MoMoCa am 12.3.2018: GG-User Elfant diskutiert mit uns über Wertungen
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 156070 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

12. März 2018 - 12:23 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Eine GG-Woche bunt gemischter Themen steht an, und das spiegelt sich auch schon im Montagmorgen-Podcast wider. Christoph und Jörg sprechen über Spiele und Serien, geben euch den Wochenausblick und beantworten eure Fragen.

Eine GG-Woche bunt gemischter Themen steht an, und das spiegelt sich auch schon im Montagmorgen-Podcast wider. Christoph und Jörg sprechen über Spiele und Serien, geben euch den Wochenausblick und beantworten eure Fragen. Und dann haben wir natürlich auch noch ein Thema der Woche, das dieses Mal von unserem User Elfant bestimmt und mitdiskutiert wurde. Warum, wieso, weshalb, und worum es überhaupt geht, entnehmt er der detaillierten Themenübersicht:

  • 00:38  Wir wünschen einen guten Morgen
  • 00:49  Nicht alle GG-Redaktionsmitglieder haben sich das Just Dance-Video angesehen
  • 01:53  Kurzer Ausblick auf unser Thema der Woche mit User-Beteiligung
  • 03:04  Fe macht auch auf der Switch Spaß, hat aber leichte Framerate-Probleme
  • 03:56  Jörg hat die Mafia-Serie Suburra gesehen und zieht Vergleiche zu Gomorrha
  • 08:18  Das Thema der Woche, das Mysterium Spielewertungen, wurde dieses Mal von unserem User Elfant bestimmt, der im wahren Leben John heißt und als Fünftplazierter der Weihnachtsaktion 2018 seinen Joker gezogen hat. Welche Relevanz haben Spielewertungen heute im Vergleich zu früher, welche Aussagekraft haben sie, und wie objektiv können sie sein? Braucht es Wertungen überhaupt und sollten sie nicht lieber ausschließlich der Privatmeinung des Testers entsprechen? John, Jörg und Christoph nehmen sich rund 30 Minuten Zeit, um über das komplexe Thema der Wertungen zu diskutieren.
  • 43:24  Der aktuelle Stand des GG-Relaunch, der für das folgende Wochenende geplant ist
  • 44:34  Die Vorschau: Diese Woche gibt es auf GG Tests zu Qube 2, Kirby Star Allies (zur Preview) und Surviving Mars (zur Preview), eine Stunde der Kritiker zu Ghost of a Tale sowie einen Kurztest zur Devil May Cry HD Collection und neue Folgen des Kingdom Come-Letsplay
  • 46:34  Jakob wünscht sich neue Kultklassiker
  • 47:37  Kriesing fragt, wie lange Videos im Premium-Download verfügbar bleiben
  • 49:30  Tasmanius erkundigt sich nach dem Verbleib der Screenshotboxen in Tests
  • 51:40  Crizzo schlägt eine Stunde des Lesers analog als SdK-Variante vor
  • 52:52  Wir kommen zum Ende

Den neuesten Montagmorgen-Podcast könnt ihr euch gleich unter dieser News herunterladen oder anhören, auch via YouTube. Am besten aber abonniert ihr den Podcast gleich per RSS-Feed oder iTunes! Wir freuen uns wie immer über eure Fragen (als Comment)!

Video:

euph 25 Platin-Gamer - P - 57805 - 12. März 2018 - 12:29 #

ERSTER! Und klingt sehr interessant. Gleich nachher mal reinhören, wie sich der Elfant so anhört.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 12:51 #

Ungefähr wie Fingernägel auf einer Tafel, wenn die Quelle nuscheln könnte.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16238 - 12. März 2018 - 13:17 #

Na na na, ein bisschen mehr Selbstbewusstsein! Wobei du naütlich recht haben _könntest_, ich habe noch nicht reingehört...

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 16:20 #

Eher der Unterschied der Wahrnehmung zwischen dem Klang im eigenen Kopf und vom Band.^^

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 12. März 2018 - 16:38 #

Oh, das kenn ich. Ich hasse meine Stimme im Cast und auf Video. Aber wenn sie bei anderen wie deine ankommt...du hast nen schönen nordischen Einschlag und deine Stimme könnten wir im Cast gebrauchen. ;)

Dominius 17 Shapeshifter - P - 8215 - 12. März 2018 - 17:29 #

Vielleicht mal etwas Klugscheißerei:
Du weißt schon, dass du selbst die einzige Person bist, für die sich deine Stimme auf Band/Video etc. anders anhört?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 12. März 2018 - 22:38 #

Woher sollte ich das wissen? :D

Dominius 17 Shapeshifter - P - 8215 - 13. März 2018 - 1:30 #

Öh, naja.
Mir ist es dann nach einigen Jahren aufgefallen, dass nur meine eigene Stimme auf Tonbandaufnahmen anders klingt, alle anderen Stimmen aber nicht. (Und das behaupten alle von sich.)
Du bist nämlich die einzige Person, die dich anders hört als alle anderen. Alle anderen kennen nur deine "Tonbandstimme".

Die wissenschaftliche Erklärung hat etwas mit Schallwellen durch Knochen und Körper zu tun, kann das aber gerade nicht so schnell auf die Reihe bekommen ;).

Fazit: Deine "Tonbandstimme" ist deine "normale" Stimme.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 13. März 2018 - 7:46 #

Oh...ich hasse meine Stimme. :(

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42282 - 13. März 2018 - 9:19 #

Hol Dir einen Batman-Stimmverzerrer.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11896 - 13. März 2018 - 20:11 #

Wenn es dich beruhigt: Ich hasse deine Stimme auch.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 13. März 2018 - 20:28 #

Ehrlich? :O

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12267 - 13. März 2018 - 20:31 #

Ihr habt so viel gemeinsam! Kommt, tauscht die Steam-ID aus und esst gemeinsam beim romantischen Italiener um die Ecke den Kuchen aus Portal!

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 13. März 2018 - 20:38 #

Wenn, dann den Xbox Gamertag. Ich bin so selten auf Steam, das lohnt nicht.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11896 - 13. März 2018 - 21:45 #

Neiiin! Ich finde sie sehr lieblich!

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 18:10 #

Und ich hatte gehofft, ich bekäme jetzt Podcastverbot. ;-)

ADbar 16 Übertalent - P - 4608 - 12. März 2018 - 20:50 #

Da dürfen Hendrik und du ganz beruhigt sein. Ihr dürft beide gerne weiter Podcasten - Podcast-Stimmtauglichkeit ist hiermit von mir bescheinigt ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 12. März 2018 - 22:39 #

Puh...dann mal weiter den grummeligen Imperator geben! :)

Aladan 23 Langzeituser - - 44770 - 12. März 2018 - 12:29 #

Ich bin schon auf die Gesprächsanteile gespannt. :-P

Lencer 16 Übertalent - P - 4900 - 12. März 2018 - 13:27 #

Jörg stellt in nur 29 Minuten zunächst seine Sicht zu den Bewertungen dar. Christoph wird nach 45 Sekunden von Jörg unterbrochen, der ihm ausufernde Monologe vorwirft. John darf ein hastiges "Ich stimme Euch zu" einwerfen. _Ende_

Aladan 23 Langzeituser - - 44770 - 12. März 2018 - 13:31 #

Klingt gar nicht so unrealistisch. Ich bin gespannt!

Tasmanius 19 Megatalent - - 16238 - 12. März 2018 - 13:35 #

*seufz, was zu erwarten war :-|.

Lencer 16 Übertalent - P - 4900 - 12. März 2018 - 13:42 #

Bitte nicht falsch verstehen, das war nur ein Anflug von Satire. Ich hab dem Cast noch nicht gehört ;-)

Tasmanius 19 Megatalent - - 16238 - 12. März 2018 - 14:26 #

Schlimm genug, dass ich dir das ohne mit der Wimper zu zucken abgenimmen habe :D

Lencer 16 Übertalent - P - 4900 - 12. März 2018 - 15:29 #

Ich schmeiss mich weg ;-)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 16:23 #

Ich bin ja auch als stiller, handzahmer Nutzer bekannt. ;-p

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 10110 - 12. März 2018 - 13:30 #

Sagt mal: Wo kann man eigentlich die Userfragen einkippen?

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15632 - 12. März 2018 - 13:32 #

Genau an dieser Stelle hier ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 44113 - 12. März 2018 - 13:32 #

Einfach als Kommentar unter dem aktuellen Podcast. Also hier. :-)
Am besten "Userfrage:" voranstellen, dann wird es leichter gefunden.

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 10110 - 12. März 2018 - 13:48 #

Also dann - mal eine Userfrage für nächste Woche:
Ich vermisse die Blitzaktionen. Neben Website-Content am Wochenende und einer netten Gewinnchance waren die auch immer eine Quelle von GGG für die Wochenverlosung.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16238 - 12. März 2018 - 14:34 #

Bin noch nicht durch. Aber zur Wertungsphilosophie von GG: Habe mir die neulich mal durchgelesen. War tatsächlich erhellend. Seitdem verstehe ich einige Wertnugen hier besser. Schade, dass sie so versteckt ist.
PS: Ich bin froh über und lege sehr viel Wert auf die immer angestrebte Objektivität bei euren Tests! Eure Meinungen kommuniziert ihr ja meist trotzdem (Meinungskasten, Podcast, etc.)

Aladan 23 Langzeituser - - 44770 - 12. März 2018 - 14:29 #

Ich hatte es andererorts schon geschrieben: Eine Zahlenwertung ist für mich genauso valide wie ein geschriebener Text oder ein Video. Wichtig ist, dass man die Person hinter dem Text oder der Zahl kennt, ihre Vorlieben, Prioritäten, Schwächen usw. Nur damit macht das alles einen wirklichen Sinn.

Noten sind subjektiv und sollten auch so präsentiert werden. Ein Meinungskasten + Note sagt mir letztendlich wesentlich mehr, als jeder trockene Text. Deswegen begrüße ich auch die Videostrategie von GG, denn diese vermitteln mir einen unterstützenden Eindruck zur Wertung und dem Meinungskasten.

CaptainKidd 17 Shapeshifter - P - 7718 - 12. März 2018 - 14:31 #

Gibt es eigentlich in den nächsten Tagen noch ein paar Vorabinfos zum Relaunch? Also was jetzt konkret an der Website geändert wird zum Beispiel?

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3421 - 12. März 2018 - 14:37 #

Klasse! Ne SDK zu Ghost of a Tale. Da freu ich mich drauf.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 318719 - 12. März 2018 - 15:46 #

Japp, ich mich auch. ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 16238 - 12. März 2018 - 21:17 #

Oh ja, hab innerlich gejubelt :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 47702 - 13. März 2018 - 2:39 #

Ich mich auch.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 34146 - 12. März 2018 - 15:07 #

Bitte, bitte, lasst Jörg nie wieder außerhalb des Badezimmers singen. ;) Ansonsten sehr schöner Podcast. Danke!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 367713 - 12. März 2018 - 15:43 #

Hmm. Dummerweise habe ich im Badezimmer bereits seit Jahren Singverbot.

euph 25 Platin-Gamer - P - 57805 - 12. März 2018 - 16:30 #

Nach allem was ich bisher gehört habe auch vollkommen zurecht.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 12. März 2018 - 16:36 #

Absolut. Christoph sollte Schmerzensgeld bekommen. Meine Fussnägel entrollen sich erst jetzt, 3 Stunden später wieder.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 16:41 #

Wann ward ihr den das letzte Mal nüchtern bei einem Karaokeabend?

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42282 - 12. März 2018 - 17:04 #

Nüchtern? Wozu?

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 17:09 #

Weil man der Fahrer ist oder weil man so ein Partyhengst ist, daß man auch nüchtern die Karaokemaschine in beschlag nimmt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44113 - 12. März 2018 - 17:07 #

Wer ist so wahnsinnig und geht da nüchtern hin??

Janosch 22 AAA-Gamer - - 34146 - 12. März 2018 - 17:28 #

Die Frage drängte sich auch mir unerbittlich auf...

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 17:53 #

Kranke Masoisten,,,, Wobei meistens stehe ich ja nüchtern am Mikro und alle anderen trinken.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 34146 - 12. März 2018 - 18:08 #

Da drängt sich mir die Frage auf, was Masoisten sind... Von anachronistischen Maoisten habe ich ja schon gehört. Aber was zum Geier sind Masoisten?... ;)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 13. März 2018 - 1:01 #

Na jenes sind Masochisten, welche Mao verehren.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 34146 - 18. März 2018 - 12:32 #

Danke, jetzt bin ich ein bisschen schlauer und ob meines Unwissens demütiger...

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 12. März 2018 - 22:39 #

Wer mag Karaoke?

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42282 - 12. März 2018 - 23:14 #

Ich.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 23:15 #

Hier!

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 70933 - 12. März 2018 - 23:34 #

War auf Partys in meiner Jugend mit Singstar ein Renner. Und das nicht erst zu sehr fortgeschrittener Stunde.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44893 - 13. März 2018 - 0:06 #

Ja, Singstar haben wir auch sehr viel gespielt. :)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 13. März 2018 - 0:06 #

Omg....lauter Gestörte... :D

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 13. März 2018 - 0:13 #

Nur der Kerl über mir. :-p

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 70933 - 13. März 2018 - 0:23 #

Wahrscheinlich bist du einfach zu alt dafür, Opa :p

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 13. März 2018 - 0:29 #

Ick hau dir gleich mit dem Krückstock!

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42282 - 13. März 2018 - 9:21 #

Wir sind Millionen!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 142100 - 12. März 2018 - 20:08 #

Da fehlt ein Komma - nimmt dem ganzen irgendwie die schärfe ;P

Harry67 16 Übertalent - P - 5862 - 13. März 2018 - 8:18 #

Erstaunlich, welche Dramatik ein schlichter Satz mit fehlendem Komma entfalten kann ^^

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12267 - 13. März 2018 - 20:41 #

Wenn da auch die Fliesen von der Wand fallen... ;)

Neyla (unregistriert) 12. März 2018 - 16:05 #

Bei dieser ganzen Relaunch-Geschichte höre ich immer nur, dass Inhalte wegfallen sollen, hinter die Paywall sollen oder Tests eingedampft werden, weil es in der Vergangenheit nicht gedankt worden wäre. Habe derartiges Jammern, oftmals verbunden mit abfälligen Äußerungen gegen andere Contentschaffende, noch auf keiner anderen Seite gelesen. Gibt es eigentlich auch irgendwelche Verbesserungen oder nur Einschränkungen für die Besucher dieser Seite zu erwarten?

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 17:50 #

Welche Inhalte fallen Dir den weg? Der Wunschartikel dürfte es wohl kaum sein. Stattdessen sollen zusätzlich die SDKs wieder etwas freier werden und die Kurztest hinzukommen. Die Vergleichsvideos kamen in letzter Zeit auch vermehrt.
Jetzt kann man zwar vom "Eindampfungen" reden, aber letztlich ist es eine Formatänderungen vom Text zum Video.
Zur "Abfälligkeit" gegenüber Mitbewerbern rate ich natürlich zum Lesen der Editorial alter Spielehefte oder auch zur ein oder anderen Auf ein Bier - Folge.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 16:39 #

Zu Screenshotboxen:
Jörg Du weißt doch: Nicht geschimpft, ist gelobt genug.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44113 - 13. März 2018 - 23:29 #

Bei der Frage wusste ich ehrlich gesagt erst gar nicht was gemeint war. Erst als Jörg die Kästen kurz beschrieb, dachte ich mir: "Stimmt, das gab's ja mal."
Habe sie also offensichtlich nicht vermisst. ABER Jörg erwähnte in dem Zusammenhang ja auch die Vergleichs-Screenshots und sie gefielen mir immer sehr gut. Find ich daher auch super, dass es die immer noch (gelegentlich) gibt. Neulich kam ja sogar einer in einem Check vor, was ich sehr cool fand. Also bitte nicht abschaffen!

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 13. März 2018 - 23:51 #

Da stellt sich halt die Frage, wie es mit den Vergleichsvideos aussieht.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44893 - 12. März 2018 - 17:34 #

Also die Gamestar wertet jetzt schon seit 3 Jahren nicht mehr so, dass sie 10 Einzelwertungen zu einer Gesamtwertung addiert. Mittlerweile vergeben sie einfach eine Spielspaßwertung, die unabhängig von den Einzelwertungen für Präsentation usw. ist. Für fünf Kategorien werden zwar noch 1-5 Sterne vergeben, aber ein Spiel kann auch ne 90 kriegen, wenn es z.B. in manchen Kategorien nur 2 Sterne bekommt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 367713 - 12. März 2018 - 18:19 #

Danke, dann habe ich Mist erzählt.

Q-Bert 16 Übertalent - 4894 - 12. März 2018 - 18:19 #

Und das ist auch gut so!

Spätestens der Erfolg einiger Indieprojekte (allen voran: Minecraft!) hat die Absurdität des alten GS-Systems deutlich gemacht. Da wären lächerlich niedrige Wertungen rausgekommen. Zum Glück ist dieser Irrweg bei GS beendet :=)

Überhaupt... ich traue keinem Wertungssystem, bei dem Tetris weniger als 90% kriegen würde! ^^

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 18:33 #

Alles unter einer vollen Punktzahl ist doch schon schlicht indiskutabel.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8575 - 12. März 2018 - 18:49 #

Fand das Wertungssystem von damals besser bei GameStar. Jetzt kann ich das neue System irgendwie nicht nachvollziehen :-)

Noodles 23 Langzeituser - P - 44893 - 12. März 2018 - 20:06 #

Was findest du denn daran nicht nachvollziehbar? Ein Spiel ist halt mehr als die Summe aller Teile, deswegen war das vorherige System unsinnig.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8575 - 13. März 2018 - 15:04 #

Unsinnig find ichs nicht. Ein Spiel konnte im jeden Bereich zeigen was es kann. Nun kann ein Spiel z.B. nur in puncto Umfang schon ein tolles Spiel sein und grafisch die letzte Grütze und trotzdem eine gute Note bekommen...das ist kein Gesamtpaket..sondern nur ein Teilbereich..und ist für mich eher unsinnig.

Wie schon geschrieben, das System von damals hat mir mehr Sinn gemacht. Meine Meinung.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44893 - 13. März 2018 - 15:04 #

Ein Spiel kann doch jetzt immer noch in jedem Bereich zeigen, was es kann. In fünf Kategorien werden doch noch Einzelwertungen vergeben. Nur ermöglicht das neue System nun auch, dass ein technisch schwacher Titel oder ein sehr kurzes Spiel eine sehr gute Wertung bekommen kann. Denn auch kurze Spiele oder grafisch nicht so aufwendige Spiele können sehr viel Spaß machen. Das alte Wertungssystem der Gamestar hat damals zur Einführung vielleicht funktioniert, aber heutzutage nicht mehr und das haben sie ja glücklicherweise erkannt.

Q-Bert 16 Übertalent - 4894 - 12. März 2018 - 20:03 #

"Objektivierend" ist in dem Zusammenhang mit den GG-Wertungen ein ganz tolles Wort! Weg vom Absolutheitsanspruch, der früher durchaus hier kolportiert wurde, aber auch gleichzeitig eine deutliche Abgrenzung zur Privatmeinung irgendwelcher YouTuber.

Generell muss ich sagen, dass sich GG hier im Laufe der letzten Jahre spürbar weiterentwickelt hat. Ein Beispiel, Jörg sagte noch 2012 (Zitat): "Tests werden defintiv nicht für Zielgruppen geschrieben, sondern für die Gesamtzielgruppe "Spiele-Fans". Wenn du die Tests für exakt die Zielgruppe schreibst und bewertest, für die das Spiel gedacht ist, sind sie zu speziell, und dienen nicht mehr als Tipp für interessierte Nicht-Genrefans." (http://www.gamersglobal.de/test/legend-of-grimrock?page=0,1#comment-521666)

Hab ich mir gemerkt. Weil ich mich darüber sehr geärgert hatte. Was nutzt ein Test, wenn der für Leute geschrieben ist, die so ein Nischenspiel nicht mal mit der Kneifzange anfassen würden? Das ist wie Kobe-Rind-Verkostung für Veganer... völlig sinnlos.

Was ich heute 2018 im Podcast u.a. zu Kingdom Come Deliverance höre, stimmt mich viel postiver. Test und Note für Leute, die diese Art Spiel mögen, deswegen 8.0. Ja gerne! Bitte aber konsequent... Für ein nischiges Strategic Command muss das ebenso gelten wie für ein 3D Open World RPG. Dass das nicht zwangsläufig zur Inflation guter Noten führt, zeigt euer Test zu Civ6. Die Zielgruppenorientierung (Focus auf eine gute KI) hat hier dazu geführt, dass die Note deutlich niedriger ausfällt.

Das bedeutet nicht, dass nur noch Einzelmeinungen abgebildet werden. Ganz im Gegenteil! Ihr könnt und sollt Spiele gerne "objektivierend" in ein Redaktionssystem einbinden, nur darf dieses Redaktionssystem nicht darin bestehen, bestimmte Nischengenres von vornherein abzuwerten, wenn das Genre vergleichsweise wenig Fans hat und bei der breiten Masse kaum Anklang findet.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 22:46 #

Im erwähnten Langer lästert nannte es Jörg objektivierte Subjektivität.

Dein Zitat ist aber wieder im typischen Kontext der Fehlwertung "ein Spiel für den Otto-Normal-Casual-Spieler zu rezensieren".
Strategic Command WW2 würde Jörg privat eine 9,5 geben. Gilt jenes nun aber auch für einen CiV VI - Spieler, einen Iron Hearts - Spieler oder gar einen Xcom 2- Spieler? Wir können mittlerweile jedes Genre in zahllose Unterunteruntergenre sortieren bis am Ende die Zielgruppe Elfant oder Q-Bert übrig bleiben. Die Frage auf eine Zielgruppentest wäre also die fein soll man sie schätzen oder soll nicht lieber der Rezipient nach dem Test selbst entscheiden ob das Spiel etwas für ihn ist.

Desotho 16 Übertalent - 5525 - 13. März 2018 - 1:43 #

Aber dann steht es dir immer noch frei nicht auf die Wertung zu schauen oder sie gar ausblenden.
Am Ende geht es nicht um eine Fehlinformation, es geht darum dass man kreischend diskutieren will warum das persönliche Lieblings/Hass-Spiel falsch behandelt wurde.

Q-Bert 16 Übertalent - 4894 - 13. März 2018 - 2:32 #

Ich habe keine Ahnung, ob "man" kreischend diskutieren will. Was ich aber mit Sicherheit weiß ist, dass "ich" hier noch nie über irgendeine spezielle Note diskutiert habe. Weder zu meinem Lieblings- oder Hassspiel, noch zu sonst einem Spiel. Und kreischend schon gar nicht.

Desotho 16 Übertalent - 5525 - 13. März 2018 - 22:04 #

Klingt irgendwie anders :)

Benni2206 13 Koop-Gamer - P - 1393 - 12. März 2018 - 20:48 #

Ich kann Narcos Staffel 3 wirklich empfehlen. Etwas Gewöhnungsbedürftig gegenüber den ersten zwei, aber man bleibt automatisch von Folge zur Folge am Ball!

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15924 - 12. März 2018 - 21:01 #

Guter MoMoCa und danke Elfant. :)

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 7217 - 12. März 2018 - 21:11 #

Fand ich auch..Elfant inhaltlich und humoristisch gut vorbereitet.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 22:50 #

Humwas? Dafür fehlt einem Nordlicht die entsprechenden Gene.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 7217 - 12. März 2018 - 22:52 #

Ich komm aus dem Harz...meine Fachkompetenz im Bereich Humirgendwas ist eh in Frage zu stellen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12267 - 12. März 2018 - 21:27 #

Ich schau mir bei Tests zu spielen, die mir nichts oder nicht viel sagen, quasi immer zuerst das Genre an und dann die Wertung. Wenn die Zahl da ca. <= 5 ist, dann mache ich mir in der Regel nicht die Mühe, den Test noch zu lesen, weil da quasi jede Hoffnung auf Spielspaß im Prinzip erstickt wird.
Für diesen Überblick bzw. Vorsortierung finde ich die Wertung weiterhin sehr wichtig, abgesehen davon ist die Wertung für mich verzichtbar, ich begrüße es allerdings, dass der Redakteur genötigt wird sich festzulegen und nicht nur so wischi-waschi das Ergebnis umschreiben kann.

eksirf 16 Übertalent - P - 4404 - 12. März 2018 - 23:05 #

Ich fände ein "Wertungssystem" ähnlich der c't gut. Nur Schwächen und Stärken aufzeigen. Der Leser kann dann selber bewerten und gewichten, was für Ihn relevant und wichtig ist.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 12. März 2018 - 23:07 #

Jenes ist doch wie im Wertungskasten. *kopfkratz*

Jörg Langer Chefredakteur - P - 367713 - 12. März 2018 - 23:09 #

Das kannst du dir schon jetzt bei uns so darstellen lassen, indem du einfach (via Profil-Einstellungen) die Wertungen ausblendest.

eksirf 16 Übertalent - P - 4404 - 12. März 2018 - 23:32 #

Stimmt, das kommt dem nah.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12267 - 12. März 2018 - 23:24 #

@Meine Frage:
Ja, dass war so gemeint, das ein User bei euch in der Redaktion mal die 1. Stunde in dem professionellen Setup zockt, versucht zu kommentieren und quasi anstelle von Heinrich/Fränkel oder so, den Gegenpart zu einem GG-Redi/Jörg mimt. So in die Richtung, da muss man natürlich bezüglich Auswahl und genauem Ablauf, wie genau veröffentlichen noch einiges an Gehirnschmalz reinstecken, aber das war so ne grobe Idee.
---

Alternativ könnt ihr auch gerne die 1. Stunden aus einem Buch/Comic oder den Notizen eines Dishonored vorlesen...das ging dann ja auch prima als Podcast-Ergänzung. ;)

zuendy 14 Komm-Experte - 2570 - 13. März 2018 - 0:21 #

Ans Team: Wünsche viel Erfolg mit Eurem Vorhaben! Sieht sehr vernünftig aus.

rammmses 19 Megatalent - P - 14834 - 13. März 2018 - 8:07 #

Glaube das Problem der Objektivierung bei GG ist, dass die Redaktion dafür zu klein ist. Viele Spiele werden ja nur (ausführlich) vom Tester gespielt. Dadurch entstehen de facto subjektive Wertungen wie bei NFS Payback. Dann besser dazu stehen als sich im Grunde als Redaktion hinter die Privatmeinung eines Redakteurs zu stellen. Fand ich gerade bei dem Spiel sehr auffällig, dass das eigentlich nicht passt. Dann lieber klar kennzeichnen als Tester-Meinung und ggf. Gegenmeinungen zulassen. Das Objektiviere stammt aus Print-Zeiten, als zum einen mehrere Redakteure die wichtigen Spiele des Monats angespielt haben und zum anderen einem noch nicht durch die User ohnehin jede Wertung um die Ohren gehauen wurde und allein dadurch wird ja heute genug Korrektiv geboten (siehe Alien). Ihr seid mit subjektiveren Noten in einer besseren Diskussionsposition, weil nicht ständig alles verteidigt werden muss, wenn die Wertung gar keinen allgemeingültigen Anspruch hat.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 367713 - 13. März 2018 - 8:16 #

Was du so alles über die Arbeit in Printerdaktionen früher weißt ...

rammmses 19 Megatalent - P - 14834 - 13. März 2018 - 8:21 #

Na ich dachte jetzt an diese Riesen-Wertungskonferenzen von der Gamestar DVD früher oder diese groben Einschätzungen einzelner Redakteue auf einer Heftseite. Das war doch nicht alles fake oder? :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 367713 - 13. März 2018 - 9:07 #

Doch, das waren Body Doubles in den Wertungskonfis!

Aber „damals“ wurden Spiele oft weniger lang gespielt (z.B. PC Player) und auch nur selten von mehreren gleichzeitig (z.B. GameStar). Als Argument taugt das alles eher nicht, und auch nicht die Größe unserer Redaktion: Wir arbeiten dafür stärker mit Externen zusammen als es GameStar bei Tests früher tat.

rammmses 19 Megatalent - P - 14834 - 13. März 2018 - 10:51 #

Aber früher war alles besser, nicht meine verklärten Erinnerungen dekonstruieren :o

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 5998 - 13. März 2018 - 10:27 #

Ich empfehle hierzu mal einfach die Auf-ein-Altbier-Folge mit Martin Deppe, wo er sinngemäß gesagt hat, dass die PC Powerplay zwar augenscheinlich mehrere Tester hatte, aber manche sich das Spiel auch nur angeschaut hatten, noch nicht mal selbst gespielt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44113 - 13. März 2018 - 10:55 #

Eigentlich erschreckend, da deren Wertungssystem auf dem Durchschnitt aller Wertungen der Einzeltester basierte. Na ja, durch Kontakte zu früheren PC-Player-Redakteuren wurden meine Illusionen, dass jeder, der seine Sternchenwertung zu einem Spiel abgab, das auch wirklich ausgiebig gespielt hatte, schon vor vielen Jahren zerstört. Als man jung war, hat man das noch ernsthaft geglaubt. Heute weiß man, dass das gar nicht gehen konnte. ;-)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 13. März 2018 - 13:42 #

Wie die Note letztlich zustande kommt, verbessert aus meiner Sicht nicht die Diskussionsposition. Zu Einem ist sie für die Meckerpötte per se falsch und zum Anderem hat sie immernoch den gleichen Allgemeingültigkeitsanspruch wie zuvor. Letztlich wird aus einem "Nach unserem Test - und Notenanspruch" ein "Aus meinem Test - und Notenanspruch". Deswegen ist aber keines von beiden Systemen eine Note unter vielen Anderen, sofern man nicht je jewedige Beurteilung als solche sieht und damit jewedige Kritik entwertet.

LRod 14 Komm-Experte - - 2432 - 13. März 2018 - 12:22 #

Habt ihr irgendwas zu Warhammer Vermintide 2 geplant? Das Spiel hätte es verdient. Gefällt mir bisher richtig gut.

malkovic 14 Komm-Experte - P - 2075 - 13. März 2018 - 15:44 #

Noten dienen ja traditionell der Vergleichbarkeit. Sie ordnen ein Spiel in den 'Kanon der Spiele' ein. Beziehungsweise versuchen es. Das heißt hier glaube ich "objektivierte Subjektivität", ein Wortmonster, das ich eher bei Gottesbeweisen erwarten würde :)
Die Probleme mit der Vergleichbarkeit sind ja bekannt. Und dass ein Notensystem da keine Abhilfe schafft, kennt man ja schon aus der Schule. Bei Spielen hat das System imo mal hinreichend funktioniert, als es nur wenige saugute Titel und ansonsten Mittelmaß bis Schrott gab. Heutzutage funktioniert es nicht mehr, finde ich.
Das sich viel geändert hat, sieht man sehr gut bei GG. Nominell werden Noten beibehalten, aber sie haben längst nicht mehr die Aussagekraft von früher. Sie sind beinahe schon Beiwerk, Spieletests funktionieren im Prinzip längst ohne. Sie sind für uns schwer umerziehbare Altgamer, die was handfestes brauchen, ne nackte Zahl, wie die Rendite des Bausparvertrags. Eben "objektivierbare Subjektivität".

Ganon 23 Langzeituser - P - 44113 - 13. März 2018 - 23:30 #

Ich bin enttäuscht! Elfant hat kein einziges mal "Jenes" gesagt.

;-)

Ernsthaft: Sehr interessantes Gespräch mit angenehm anzuhörenden Gast.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 13. März 2018 - 23:57 #

Schreibe ich "Jenes" so oft? Ich dachte es wäre eine andere Phrase.
Wahrscheinlich liegt es allerdings an meinem Deutschlehrer. "Das" ist ein Artikel und ist durch "Jenes", "Dieses" oder "Welches" zu ersetzen. Dafür schreibe ich hier dann auch nicht so vulgär.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44113 - 14. März 2018 - 0:18 #

Mir ist es in letzter Zeit aufgefallen, dass du oft "jenes" verwendest, wo ich einfach "das" geschrieben hätte. Aber ich ja nicht verkehrt.
Und ich schreibe auch anders als ich spreche, das ist schon klar.

floppi 23 Langzeituser - - 44498 - 14. März 2018 - 7:47 #

Ist mir auch extrem aufgefallen und mir rollen sich regelmäßig die Fußnägel hoch. ;)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 14. März 2018 - 10:33 #

Eure Fußnägel sind aber auch sehr empfindlich. Dieses müsste das Problem aber dann aber recht gut lösen. ;-p

Harry67 16 Übertalent - P - 5862 - 14. März 2018 - 11:42 #

Wäre jenes "dieses" normalerweise nicht dieses "jenes"? ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 14. März 2018 - 11:52 #

Und wenn dieses jenes welches dieses wäre, wäre dann welches jedenes dieses?

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23311 - 14. März 2018 - 13:44 #

Und wenn das das das das wäre, wäre dann das das das?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71901 - 14. März 2018 - 14:12 #

Wenn das das das wäre, entstünde daraus natürlich ein dass dass dass.

Aladan 23 Langzeituser - - 44770 - 14. März 2018 - 14:31 #

Userfrage: Würdet ihr es in Betracht ziehen, mal bei Jan Theysen wegen einem Interview im MoMoCa anzufragen? Mit Iron Harvest hat King Art ja ein heißes Strategie-Eisen im Feuer und Jan ist einfach cool.

euph 25 Platin-Gamer - P - 57805 - 14. März 2018 - 15:57 #

Das unterschreibe ich gerne.

Wenn du Jan schonmal vorab hören willst, empfehle ich den Talk auf der Alm-Podcast, da war er zu Gast und hat viel und interessantes erzählt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44113 - 14. März 2018 - 16:12 #

Jan Theysen war vor quasi genau einem Jahr schon einmal Gast im MoMoCa: http://www.gamersglobal.de/news/127273/momoca-am-1332017-stargast-jan-theysen-ueber-zelda-jagged-alliance-spiele-remakes

Es wäre also durchaus mal wider an der Zeit. :-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 57805 - 15. März 2018 - 7:22 #

Gerade weils zum aktuellen Kickstarter passt, wäre ich (als Hörer) sofort dabei.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 47702 - 18. März 2018 - 17:44 #

Ich ebenso.

floppi 23 Langzeituser - - 44498 - 19. März 2018 - 1:02 #

Hätte er Promotion-technisch sicher nichts dagegen Bei Auf ein Bier war er auch.

Hannes Herrmann 17 Shapeshifter - P - 7107 - 14. März 2018 - 15:51 #

Userfrage: Plant ihr noch eine SdK mit Andre Peschke, das Angebot steht ggf. ja noch von letzem Jahr?

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3361 - 14. März 2018 - 21:55 #

Der schwimmt doch den ganzen Tag in einem Bällebad aus alten Müllermilch-Deckeln und lernt das Inhaltsverzeichnis seines Podcasts auswendig, damit er die anderen immer daran hindern kann, in Themen abzuschweifen, die in vorherigen Folgen schon zur Genüge besprochen wurden.
Ob der noch mal Lust hat, eine Hose anzuziehen, ich weiß nicht ;-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 57805 - 19. März 2018 - 7:30 #

Ich hab ihn bei einer Podcast-Preisverleihung vor kurzem mit Hose gesehen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 52267 - 14. März 2018 - 23:59 #

Userfrage:
Benutzt ihr im Büro oder auch privat Adblocker?

COFzDeep 20 Gold-Gamer - P - 20734 - 19. März 2018 - 0:28 #

Userfrage:
Bevorzugt ihr beim (privaten) Spielen eigentlich Kopfhörer oder Lautsprecher?

Aladan 23 Langzeituser - - 44770 - 19. März 2018 - 8:24 #

Hach, das ist immer ein schönes Thema! Ich persönlich bin ja ein reiner Stereokopfhörer-Spielertyp und liebe den guten wuchtigen Sound auf den Ohren. ;-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 44113 - 19. März 2018 - 8:36 #

Also ich mag den wuchtigen Sound meiner 5.1-Lautsprecheranlage. :-)

Aladan 23 Langzeituser - - 44770 - 19. März 2018 - 9:22 #

Hatte ich früher auch, aber da gehen mir inzwischen zu viele Details verloren. Macht aber auch Spaß und ich liebe Atmos beim Filme-Schauen. :-)

Noodles 23 Langzeituser - P - 44893 - 19. März 2018 - 15:13 #

Ich auch. :) Und ich mags auch nicht, stundenlang was auf den Ohren zu haben.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 47702 - 19. März 2018 - 22:07 #

Ich auch, ich habe sogar einen aktiven Subwoofer. ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 16238 - 19. März 2018 - 12:53 #

Dem schließe ich mich an! Freut auch die Nachbarn :-)

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 70933 - 19. März 2018 - 13:46 #

Bin vor ein paar Jahren auch auf Kopfhörer umgestiegen, da die Boxen (waren eh nur Stereo aber) nach Umzug nicht mehr gut gepasst haben auf dem Schreibtisch, wie ich ihn haben wollte. Habs noch keinen Tag bereut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)