Take-Two: 150 Millionen-Dollar-Klage von Leslie Benzies abgewiesen

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 53011 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

10. April 2018 - 18:26 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Grand Theft Auto 5 ab 23,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Grand Theft Auto 5 ab 13,35 € bei Amazon.de kaufen.

Der ehemalige Leiter des Studios Rockstar North, Leslie Benzies, entschied sich nach seinem Ausstieg 2016, eine Klage gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber Take-Two anzustreben. Laut ihm wurde er von den Rockstar-Games-Gründern Sam und Dan Houser sowie Take-Two Interactive aus dem Unternehmen gedrängt. Außerdem sollen ihm Gehälter und versprochene Anteile nicht ausgezahlt worden sein, die Summe seiner Klage beläuft sich auf 150 Millionen Dollar.

Der oberste Gerichtshof in New York fällte nun ein vorläufiges Urteil, in dem er die Klage von Benzies in erster Instanz abweist. Die Summe der Gewinnbeteiligungen könne niemals so hoch gewesen sein, jedoch stehe dem ehemaligen Studioleiter zumindest eine Abfindung zu. Wie viel Geld Rockstar Benzies konkret schuldig ist, geht aus dem Dokument nicht hervor.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7352 - 10. April 2018 - 19:24 #

An diese Klagesummen werde ich mich nie gewöhnen, einfach Wahnsinn.

ADbar 16 Übertalent - P - 4718 - 10. April 2018 - 20:31 #

Naja, Anwälte müssen ja auch von irgendwas leben, ne?!

Jac 17 Shapeshifter - P - 7352 - 11. April 2018 - 18:28 #

Die können einem fast schon leid tun ;)

Green Yoshi 21 Motivator - 26782 - 10. April 2018 - 23:11 #

Etwas merkwürdiger Umgang mit einem Mitarbeiter, der ihnen den Arsch gerettet hat.* Da will ich lieber nicht wissen, was mit denen passiert ist, die für das technische Desaster verantwortlich waren.

*
https://www.gamespot.com/articles/red-dead-redemption-a-recurring-nightmare-during-d/1100-6438770/

Lexx 15 Kenner - 3656 - 11. April 2018 - 7:45 #

Ja, irgendwas passt da nicht zusammen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Noodles
News-Vorschlag: