GG-intern: Fresspaket aus Japan

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324094 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

24. November 2009 - 22:17 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Zu später Stund darf auch mal ein Leserbrief zur Top-News werden, vor allem, wenn es ein so besonderer ist:

Über seinen Preis beim letzten großen Gewinnspiel scheint sich unser User Miree so gefreut zu haben, dass er sich revanchieren wollte -- und da er in Japan wohnt, wohin wir auch sein G.J. Joe für die PS3 geschickt haben, hat er uns ein Fresspaket aus Japan geschickt, mit Misosuppe, Wasabi-Paste und noch einigen anderen spannenden (lies: undefinierbaren) Dingen, die er als "Kartoffelsticks" umschreibt. Und damit wir nicht aus Versehen die Misopaste auf die Zahnbürste streichen, hat Miree auch noch die Inhalte der Kiste fotografiert und mit Beschreibungen beziehungsweise Übersetzungen der Haltbarkeitsdaten versehen! (Übrigens, wir können hier in der Redaktion -- überwiegend -- mit Stäbchen essen, haben Lost in Translation im Schnitt 3x gesehen und waren teilweise auch schon mal in Japan...)

Der neueste Schrei aber ist anscheinend Gatcha Gatcha -- ein Plastikball etwa der Art, die man hierzulande in 2-Euro-Automaten findet, um die sich dann die Kinder scharen und nur durch Bestechung wieder wegzubekommen sind. Im automatenvernarrten Japan scheint Gatcha Gatcha jedoch als Kleinod betrachtet zu werden, über das sich auch Erwachsene freuen; unser Bällchen enthält laut Mirees Beschreibung die Katze "Meister Quitte vom Quittenturm" aus dem Dragonball-Universum. Als Handy-Strap.

Im Duell der deutschen Post gegen die japanische siegte übrigens letztere: Die Postlaufzeit unseres Päkchens in die japanische Provinz, genauer gesagt in die Präfektur Tokushima auf der Insel Shikoku (die kleinste der vier japanischen Hauptinseln), betrug 7 Tage. Das Fresspaket hingegen war nach vier Tagen bei uns.

Vielen Dank an Miree, und bei GamersGlobal gibt's die restliche Woche Misosuppe mit Kartoffelsticks.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 24. November 2009 - 22:20 #

Schönes Ding! *Daumen hoch!* :)

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 24. November 2009 - 22:22 #

<_< Keine Pockys, Erdbeer-KitKat oder Ramune? Miree du hälst der Red. das Beste vor - wobei sie es problemlos in Fürstenfeldbruck im April kaufen kann. (Schleichwerbung)

Nebenbei: Die japanische Post ist Eigentum der DPAG seit einigen Jahren

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 24. November 2009 - 23:15 #

Cool. Das mit der Post wundert mich nicht - die Leute vom Lehrstuhl erzählen Geschichten aus Japan, wo Leute sich nicht nur in einer Reihe für den erwarteten, sondern in einer zweiten dahinter für den darauffolgenden Bus aufstellen, der dann trotz japanischer Rush-Hour exakt die vorhergesagten 76 Minuten braucht, um anzukommen.
Schweizer Präzision sei ein Witz dagegen :)

hidden 16 Übertalent - 5218 - 24. November 2009 - 23:58 #

Richtig schönes Päckchen! Besonders die Anleitung mit den Fotos muss wohl sehr gelungen sein. ;)
Ach so und Miree viel Spaß mit G.J. Joe für die PS3!

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 25. November 2009 - 0:42 #

Nette Aktion, finde ich sehr Aufmerksam :D Man könnte aber im Rahmen der Danke-Aktion auch EVENTUELL eingeschickte Danke-Fotos von anderen Usern mal vorstellen ;D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. November 2009 - 0:43 #

Nein, bin dagegen. Strikt. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324094 - 25. November 2009 - 11:03 #

Hallo Malyce,

deine beiden Fotos sind angekommen und erfreut zur Kenntnis genommen worden. Da aber kein Wasabi beilag, können wir sie leider nicht veröffentlichen...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. November 2009 - 11:19 #

Nicht den Malyce mit mir verwechseln, Herr Langer! Ich weiß ganz genau das der auf meine Einsendungen anspielt, die auch ausschließlich für die GG-Redaktion gedacht waren - und da war kein Wasabi bei, weil a) Email und b) ich mein Gesicht dann doch keinem Besucher antun möchte. :D

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 25. November 2009 - 15:34 #

yar, es waren die Fotos vom jesters|ice. Und ich finde man sollte sie Veröffentlichen (dann mach halt n Zensur-Balken über deinen Kopp, Ice) weil ich die Grundidee recht originell fand, ebenso die Umsetzung :D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. November 2009 - 0:43 #

"und da er in Japan wohnt, (...)"
Bin neidisch. Und ja, auch aufs Paket für GG!! :D
Sowas lese ich gerne. Sehr geile Sache!

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 25. November 2009 - 0:58 #

Und irgendwer muss Jörg jetzt ganz dringend davon abhalten, den Gatcha Gatcha beim Schrottwichteln weiter zu verschenken. Oder jemand muss dafür sorgen, dass Miree unter keinen Umständen davon erfährt. Eins von beidem. ;)

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 9998 - 25. November 2009 - 3:27 #

Gerjet: Irgendwie muß ich es ja toppen. Hebe ich mir fürs nächste Mal auf. Woher weißt Du eigentlich davon? Wer hat Dir das mit den Erdbeer-KitKats usw. verraten? Und was gibt es in Fürstenfeldbruck im April?

Philipp: Keine Sorge, ich sags nicht weiter.

Jörg: War es wirklich Meister Quitte?

hidden und andere: Danke schön.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 25. November 2009 - 11:52 #

Wofür bin ich im Animexx e.V. und ConHopper? ;)

Ich versorge mich regelmäßig mit "Pocky mit großen Erdbeerstückchen" und "Pocky mit Melonengeschmack" - Ramune trink ich regelmäßig, wenn ich in Wolfsburg oder Magdeburg bin (dort gibt es die klassischen 100 Yen-Automaten)

Erdbeer-KitKat sind kult - und gehen auf Cons weg wie warme Semmel.

Im April ist eine Con in FFB (bei München) - die AniMUC.

GingerGraveCat (unregistriert) 25. November 2009 - 12:27 #

Das sieht aber lecker aus. Jetzt hab ich hunger und muss noch 1 1/2 Stunden bis zur Frühstückpause durchhalten.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 25. November 2009 - 9:58 #

Miree, das war... spitze!

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 25. November 2009 - 14:03 #

Ein feiner Zug Miree, sich auf diese Art mit lokalen Leckerlis erkenntlich zu zeigen. :)

Gamer18 08 Versteher - 223 - 25. November 2009 - 14:44 #

Super Leserbrief.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 25. November 2009 - 16:53 #

Deswegen liebe ich Japan. Lebensmitteln in den unnatürlichsten Farben und Formen.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 25. November 2009 - 19:28 #

Beim zubereiten der Speisen empfehle ich ne Runde Saisshuu Ressha von Mucc (ja, das ist Musik) ^^

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 9998 - 19. März 2010 - 3:22 #

Na? Soll ich mal wieder?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Lexx