentlich ist Rocket Knight Adventures mit dabei.

Argumon 12 Trollwächter - 1121 - 14. April 2018 - 23:21 #

Au ja, Rocket Knight Adventures war super

vgamer85 17 Shapeshifter - 8536 - 14. April 2018 - 10:37 #

Wird gekauft. Wollte es immer schon nachholen. Von Nintendo will ich nur die N64 Mini..bitte bitte.

LRod 14 Komm-Experte - - 2430 - 14. April 2018 - 11:04 #

Ich hätte lieber einen mobilen Gameboy-Classic mini.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14787 - 14. April 2018 - 11:06 #

Hmm... Wenn ich die Wahl hätte, würde ich dann auf den N64 gehen.
Wenn ich Gameboy spielen will, nehm ich den 3DS ;-)

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6282 - 14. April 2018 - 16:23 #

Genau. Die VC reicht völlig.

Olipool 16 Übertalent - 4445 - 15. April 2018 - 13:01 #

Hm bin ich der einzige, der die Ironie verstanden hat? :D

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6282 - 15. April 2018 - 13:06 #

Ist eigentlich nur halb ironisch. Im Prinzip würde sie mir reichen, wenn Nintendo denn mehr Spiele unterstützen/veröffentlichen würde. Zum Beispiel fehlen immer noch die GBA-Spiele, die nur für Erstkäufer des 3DS erhältlich waren. Ich verstehe ja, dass Nintendo die Erstkäufer belohnen oder versöhnen wollte, aber man könnte sie denen ja schenken und sie allen anderen für 10 Euro oder so zum Kauf anbieten. Meinetwegen auch 20, einige von denen werden als Modulversion gebraucht ja noch für deutlich mehr gehandelt.

steever 17 Shapeshifter - P - 7659 - 14. April 2018 - 10:48 #

Ganz interessant finde ich auch, dass Fans mitbestimmen können, welche Spiele da mit drauf sollen.

"SEGA Mega Drive Mini contains an unknown number of SEGA Mega Drive games that SEGA will handpick based on feedback from fans."

v3to 14 Komm-Experte - P - 2222 - 15. April 2018 - 11:20 #

Wenn das eine Abwandlung des TecToy-Megadrive ist, fände ich das auch technisch spannend. Bzw noch cooler wäre es, wenn die letzte Inkarnation des Herstellers (inkl. Modul- und Flashcard-Support) den Weg nach Europa fände.

Edit: Hin und wieder sollte man die Quellen prüfen. Das Mini kommt von ATGames, damit ist das Thema für mich durch...

Woody 13 Koop-Gamer - P - 1330 - 16. April 2018 - 13:23 #

Nach Angaben des YouTubers RGT85 ist ein Tweet von AT Games, in dem sie Ihre Mitarbeit angekündigt haben, mittlerweile gelöscht worden. Ich würde es auch sehr begrüßen wenn SEGA hier noch mal an das Reißbrett zurück geht und TecToy involviert werden würde.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=H96wmAppDs0&t=324s

Vidar 19 Megatalent - 13547 - 14. April 2018 - 11:08 #

Nun ich hoffe wirklich sie haben eine bessere Qualität als die letzten Retro Konsolen, sie sieht zumindest schon hochwertiger aus.

"Damit nimmt Sega nach dem Versuch von AtGames, mit der Mini-Konsole Sega Genesis Flashback mit Nintendos Retro-Konsolen zu konkurrieren"

Nun eigentlich war Nintendo der wo konkurrieren wollte diese billig Teile von AtGames gibts schon seit 2012, also lange vor NES/SNES Mini.

Denis Michel Freier Redakteur - 192856 - 14. April 2018 - 11:36 #

"Nun eigentlich war Nintendo der wo konkurrieren wollte diese billig Teile von AtGames gibts schon seit 2012, also lange vor NES/SNES Mini."

Nintendo hat überhaupt erst das Interesse an diesen Classic-Minis neu entfacht. Und Sega Genesis Flashback wurde erst nach dem Riesenerfolg der NES und SNES Mini, Ende letzten Jahres veröffentlicht.

Vidar 19 Megatalent - 13547 - 14. April 2018 - 13:00 #

Es gab aber schon vorher solche Konsolen mit Sega Brand, wie gesagt seit 2012 die mehrmals neu aufgelegt wurden. Es änderte sich lediglich der Name zu "Flashback"

Denis Michel Freier Redakteur - 192856 - 14. April 2018 - 13:41 #

Ja sicher gab es die, dies hier ist aber eine, die erstmals wieder direkt von Sega kommt. Und dein Punkt war, Nintendo hätte dies abgeschaut, nur hatten all diese vorherigen Neuauflagen mit Sega Brand nicht mal entfernt den Erfolg, den NES und SNES Mini hatten. Mit Sega Genesis Flashback hat da eher AtGames auf der Erfolgswelle mitreiten wollen.

feuergott666 12 Trollwächter - 960 - 14. April 2018 - 11:22 #

Hurra, noch mehr Mini-Müll! Mega Drive Spiele werden selbst vom ältesten Taschenrechner perfekt emuliert, zudem kommt die Tage ja auch noch die Neuauflage der "Sega Mega Drive Collection" mit mehr als 40 der essentiellsten Sega Klassiker für 'nen schmalen Kurs auf den Markt. Wer braucht dann also noch mehr Plastik-Schrott im Wohnzimmer!?!

Harrowed 12 Trollwächter - 888 - 14. April 2018 - 11:31 #

Exakt. RetroArch installiert, aus der Riesenmenge an existierenden Controllern, die ausgewählt, die man am besten findet und ab geht's.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7939 - 14. April 2018 - 12:03 #

Der Gedanke mit dem Mini-Müll kam mir auch gerade. Warum nicht einfach eine voll funktionsfähige Konsole raus bringen, die man für alle Spiele nutzen kann?

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12550 - 15. April 2018 - 2:36 #

Die kauft doch keiner.

Shawn 12 Trollwächter - 1158 - 15. April 2018 - 2:59 #

:-) Sehr schön ergänzt. - Ich bleib trotz aller Nostalgie auch bei meinem Rechner.

ADbar 16 Übertalent - P - 4605 - 15. April 2018 - 22:18 #

Kann ich nur bestätigen!
Ich hab per Emulator schon viele Titel nachgeholt und kann deswegen den Erwerb einer Mini-Replika echt nicht verstehen. Ok, man mag nicht unbedingt den Pc neben das TV-Gerät ins Wohnzimmer hieven.... ;)

Worauf ich allerdings warte, wäre ein Crowdfunding, dass TFT-Monitore mit den Qualitäten eines alten TV-Gerätes herstellen möchte. Sämtliche Softwarelösungen die ich bis jetzt gesehen habe, sind allesamt nicht so dolle. Gehen zwar, aber...
Auf dem alten TV-Bildschirm hat das alles doch wirklich viel besser gewirkt, weil dafür produziert.

Sowas würde ich sofort backen. Falls es sowas schon gibt, bitte Info an mich.
Den potentiellen Bäcker. ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 19588 - 16. April 2018 - 8:03 #

Hm, da der Effekt den du beschreibst hauptsächlich auf die technischen unzulänglichkeiten der alten Fernsehergeneration zurückzuführen ist bin ich mir nicht sicher, ob sich das mit den neuen Geräten wirklich gut simulieren lässt, auf Hardware-Ebene.

v3to 14 Komm-Experte - P - 2222 - 16. April 2018 - 8:28 #

Eine recht authentische CRT-Emulation gibt es zwar, allerdings habe ich sowas bislang nur im C64-Emulator Micro64 live gesehen.
http://micro64.de/

Goremageddon 14 Komm-Experte - 2061 - 15. April 2018 - 12:19 #

Ich brauche den Schrott z.B. im Wohnzimmer ;) Mich müsste schon der Teufel reiten damit ich mir irgendeinen trashigen MiniPC mit Emulator und womöglich nicht mal dem original nachempfundenen Controlern hinstelle. Sieht nett aus, hat Nostalgiefaktor und den Controler seiner Zeit an Bord ohne den ich ohnehin keines der alten Spiele spielen wollen würde. Ist halt das Prinzip billig und einfach gegen authentisch mit Stil. Ich weiß wofür ich mich entscheiden würde ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41109 - 15. April 2018 - 15:44 #

Allerdings sind NES Mini und Co auch nur billig PC mit Emulator. Es gibt aber schon einen wirklich original nachgebauten NES und ich glaube ein SNES kommt bald oder ist schon raus.

Claus 30 Pro-Gamer - - 175804 - 15. April 2018 - 17:58 #

Meinst du das Analogue Super NT?
Das ist am 07.02.18 veröffentlicht worden.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41109 - 15. April 2018 - 21:49 #

Ja, das meinte ich, Danke:)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3750 - 14. April 2018 - 11:31 #

Hatte mir letztens noch überlegt, mir die letzte Flashback-Inkarnation zuzulegen, aber jetzt warte ich doch noch.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1683 - 14. April 2018 - 11:39 #

Uff..ja, ich bin Retrogamer, aber hier werde ich abwarten. Das Mega Drive hatte damals schon klasse Spiele, nur kommts hier auf den Inhalt an. Ich spiele seit jeher immer gern Sport- und Rennspiele, und da war bei den letzten Sega Compilations nicht wirklich was drauf (ein Super Monaco Grand Prix beispielsweise).

Denke daher, da werde ich auf nähere Infos warten, bevor ich mich zu sehr drüber freue :D

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 2838 - 14. April 2018 - 11:41 #

Der 84. Emulator im imitierten Gehäuse.

Gähn.

Ich freue mich schon auf den ZX81 "Mini" und den Gameboy "Mini". Wo bleiben eigentlich die Auspack-Videos?

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20150 - 14. April 2018 - 12:01 #

Kickt mich nicht so. Gab schon vor 10 Jahren Mega Drive Collections für die 360 und andere Plattformen.

Mini-Amiga or GTFO.

Akki 16 Übertalent - P - 4827 - 14. April 2018 - 12:16 #

Also den Amiga Mini gab es doch schon vor ner Ewigkeit... den A600 :) Sogar mit funktionierendem Keyboard *hüstel*

Evoli 15 Kenner - 3481 - 14. April 2018 - 12:05 #

Für mich hat das SEGA-Ding einfach nicht den nostalgischen Wert wie die Nintendo-Geräte. Ich hatte nie ein Mega Drive und habe nur ganz vereinzelt mal Sonic oder ein, zwei andere Spiele bei meiner Cousine gespielt.

Akki 16 Übertalent - P - 4827 - 14. April 2018 - 12:17 #

Oh Bitte.

Ist denn ein klitzekleines Stück Eigenständigkeit in der Produktentwicklung zu viel verlangt?

Punisher 19 Megatalent - P - 19588 - 14. April 2018 - 17:15 #

Wenn du als Unternehmen siehst du kannst ein Produkt ohne großen Aufwand anbieten, mit dessen Gegenstück die anderen grad Riesenerfolge feiern wärst ja blöd, wenn dus nicht tun würdest... wird auch sicher seine Käufer finden. :) Wenn meine Original-Cartridges , die ich neulich im Keller gefunden habe passen würden würd ichs mir auch überlegen. ;-)

Akki 16 Übertalent - P - 4827 - 14. April 2018 - 17:28 #

Naja, ich bezweifle stark, dass diese Me-Too-Produkte auch nur annähernd so reißenden Absatz finden werden, wie die Nintendo-Originale. Bei der Atari-Konsole würde ich sogar einen veritablen Flop vermuten. Ob es sich für Sega rechnet... wahrscheinlich schon, die Kosten werden sich arg im Rahmen halten.

Das mit deinen Cartridges kannst Du dir aber garantiert genauso in die Haare schmieren, wie bei den anderen Minis.

Punisher 19 Megatalent - P - 19588 - 14. April 2018 - 20:11 #

Da die Kosten wohl sehr überschaubar sind dürfte sich das wie du schreibst für Sega trotzdem lohnen - und wenigstens einigen Gamern dabei noch eine Freude machen.

Was Atari macht ist wieder ne völlig andere Sache... die versuchen ja ein neues Produkt zu platzieren, bei dem der Emu nur ein Teilaspekt ist und das... sagen wir schwierigerweise keine wirklich Zielgruppe hat und keine klare Ansage, was man damit eigentlich so anstellen kann und vergleichsweise teuer ist. So eine Mini-Emu-Box für einen zweistelligen Eurobetrag würde ich mit dieser Zangengeburt da nicht vergleichen wollen.

Ja, deswegen ja das "würde"... :) Das ich bei dem Ding wohl keinen Modulschachte bekomme ist klar.

Akki 16 Übertalent - P - 4827 - 14. April 2018 - 20:24 #

"Prognosen sind schwierig, vor Allem, wenn sie die Zukunft betreffen."
Schaun' mer mal.

Ich spiele wirklich oft mit Emulatoren alte/ältere Spiele, deswegen bin ich recht aufmerksam, wie Hersteller mit ihrem Erbe umgehen - Atari und Sega haben sich da in der Vergangenheit wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert.

Jetzt hab ich irgendwie Lust auf Landstalker gekriegt, Mist. Ob man die Steuerung heute noch erträgt?

Punisher 19 Megatalent - P - 19588 - 14. April 2018 - 20:55 #

Jo, schau ma mal, dann seh ma scho...

Pauschale, auf meinen persönlichen Geschmack basierende Antwort: Nein. Ich bin absolut kein Retro-Gamer und kriege nach wenigen Minuten mit Emulatoren normalerweise aus diversen Gründen Krämpfe und Pickel. ;-) Gibt wenige wirklich alte Spiele, die ich heute noch ertrage. Sonic und seltsamerweise Shinobi gehören dazu - die hab ich eben auch nocha ls Module. :)

v3to 14 Komm-Experte - P - 2222 - 14. April 2018 - 22:11 #

Die Steuerung in Landstalker finde ich nach wie vor okay. Allerdings ist die Perspektive schon hart. Die war noch nie besonders gut lesbar, was mit den Jahren leider nicht besser wurde.

Akki 16 Übertalent - P - 4827 - 14. April 2018 - 22:29 #

Hmhm. Cadaver ist lange her... andererseits, 2,50€ bei Steam sind keine Rieseninvestition.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3750 - 15. April 2018 - 20:49 #

Der AtGames-Klon nimmt ja sogar Cartridges. ^^

Jabberwocky 15 Kenner - 2700 - 14. April 2018 - 12:17 #

Mit NES und SNES Classic Mini bin ich erst mal bedient. Für Megadrive reicht mir die Steam Collection, die ist legal und OK emuliert.

Bei einem N64 Classic Mini würde ich wahrscheinlich aussetzen. Evtl. kommt ja ein Gamecube Classic Mini - obwohl ich eher erwarte, dass Nintendo diese Spiele auf Switch im Zuge ihres Onlineprogramms neu auflegt. Wäre mir auch echt.

doomkarloff 16 Übertalent - P - 4647 - 14. April 2018 - 12:43 #

Wenn sich das Spieleangebot deutlich von den seit Jahren für Konsole und Pc erhältlichen Compilations unterscheidet würd ich zuschlagen. Spannender fänd ich allerdings sowas wie das Super NT, also ne Konsole die die originale Module in Hd Qualität abspielt.

euph 25 Platin-Gamer - P - 57740 - 14. April 2018 - 13:31 #

Bald kann ich also fast keine ganze Kindheit/Jugend als Miniform ins Regal stellen :-)

Hannjopp 13 Koop-Gamer - P - 1568 - 14. April 2018 - 14:44 #

Bitte bitte mit dem grandiosen Landstalker, auch wenn die Steuerung sagen wir mal gewöhnungsbedürftig war.

Argumon 12 Trollwächter - 1121 - 14. April 2018 - 23:22 #

Yupp, die Steuerung war sehr gewöhnungsbedürftig. Aber das Spiel war der Hammer.

advfreak 15 Kenner - P - 3251 - 14. April 2018 - 17:19 #

Lieber wäre mir ein Master Sytem 1 Mini. Sega hat seinen gesamten Mega Drive Katalog doch schon gefühlt 1000x wieder verwurstet. Ich kann Sonic 1 mittlerweile schon gar nicht mehr sehen. Und außerdem war Castle of Illusion eh auf dem MS viiiiiiiel besser. xD

Akki 16 Übertalent - P - 4827 - 14. April 2018 - 17:29 #

Master System Mini... wie wäre es mit einem Game Gear mit dem Adapter?

advfreak 15 Kenner - P - 3251 - 14. April 2018 - 17:32 #

Wäre eine Idee, doch da ist mir das Display einfach zu verwaschen. :(

Akki 16 Übertalent - P - 4827 - 14. April 2018 - 17:35 #

In einer älteren Retro Gamer war mal die Rede von einem Lizenznachbau des Game Gear mit besserem Display.

advfreak 15 Kenner - P - 3251 - 14. April 2018 - 17:40 #

Den hab ich schon mal gegoogelt aber keinen gefunden...

v3to 14 Komm-Experte - P - 2222 - 14. April 2018 - 17:49 #

Es gibt ein LCD-Mod für den Gamegear. Bei mir im Retro-Stammtisch hatte mal jemand eine umgebaute Konsole mit. Hat ein angenehm klares Bild und spart wohl auch ordentlich Strom.

Akki 16 Übertalent - P - 4827 - 14. April 2018 - 17:51 #

Such mal bei eBay nach "Game Gear 2110G", das ist die Modellnummer des Majesco-Nachbaus (Original ist 2110).

advfreak 15 Kenner - P - 3251 - 15. April 2018 - 13:42 #

Mach ich! THX

vgamer85 17 Shapeshifter - 8536 - 14. April 2018 - 17:47 #

Alex Kidd, yeah!

RomWein 14 Komm-Experte - 2328 - 14. April 2018 - 17:52 #

Hätte ich auch nichts dagegen. Neben allen Sonic-Games dann bitte auch mit Golden Axe Warrior. :)

revo 14 Komm-Experte - P - 2098 - 14. April 2018 - 17:50 #

Hat mich schon als Kind nicht interessiert. Tut es noch immer nicht.
Sonic, als systemrepräsentant, hat es mir versaut.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 6254 - 14. April 2018 - 19:06 #

Warum sind die Flashback Konsolen ein Versuch mit Nintendo zu konkurrieren? Die Dinger gibt es schon so lange, da hat noch niemand an NES oder SNES Mini gedacht.
Ausserdem hat Sega schon in den 90ern ein MegaDrive ehem Genesis Mini rausgebracht...nennt sich Nomad (und bevor die Kommentare wieder losgehen, den Multi Mega gibt es auch noch). ;-)

Pro4you 19 Megatalent - 13856 - 14. April 2018 - 21:35 #

Hätten sie das Design wenigstens nicht überarbeiten können.

toji 14 Komm-Experte - 2556 - 14. April 2018 - 21:57 #

OUTRUN bitte auch !!!

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29512 - 15. April 2018 - 3:59 #

Jedes Mal, wenn ich den News-Titel lese, lese ich zuerst "Sega-Ryudo".

Aladan 23 Langzeituser - - 44697 - 15. April 2018 - 19:19 #

Kann mir schon gut vorstellen, eine Version ins Sammler Regal zu stellen. Spielen werde ich dann aber lieber die Collection auf der Switch.

steever 17 Shapeshifter - P - 7659 - 15. April 2018 - 17:34 #

Ach, das ist nur ein neues Megadrivedingens von ATGames. Naja, die vorhergehenden waren wohl nicht so berauschend. Mal sehen...

toji 14 Komm-Experte - 2556 - 16. April 2018 - 15:54 #

https://twitter.com/search?q=atgflashback&src=typd

Ja, das stimmt

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Claus