Bluepoint arbeitet nach Shadow of the Colossus an weiterem Remake

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 196813 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

12. März 2018 - 13:32 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
Shadow of the Colossus ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Shadow of the Colossus ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bild stammt aus Shadow of the Colossus.

Mit Shadow of the Colossus (Testnote: 8.5) hat der Indie-Entwickler Bluepoint Games eine eindrucksvolle Neuauflage des 2005 von Team Ico und SIE Japan Studio entwickelten Action-Adventures für die PS4 abgeliefert. Das Remake konnte sowohl bei den Fans als auch der Presse punkten und gilt als eine der besten Neuauflagen der letzten Jahre. Wie Bluepoint nun bekannt gab, ist das nächste Projekt des Studios ebenfalls ein Remake.

In einem Interview mit Digital Foundry hat Marco Thrush, der Präsident von Bluepoint Games, die Entwicklung bestätigt. Die Arbeit an Shadow of the Colossus half laut Thrush dem Studio dabei, das Art-Team zu vergrößern und zwar bis zum Punkt, an dem Bluepoint nun auch in der Lage sei, ein vollwertiges AAA-Spiel mit umfangreichen künstlerischen Inhalten zu bewältigen.

Unser nächster Schritt ist jetzt also, die Art-Pipeline, die Engine und den Arbeitsfluss für unsere Künstler zu verbessern und in Hinblick auf die Anzahl der kreativen Köpfe noch etwas weiter zu wachsen, um für unser nächstes Projekt gewappnet zu sein, das noch etwas umfangreicher ausfällt.

Um welchen Titel es sich handelt und für welche Plattform das Remake entsteht, wollte Thrush noch nicht verraten. Sobald das Studio konkreter wird, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

Aladan 23 Langzeituser - - 45441 - 12. März 2018 - 13:36 #

Naja..hm.. Ico? ;-)

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7159 - 12. März 2018 - 23:04 #

Ist das umfangreicher?

Aladan 23 Langzeituser - - 45441 - 13. März 2018 - 7:05 #

Hm ungefähr gleich.

Lencer 16 Übertalent - P - 5021 - 12. März 2018 - 13:48 #

Sollte es nicht statt "am weiteren Remake" "an weiterem Remake" heißen, oder bin ich dann doch ne grammatikalische Null?

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1038 - 12. März 2018 - 13:57 #

"an einem weiteren Remake"?

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3436 - 12. März 2018 - 14:19 #

Nee, da hast du recht.

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 118108 - 12. März 2018 - 15:30 #

Klar sollte es so heißen. Done! :)

Lencer 16 Übertalent - P - 5021 - 12. März 2018 - 15:35 #

Fein fein.

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1038 - 12. März 2018 - 13:56 #

Bitte ein Morrowind-Remake, dann kann ich endlich dieses 110GB Monster "The Elder Scrolls Online" von meiner Platte löschen.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8745 - 12. März 2018 - 15:13 #

Wäre ich auch dabei :-)

McSpain 21 Motivator - 28651 - 12. März 2018 - 14:17 #

Ride to Hell - Retribution.

Chris95n 14 Komm-Experte - 1965 - 12. März 2018 - 15:51 #

Wäre angebracht, war bei weitem ein Meilenstein in der Videospielgeschichte. Musste ziemlich mit mir ringen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29672 - 13. März 2018 - 0:42 #

Ein völlig zu Unrecht von der breiten Spielerschaft missachtetes Meisterwerk. Fast so wie Shad ...Shadoooooooo ... Shadowoftheco .... boah. Nein. Wenn ich das jetzt nochmal versuche, übergebe ich mich.

Vidar 19 Megatalent - 13592 - 12. März 2018 - 15:12 #

Nun falls sie wieder an einem Sony titel arbeiten dann vielleicht ein Legend of Dragoon Remake?
Das wäre wirklich groß und würde mächtig arbeit machen, wahrscheinlich aber schon zu viel arbeit.

Weiterer mögliche Kandidat für Sony wäre in meinen Augen Demon Souls oder God of War 1+2 und/oder PSP Ableger.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34789 - 12. März 2018 - 16:43 #

Ist Bluepoint nicht generell auf Remakes/Remasters/Ports spezialisiert? Da verwundert es ja nicht, daß sie nun am nächsten arbeiten.

MediEvil (unregistriert) 12. März 2018 - 17:18 #

Ich tippe sehr stark auf das bereits von Sony angekündigte Remake von MediEvil von der PS1.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29672 - 13. März 2018 - 0:44 #

Glaube ich nicht. Da das Remake ja wie Du schon richtig sagst, bereits von Sony angekündigt ist, könnte Bluepoint den Namen des Titels auch gleich nennen, anstatt nebulös "vom nächsten Titel" zu sprechen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit