God of War: Phil Spencer gratuliert zu den sehr guten Testwertungen

PS4
Bild von Akki
Akki 5159 EXP - 16 Übertalent,R3,S2,A2,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt

15. April 2018 - 15:08 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
God of War ab 54,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach den bislang durchgehend hohen Wertungen (siehe Testvergleich deutscher Spielemagazine) zu God of War (im Test+), das hierzulande am 20. April erscheint, gratulierte kein Geringerer als Phil Spencer, Chef der Xbox-Sparte bei Microsoft, Sony und insbesondere Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, zu den positiven Review-Ergebnissen. Yoshida seinerseits bedankte sich daraufhin mit einem schlichten "Danke, Phil."

Schon zuvor hatte Spencer des Öfteren Sony zu guten Launches exklusiver Spiele gratuliert. Auf der E3 im vergangenen Jahr bezeichnete er außerdem die Konsolenkriege zwischen den Fans als "unproduktiv". Wer die Tweets im Original lesen möchte, findet sie in der Quelle.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20168 - 15. April 2018 - 15:30 #

Endlich mal jemand mit Anstand!

Nunja, auf meiner Liste der "Unspektakulärsten GG-News" dennoch ein Kandidat für die Top 5. Zusätzlicher Platz in der "Hall of Fame" nicht ausgeschlossen.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 15. April 2018 - 15:45 #

Phil ist ein guter Mann.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9767 - 15. April 2018 - 15:49 #

Fairer Sportsmann?

joker0222 28 Endgamer - P - 107561 - 15. April 2018 - 16:16 #

Nett von ihm, aber wäre schön, wenn MS auch mal was in der Art bringen würde, zu dem man gratulieren könnte.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 15. April 2018 - 16:35 #

Das wäre toll. Haben wir gerade gestern drüber gesprochen.

bsinned 17 Shapeshifter - 7644 - 15. April 2018 - 16:52 #

Zählt etwa nicht Sea of Th... ach, vergiss es.

Freut mich zwar für Sony, aber persönlich hätt´ ich gute Spiele gern auf allen Plattformen. Dieser Exklusiv-Kram ist doch mist.

joker0222 28 Endgamer - P - 107561 - 15. April 2018 - 17:05 #

Die Frage ist, ob es manche Exklusivtitel- und IPs als Multiplattform überhaupt gegeben hätte. Hätte es ein seinerzeit nischiges Demon's Souls gegeben, ohne Exlusivdeal mit Sony? Und wenn nicht, hätten Bandai und From dann überhaupt jemals Dark Souls (und zwar auch für Multi) entwickelt? Von Bayonetta 2 weiß man ja, dass das nicht gekommen wäre, hätte Platinum es nicht (damals) noch als Exklusivtitel von Nintendo für die WiiU finanziert bekommen.
Ich persönlich habe da meine Zweifel und finde eine Konsole sollte gute Exklusivtitel haben, ansonsten ist sie für mich unattraktiv.

Noodles 23 Langzeituser - P - 45727 - 15. April 2018 - 19:07 #

Gut, dass für mich eine Konsole sowieso unattraktiv ist, da können mich auch blöde Exklusivtitel nicht locken. :P

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29679 - 16. April 2018 - 8:10 #

Und genau deswegen halte ich Exklusiv-Deals nicht für völlig falsch. Mal abgesehen davon, dass viele Spiele auch nur deswegen exklusiv auf einer Plattform erscheinen, weil das Budget keine Portierungen hergibt.

McSpain 21 Motivator - 28651 - 16. April 2018 - 10:04 #

Exklusivtitel die eben Premium-Budget bekommen sind Gold wert (für alle Spieler). Exklusivdeals bei dem nur DLCs und Zeitfenster hinterher verschachert werden sind hingegen eher bäh.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29679 - 16. April 2018 - 16:51 #

So sehe ich es auch.

Pro4you 19 Megatalent - 13995 - 15. April 2018 - 17:26 #

Also ich mag die Forza Horizon Games

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 15. April 2018 - 18:03 #

Wollen sie. Phil brachte gestern einen Tweet, in dem er anmerkte dass sie daran arbeiten, es aber halt Zeit braucht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24898 - 15. April 2018 - 19:10 #

Ich denke Phil seine Chance wird die dieshjährige E3 werden. Zuvor musste er Mattricks Chaos aufräumen. Das haben Sie gut gemacht - jetzt Kurs Richtung Zukunft

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7165 - 15. April 2018 - 22:32 #

Die Xbox-360-Kompatibilität ist schon eine Gratulation wert. Technisch ist das wirklich eine herausragende Leistung.

Aber ja, tolle Exklusivtitel wären mal nett. Meine Xbox One verstaubt nur und das einzige, was ich in den letzten sechs Monaten darauf gespielt habe, ist aktuell das Xbox-360-Remaster von "Beyond Good and Evil".

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 15. April 2018 - 22:37 #

Die verstaubt? Ja warum denn nur? :O

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7165 - 15. April 2018 - 23:48 #

Weil ich Crossplattform-Spiele schon auf PC oder PS4 spiele. Und dann bleibt für die Xbox One nicht mehr viel übrig. Und dabei hab ich Spiele wie Quantum Break, Gears of War 4 oder Forza Horizon 3 sogar auf der One gespielt, weil Spiele aus dem Windows-Store für mich inakzeptabel sind.

Hatte in den beiden Konsolengenerationen davor auch immer alle Plattformen und da gab es jede Menge. So desolat wie auf der Xbox One war nicht mal die Spielesituation auf der WiiU und das will schon was heißen.

Mal schauen, ob sich das bald ändert. Gute Spiele brauchen ja ein paar Jahre und selbst wenn Microsoft vor zwei oder drei Jahren viel investiert hat, konnte ja noch nicht viel passieren.

Hätte auch gern wieder einen nennenswerten Konkurrenten für Sony.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 16. April 2018 - 0:42 #

Nun gut, ich hab nur die One, von daher kann für mich von desolat keine Rede sein. ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 16. April 2018 - 1:06 #

Ich denke, gemeint sind die Exklusivtitel. Da ist die Xbox leider relativ gesehen eher schwach aufgestellt.

Pro4you 19 Megatalent - 13995 - 16. April 2018 - 1:53 #

Durch die 360 Games hat sie für mich ein stärkeres Portfolio als die Playstation. Aber mich machen die Sony typischen exklusiv Titel auch nicht so an.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 16. April 2018 - 2:37 #

So kann man das sehen. Wobei da die 360 Exklusivtitel halt auch imho naja sind.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 16. April 2018 - 3:05 #

Das ist nun wirklich eine unsinnige Aussage. Die 360 hatte sehr viele gute Exklusivtitel wie zb Lost Odyssee, Blue Dragon, die üblichen Verdächtigen wie Forza, Halo, Fable, und GoW, PGR, Magna Carta, diverse Indies usw. Google mal nach 360 exclusives. Auch viele Kinect Games waren toll, allen voran das geniale "The Gunstringer". Eigentlich war für jeden was dabei.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 16. April 2018 - 3:49 #

Genau diese Spiele hatte ich (bis auf Magna Carta, das kenne ich nicht) bei meiner Aussage im Kopf ;) Alles natürlich subjektiv, darum ja auch imho :)

v3to 14 Komm-Experte - P - 2438 - 16. April 2018 - 14:38 #

Falls die XBOX 360 mal die Grätsche macht, wäre die XOne alleine deswegen eine Überlegung wert. Habe die letzten Tage mal in meiner Bibliothek gestöbert und das ist inzwischen eine sehr gute Quote, was die Abwärtskompatiblität angeht. Kann man mMn auch nur loben, wie MS mit dem Thema umgeht.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 16. April 2018 - 2:52 #

Weiss schon was er meint. Ich bezog meine Aussage mehr darauf, dass mir das egal ist, da ich nur eine One besitze und keine Ps 4. Und er, da er beides hat mehr auf der Ps 4 spielt. ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 58248 - 16. April 2018 - 7:04 #

Die Abwärtskompatibilität ist schon eine Funktion, um die ich die Xbox beneide. Das hat MS wirklich gut umgesetzt.

Aladan 23 Langzeituser - - 45517 - 16. April 2018 - 7:15 #

Findest du? Ich hab ne Million alte Spiele auf dem PC, will aber trotzdem zu 99% eher die neuen Spiele spielen..die alten kenne ich zumeist schon. :-P

Tasmanius 19 Megatalent - - 16920 - 16. April 2018 - 11:40 #

Ich installiere immer gerne mal wieder einen alten Titel und wenns bloß zum Reinspielen ist :-) (aktuell Crysis 2)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 16. April 2018 - 14:55 #

Es ist ja auch eher für Leite wie mich mit Nachholbedarf interessant. Ich hab noch soviel 360 Kram nachzuholen, und da mittlerweile 80% meiner Sammlung auf der One laufen staubt die 360 langsam ein.
Und da ich bezüglich neuer Titel im Gegensatz zu dir absolut kei e Eile habe, finde ich die BC klasse. Und da bin ich sicher nicht alleine mit. :)

PatStone99 16 Übertalent - P - 4744 - 15. April 2018 - 16:35 #

Phil Spencer war mir mit seiner Einstellung, die Xbox von lästigen Restriktionen zu befreien, von Anfang an sympathisch. Ihm ist es auch zu verdanken, dass die Spiele der ersten beiden MS-Konsolen nach & nach ihren Weg auf die One finden & digital gekaufte Titel parallel auf PC/Box spielbar sind. Auch das Abnicken von EA-Access dürfte zum Teil in seiner Verantwortung gelegen haben.

Da er aber erst seit 2014 in leitender Position ist, wird es wohl noch 1-2 Jahre dauern, bis vermehrt weitere AAA-Kracher für Xbox Live erscheinen. Die One & die X werden bis dahin mit Sicherheit noch voll mit Titeln befeuert. Umso ärgerlicher, dass gerade ein renomiertes Studio wie Rare nach der langen Entwicklungszeit lediglich ein Flämmchen hergezaubert hat.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 15. April 2018 - 16:37 #

Absolut richtig. Der ist halt auch irgendwie ein echter Typ. Toll, wie er das Ruder rumgerissen hat.

Rare ist zwar ein renommiertes Studio, aber ich denke vom eigentlichen Team ist doch nicht mehr viel übrig, ist mehr der Name.

MS bräuchte sowas wie Horizon oder so, eine eigene Action-Adventure-Reihe. Oder zumindest mal eine Reihe an exklusiven Indies (MS-eigene Studios, die dann immer größer werden).

Vidar 19 Megatalent - 13592 - 15. April 2018 - 17:57 #

öhm... Indies von Microsoft eigenen Studios?
Ist doch schon ein Widerspruch in sich oder wird schon alles als Indie bezeichnet was kein AAA Titel ist?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 15. April 2018 - 18:01 #

Nein, unter der Begriff Microsoft Studios ist nur das Dach, unter dem alle von Ms finanzierten bzw gekauften Studios rangieren. Und Ms hat auch kleine Indie Schmieden unter Vertrag. ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41207 - 15. April 2018 - 18:50 #

So meine ich das. Dass MS halt Studios entwickelt.

Punisher 19 Megatalent - P - 19851 - 16. April 2018 - 8:25 #

Grad exklusive Indies gibts aber relativ viele, wenn ich mir die Exclusive-Games Liste für die XBo anschaue stehen da 244 Titel drauf, die wenigsten davon AAA-Produktionen...

Green Yoshi 21 Motivator - 26782 - 15. April 2018 - 23:22 #

Die Abwärtskompatibilität war von Anfang an geplant und wurde beim Bau der Xbox One Hardware berücksichtigt.

Phil Spencer wurde 2008 General Manager der Microsoft Studios und war seit 2010 bei jeder E3-PK dabei. Zumindest für mich hat sich die Marke Xbox nach 2010 in die falsche Richtung entwickelt und ich bin schweren Herzens von der Xbox 360 auf die PS4 umgestiegen. Aber vielleicht sieht es ja bei der nächsten Konsolengeneration wieder umgekehrt aus.

Häschenpuschen 06 Bewerter - 92 - 16. April 2018 - 15:28 #

Kommuniziert wurde von Anfang an etwas anderes, nämlich dass die One nicht abwärtskompatibel ist. Warum hätte man auch dieses Verkaufsargument verheimlichen sollen? Die 360 Spiele werden ja auch individuell kompatibel gemacht, was auch gegen eine geplante und designte Abwärtskompatibilität spricht. Einfach jedes beliebige 360 Spiel in die One stecken und losdaddeln ist nicht.

Daher kann ich deinem ersten Satz nicht zustimmen.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16920 - 16. April 2018 - 20:15 #

Ich bezweifle sehr, _sehr_ stark, dass die Abwärtskompatibilität war von Anfang an geplant war. Hast du dafür Quellen?

vgamer85 17 Shapeshifter - 8762 - 15. April 2018 - 17:52 #

Ein cooler Typ.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 15. April 2018 - 18:08 #

Ich mag den Phil. Es ist, denke mal natürlich auch ein wenig Kalkül dabei. Aber das schmälert für mich nicht den Wert der Geste. Jetzt, wo auch Big N mit Ms zusammenarbeitet, sollte Sony sich überlegen ob sie nicht lieber den Kindergarten wegen MP lassen. Ansonsten laufen sie imo Gefahr sich in eine Ecke zu manövrieren, aus der sie ähnlich Nintendo seinerzeit nur schwer wieder herauskommen.

Green Yoshi 21 Motivator - 26782 - 15. April 2018 - 23:15 #

Big N ist eben keine Konkurrenz für Microsoft. Bei Defiance lag es an Microsoft, dass es kein Cross-Play gibt:

"Microsoft spokesperson saying "no," while promoting how awesome the Xbox 360's online service is: Xbox Live delivers the best entertainment experience unmatched by anyone else, with 35 million actively engaged members. We have a high level of expectation for our game developers to ensure that all Live experiences remain top notch. Because we can't guarantee this level of quality, or control the player experience on other consoles or gaming networks, we currently do not open our network to games that allow this cross-over capability."

https://kotaku.com/5813740/i-saw-the-playstation-3-wired-to-play-against-an-xbox-360-but-you-wont

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 15. April 2018 - 23:36 #

War bei Defiance aber auch nicht wirklich ein Verlust. :)
Ernsthaft, aber inzwischen haben sie anscheinend dazugelernt.

Punisher 19 Megatalent - P - 19851 - 16. April 2018 - 8:30 #

Sie haben sich aber wenn ich mich recht erinnere offen gezeigt, auch mit Sony hier zu arbeiten was Multiplayer angeht. Was ich persönlich sehr begrüssen würde, dann müsste ich mit den PS4-Kumpels nicht mit dem ungeliebten PS4-Gamepad spielen.

Aladan 23 Langzeituser - - 45517 - 16. April 2018 - 8:34 #

Wäre ein krasser Deal, aber glaube nach wie vor nicht dran. Als MS Konsolentechnisch vorn lag, haben sie sich geweigert. Jetzt, wo Sony wieder vorn ist, schließen sie es aus. Ist meiner Meinung nach leider alles Kindergarten.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2568 - 16. April 2018 - 7:11 #

Der Mann zeigt Größe, top!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLLabrador Nelson
News-Vorschlag: