Massive Entertainment soll an einem neuen Battle-Royale-Spiel arbeiten

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 192876 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

5. April 2018 - 11:10 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert

Massive Entertainment, das schwedische Studio hinter The Division (Testnote: 8.5), soll aktuell angeblich an einem neuen Battle-Royal-Spiel im Stile von Playerunknown's Battlegrounds (Xbox-One-Test: 7.0) und Fortnite arbeiten. Das zumindest wollen die US-Kollegen von Game Reactor von einer nicht näher genannten Quelle direkt aus dem Studio erfahren haben.

Dem Bericht zufolge soll Ubisoft schon im Januar dieses Jahres eine entsprechende Anfrage an Massive Entertainment gestellt haben und das Studio soll geantwortet haben, dass man in einer relativ kurzen Zeit „etwas Spaßiges“ auf die Beine stellen könne. The Division bietet bereits alles, was ein Battle-Royal-Titel braucht. Möglicherweise kann das Team auf einige Tools des Spiels zurückgreifen oder gar ein Battle-Royal-Spiel im gleichen Spieluniversum abliefern.

Aktuell arbeitet Massive Entertainment bekannterweise an der Seite anderer Ubisoft-Studios an The Division 2, das im kommenden Jahr für PC und Konsolen erscheinen soll. Zudem ist das Team mit der Entwicklung eines neuen Avatar-Spiels beschäftigt, das vermutlich zeitgleich mit dem Start des zweiten Kinofilms von James Cameron im Dezember 2019 erscheinen wird. Auf die Anfrage der Redaktion, die Entwicklung des Battle-Royal-Spiels zu bestätigen, reagierte Ubisoft bisher noch nicht, weshalb ihr das Ganze vorerst als Gerücht betrachten solltet.

rammmses 19 Megatalent - P - 14776 - 5. April 2018 - 12:09 #

Der Survival DLC von Teil 1 ist doch im Grunde schon BR. Wenn sie das noch etwas ausbauen für Teil 2 haben sie den Modus drin. Wüsste nicht, warum sie dafür ein extra Spiel machen sollten, die Welt von The Division ist doch super geeignet.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2457 - 5. April 2018 - 13:48 #

Vielleicht ist es auch nur ein Spielmodus im zweiten Teil.
Hoffe ich jedenfalls, denn die sollen schön brav an Division 2 weiterarbeiten ohne irgendwelche Ablenkungen durch Modeerscheinungen.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2140 - 5. April 2018 - 12:09 #

Na endlich. Ist schon ein paar Minuten her, seit der letzte Battle Royale Shooter angekündigt wurde.

jqy01 15 Kenner - 3318 - 5. April 2018 - 12:15 #

Dieses Genre wird jetzt auch wieder erbarmungslos totgeritten.

xan 17 Shapeshifter - P - 7203 - 5. April 2018 - 13:16 #

Die Cashcow muss gemolken werden!

Bane 10 Kommunikator - 536 - 5. April 2018 - 12:31 #

Verstehe ich nicht, mit Wildlands haben die etwas dass sich dazu 100% eignet...

Gustel 15 Kenner - P - 2757 - 5. April 2018 - 13:44 #

Meinen die Publisher wirklich das der Battle Royal Markt noch Wachstumschancne hat? Ich meine jetzt gibt es doch schon 2-3 große Spiele in dem Markt, sehe da auch nicht mehr viel Wachstumspotenzial.
Ich meine soviel Mobas haben doch auch nicht überlebt oder? Zumindest erscheint es mir so als gebe es noch LoL und Dota2. Und siehe da das waren auch die ersten großen Spiele zu diesem Gerne.

Dominius 17 Shapeshifter - P - 8209 - 5. April 2018 - 13:55 #

Naja, der Markt ist noch sehr frisch und es gibt noch Chancen für Spiele, die im nächsten Jahr erscheinen, durch den ein oder anderen Twist (wie etwa Fortnite) zu punkten und sich einen guten dritten oder vierten Platz zu sichern.

Bis der MOBA-Markt so war wie heute, sind auch ein paar Jahre vergangen. (Allerdings konnte dort selbst Blizzard nicht mehr richtig reinkommen.)

Gustel 15 Kenner - P - 2757 - 5. April 2018 - 14:09 #

Eben der 3. oder 4. Platz kann schon heißen das sich die Entwicklung nicht mehr komplett gelohnt hat. Aber gut die anderen Genre sind wahrscheinlich auch nicht so lukrativ und es nicht einmal probiert zu haben vom Hype ein Stückchen abzubekommen würde wohl viele Investoren auch verkraulen. Aber glaube dennoch das die Goldgräberphase dafür schon fast vorbei ist.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8923 - 5. April 2018 - 15:00 #

Irgendwie klingt das Doof, das ist als wenn jemand sagt "Entwickler X entwickelt neues Deathmatch Spiel!".

Battle-Royale ist für mich kein Spiel, sondern ein Spielmodus. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Das "Pflanscht" man an ein Spiel mit dran, ob das Spiel dann perse direkt auf Multiplayer ausgelegt ist oder nicht.

Und ... ja, willkommen, mal schauen ob der Kuchen sich noch weiter aufteilen lässt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44097 - 5. April 2018 - 15:01 #

Na ja, PUBG ist ein komplettes Spiel nur in diesem Modus und ein Riesenerfolg.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8923 - 5. April 2018 - 17:49 #

PUBG könnte aber auch jederzeit noch weitere Modis mit ranbasteln ohne kaum etwas an dem Spiel zu ändern, andere Parameter, eine funktion ab- bzw. anschalten fertsch.

Und wenn die Jungs sehen das sie damit Geld machen können, werden sie es auch tun. Wie nennt man das dann, das "Battle-Royale Spiel mit Team-Deathmatch Modus"? :)

Aber ich weiss schon was Du meinst. Halt es nur für zu kurz gedacht, klingt halt eher nach: Lass uns auf den Hype-Wagen springen, vielleicht ergattern wir auch ein paar Dollar/Euro.

Anyhoo... Konkurrenz belebt das Geschäft, von daher gibt es schlimmeres.

:Edith:
Lol, spricht man von ... https://www.rockpapershotgun.com/2018/04/05/playerunknowns-battlegrounds-tequila-sunrise-event/ - Team Deathmatch auf ner kleineren Karte.

hex00 16 Übertalent - 5966 - 5. April 2018 - 15:11 #

"Meckern" bringt doch nichts. Lasst die Entwickler doch machen. Ist doch toll. Entweder wird es ein gutes Spiel und der Kunde kauft. Oder wenn es mies ist, bleibt es ungekauft. Der Kunde entscheidet doch mit seinem Kauf über den Erfolg und nicht mit seinen Aussagen. ;-)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8923 - 5. April 2018 - 15:18 #

Kam das wie "Meckern" rüber? War nicht beabsichtig, das war eher meine verwunderung darüber ein Spiel nach einem Modus zu definieren. Neue Spiele und Konkurrenz sind immer gut.

Fortnite Spiel ich ab und an auf der PS4, aber bis ich jemals so schnell Türme baue wie meine Gegner ... ähm ne, ich mach dann doch was anderes. :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 22896 - 5. April 2018 - 19:06 #

Für mich ist Battle Royale ein toller Film.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8542 - 5. April 2018 - 15:53 #

In The Division ein Battle Royale Modus ;-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9356 - 5. April 2018 - 20:58 #

Könnten die ganzen Entwickler bitte wieder an Spielen arbeiten, die mich interessieren? ;)

NovemberTerra 13 Koop-Gamer - 1351 - 5. April 2018 - 21:32 #

Naja ich finde PUBG, bzw das Battle Royal Prinzip, schon spaßig. Aber es nervt halt nur noch wenn jeder Entwickler/Publisher nur noch darauf schielt weil es halt aktuell diesen Hype gibt.
Das ist wie vor einigen Jahren mit den ganzen Moba und Survival spielen.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9356 - 5. April 2018 - 21:46 #

Das meine ich doch. :)
Es gibt in dem Bereich jetzt 2-3 solide Vertreter und eigentlich fügt keine Neuentwicklung dem Thema etwas entscheidendes hinzu. Also bitte liebe Entwickler, auf zu neuen Ufern. :)

Punisher 19 Megatalent - P - 19588 - 6. April 2018 - 9:46 #

Verstehe nicht was du meinst, "nichts entscheidendes hinzu"... es gibt doch immer neue Ideen, was man als Microtransaktion noch an den Mann bringen kann?

Gorny1 16 Übertalent - 4729 - 5. April 2018 - 22:05 #

The Division Survival Mode ist der beste Spielmodus in The Division. Der Modus Stand-Alone und ggf. etwas aufgefrischt wäre schon cool. Ein normales Battle Royal alá PUPG interessiert mich aber nicht...

Aladan 23 Langzeituser - - 44702 - 6. April 2018 - 11:48 #

Massive arbeitet doch an Division 2. Das Szenario gibt alles her für einen Battle-Royale-Modus von daher sollte das kein Problem sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)