Resident Evil 7: Capcom meldet über 5,1 Millionen verkaufte Exemplare

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 197073 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

8. April 2018 - 7:10
Resident Evil 7 biohazard ab 13,08 € bei Amazon.de kaufen.

Capcom hat zum Wochenende hin die offiziellen Verkaufszahlen seines Survival-Horror-Adventures Resident Evil 7 Biohazard (Testnote: 9.0) bekannt gegeben. Wie der japanische Entwickler und Publisher verriet, wurden seit der weltweiten Veröffentlichung des Titels am 24. Januar 2017 bis heute mehr als 5,1 Millionen verkaufter Exemplare verzeichnet.

Damit liegt das Spiel auf dem vierten Platz der Serien-Rangliste, gleich hinter Resident Evil 5 (Testnote: 8.0), das mit 10,6 Millionen das erfolgreichste Spiel der Reihe ist, Resident Evil 6 (Testnote: 6.0) mit 8,4 Millionen und Resident Evil 4 (HD-Testnote: 7.0) mit sieben Millionen. Die bisherigen Verkäufe der Serie (Stand: Dezember 2017) findet ihr unter dem Quellenlink.

xan 17 Shapeshifter - P - 7455 - 7. April 2018 - 11:27 #

Das ist erfolgreicher als ich erwartet habe. Dafür reichen die reinen VR-Spieler nicht aus.

SiriusAntares 11 Forenversteher - P - 711 - 7. April 2018 - 12:41 #

Trotzdem traurig, dass sich RE6 besser verkauft hat

Aladan 23 Langzeituser - - 45487 - 7. April 2018 - 12:56 #

RE6 hatte noch den Hype hinter sich. RE7 musste unter dem schlechten sechsten Teil leiden, obwohl es ein komplett anderes Spiel ist. So ist das nun mal mit dem Gesetz der Franchises.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 7. April 2018 - 15:37 #

Ich fand Teil 6 gut.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11993 - 8. April 2018 - 13:55 #

Im Coop war's auszuhalten.^^

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34798 - 8. April 2018 - 13:26 #

Genau das. Gleicher Effekt bei Diablo 3 zu Release.

xan 17 Shapeshifter - P - 7455 - 7. April 2018 - 13:28 #

Vielleicht ergeben ja die Langzeitverkäufe noch ein anderes Bild ab.

Yoshua Community-Moderator - P - 8100 - 7. April 2018 - 16:02 #

Ich finde das nicht traurig. Ich habe den 6. Teil 2 mal gekauft weil ich ihn besser finde als den 7. Teil. Da er, wie ich finde, ein anderes Genre ist als der 7. der mehr auf Horror abzieht.
Klar das mag viele nicht gefallen, aber ich spiele nachwievor immer noch RE 4-6 und die beiden Revelation Teile, weil ich deren Mechanik mag. Teil 7 werde ich wahrscheinlich nie spielen, da ich Horror nicht mag, doch die Demo schon mochte. Das gilt auch für The Evil Within 1+2. Ich mag auch deren Mechanik, ist aber auch für mich zuviel Horror.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 7. April 2018 - 16:24 #

Dies könnte ich geschrieben haben. :)

Aladan 23 Langzeituser - - 45487 - 7. April 2018 - 16:44 #

Warum sollte man schon Horror erwarten, wenn man einen Haupteil des Franchises kauft, das wie kein anderes für Videospiel-Horror steht. Ich fand Teil 6 absolut schrecklich (langweilig), weil es durch und durch die damals hoch im Kurs stehenden Ballerbuden angebiedert hat.

Wenn Resident Evil 7 nicht so ein tolles Spiel geworden wäre, dass sich für ein so eingeschlafenes Franchise einiges neues traut und sich seiner Wurzeln bewusst ist, wäre die Marke heute wohl tot.

Yoshua Community-Moderator - P - 8100 - 7. April 2018 - 17:49 #

Weil heutzutage mehr Geld für Werbung ausgegeben wird als für die Produktion. Es bekommt irgendwie jeder was mit, der im Entferntesten was mit Spiele mag und durch Twitch und Youtube hat man soviele Möglichkeiten was vom Spiel zu erfahren.
Und unser Hobby ist das Spielen und da schaut man sich ja auch Berichte oder Gameplay Videos an.

Als damals die erste News zu RE 7 kam war ich skeptisch. Kurz vor Release spielte ich die Demo. Schöne Grafik und DAS Spiel für VR. Aber es war komplett Horror. Somit war es für mich komplett gestorben. Aber schön für die die das Genre mögen.

Ich mag solche Art von Spielen wo man sich nicht selbst bewegt sondern nur ballert. Habe Extra für die WII RE 4 und die Ableger geholt, da ich es einfach schön fand mit der beiliegenden "Pistole" zu schießen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58227 - 9. April 2018 - 6:19 #

"Aber schön für die die das Genre mögen."

Schön für die, die Resident Evil so mögen, wie es seinen Ursprung hat. Die Serie ist nämlich Horror und keine Schießbude.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71973 - 9. April 2018 - 17:41 #

Ich weiß nicht ob man das so unterschreiben kann. Der erste Teil ja, der zweite war schon deutlich actionlastiger. Mir gefiel bisher jeder Teil. Jeder hatte seine Stärken und Schwächen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58227 - 9. April 2018 - 20:02 #

Du hast schon recht, letztlich wurden sie immer actionlastiger. Bis Teil 4 haben sie mir auch immer gefallen. 5 fand ich schlecht und 6 hab ich nich nicht gespielt um mit Revelations und Nummer 7 wieder Spaß zu haben.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12478 - 7. April 2018 - 22:08 #

nun sollte mal bei der herkunft der serie dennoch nicht ihre entwicklung dabei ignorieren. Resident Evil war zumindest bis zu teil 7 eben schon lange keine klassische horror-reihe mehr. teil 6 ist ja da keineswegs ein ausreißer. bei all dem feedback war die neuausrichtung zu den wurzeln aber natürlich richtig, auch wenn das jetzt wiederum nicht jedem gefällt dem zuletzt die serie gefallen hat.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16093 - 8. April 2018 - 13:53 #

Resident Evil ist Horror. Teile 4 bis 6 sind eigentlich alles, aber kein Resident Evil.

Klüger wäre es sie würden die Teile aufsplitten. Einmal die Horrorschiene wie die Anfangsteile und den 7. Teil und einmal die Actionschiene wie Teil 4 bis 6.

rammmses 19 Megatalent - P - 15017 - 9. April 2018 - 6:30 #

Würde sagen, das haben sie gemacht. Revelations 1 und 2 sind ja im Stil von 4-6.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58227 - 9. April 2018 - 6:32 #

Ich würde ja eher behaupten, das Revelations ein guter Mix aus beiden ist und sich eher an den klassischen Teilen orientiert.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58227 - 7. April 2018 - 11:33 #

Keine schlechte Zahl.

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 2373 - 7. April 2018 - 12:05 #

Wann ist es eigentlich am Pc soweit mut VR ? Habs mir nur noch nucht geholt weil Ich die VR erfahrung nicht missen möchte :)

FastAllesZocker33 15 Kenner - 3123 - 7. April 2018 - 12:31 #

DeinF TastauR isr kaputZ.

Spass beiseite, das frage ich mich auch!

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 2373 - 7. April 2018 - 13:05 #

nönö nur vom Handy aus, manchmal eben u statt i ;)

Yoshua Community-Moderator - P - 8100 - 7. April 2018 - 16:03 #

Hast du keine Autokorrektur?
Ohne die könnte ich nicht mehr leben. :D

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 2373 - 7. April 2018 - 16:43 #

Doch schon aber da kommen meistens noch mehr Fehler bei mir raus (Österreicher ;) (vom PC aus geschrieben) ^^

Akki 16 Übertalent - P - 5156 - 7. April 2018 - 14:11 #

So geht's mir auch. Irgendwie hoffe ich, sie warten nur ab, bis die Skyrim-VR-Spieler wieder Zeit haben...

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 329957 - 7. April 2018 - 12:44 #

Muss ich noch spielen, lohnen sich die DLCs?

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 9179 - 7. April 2018 - 13:09 #

Sie kommen nicht an das Hauptspiel heran, sind aber eine gute Ergänzung.

rammmses 19 Megatalent - P - 15017 - 7. April 2018 - 13:43 #

Ja, zumal sie eben nicht "more of the same" bieten, sondern neue Aspekte hinzufügen. Fand ich alles sehr interessant.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 329957 - 7. April 2018 - 20:04 #

Ok, danke für eure Antworten. ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 15017 - 7. April 2018 - 13:42 #

Finde es sehr schwer, das mit seinen beiden "Vorgängern" zu vergleichen, da es ein völlig anderes Spiel ist. Survival-Horror statt Koop-Shooter. Wahrscheinlich auch mit deutlich geringerem Budget produziert. Mit so einem Nischen-Genre über 5 Mio. zu verkaufen ist auf jeden Fall sehr beachtlich, zumal es ja preislich noch immer nicht verramscht wird.

Akki 16 Übertalent - P - 5156 - 7. April 2018 - 14:13 #

Bist Du sicher, dass das so stimmt mit der Nische? Zumindest in Japan ist Survival-Horror doch Mainstream, oder?

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7159 - 7. April 2018 - 16:20 #

Will ja nicht spoilern, aber RE7 ist nur anfangs Survival-Horror. Im Lauf des Spiels bekommt man immer stärkere Waffen und dann ist das Gameplay von den Vorgängern nicht mehr so weit entfernt. Außer natürlich dass es 1st-Person und ein reines Singleplayer-Spiel bleibt.

rammmses 19 Megatalent - P - 15017 - 7. April 2018 - 16:54 #

Der Bodycount bleibt aber relativ niedrig und auch am Ende sind die Gegner noch bedrohlich genug, aber ja, es wird schon recht ballerlastig, aber kein Vergleich zu den Vorgängern.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8757 - 7. April 2018 - 13:56 #

Da kann man nur gratulieren :-)

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7159 - 7. April 2018 - 16:16 #

Die Verkaufszahlenliste von Capcom ist sehr interessant. Street Fighter II auf dem SNES rangiert da mit 6,3 Mio. Verkäufen sehr weit oben, Wahnsinnszahl für eine Plattform aus den frühen 90ern. Und Street Fighter II Turbo auf dem SNES hatte nochmal 4,1 Mio.! Und Dead Rising 4 ist mit 1 Mio. am Ende der Liste.

Wenn man die ganzen Re-Releases nicht addiert, ist RE7 übrigens auf Platz 6 aller Capcom-Spiele. Bei den anderen Resident Evils sind spätere Neuveröffentlichungen addiert. Da kann bei RE7 ja auch noch einiges dazukommen, ich könnte mir gut vorstellen, dass das noch für die Switch kommt und sich über die Jahre dort siebenstellig verkauft.
Oder wenn eine VR-Version für Rift und Vive nachgereicht wird, ist auch nochmal eine sechstellige Zahl drin.

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 2373 - 7. April 2018 - 17:08 #

Kann ich mir auch gut vorstellen, vorallem mit dem VR Segment. Kenne doch einige die nur darauf warten und es sich auch fürn Vollpreis holen würden.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7159 - 7. April 2018 - 18:34 #

Das Problem ist da halt nur, dass es vglw. wenige Rift/Vive-Besitzer gibt. Im besten Fall vielleicht drei Millionen. Und nicht jeder davon wird sich für RE7 interessieren.

Ich halte es auch für etwas überbewertet, was VR angeht. Ich hab's auf PSVR begonnen und bin dann auf die normale 2D-Version gewechselt. Auf dem Fernseher ist die Grafik ganz ordentlich und wirkt realistisch. In VR hat man eher das Gefühl, man läuft durch eine Pappmachée-Welt. V.a. die Möbel wirken echt wie aus Pappe. War für mich ein Immersionkiller.

In VR fallen einem halt leider alle Ungereimtheiten 100x stärker auf. Mir war auch nie so richtig bewusst wie furchtbar schlecht das Animationssystem von Skyrim ist, bis ich die VR-Version gespielt habe.

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 2373 - 8. April 2018 - 2:19 #

jetzt zerstöre mir hier nicht meine schöne Illusion ;)

Epkes 14 Komm-Experte - P - 1811 - 7. April 2018 - 16:28 #

Das Spiel ist der Hammer in VR!

Otto 11 Forenversteher - 631 - 7. April 2018 - 18:31 #

Mich würde eher mal der Umsatz/Gewinn interessieren. Verkaufzahlen finde ich belanglos. Kann mich zb erinnern das RE 6 relativ fix günstig zu bekommen war.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1694 - 7. April 2018 - 20:17 #

RE7 war nicht wirklich mein Spiel. Sicher, die Intensität war sehr gut, mir wars aber einfach zu viel Versteckspiel drin. Und halt auch kein typisches RE.

Mich würde es freuen, wenn Capcom zweigleisig fahren würde;die Televations Spiele waren ja auch ganz gut und da war auch der Wiedererkennumgswert vorhanden.

Wiisel666 15 Kenner - 2781 - 8. April 2018 - 13:22 #

Versteh ich vollkommen mit Resi 7 nur die Revelations Spiele waren leider auch nicht meins^^ vll bin ich langsam zu alt für diese Art Spiele ^^

Wiisel666 15 Kenner - 2781 - 8. April 2018 - 13:21 #

Ordentlich aber nicht außerordentlich^^
Traurig das Resi 6 sich so git verkauft hat (Bei Teil 5 ist das verständlich aufgrund des Next Gen Hypes damals^^)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9767 - 9. April 2018 - 19:45 #

Ich werde einer von denen die dabei helfen die 6 Millionen voll zu machen. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)