Star Citizen: Patch 3.1 bereits für Tester // Release nächste Woche

PC Linux
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 47240 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

27. März 2018 - 11:53 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert

Seit geraumer Zeit darf eine ausgewählte Tester-Gruppe, genannt Evocati, den Patch 3.1 für den Weltraumkoloss Star Citizen ausgiebig testen. Nun ist es auch den Concierge Membern, Usern die über 1000 US-Dollar gespendet haben, gestattet, das Update zu testen.

An der Performance des Spiels hat sich wenig getan, dafür gibt es an vielen anderen Stellen Verbesserungen. So ist es nun möglich, einen eigenen Charakter zu gestalten, dabei könnt ihr aus verschiedenen Frisuren, Gesichtsformen und anderen Parametern wählen. Neben neuen Waffen für die Schiffe wird es auch ein paar neue Raumgleiter geben. Beispielsweise seien hier die pfeilschnelle, auf Rennen ausgelegte MISC Razor oder der 155 Meter lange Schrottsammler AEGIS Reclaimer genannt. Bei letzterem handelt es sich um das bis dato größte Schiff, zu sehen ist er im angefügten Video sowie auf dem Teaserbild.

Weiter wurde an der Waffenbalance und dem Schadensmodell gefeilt, zudem gibt es einen Missionsgenerator. Für alle Spieler verfügbar werden soll das Update 3.1 im April 2018. Lange müssen sich geneigte Weltraumpiloten also nicht mehr gedulden.

Video:

andreas1806 17 Shapeshifter - P - 6422 - 27. März 2018 - 12:11 #

Also mich interessiert das Spiel schon. Gibt's denn schon eine spielenswerte Story?

Aladan 23 Langzeituser - - 44095 - 27. März 2018 - 12:17 #

Hahahaha

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7823 - 27. März 2018 - 13:43 #

Die wird es höchstens in Squadron 42 geben.

Goremageddon 14 Komm-Experte - 2046 - 28. März 2018 - 9:40 #

In eigentlichen Sinne noch nicht. Es gibt kleine Storys um die Mini-Missionen herum ansonsten schafft man sich Story durch seine Handlungen und die Interaktion mit anderen Citizens. Wenn der Titel irgendwann fertig ist soll er die Geschichte fortführen die mit Squadron 42 (dem Solopart von SC, im Episodenformat) beginnt.

Wenn du also geführte Story erleben möchtest solltest du auf jeden Fall abwarten bis der Titel offiziell released wird und dann mit SQ42 einsteigen.
Das wird allerdings noch ein bisschen dauern, auch wenn die Entwicklung mittlerweile schneller vorrangeht.

Generell kannst du ja mal einen Blick auf die Herstellerseite werfen denn gelegentlich gibt es freefly Events wo man sich kostenfrei ein eigenes Bild machen kann.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21735 - 28. März 2018 - 19:02 #

Erst mit Sq42 Chapter 1-3. Dann soll ala WoW die Story mit Questreihen in Star Citizen fortgeführt werden. Die Story von SC spielt ja erst 5 Jahre nach dem Ende von SQ42 Chapter 3.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21735 - 27. März 2018 - 12:33 #

Danke fürs Übernehmen der News.
Zur Reclaimer: Da kann man sich mal die Größenordnungen in SC nur im geringsten Vorstellen :D
https://abload.de/img/yos48ar9gp5rhhsho.jpg
der Spieler der Links neben der Klaue läuft
https://abload.de/img/tavern-upload-image-1h4shk.jpg
2. von Rechts ist die Reclaimer. Daneben die nun größere Carrack - die SC Normandy die nun so groß ist wie die SR2 aus ME2+3.
2. von links meine Polaris Korvette daneben die Idris Fregatte und der Javelin Zerstörer. Das ist das größte Schiff das man sich Ingame kaufen kann - 480m. Aber nur halb so groß wie der Bengal, der wiederrum 3,5 mal kleiner als der Retribution Super Dreadnought...und nun wieder das erste Bild ansehen ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21959 - 27. März 2018 - 16:02 #

Keine Performance-Verbesserungen? Das ist doch etwas, das bei jedem Release auf dem Plan steht. Angeblich wurde hier auch etwas getan. Weißt Du da näheres?

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21735 - 27. März 2018 - 17:14 #

Immo wird grad fast täglich gepatcht (Patch 3.1k) aber immer noch Mini Ruckler am Anfang (hab auch nur 16GB RAM??) und FPS komme ich auf 25-30. Allerdings auch i7 8700 und GTX970. Freund hat ähnlichen und kommt aber nur auf 15 FPS. Ka woran es liegt aber richtig schneller läuft es nicht.

Das Network Bind Culling System habt CIG ja aufs nächste Quartal mit Patch 3.2 verschoben.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7823 - 27. März 2018 - 18:32 #

Es gibt einen interessanten Artikel über die Performance (von 3.0) bei Gamestar. Ruckelt anscheinend auch mit 18 CPU Kernen, 32 GB RAM und 2x GTX 1080 ti:
https://www.gamestar.de/artikel/star-citizen-30-performance-und-anforderungen-der-alpha,3325085.html

Kirkegard 19 Megatalent - 16359 - 27. März 2018 - 13:21 #

Wurde der Godot Patch 1.0 schon angekündigt?

ADbar 16 Übertalent - P - 4397 - 27. März 2018 - 20:52 #

Hihi... der wurde bewusst nicht angekündigt, um endlosen Warteschlangen vorzubeugen.

FastAllesZocker33 15 Kenner - 3029 - 29. März 2018 - 21:22 #

Hätte lieber den Gal Gadot Patch 2.0 ;)

justFaked 16 Übertalent - 4490 - 27. März 2018 - 14:34 #

Das ist ja nett auch die Leute das Update testen zu lassen, die nur 1000USD "gespendet" haben.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21959 - 27. März 2018 - 16:12 #

Das ist jetzt weder neu noch ein Aufreger und bei jeder Kickstarterkampagne ähnlich: Wer mehr spendet, kriegt einen Beta-Zugang - wer noch mehr spendet, kriegt einen Alpha-Zugang.

seb 14 Komm-Experte - 1840 - 27. März 2018 - 17:41 #

Nichts an der Performance getan, tja dann werde ich wohl weiter warten bis ich wieder teste.
Das Spiel hat sich auch shcon geweigert meine GraKa überhaupt zu benutzen bevor ich es dazu gezwungen hab treiberseitig, dann kam das nächste Update und genau dieser zwang führte zum Absturz...hach das sind wahre Alpha-Freuden :D
Die schaffen das schon noch.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21735 - 27. März 2018 - 21:38 #

Kam ein kleines Update
https://abload.de/img/screenshot0026tkuvk.jpg
40 FPS aber immer wieder Mini Ruckler - ka obs von der HDD kommt - besser wär ne SSD oder weil mein RAM im Roten Bereich ist - wobei ich 16GB DD4-3000 drin hab ._. Einer im RSI Forum schreibt gar, das von seinen 32GB, 25 GB genutzt werden. Könnte auch sein

seb 14 Komm-Experte - 1840 - 28. März 2018 - 17:03 #

Auf ein Neues mit: "Der Zugriff auf die Grafikhardware wurde für die Anwendung blockiert"
:D
.
.
.
Diesmal die Schuld des zweiten Monitors der ausgeschaltet angeschlossen ist - next stop: verwendet die GPU wieder nicht :-X
.
.
.
und wieder aufgegeben, so wird das nix mit dem Testen für die Vorfreude bei mir

Stonecutter 20 Gold-Gamer - - 20613 - 27. März 2018 - 22:33 #

Solange es vor System Shock erscheint kann ich damit leben.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21735 - 30. März 2018 - 9:21 #

PTU Server ist nun für alle Backer offen. FPS sind nun ein wenig besser. Aber immer wieder kleine Microruckler. Ka ob vom Client, Server. Aber lasst es mit einer HDD. Ich hab zusätzlich immer wieder extra Einbrüche weil das Spiel auf Daten zugreift. Brauch dringend ne SSD.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)