Far Cry 5: Testvergleich deutscher Magazine [8/8]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 52153 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

27. März 2018 - 10:38 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Far Cry 5 ab 52,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
Far Cry 5 ab 44,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem letzten Update wurde der Testvergleich um die Wertung von 4Players ergänzt. Der Testvergleich ist damit komplett.

In unserem Noten-Vergleich zu Far Cry 5 führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: Far Cry 5

Review von Note/Link Zitat aus dem Testbericht
4Players 70

v. 100

Solide Arcade-Ballerei mit erschreckender KI und Prachtkulisse, die inhaltlich allerdings nicht den Fortschritt anderer offener Welten von Ubisoft mitgeht und erzählerisch ebenso oberflächlich bleibt wie die Action.
Computer Bild Spiele 1,7
(Schulnote)
Es gibt viel zu erkunden, Collectibles, schräge Vögel und Orte. Die neuen Gameplay-Elemente, etwa Verbündete und der Koop-Modus sind eine Bereicherung. [...] Die Story ist etwas zu dick aufgetragen, aber das gehört bei „Far Cry“ eben dazu
Gamona 8.0
v. 10
Wenn euch der charismatische Bösewicht in seinen Bann zieht, erlebt ihr einen erbarmungslosen Glaubenskrieg mitten im idyllischen Hope County, inklusive treuer Begleiter, rasanter Fahrzeuge und etlicher Waffen. Wenn ihr euch von ihm abwendet, stoßt ihr auf eine solide Ballerei [...]
GameStar /
GamePro
79
v. 100
Wäre analog zu diesem Story-Schwund wenigstens das Gameplay maßgeblich verbessert worden, hätte ich Far Cry 5 immer noch ins Herz schließen können. Aber die Fortschritte zu Far Cry 4 fallen so marginal aus, viele Neuerungen bleiben unwichtig.
GIGA 8.0
v. 10
Je mehr Zeit ich jedoch in Hope County verbracht habe, desto mehr hab ich mich mit dem Spielfluss und der gelungenen Atmosphäre anfreunden könnten, unter anderem auch durch den fantastischen Soundtrack. Am Ende hat mich die Sekte also doch um den Finger wickeln können [...]
PC Games /
Videogameszone.de

 
81
v. 100
Wenn ich dem Spieler volle Freiheit bei der Wahl der Missionen geben will, dann muss ich ihn aber auch die Missionen selbst auf eine Weise erleben lassen – und ihn nicht dafür bestrafen, wenn er während eines Auftrags die versprochene spielerische Freiheit in Anspruch nehmen will.
Spieletipps 89
v. 100
Die ansprechede Optik lädt zum Erforschen ein, die Spielmechaniken machen Spaß und die Charakterentwicklung ist motivierend. [...] Das Spiel macht nichts wirklich grundlegend neu, verbessert aber so gut wie alles, was die Serie bisher geboten hat.
GamersGlobal 9.0
v. 10
Frei von Fehlern ist Far Cry 5 sicherlich nicht. Ich aber kann mich an keinen Serienteil erinnern, bei dem ich immer Lust hatte, weiterzuspielen. In Far Cry 5 bin ich vom Anfang bis zum Ende hoch motiviert. Wer gerade das Generische mochte, der muss aber kleinere Abstriche machen.
Durchschnittswertung 8.2 *Zuletzt überprüft: 3.4.2018, 17:30 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Dennis Hilla Redakteur - P - 52153 - 26. März 2018 - 12:39 #

Huch, GG mal nicht mit der schlechtesten Wertung?

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 26. März 2018 - 12:49 #

9.0 ist schon eine Ansage. Ich vermute mal, vor dem Relaunch wäre die Note objektiv etwas schlechter ausgefallen. ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 28. März 2018 - 17:13 #

Nicht unbedingt. In Zukunft werden wir auch vermehrt deutlich schlechtere Noten sehen. Größere Varianz insgesamt und auch größere "Ausreißer" bei großen Titeln gegenüber anderen Magazinen.

ElCativo 14 Komm-Experte - 2023 - 26. März 2018 - 15:42 #

Es Kommt schon Öfter vor das Gamersglobal Höher bewertet. Aber in Zukunft kommt es ja jetzt Stärker auf den Tester an.

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 26. März 2018 - 12:39 #

Sieht doch gut aus! Mal sehen ob ich hier heute schon irgendwo bekomme...

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 26. März 2018 - 12:48 #

Bin noch am Überlegen, wann ich mir es kaufe. ;)

Janosch 22 AAA-Gamer - - 33862 - 26. März 2018 - 17:53 #

Trotz Benjamins famosen Test, hadere ich auch noch mit der Entscheidung.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14787 - 26. März 2018 - 12:50 #

Oha, Gamestar deutlich schlechter als GG hier?
Hmm... ob das vor dem Relaunch auch so gewesen wäre?
Heute Abend schau ich mir mal das Test-Video an. Bin gespannt

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 26. März 2018 - 12:52 #

Hui, GG reißt deutlich nach oben aus. Das ist dann wohl der Einfluss der subjektiven Wertung. :-)

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 2839 - 26. März 2018 - 13:36 #

Ich überlege gerade, wieviel Punkte man nach dem Relaunch wohl abziehen muß, um ein realistisches Ergebnis zu bekommen. Es wäre ärgerlich, wenn ich einen Näherungswert durch Fehlkäufe bestimmen müßte.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 26. März 2018 - 13:45 #

Deswegen soll man sich den Test angucken, um mehr Details über das Spiel und ide Begründung für die Note zu erfahren. Dafür ist der ganze Text (oder das Video) oberhalb des Wertungskastens da.

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 26. März 2018 - 14:02 #

Das ist die Formel dazu: ei⋅x=cos(x)+i⋅sin(x) ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 16230 - 26. März 2018 - 14:05 #

*seufz, die Euler-Zerlegung funktioniert nur bei Nicht-First-Person Spielen...
Bei Egosichttiteln kann die korrekte Note nur durch eine Taylorreihe angenähert werden.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 26. März 2018 - 17:02 #

Ahh dieser Moment in dem einem bewusst wird, daß man nicht der größte Mathe - Nerd auf der Seite ist.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 2839 - 26. März 2018 - 14:17 #

Und da kommt dann eine 9 heraus?

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 26. März 2018 - 16:54 #

Nicht ganz. Wenn man diese Komponenten kombiniert, kommt so etwas verrücktes wie Far Cry Blood Dragon bei raus...

Tasmanius 19 Megatalent - - 16230 - 26. März 2018 - 12:53 #

Der Link zu eurem Test führt zu Surviving Mars. Perfide Schleichwerbung, ich hoffe, ihr bekommt Geld dafür ;-)

Dennis Hilla Redakteur - P - 52153 - 26. März 2018 - 12:55 #

Hoppla! Danke für die Anmerkung.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8547 - 26. März 2018 - 12:57 #

Diesmal tendiere eher zu GameStar, vor allem das mit Far Cry 4 als Vergleich. Ich müsste das Spiel jedoch selber spielen. In Kingdom Come zum Beispiel lag mir der GamersGlobal-Test viel nachvollziehbarer als der GS-Test.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 26. März 2018 - 13:14 #

Hui rein wertungsmäßig eine volle Note Abweichung nach oben. Ich muss jetzt erst einmal in der Hölle anrufen, ob sie zugefroren ist und dann die anderen Tests überfliegen.

Old Lion 27 Spiele-Experte - P - 76500 - 26. März 2018 - 13:37 #

Kaufen werd ich es mir wohl. Allerdings erst im Sale, nachdem ich AC - Origins gespielt hab.

smerte 15 Kenner - P - 3646 - 26. März 2018 - 14:11 #

Ich war von der 9.0 auch etwas überrascht, aber nachdem ich mir den Test angesehen habe versteh ich warum! Außer den KI Mängel hatte Benjamin ja nichts an dem Spiel auszusetzen.

Benjamin Braun Freier Redakteur - P - 377694 - 26. März 2018 - 14:26 #

Nichts stimmt nicht. Aber es sind alles Kleinigkeiten, die nicht ganz passen – und ich könnte wenigstens genauso viele kleine, dafür aber eben auch wesentlich mehr größere Kritikpunkte an Far Cry 3 oder 4 aufzählen. Ich frage mich bei der Bewertung der Kollegen allerdings vor allem, weshalb nicht nur Far Cry 4, sondern selbst Primal bessere Noten erhalten hat, teils auch von denselben Testern. Dass einem Far Cry 5 keine 90 wert ist, völlig okay. Aber im Kontrast zu den beiden letzten Teilen (wobei Primal ja eigentlich eher ein zum Vollpreistitel ausgebautes Far-Cry-4-Addon war) finde ich es schon hart, Far Cry 5 nicht zumindest auf Augenhöhe, sondern (leicht) darunter anzusiedeln.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 26. März 2018 - 14:39 #

Dimi erklärt es doch z. B. ganz gut. Seit 2012 formelhaftes Shooter-Gameplay, welches deutlich hinter der aktuellen Shooter-Konkurrenz zurückliegt und die Story findet er schlechter als in Teil 4.

Ich kann aber auch deine Wertung voll nachvollziehen. Du hattest richtig Spaß am Spiel und dann steht da auch eine gute Note.

Benjamin Braun Freier Redakteur - P - 377694 - 26. März 2018 - 14:44 #

Wer hat gesagt, dass ich von Dimi spreche? Aber davon abgesehen ist die Formelhaftigkeit in Far Cry 5 eben nicht so stark ausgeprägt wie früher, auch wenn es natürlich immer noch viele Dinge gibt, die typisch Far Cry sind. Dass er die Story in Far Cry 4 besser fand, nehme ich ihm bestimmt nicht. Verstehen kann ich es nicht so richtig. Cool an der Story in FC 4 war imo eigentlich nur, dass man die Credits erreichen konnte, wenn man am Anfang einfach nur auf Pagan Mins Rückkehr wartet (was ich zugegebenermaßen nicht selbst rausgefunden habe).

Christoph Vent Redakteur - P - 155993 - 26. März 2018 - 15:53 #

Die Credits von Far Cry 5 kann man wohl übrigens auch wieder gleich im Tutorial erreichen. Bei der ersten Begegnung mit Joseph Seed einfach eine Zeit lang nichts machen.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8547 - 26. März 2018 - 16:38 #

Endlich mal jemand der es erklärt :-) (Habs nicht genau gewusst wie es geht)Werd ich ausprobieren, wenn ich es mir kaufe :D

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15923 - 26. März 2018 - 22:31 #

Hättest das mal in der SdK gemacht. :D

miberius81 (unregistriert) 28. März 2018 - 9:11 #

Bin bei Dimi nicht zum ersten Mal etwas verwirrt, was er in seinen Tests für Kritikpunkte hat: Story bei Far Cry? Ist das etwas, worauf man Wert liegt? War die bei irgendeinem Teil mehr als bestenfalls solide? Ja, in Teil 4 war die familiäre Verbindung zum Bösewicht noch interessant, aber war deswegen die eigentliche Geschichte ein Motivationspunkt, wie sie es zum Beispiel in einem Last of Us oder Horizon: Zero Dawn ist? Und wo bitte liegt das Gameplay deutlich inter der aktuellen Shooter-Konkurrenz? Erstens gibt es davon im Singleplayer-Bereich nicht mehr allzuviele und im Vergleich zu Titeln wie CoD und Wolfenstein New Colossus empfinde ich Far Cry 5 eher sogar als Referenz.

Formelhaftes Shootergameplay? Wenn die Formel derart vielseitig ist und mir Brachial- wie Stealthmöglichkeiten gibt, wo ist dann bitte das Problem? Und warum wird das bei Teil 5 kritisiert, wo man nach den viel formelhafteren 2, 3 und 4 endlich auf Tropes wie die Sendemasten und mit Icons zugekleisterte Weltkarten verzichtet?

Natürlich soll und darf man Far Cry 5 kritisieren, es ist kein perfektes Überspiel. Aber wie Benjamin verstehe ich nicht, wie man es im Vergleich mit den anderen Serienteilen derart abstrafen kann, wo doch sicht- und spürbare Neuerungen vorhanden sind, die der Serie imho sehr gut tun.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 28. März 2018 - 14:45 #

Find auch, dass die Geschichten der Far-Cry-Spiele noch nie großartig waren. Vor allem Teil 3 wurde für seine Story ja oft in den Himmel gelobt, aber da wurde der interessante Charakter Vaas mit ner guten Story verwechselt. Die war an sich nämlich totaler (wenn auch unterhaltsamer) Schwachsinn. Für mich ist es auch so, dass ich den Spaß bei einem Far Cry daraus ziehe, dass ich an nem interessanten Schauplatz, der zu meinem Spielplatz wird, anstellen kann, was ich möchte. Kann rumsnipern, schleichen, ballern, mit Fahrzeugen oder auf Elefanten Chaos anrichten usw. Und all das seh ich bei Teil 5 wieder gegeben und dieses Mal endlich ohne soviel Ubi-Formel.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 28. März 2018 - 14:54 #

Ich erinnere mich nicht daran, das dort die Geschichte im allgemeinen hochgelobt wurde, sondern der Charakter Vaas und die Interaktion mit ihm, der auch heute noch sehr beliebt ist. Sehe quasi bei jeder Convention mindestens mal ein Cosplay von ihm. ;-)

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 28. März 2018 - 15:01 #

Ach doch, Jochen Gebauer hat zum Beispiel in seinem Test für die Gamestar auch die Story an sich total gelobt und ihr 10 von 10 Punkten gegeben. Und ich find, aus Vaas wurde viel zu wenig gemacht. Er spielt ja eine überraschend kleine Rolle.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 28. März 2018 - 18:39 #

Da gebe ich dir Recht, bei Vaas wurde viel Potenzial verschenkt. Hatte mir da im weiteren Spielverlauf spielerisch und storytechnisch auch mehr erwartet.

furzklemmer 15 Kenner - 3368 - 26. März 2018 - 16:42 #

Vielleicht einfach Abnutzung. Far Cry 1, 2, 3, 4, Primal … 5.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 26. März 2018 - 16:53 #

Dann müssten die Serienableger eines CoD aber auch anders konsequent anders von der GS bewertet werden, wenns nur danach ginge.

furzklemmer 15 Kenner - 3368 - 27. März 2018 - 15:53 #

Wenn man subjektiv wertet, durchaus.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 26. März 2018 - 17:01 #

Mich hat Far Cry Primal wesentlich besser unterhalten als Far Cry 4, hätte ich so auch nicht vermutet. Primal hatte das für mich das wesentlich interessantere Szenario, die Landschaften und Lichterstimmungen fand ich klasse umgesetzt. Zudem fühlte sich für mich das Craften und Jagen in Oros auch nicht so aufgesetzt an wie bei FC3+4, passte eigentlich gut in das Urzeit-Setting.

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 26. März 2018 - 17:09 #

Ganz deiner Meinung! Primal war für mich bisher der beste Far Cry Teil. Mal sehen ob FC5 das ändern kann.

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2527 - 26. März 2018 - 21:03 #

Schließe mich an, Primal kommt für mich direkt nach dem ersten Teil und vor dem zweiten. 3 und 4 konnte ich nicht ab..

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14787 - 26. März 2018 - 21:17 #

Muss ich mich doch mal an primal wagen, wenn der Teil so viel positives Feedback bekommt!

ADbar 16 Übertalent - P - 4608 - 26. März 2018 - 21:19 #

Hm, so unterschiedlich sind die Meinungen. Ich wurde von einem Kollegen vor FC-Primal gewarnt, dabei reizt mich das Steinzeit-Setting schon.

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2527 - 26. März 2018 - 21:30 #

Ja, lohnt sich durchaus. Habe es aber im Survival-Modus gespielt (ohne Permadeath). War gleich viel immersiver :)

ADbar 16 Übertalent - P - 4608 - 26. März 2018 - 21:34 #

Danke für die Antwort. Dann warte ich vielleicht mal wieder nen Sale ab. Typisch Pc-Spieler halt ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12552 - 26. März 2018 - 23:25 #

ZWei fand ich so unglaublich schlecht, würd dem Game nichtmal ne 60 geben^^

Kirkegard 19 Megatalent - 16515 - 27. März 2018 - 10:55 #

Primal hat einfach richtig Laune gemacht. Nichts mit Substanz, aber wirklich spaßig und relativ fehlerfrei in allem.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4775 - 27. März 2018 - 15:53 #

Primal war schon genial. Das Reiten auf den großen Tieren war einfach fantastisch. Aber Blood Dragon hatte einen noch besseren Flow.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 27. März 2018 - 16:18 #

Ja, Blood Dragon muss ich endlich mal angehen, liegt schon lange auf dem POS. Ist ja jetzt sogar Xbox One kompatibel. *auf die Liste setz*

Zille 18 Doppel-Voter - P - 11242 - 27. März 2018 - 17:54 #

Ich habe es letztens mal gespielt und bin nicht damit warm geworden. Den Humor fand ich gut und den Rest wollte ich auch mögen. Aber insgesamt fand ich es nach einigen Stunden ermüdend und irgendwie auch langweilig.

Bis dahin hat es mich relativ gut unterhalten.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 27. März 2018 - 20:33 #

Naja, sehr lang ist es eh nicht, selbst wenn man alles macht, sinds vielleicht 7-8 Stunden. Mich hat irgendwann der Look des Spiels angeödet, aber ich hab es trotzdem durchgespielt, fands spaßig genug, vor allem den Humor fand ich super, allein schon das Tutorial ist großartig. :D

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 20:48 #

Ich mochte schon den "Humor" nicht.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 28. März 2018 - 9:08 #

Blood Dragon spielt sich genauso wie Far Cry 3, nur viel kompakter. War das dein erstes Far Cry? Dann kann es natürlich sein, dass das Spielprinzip einfach nichts für dich ist.

Primal muss ich noch spielen, das Szenario finde ich schon reizvoll, aber ich habe den Eindruck, dass es sehr viel aus Teil4 aufwärmt. Reiten und Tiere befehligen konnte man dort, etwas eigneschränkter, auch schon. Offenbar wurde ja sogar die Map aus Teil 4 einfach übernommen (wenn auch natürlich anders befüllt). Daraus einen Vollpreistitel zu machen, kommt mir schon irgendwie frech vor.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 28. März 2018 - 9:44 #

Far Cry Primal ist wie Blood Dragon auch ein Spinoff, kein Hauptserien-Teil. Da haben sie einfach mal bisschen was anderes versucht. Und es war soweit ich mich erinnere innerhalb von paar Wochen fürn Appel und ein Ei zu haben. ;-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 28. März 2018 - 9:48 #

Ja, aber es war eben kein kleinerer Mid-Price-Titel wie Blood Dragon, sondern ein großes Vollpreisspiel, was damals mich wie viele andere überrascht hat.
Na ja, da ich die Sachen eh später zum Budget-Preis kaufe, ist mir relativ egal, aebr so aus Prinzip... ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 28. März 2018 - 9:51 #

Wenn ich wählen müsste, ob ich mir zum Vollpreis lieber FC 4 oder Primal gekauft hätte (was ich bei beiden nicht gemacht habe *g*), wäre meine Wahl eindeutig auf Primal gefallen. Ich hatte jedenfalls nicht den Eindruck beim Spielen von Primal nur ein größeres Add-On vor mir zu haben. ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 28. März 2018 - 14:49 #

Dass das Map-Layout aus Teil 4 übernommen wurde, merkt man null. Und ich hab Teil 4 und Primal sogar recht kurz hintereinander gespielt, lagen nur 2 Monate dazwischen. Der Kritikpunkt wirkte auf mich immer wie ein Hauptsache man kann mal wieder über Ubisoft meckern. Und klar wärmt Primal viel aus Teil 4 auf, aber Teil 4 hat ja auch schon viel aus Teil 3 aufgewärmt. ;) Naja, mir hat auch Primal gut gefallen. :)

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 28. März 2018 - 16:55 #

Ok ok, ich hab's ja noch nicht selbst gespielt und spekuliere daher nur. ;-)
Über Ubisoft meckern will ich auch gar nicht generell, ich mag deren Sachen ja eigentlich. Nachdem ich aber mehrere Monate gebraucht habe, um Teil 4 zu beednen (und die DLCs noch gespielt werden wollen), werde ich mit Primal oder gar 5 noch etwas warten. Dank der Kostenlos-Aktion von Watch Dogs habe ich das auch noch auf dem backlog, könnte ich als Abwechslung ja auch mal einschieben. Momentan spiele ich aber eher ohne Open World.

v3to 14 Komm-Experte - P - 2224 - 29. März 2018 - 9:08 #

Primal und Blood Dragon sind die einzigen Spiele aus der Reihe, die ich gespielt habe. Finde beide vom Setting auf ihre Weise faszinierend, da ich (wie bei fast jedem Shooter) mit der Spielmechanik nicht klar komme, habe ich Blood Dragon nach ziemlich kurzer Zeit entnervt aufgegeben. Primal liegt mir schon erheblich mehr und hatte auch richtig Spaß dran - für eine Weile. Ich empfinde die Ubisoft-Openworld-Formel inzwischen als halbwegs generisch und nach einer Handvoll Spielen dieser Art langweilen die mich nach ein paar Stunden.

Sisko 23 Langzeituser - 39065 - 9. Mai 2018 - 22:32 #

Die Far-Cry-Grundspielmichanik finde ich seit Teil 3 schon super. Bei Primal hat mir das "etwas andere" Setting gefallen, allerdings fand ich die abgedrehten Gegenspieler in FC3 und FC4 auch motivierend. Bei FC5 ist die Story nach vielversprechendem Anfang doch eher enttäuschend, dafür finde ich den neue Open-World-Ansatz (Mach was/wo du willst und Entdecke-Überall-Etwas) am besten im Vergleich zu den alten Teilen.

rammmses 19 Megatalent - P - 14782 - 28. März 2018 - 14:27 #

Ich glaube da tut man sich keinen Gefallen, Wertungen immer im Vergleich zum Vorgänger zu setzen. Im damaligen Kontext war zum Beispiel Far Cry 3 äußerst gut, weil es gar keine vergleichbaren Open-World-Shooter gab und die Serienformel erst richtig etabliert hat und sich einfach sehr frisch angefühlt hat. Auch wenn Teil 5 objektiv sicher vieles besser macht, kann er heute nicht mehr so begeistern, weil man das eben alles schon so ähnlich gespielt hat. Jetzt kann man streiten, ob solche "Ermüdungserscheinungen" für einen Test relevant sein sollten, aber ich denke, das passt ganz gut, wenn man sich an Vielspieler richtet, die die Vorgänger und das Genre kennen und entsprechend auch den Anspruch haben, dass ein neuer Vollpreistitel nicht zu 80% auf Mechaniken eines 6 Jahre alten Spiels aufbaut.

revo 14 Komm-Experte - P - 2099 - 26. März 2018 - 14:11 #

Ach, davon war die Rede als man von den veränderten Bewertungen gesprochen hat. Vorher 0,5 bis 1,0 unter dem Schnitt. Jetzt 0,5 bis 1,0 über dem Schnitt ;)

Oder anders: GG gibt ne 9,0? Dann gibt 4Players ne 95 (plus) oder ne 63...

revo 14 Komm-Experte - P - 2099 - 3. April 2018 - 22:16 #

So falsch lag ich mit 4players gar nicht ;)
War ja fast absehbar, ohne etwas unterstellen zu wollen.

Wer hat getestet? Luibl?

revo 14 Komm-Experte - P - 2099 - 3. April 2018 - 22:18 #

Grad nachgeschaut.
Wenigstens damit lag ich falsch... hatte schon Angst...

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15923 - 3. April 2018 - 23:31 #

Ich stimme der 4Players-Wertung eher mit ein, als der Rest und das will bei mir was heißen. Speziell die KI ist einfach nur grottig.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 9. April 2018 - 14:52 #

Die KI, die endlosen Patrouillen und die unglaublich nervige und dämliche Art, den Hauptcharakter zahllose male zu betäuben, um ihn dann super easy wieder entkommen zu lassen...

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 9. April 2018 - 16:52 #

Klingt voll blöd. Zu Glück spiel ich FC nicht.

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 10. April 2018 - 10:45 #

Es hat wirklich viele, naja, nicht gerade optimale Momente. Alles zusammen macht aber wirklich Spaß.

Monsieur_DeVille 09 Triple-Talent - 130 - 26. März 2018 - 14:21 #

Nach Ansicht des Testvideos hat Benjamin die Wertung gut begründet.
Subjektiv natürlich, aber absolut nachvollziehbar.

monkeyboobs 13 Koop-Gamer - 1702 - 26. März 2018 - 14:22 #

Hm, ist die Durchschnittsnote im Testvergleich denn noch sinnvoll nach der Umstellung der Wertungsphilosophie bei GG? Da wird die betont subjektive Meinung eines einzelnen Testers mit Redaktionswertungen gleichgestellt...

(Gut, das mag schon vorher so gewesen sein, je nachdem wie die Noten der einzelnen Magazine zustande kommen.)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 26. März 2018 - 15:02 #

Unter dieser Prämisse dürfte 4Player gar nicht auftauchen und zum Beispiel Giga hätte man vor Jahren entfernen müssen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12552 - 26. März 2018 - 17:29 #

Und Metacritic dürfte auch ihren Laden dicht machen, ist doch bei den Amis normal subjektiv zu werten.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7302 - 26. März 2018 - 17:56 #

Ich finde den Notenspiegel schon interessant, daraus kann ich für mich auch etwas ableiten.

Smoove Move (unregistriert) 26. März 2018 - 14:58 #

Die Wertung wird sehr gut begründet, von daher passt das. Irgendwann mal im Sale.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4775 - 26. März 2018 - 15:03 #

Die Note ist doch eh Wurscht und subjektiv. Darüber zu diskutieren empfinde ich schon immer als Zeitverschwendung, weshalb ich sie sogar ausgeblendet habe. Aus Erfahrung weiß ich, dass ich Spiele mag, die eine oberflächliche Mainstream-Mehrheit eher zu tiefgründig oder zu langweilig findet, während ich deren Spiele zu flach finde.

Am Ende zählt für mich immer nur ein Eindruck durch Text, Bild und vor allen Dingen durch Video, in dem ich erkenne, was wirklich an Potential in dem Produkt steckt, wie es meinen Ansprüchen gerecht wird. Das kann eine Zahl niemals ausdrücken, weil ich eben anders bin, als andere.

Und Gamersglobal macht das aus meiner Sicht perfekt. Ich kann subjektive Erfahrungen anderer abgrenzen von dem, was ich selber sehe und ich bekomme keine falsche Objektivität vorgespielt. Ich bekomme Video, Text und Bild. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Portal, weswegen ich schon lange als Premium-Ente dazu gehöre, auch wenn ich immer wieder von den Meinungen der Tester abweiche.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20362 - 26. März 2018 - 18:36 #

+1 Das kann ich so unterschreiben. War auch zuerst überrascht, dass die andern Noten so "tief" sind, aber ich habe vorher das tolle Testvideo von Benjamin gesehen und die SdK, wo der Herr Fränkel es ja nicht so toll fand.

ADbar 16 Übertalent - P - 4608 - 26. März 2018 - 21:17 #

Mir gefallen die subjektiven Noten schon jetzt gut. Und, um mal wieder in der Nostalgie-Kiste zu wühlen, ich habe schon zu Power Play-Zeiten eher auf die Einzelmeinung von Redakteuren geachtet, statt auf die Gesamtwertung und lag damit selten falsch.
Im Laufe der Zeit lernt man seine Pappenheimer halt kennen und weiß deren Bewertungen einzuschätzen.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7302 - 27. März 2018 - 9:54 #

Spielspaß ist ja auch immer eine subjektive Sache, wie ich bei mir immer wieder feststelle. Wenn Technik oder Bugs nicht unterirdisch sind, kann ich da einiges verzeihen, wenn mich die Spielmechanik und Welt anspricht. Umgekehrt kann ein Spiel noch so gut poliert sein, deswegen muss ich es persönlich nicht zwingend mögen.
Bei GG sind mir die SDKs inzwischen sogar fast wichtiger für meine Entscheidung als die Tests, weil mich ein Spiel innerhalb der ersten 1-2 Stunden einfach abholen muss, damit ich dranbleibe.

Harry67 16 Übertalent - P - 5840 - 26. März 2018 - 20:35 #

Die Konstruktion einer "oberflächlichen Mainstream-Mehrheit" halte ich meinerseits für sehr oberflächlich und flach.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4775 - 27. März 2018 - 9:47 #

Ja, ich habe das modellhaft übertrieben, um anschaulich darzustellen, dass man meinen Geschmack NICHT in eine Zahl komprimieren kann. Schade, dass das (zumindest für Dich) nicht klar genug geworden ist. Natürlich gibt es im sogenannten Mainstream auch viele unterschiedliche Geschmäcker.

Harry67 16 Übertalent - P - 5840 - 28. März 2018 - 5:47 #

Das kam durchaus so rüber. Ich fand nur die Bewertung daneben. Bloß weil man Geschmack an der Nische hat, ticken die Spieler von AAA oder oft verkauften Spielen doch nicht oberflächlich oder flach.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2027 - 9. April 2018 - 20:52 #

Kann man aber oft beobachten: Menschen, die Fast & Furious 8 besser finden als Blade Runner 2049 sind meistens dämlicher. Oder bei Büchern: ich wage mal zu behaupten, dass der durchschnittliche Shades of Grey-Leser nicht die hellste Birne im Lampenladen ist, wohingegen der durchschnittliche Tolstoi-Leser vermutlich klüger ist.

Harry67 16 Übertalent - P - 5840 - 9. April 2018 - 21:16 #

Du willst jetzt nicht Tolstoi oder Blade Runner mit Indiespielen vergleichen und Shades of Grey oder Fast & Furious nicht mit einer AAA Produktion, oder? Da dreht's dem Lampenladen ja die Sicherung raus ;)

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2027 - 10. April 2018 - 0:35 #

Es geht um Mainstream. Blade Runner - kein Mainstream. Fast & Furious - Mainstream.
Shades of Grey - Mainstream. Tolstoi - kein Mainstream.
Oder um bei Spielen zu bleiben: Far Cry - Mainstream. Might & Magic X: Legacy - kein Mainstream. (Da bleibe ich sogar innerhalb des selben Entwicklers.)
Inwieweit lässt sich also AAA oder Indie nicht in diesem Sinne vergleichen?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 10. April 2018 - 1:02 #

Klar ist Blade Runner Mainstream.

Harry67 16 Übertalent - P - 5840 - 10. April 2018 - 5:57 #

Das würde ich auch so sehen.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 10. April 2018 - 6:11 #

Nennt man in der Branche übrigens den intelligenten Blockbuster. Ein anderes Beispiel dafür sind Inception oder Interstellar.

Harry67 16 Übertalent - P - 5840 - 10. April 2018 - 6:32 #

Hätte mich auch gewundert, wenn man kein Subgenre gefunden hätte ;)

Harry67 16 Übertalent - P - 5840 - 10. April 2018 - 5:30 #

Inwiefern sollte - um wenigstens innerhalb eines Genres zu bleiben - Might & Magic Legacy X auf einem "intelligenteren" Niveau als z.B. ein "Mainstream" Skyrim sein?

MM Legacy hat weder eine kultivierte Spielmechanik wie z.B. ein Wizardry 8 obwohl es ja eine Hommage an die alten (AAA-)Klassiker sein soll, noch den detaillierten kulturellen Background eines Skyrim. Zu guter Letzt leidet es an einem schroffen Balancing, das eigentlich kein flexibles Vorgehen erlaubt. Für mich ein gutes Beispiel für die Designschwächen vieler Indies. Hab es trotzdem gespielt, aber auch gelitten.

Tolstoi ist Literatur. Die würde ich da raushalten, sonst landet man noch in soziologischen Spekulationen über einen Akademiker Mainstream, was den Werken nicht gerecht wird.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2027 - 10. April 2018 - 9:11 #

Intelligenter ist M&M vielleicht nicht, die Mechaniken sind aber komplex genug, um den "Mainstream-Spieler" abzuschrecken. Skyrim versteht jeder und man kann es mal für ne halbe Stunde zocken. Du kannst dich nicht verskillen und es plätschert so vor sich hin. Nicht falsch verstehen: ich liebe Skyrim. M&M mag ich aber ein wenig mehr, es ist anspruchsvoller. Du kannst dich derbe verskillen, in den Kämpfen muss man nachdenken, um Chancen zu haben, Questziele werden nicht angezeigt, da mus man selber genug Grips haben um sie zu finden etc. Selbst mit groooßem Marketing-Budget wäre M&M nie so erfolgreich geworden wie Skyrim, da die "Masse" eben nicht viel nachdenken will oder keine Lust hat, eine Stelle ein dutzend Mal zu wiederholen, weil sie die falsche Taktik anwenden.
Zu Blade Runner: es war mal als Mainstream gedacht, hat aber in den Kinos gefloppt. Warum wohl? Weil für Max Mustermann der Film zu schwer zu konsumieren/verstehen ist.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 10. April 2018 - 14:35 #

Um Blade Runner nicht zu verstehen, musst du imo schon ein wenig simpel gestrickt sein. Und jemand solches, schaut sich ebenfalls imo solche Filme nicht an, sondern kuckt "Familien im Brennpunkt". :)
Blade Runner regt zum Nachdenken an, man muss aber kein Akademiker sein, um ihn zu verstehen. Das der Film gefloppt ist, wäre für mich kein Grund ihn nicht als Mainstream zu bezeichnen.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2027 - 10. April 2018 - 16:13 #

Der Film ist sperrig bis merkwürdig. Die ganzen Details bemerkt und versteht man erst, wenn man ihn mehrmals gesehen hat. Dass man Akademiker sein muss habe ich ja nicht behauptet. Meine Aussage: Blade Runner war scheinbar zu anspruchsvoll für ein Mainstream-Publikum, daher ist er gefloppt.
Ein andersxBeispiel wäre ein Film wie "The Fountain". Großartige Bilder, fantastischer Soundtrack, aber schwere Kost, allein vom Thema her. Daher auch kaum beachtet und in der Versenkung verschwunden.
Das Gleiche bei Horrorfilmen: die etwas ausgefuchsteren Filme enden in der Nische, wohingegen die billigen 08/15-Schocker an den Kinokassen ziehen. Ich verdamme den Mainstream ja auch nicht, nach meinem Empfinden findet man dort aber nunmal die schlichteren Gemüter. ^^
Positive Beispiele für richtig guten Mainstream gibt´s ja auch. Die Neuverfilmung von "Es" fand ich zum Beispiel richtig gut und auch Nolans Batman-Filme sind für mich kleine Meisterwerke.
Sobald Superhelden-Filme aber wieder etwas anspruchsvoller werden, gehen sie unter, siehe "Watchmen", einer meiner Lieblingsfilme.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 10. April 2018 - 16:21 #

Watchmen war allerdings auch viel zu langatmig verfilmt. Der Film krankt an einigen Stellen regelrecht an seiner Inszenierung. Und dass deine Interpretation so nicht stimmt, sieht man an Inception. Der Film verknotet dir teilweise auch das Hirn, und war trotzdem erfolgreich. Was rechnest du denn unter anspruchsvollen Horror?

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2027 - 10. April 2018 - 16:27 #

Zum Beispiel "Shining" oder auch "The Forgotten". Vor allem im Ausland, also abseits von Hollywood, findet man ganz großartige Horrorfilme, die nicht absichtlich jedes Klischee bedienen.
"Watchmen" hatte seine Längen, das ist wahr, ich hab mich dank der tollen Schauspieler aber nie gelangweilt. Für mich hat es einfach gepasst.
"Inception" ist die Ausnahme von der Regel. ;) Leo zieht halt auch immer. ^^

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 10. April 2018 - 19:33 #

Shining würde ich jetzt nicht wirklich als intelligente Kost bezeichnen. :)

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2027 - 10. April 2018 - 20:52 #

SAKRILEG!!!

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 10. April 2018 - 21:04 #

Was hat der mit Shining zu tun?

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 10. April 2018 - 20:01 #

Watchmen fand ich überhaupt nicht langatmig. Blade Runner dagegen...

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 10. April 2018 - 16:26 #

Ich denke die Theorie mit dem Anspruch der Filme und den kleinen Gemütern greift zu selten.
Blade Runner fehlt glaube ich einfach die Action. Und Filme wie dies Machwerk der Youtuber, Kartoffelsalat, sind zum Glück grandios gefloppt.
Warum ein Film erfolgreich wir und der andere nicht, hat wohl auch viel mit Glück zu tun.
Warum Watchmen nicht so gut angekommen ist kann ich aber auch nicht nachvollziehen, er gehört auch zu meinen absoluten Lieblingen.

rammmses 19 Megatalent - P - 14782 - 10. April 2018 - 17:46 #

Blade Runner ist nicht zu "anspruchsvoll", sondern wenn dann eher zu langatmig für einen Blockbuster. Ich persönlich finde auch nicht, dass die Handlung 3 Stunden trägt. Zudem ist die Wahrnehmung immer selektiv. Filme wie Matrix oder Inception sind äußerst erfolgreich gewesen, obwohl nicht dumm. Umgedreht gibt es auch genügend dumme Filme, die gefloppt sind, zuletzt Geostorm. Da spielen immer mehrere Faktoren rein. Da kein Studio mit Absicht einen Flop produziert, können wir mal davon ausgehen, dass sich der Erfolg nicht auf eine einfache Formel runterbrechen lässt. Manchmal reicht ja schon ein ungünstiger Starttermin oder vor allem schlechtes Marketing. Immer gleich mit "die Leute sind halt dumm bzw. wollen dumme Filme" zu kommen, finde ich etwas anmaßend.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 367548 - 10. April 2018 - 17:57 #

Klar, wenn ich den Anspruch nicht wahrnehme, rede ich von Langatmigkeit ;-)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 10. April 2018 - 19:36 #

Ich weiß nicht, ob man das jetzt so stehenlassen sollte.....*hust* Last Guardian *hust*

rammmses 19 Megatalent - P - 14782 - 11. April 2018 - 6:37 #

Man könnte locker 30 Minuten aus BR 2049 schneiden, indem man lediglich überlange Einstellungen verkürzt. Das ändert nichts am Anspruch, würde aber schon ein wenig mehr Tempo bringen. Der Film schließt direkt an den Erstling an, was die Inszenierung angeht, und der war selbst für die 80er schon relativ langatmig. Dieses sehr langsame Erzähltempo im Gegensatz zu aktuellen Sehgewohnheiten würde ich schon als Grund sehen, warum der Film beim Publikum nicht so gut ankam. Und das hat nicht direkt mit Anspruch zu tun, eher mit Geduld ;)

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 11. April 2018 - 12:12 #

Ich finde die langen Einstellungen gar nicht schlecht, da hat man ein wenig Zeit über das gerade gesehene nachzudenken, oder einfach nur die Szene auf sich wirken zu lassen.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 11. April 2018 - 15:01 #

Dann schau dir nie Filme von Sergio Leone an. :P Ich habs gerne, wenn Filme auch heutzutage mal langsam erzählen.

rammmses 19 Megatalent - P - 14782 - 11. April 2018 - 15:08 #

Oh, nicht falsch verstehen, ich mag das auch sehr, vor allem wenn die Bilder so spektakulär sind und die Atmosphäre wirken kann, aber ich sehe gleichzeitig, dass das nichts für jedermann ist.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 11. April 2018 - 15:18 #

Oh ja, Sergio hatte es echt drauf. :)

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 11. April 2018 - 15:39 #

Das stimmt, da sind einige schöne Klassiker dabei.

Despair 16 Übertalent - 5817 - 10. April 2018 - 21:40 #

Sprecht ihr hier eigentlich die ganze Zeit über "Blade Runner" oder "Blade Runner 2049"? Ich vermute mal, ihr meint den aktuellen Film, oder?

Harry67 16 Übertalent - P - 5840 - 10. April 2018 - 19:38 #

Eigentlich sagst du ja selber, dass "Mainstream" im Grunde nichts über die Intelligenz des Publikums aussagt. Abgesehen davon würde ich Blade Runner nicht als Flop sondern als Spätzünder bezeichnen.

Und wenn schon Nische, dann reden wir doch von den ganzen Sharknados, Tarantulas, Creature from the Black Lagoon usw. die genau aufgrund ihres primitiven Formates nie im Mainstream landeten.

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 10. April 2018 - 19:47 #

Bei den von Dir genannten Spielen bin ich mir aber nicht sicher, ob die nicht ganz bewusst in die B-Movie-Trash-Ecke gehen.

Despair 16 Übertalent - 5817 - 10. April 2018 - 21:43 #

Die unsäglichen Sharknado-Dinger sind bewusst produzierter Trash. Die Jack Arnold-Filme aus den Fünfzigern mögen B-Movies sein, die heutzutage arg naiv anmuten mögen. Aber gewollter Trash waren die damals nicht, wage ich zu behaupten.

Harry67 16 Übertalent - P - 5840 - 10. April 2018 - 22:32 #

Die älteren B-Filme bei denen auch ein paar schöne Perlen Da bei sind (Cat People) beruhen auf schmalem Budget waren aber sicher nicht bewusst trashig.

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 11. April 2018 - 12:13 #

Und wenn man Sharknado mit genau dem Wissen und ein paar Bier und Freunden guckt, macht das sogar wirklich Spaß :-)

Despair 16 Übertalent - 5817 - 11. April 2018 - 13:00 #

Beim ersten Teil ging das noch ansatzweise. Die anderen Machwerke sind einfach ZU gewollt miserabel. :D

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 11. April 2018 - 13:55 #

Ich hab nur bis zum 3. Teil durchgehalten, dann wurde es wirklich zu mies ;-)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 11. April 2018 - 15:19 #

Ich hab nicht mal Teil 1 durchgehalten. Ich bin ja nun nicht gerade anspruchsvoll, aber der Kram war einfach nur Mist hoch zehn. :(

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 11. April 2018 - 15:40 #

Wie gesagt, Anspruch möglichst weit runter schrauben, dann noch ein bisschen weiter runter, ein paar Freunde und Bier...

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 11. April 2018 - 15:41 #

Nee, das möchte ich auch heute nicht mehr. ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 11. April 2018 - 16:00 #

Soviel Bier kann ich gar nicht trinken.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9369 - 12. April 2018 - 20:47 #

Alles eine Frage des Trainings...

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 11. April 2018 - 15:40 #

Hatte in den ersten Teil beim Durchschalten des Kabel-Pay-TV-Programms kurz für einige Minuten reingeschaut, das hat mir schon echt gereicht. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 11. April 2018 - 16:08 #

Bei Watchmen macht es, denke ich zumindest, einen spürbaren Unterschied, ob man den Comic kennt. Dazu: Während Batman/Superman/Spiderman eher popkulturell der Masse bekannt sind, ist es halt bei den Watchmen doch genau umgekehrt, obwohl da ja auch coole Charaktere mit dabei sind.

Wir waren jedenfalls zu dritt im Kino, die anderen beiden kannten im Gegensatz zu mir den Comic gar nicht. Mir hat die Umsetzung richtig gut gefallen (obwohl mir der Film noch zu kurz war), während die beiden Freunde, die auch gerne Superhelden-Filme schauen und ansonsten ein breites Film-Spektrum schauen, ihn nur "ganz okay" fanden.

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 11. April 2018 - 16:35 #

Watchmen packt im Film, im Gegensatz zu den ganzen hochglanzpolierten Marvel/DC Kram, auch noch einige unbequeme Themen an. Da ist eben nicht alles friede, Freude, Eierkuchen und am Ende haben sich alle lieb.
Das schreckt bestimmt auch viele ab, die eben das übliche Popcorn-Kino erwartet haben und ein bisschen Spaß wollten.

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3359 - 26. März 2018 - 15:58 #

Überlege noch, ob ich 100 UPlay-Punkte in 20% Rabatt im Ubisoft-Club einlöse. Ich hätte da schon einige Sachen aus dem Sale auf der Wunschliste, aber gerade bei Far Cry 5 bin ich noch unschlüssig, ob ich für den nackten PC-Key die rabattierten 48 Euro hinlege ...

ButterKnecht 09 Triple-Talent - 270 - 26. März 2018 - 16:15 #

Mir ist aufgefallen das ihr Storys nach dem Holzhammer Prinzip mögt.
Die wirklich stumpf einem eingeprügelt wird, so das es auch der aller letzte Idiot versteht(sowie Gta 5 mit seiner aufdringlichen Amerika Kritik).
Aber sobald es subtiler wird und nicht alles zu Ende erklärt wird, hagelt es Kritik.
Das heiß nicht, das ich eure Kritiken nicht mag, aber sobald ihr über Story spricht oder wenn es um narrative Spiele geht, klinke ich mich aus :)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 26. März 2018 - 18:29 #

Ja sieht man hier ja gerade am Virginia - Test.

ButterKnecht 09 Triple-Talent - 270 - 26. März 2018 - 19:45 #

Die Ausnahme bestätigt die Regel oder fallen dir noch bedeutend mehr ein?

Ich meine es gar nicht so negativ.
Bei GG ist die Gewichtung eher auf Gameplay.
Wenn es um Strategie geht, dann lese ich gerne hier einen Test.
Wenn es um ein Story basiertes, narratives oder stark atmosphärisches Spiel geht, lese ich lieber den Test von 4P.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 0:06 #

Da treffen sich nun mehrere Probleme. Zum Einem traue ich kaum einem Spiele - Redakteur zu gute Geschichte zu erkennen, wenn sie ihn in den Arsch beißt und zum Anderen findet vieles, was von verschiedenen Seiten wegen der Geschichte gelobt wird, nicht den Weg auf meinem Rechner.
Ich müsste also Besten Listen abarbeiten und lese dann beispielsweise für 2017: Nier - Automata (keine PS4), Wolfenstein - The new order (für ein Spiel eine gute Geschichte, weil sie mal weiß, was sie sein will), Torment - Tides of numenera (noch nicht durch gespielt, grausamer Anfang) oder Evil within 2 (Die Inszenierung ist ja ok, aber die Geschichte?). Alle diese Spiele haben auf GG eine Bewertung von mindestens 8.0.

Ein Spiel mit einer richtig guten Geschichte? Planescape Torment.... hmm Portal/2 würde ich auch noch gelten lassen, aber dann wird es zappenduster. Erst mit weiten Abstand kommen dann "Erfahrungsspiele" und Spiele mit einer zweckmäßigen Geschichte.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 27. März 2018 - 0:42 #

Nier - Automata gibts auch für PC.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 7:28 #

Oh der Test war dann nur auf der PS4. Danke für den Hinweis und es gibt es auch als Retail - Version.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 9:02 #

Was willst du denn mit einer Pc Retail?

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 9:13 #

Wenn es gut läuft: Informieren -> Kaufen -> Installieren -> Spielen

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 9:23 #

Hol dir die Digital Version...

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 10:21 #

Ok das Thema für den heutigen Stammtisch steht.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 10:50 #

Gerne doch.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 21:34 #

Deine Fahnenflucht hebt das Thema natürlich auf, sondern verschiebt es nur.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 28. März 2018 - 7:58 #

Jo, aber der Stammtisch ließ ach gestern für mich leider nicht realisieren. :/

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 28. März 2018 - 9:25 #

Alles gut.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 27. März 2018 - 14:39 #

Mancher hat halt noch ein analoges Spieleregal zum Füllen. ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 16:49 #

Verstehe ich bei Konsolen. Aber beim Pc, wo du nur eine Schachtel mit einem Code bekommst?

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 16:55 #

Da solltest Du Deine Vorurteile noch einmal überprüfen.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 18:17 #

Sind keine Vorurteile sondern eigene Erfahrung. ;)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 18:30 #

Dann kaufst Du die falschen Spiele. ;-p

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 27. März 2018 - 18:56 #

Das muss dann wohl so sein. ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 28. März 2018 - 7:57 #

Nö, nur halt nur noch digital. Und wenn es so weiter geht mit Gamepass & Co kauf ich bald gar keine Spiele mehr.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 28. März 2018 - 9:31 #

Ein Teil meiner Informationssammlung war ja, ob sich das Spiel auf der Scheibe befindet oder nicht.

Beim Thema Gamepass bin ich noch am überlegen.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 27. März 2018 - 17:16 #

Nun ja, da habe ich trotzdem lieber als eine Schachtel mit Cover. Außerdem gibt es ja gelegentlich noch durchaus brauchbare "normale" Retail-Versionen mit CD,Anleitung, Karte (damit meine ich keine CE's.) ;)

vgamer85 17 Shapeshifter - 8547 - 27. März 2018 - 8:58 #

Was am PC laut GameStar katastrophal umgesetzt wurde

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 9:02 #

Dann muss es ja stimmen!

HAL9000 13 Koop-Gamer - P - 1456 - 27. März 2018 - 10:10 #

Stimmt schon. Wer es aber mit Community-Patch (FAR) und Controller spielt, bekommt von einer schlechten PC-Umsetzung (fast) nichts mit. Ich habe es wirklich genossen, kann aber den Unmut schon irgendwie nachvollziehen. Vom Hersteller wurde das Spiel mWn bis heute nicht gepatcht.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 10:48 #

Wer war doch gleich Hersteller?

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 11:01 #

Hmm auf die schnelle gar nicht mal so einfach. Das eigentlich Spiel ist ja klar, aber den Port soll SE wohl selbst gebastelt haben.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 12:22 #

Dann wundert mich das nicht. Für SE sind Pc Umsetzungen anscheinend bedienen einer minderwertigen Gruppe. Ich erinnere mich mit Grausen an die deutsche Sleeping Dogs Version.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 27. März 2018 - 12:28 #

Kann man auch nicht verallgemeinern. Final Fantasy XV ist z. B. ein absolut sauberer Port.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 13:23 #

Nö. Mein System packt das nicht. Obwohl ich die Mindestwerte erfülle, kann ich nicht in max Optik 4k flüssig zocken! Das ist voll der miese Port! :)
Lass mir gefälligst meine Vorurteile. :D

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 27. März 2018 - 13:59 #

Naja, meistens lässt Square Enix die PC-Versionen ihrer Spiele von Nixxes machen und die machen immer nen sehr guten Job. Darum kann man nicht sagen, dass alles an PC-Versionen von Square Enix Mist ist. Und bei Sleeping Dogs war ja nur die deutsche PC-Version Mist, die internationale hatte keine Probleme.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 21:37 #

Hmm wo war den da das Problem? Ich habe es zwar durchgespielt, aber erinnere mich da nicht an großartige Probleme...

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 27. März 2018 - 23:12 #

Die deutsche Version wurde nie gepatcht. Keine Ahnung, welche Probleme sie dadurch hatte (laut dir dann wohl keine großen), ich hab die Uncut gespielt.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 28. März 2018 - 7:56 #

Keine Patches, dadurch kein Hi Res Pack und keine dlc in Deutschland. Geschnitten ohne Ende bei den Umweltfinishern, dadurch stellenweise deutlich höhere Schwierigkeit, Mieser Kundenservice in Reinkultur. Und als Krönung war die deutsche Version nicht durch die internationale ersetzbar.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16230 - 28. März 2018 - 8:31 #

Ich hatte trotzdem großen Spaß mit der dt Version und denke sehr gerne an Sleeping Dogs zurück.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 28. März 2018 - 10:50 #

Wenn du mal die Definite spielen solltest, wirst du wissen was ich meine. :)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 28. März 2018 - 10:08 #

Ich erinnere mich noch ein paar Steuerungsmacken, aber der Rest unterirdische war eher die Narrative, welche das Spiel sehr nach Vorne stellte.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 28. März 2018 - 10:51 #

Ich versteh deinen Post inhaltlich nicht. Er klingt irgendwie verwirrend.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 28. März 2018 - 12:11 #

Da war ich schlicht wieder zu sprunghaft und vergaß mehrere Wörter und ein Satzzeichen. Es sollte etwa so aussehen:
Ich erinnere mich noch ein paar Steuerungsmacken, aber der Rest im Großen und Ganzen in Ordnung. Unterirdisch war eher die Narrative, welche das Spiel sehr nach Vorne stellte.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16230 - 28. März 2018 - 11:03 #

Ich fand die Geschichte ganz brauchbar. Am Ende wirkte es leicht gehetzt, als wurden wichtige Teile und Zwischensequenzen nicht mehr fertig. Aber sonst, gemessen am Videospielstandard, wurde ich gut von ihr unterhalten. Fast Lust, es nochmal zu spielen.
Oder was meinst du mit unterirdischer Narrative?

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 28. März 2018 - 19:39 #

Ok ich würde ja sagen, daß Spiele fast immer narrativ eher schlecht daher kommen. Sleeping Dogs hat hingegen Probleme an allen Fronten. Es gibt keinen auch nur halbwegs gut geschriebene Charaktere, die Geschichte überstürztst wie Du schon sagtest am Ende und dümpelt vorher teilweise dahin.
Mein Liebling sind da aber noch die "Polizei" - Nebenaufgaben, welche im Kontext der Geschichte völliger Unsinn sind .

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 28. März 2018 - 20:45 #

Sehe ich total anders. Mich hat die Geschichte gut abgeholt, die Charaktere fand ich klasse, und auf Plotholes pfeife ich solange der Rest stimmt.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 28. März 2018 - 21:28 #

Das darfst Du ja auch... Es ist halt nur falsch, weil es nicht Meinung ist. ;-p

"Plotholes" sind nur solange ok, wenn die Narrative so gut gemacht ist, daß sie nicht einem nicht auffallen.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 27. März 2018 - 14:00 #

Deswegen gibts von mir auch irgendwann höchstens 5 € von mir. Seh es nicht ein, dass Fans die Arbeit machen sollen. Vor allem hat sich das Spiel auch auf PC sehr gut verkauft, also können nicht mal schlechte Verkaufszahlen als Grund für fehlenden Support herhalten.

Pro4you 19 Megatalent - 13856 - 26. März 2018 - 17:24 #

Ich denke die höhere Note ist dem neuen Bewertungssystem von GG geschuldet, wo man frei nach Laune bewerten kann.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12552 - 26. März 2018 - 17:31 #

Frei nach Laune darf man hier noch immer nicht bewerten, ein Road Rage wird jetzt keine 10 kriegen nur weil Dennis grad bock drauf hat.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 26. März 2018 - 17:40 #

Warten wir es mal ab. Far Cry 5 könnte ja auch in der Tat ein gutes Spiel sein. Wir werden mehr wissen, wenn Christoph ein Strategie - Titel getestet hat.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 26. März 2018 - 18:04 #

Selbst mit einer 8.0 von den anderen Magazinen sind Freunde von Open-World-Action-Titeln doch immer noch gut bedient, macht das Spielerlebnis ja nicht schlecher. :)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 26. März 2018 - 18:24 #

Der Kommentar war auch mehr wegen den spekulativen "Früher wäre dem nicht so gewesen" - Kommentaren

Ich fürchte eher, daß es ist sehr viel schlimmer ist: Das Spiel interessiert mich.

Wi7cher 11 Forenversteher - 723 - 26. März 2018 - 18:52 #

Frei nach Laune? Was rauchst du denn für ein krasses Zeug? ;)

vgamer85 17 Shapeshifter - 8547 - 26. März 2018 - 19:17 #

Er meint Würfeln *duck und weg

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 0:08 #

Das ist doch eine altehrwürdige Tradition bei Spieletestern. Sogar noch älter als "sich die Wertung erkaufen lassen".

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3359 - 26. März 2018 - 18:17 #

Bei spieletipps.de jetzt nahe an der GG-Wertung:89

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 26. März 2018 - 18:20 #

Bitte immer direkt den Link zum Test mitposten. ;)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 95934 - 26. März 2018 - 18:26 #

Zur Abwechslung ist mal GG der Ausreißer. :)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - P - 12325 - 26. März 2018 - 19:33 #

Sieht gut aus, ich freue mich drauf! Werde das morgen mit meinem Kumpel anzocken, im echten Couch-Coop (Solo-Modus mit Whiskey, Pizza und Controller hin-und hergeben)!

Tasmanius 19 Megatalent - - 16230 - 26. März 2018 - 20:50 #

Bei einigen Kommentaren habe ich den Eindruck, dass so mancher der GG Wertung plötzlich misstraut, und sich fragt, wie die objektive ("richtige") Wertung ausgefallen wäre. Und ehrlich gesagt, gehöre ich dazu. Hm...

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14787 - 27. März 2018 - 6:53 #

Ich denke, dass sie maximal 0.5 Punkte schlechter ausgefallen wäre.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16230 - 27. März 2018 - 7:02 #

Ja, glaube ich auch. Wenn überhaupt.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 27. März 2018 - 14:01 #

Ist das so wichtig? Ich schau mir das Testvideo an oder les den Test und weiß dann, ob das Spiel was für mich ist, völlig egal, was da für ne Zahl drunter steht und ob die Wertung jetzt objektiv oder subjektiv ist.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 141824 - 26. März 2018 - 21:01 #

Eigentlich sind Shooter nichts für mich, aber nach der SdK ... mal sehen. Noch lohnt es sich nicht, aber so in einem Jahr beim Oster-Sale vielleicht.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14787 - 27. März 2018 - 6:54 #

Wieso erst in einem Jahr? Nächste Woche bekommst du es für pc bestimmt schon rabattiert ;-)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 141824 - 27. März 2018 - 19:40 #

Oder wie Jürgen: Bei GameStop gegen olle Kamellen eintauschen :D

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 27. März 2018 - 8:44 #

Die CBS vergibt eine 1,7. Link: http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Vorschau-PC-Far-Cry-5-Test-11260603.html

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 9:03 #

Wer liest CBS? ;)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 27. März 2018 - 9:11 #

Hier ich! Den Titelteil wo die Beigaben stehen.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71885 - 27. März 2018 - 9:23 #

Wow. Ob das gewertet wird?

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 27. März 2018 - 10:48 #

Bin nur wegen den GG-Testvergleichen auf CBS unterwegs. ;-)

Dennis Hilla Redakteur - P - 52153 - 27. März 2018 - 11:08 #

Ist eingebaut, danke

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 27. März 2018 - 16:20 #

Dann fehlt ja nur noch 4Players, bei denen ist ja alles drin. Die Spannung steigt. **Trommelwirbel**

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 27. März 2018 - 16:25 #

4players hat erst einmal wie so ziemlich der Rest der Welt Sea of Thieves mittelmäßig bewertet. ;-)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20362 - 27. März 2018 - 18:04 #

Bei 4Players + Wertung fällt mir immer zuerst "konsequent inkonsistent" ein. Hoffe das wird bei GG nicht auch so.

ElCativo 14 Komm-Experte - 2023 - 28. März 2018 - 2:08 #

Die Gamestar hat das Gunplay ziemlich Kritisiert das hat mir leider auch schon bei den letzten beiden Vorgängern nicht wirklich gefallen.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5830 - 30. März 2018 - 21:55 #

Da muss ich dem Gamestar Tester recht geben! (nach etwa 30 Spielstunden)
Das Treffer-Feedback ist sehr marginal ausgefallen und die Ballistik ist fast schon lächerlich. Besonders bei Körpertreffern, weiß man häufig garnicht ob man überhaupt getroffen hat und die Projektile bewegen sich viel zu langsam wodurch das Schießen auf sich bewegende Ziele der reinste Krampf ist.

euph 25 Platin-Gamer - P - 57754 - 28. März 2018 - 13:13 #

Die M! Games gibt online eine 83:

https://www.maniac.de/tests/far-cry-5-im-test-ps4-xbox-one/

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21994 - 28. März 2018 - 14:45 #

Kurz: Es sind sich alle einig, dass alles beim alten geblieben ist. Die Ubi-Formel geht in die nächste Runde.

Spiritogre 19 Megatalent - 13164 - 28. März 2018 - 18:12 #

Du musst jetzt nur den Haken bei "ich habe die Tests nicht gelesen" setzen. Das Spiel ist schon viel stringenter als die Vorgänger mit erheblicher weniger Sammelkrams.

Und ansonsten, es ist Far Cry. Aus Doom machen die ja auch nichts anderes als einen geradlinigen Shooter wo man durch irgendwelche Gänge rennt und alles umnietet.

Spiritogre 19 Megatalent - 13164 - 28. März 2018 - 18:19 #

Ich finde, die deutsche Spielepresse darf sich hier mal ordentlich auf die Schulter klopfen. Wenn ich da so einige englischsprachige Tests etwa von Eurogamer, Polygon, Kotaku, Waypoint, Vice usw. anschaue dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Die hängen sich komplett an der Politik auf. Das Spiel ist nicht Anti-Trump und Anti-NRA genug (zu letzterem Punkt, es ist ein verdammter Shooter, nicht einmal das haben die bemerkt), die Kultisten sind nicht nur Weiß sondern entstammen verschiedenen Ethnien, das geht gar nicht, böse Kultisten haben gefälligst alles Weiße (Männer) zu sein (Minderheiten dürfen keine Bösewichte sein) usw.
(Wären nur Weiße in dem Spiel hätten sie sich natürlich dann darüber aufgeregt).

Man kann sich da echt nur gegen die Stirn klatschen, vor allem geht kaum ein Test auf das Spiel (Gameplay) an sich ein. Alles nur das grausige SJW-Geschmiere.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 1. April 2018 - 13:18 #

Ich bin ja auch linksliberal eingestellt, aber manche Portale wie Waypoint übertreiben es echt ein bisschen. Aber es gibt auch im englischsprachigen Bereich noch die klassischen unpolitischen Magazine.
GameSpot gibt eine 9 und nennt es das bisher beste Ubisoft-Open-World-Spiel. Es wird zwar im Test auch kurz angemerkt, dass die Satire oberflächlich bleibt und man mehr daraus hätte machen können, aber das finde ich legitim.
IGN schlägt in dieselbe Kerbe und vergibt eine 8.9, auch wenn sie meinen, es gibt wenige Neuerungen. Also in der Hinsicht scheinen eher die meisten deutschen Magazine überkritisch zu sein. Außer GG natürlich. :-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9369 - 28. März 2018 - 19:35 #

Juhu, habe das Spiel geschenkt bekommen und freue mich, dass es anscheinend keine Gurke, sondern eher solide ist. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 28. März 2018 - 19:52 #

Solide ist vermutlich leicht untertrieben, aber viel Spass beim Zocken. ;)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9369 - 28. März 2018 - 20:05 #

Danke :)

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14787 - 28. März 2018 - 20:22 #

Wohin muss ich mich wenden, wenn ich auch Far Cry 5 geschenkt bekommen will? ;-)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 95934 - 28. März 2018 - 20:24 #

Warst Du denn auch brav? :)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9369 - 28. März 2018 - 20:28 #

Ich will gar nicht wissen, worauf du hinaus willst. :P

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9369 - 28. März 2018 - 20:29 #

An eine Gruppe lieber Freunde, kombiniert mit Geburtstag zum richtigen Zeitpunkt. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 28. März 2018 - 20:40 #

Hatte ich auch mal, das war vor langer Zeit Heretic 2, war ne gute Wahl von den Jungs gewesen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 57754 - 29. März 2018 - 6:58 #

Ich habe einem Jungen Red Dead Redamption zu verdanken gehabt :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 29. März 2018 - 8:58 #

Da kann man nicht meckern. ;)

Sebastian 27 Spiele-Experte - P - 82462 - 28. März 2018 - 21:10 #

Ich habe von diesem Konzept gehört...

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14787 - 29. März 2018 - 6:48 #

Dann erst mal: alles gute nachträglich!
Und: verdammt... Das klappt dann aktuell wohl nicht bei mir. ;-)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20362 - 29. März 2018 - 8:40 #

Das ist aber nett. Glückwunsch! Also ich habe damals extra für einen Kumpel "Abenteuer auf dem Ponyhof Teil 6" vom Grabbeltisch verschenkt :D Das richtige Spiel gab es als Steam Gift. ;) War sehr lustig.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9369 - 30. März 2018 - 13:24 #

Geile Aktion! Und habt ihr es zusammen gespielt? :P

Danke euch allen :)

Jac 17 Shapeshifter - P - 7302 - 29. März 2018 - 0:37 #

Dann herzlichen Glückwunsch, Du hast sicher Spaß damit.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9369 - 30. März 2018 - 13:24 #

Danke, ich bin noch sehr guter Dinge, dass es Spaß macht und es kommen ja jetzt die Ostertage und ich hoffe Zeit dafür zu finden, wenn die Familie mich lässt.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 29. März 2018 - 15:17 #

Eine 70 von 4Players:

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Test/38777/82969/0/Far_Cry_5.html

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 29. März 2018 - 16:06 #

Hui, da haben die "Spieleexperten" drüben mal wieder zugeschlagen. ;)

Hannjopp 13 Koop-Gamer - P - 1568 - 29. März 2018 - 18:04 #

Hab den Test und die beiden Meinungskästen gelesen , finde ich sehr gut erläutert die Wertung. Bestätigt auch meinen Eindruck, aus dem Videotest von Benjamin , über die grauenhafte KI. Ich finde 70 % noch recht hoch , zumindest wenn man das Spiel nicht als Arcadeshooter durchgehen lässt.

rammmses 19 Megatalent - P - 14782 - 30. März 2018 - 15:08 #

Ich glaube die KI soll genau so sein, wie sie ist, um möglichst absurde und spektakuläre Situationen zu schaffen. Wenn die weniger selbstmörderisch unterwegs wären, wäre es ein anderes Spiel. Der Kritikpunkt geht da glaube etwas an dem Kern des Spiels vorbei, es ist ja keine Military-Simulation. Kann man eher mit GTA V vergleichen, das eine ganz ähnliche KI für die Cops hat und wohl auch klar intendiert.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5830 - 30. März 2018 - 18:59 #

"zumindest wenn man das Spiel nicht als Arcadeshooter durchgehen lässt."

Genau das, ist Far Cry doch aber schon immer gewesen.
Ein Open World Egoshooter mit vereinfachten RPG Elementen.
Besonders realistisch waren die Spiele noch nie und werden sie hoffentlich auch niemals sein.

RXD PREMIUM (unregistriert) 3. April 2018 - 18:15 #

Genau das ist es aber. Von daher geht die Kritik vollkommen am Gedanken hinter FC5 vorbei.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 9. April 2018 - 14:55 #

Komischerweise wollen sie aber mit den sehr ernsten Hauptstory-Sequenzen wohl genau das Gegenteil erreichen.. für mich besteht FarCry 5 aus zwei Spielen, die beide nur mittelmäßig gelungen sind.

Flammuss 17 Shapeshifter - P - 8483 - 9. April 2018 - 15:22 #

Dann sind es sogar 3 eigene Spiele. In jedem Abschnitt beginnt man bei null, außer dem Loot was man mit rüber nehmen kann.
Jeder der Abschnitte spielt sich absolut identisch, in seiner wirklich gut aussehenden Kulisse und endet mit einer völlig überflüssigen und spielerisch belanglosen Flucht aus einem Bunker.
Und trotzdem mag ich FC5 und spiele es wirklich gerne! Nur drüber nachdenken sollte man dabei lieber nicht.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 9. April 2018 - 15:49 #

Was, es gibt noch 2 Bunkerfluchten? O_o

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316859 - 10. April 2018 - 21:18 #

Mhm, was besseres ist den Storyschreibern nicht eingefallen?

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14787 - 29. März 2018 - 20:29 #

Oha. Ist das vielleicht ein bisschen hart? Werd mir den Test mal zu Gemüte führen.

spatenpauli 12 Trollwächter - 968 - 29. März 2018 - 20:59 #

Finde den Test dort ebenfalls ziemlich nachvollziehbar und die Wertung logisch hergeleitet.

Griswald Meistersuppe 19 Megatalent - P - 13781 - 29. April 2018 - 10:45 #

Sehe ich auch so.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 29. März 2018 - 22:58 #

Hab mir das Test Video dazu angeschaut. Die Note wird gut erklärt und legt die Schwerpunkte sogar auf die Dinge, die mir persönlich wichtig sind.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9369 - 30. März 2018 - 13:26 #

70 ist in der Reihe ein echter Ausreißer. Da lohnt es sich wohl den Test zu lesen. Ich gucke mal.

RXD PREMIUM (unregistriert) 3. April 2018 - 18:12 #

Für mich (aktuell nach dem ersten großen Gebiet) knapp hinter Far Cry Primal, dem aus meiner Empfindung besten Far Cry überhaupt. Aber ich mochte schlicht die ersten beiden Teile überhaupt nicht, Teil 3 und 4 sprachen mich vom Setting her nicht an. Primal habe ich in einer Woche (ca. 90-100 Stunden mit 100% Trophäen) durchgespielt ohne davon lassen zu können.

Ich kann daher die 9 von Benjamin gut mitgehen. Primal ist für mich die 10. Mal sehen, ob FC5 es noch schaffen kann, bei mir den gleichen 'Ausnahmespiel'-Status zu erreichen. Vor Primal hat den bei mir lediglich Commandos: Behind Enemy Lines bekommen. Das war auch ein Spiel an dem ich 0,nix aussetzen konnte.

Kirkegard 19 Megatalent - 16515 - 12. April 2018 - 8:35 #

Noch ein Tipp für die Unentschlossenen, der AeB Pod beschäftigt sich in einer Gratis Wertschätzung mit Far Cry 5. Das ist eine hörenswerte, dezidierte Auseinandersetzung mit dem Spiel. Da werden Pro und Contra ausgiebig diskutiert. Und das auch nicht ganz ununterhaltsam ^^

Ich werde bei Far Cry 5 im Sale auf jeden Fall zuschlagen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 16. April 2018 - 13:18 #

Danke, könnte ich mir mal anhören. Ist das spoilerfrei?

Kirkegard 19 Megatalent - 16515 - 16. April 2018 - 15:03 #

Die Spoiler kommen vorgewarnt am Ende, also kein Problem ^^

Akki 16 Übertalent - P - 4845 - 29. April 2018 - 10:34 #

Gamestar und 4Players hinter GG... meine Herren ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit