Inoffizieller Patch für Gothic 3: Götterdämmerung

PC
Bild von ichus
ichus 2987 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

23. November 2009 - 17:49 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Gothic 3: Götterdämmerung ab 14,90 € bei Amazon.de kaufen.

Wie die offizielle Fanseite World of Gothic ankündigte, ist es jetzt möglich, sich für die erste Testphase des inoffiziellen Patches, der von den zwei World of Gothic- Usern |Lorn| und Belagerer ganz ohne fremde Hilfe entwickelt wird, anzumelden. Da sie einen möglichst bugfreien Patch abliefern wollen, haben sie einen Testlauf in der Community gestartet.  Parallel zur Ankündigung wurden 20% des Changelog online gestellt:

Allgemein

  • Ausbesserung vieler Logik-, Sprach- und Questbugs
  • Hinzufügen fehlender Texte, Beschriftungen
  • Ausbesserung unpassender Fokusnamen/Beschriftungen

Dialoge

  • Ausbesserung vieler Logik- und Sprachbugs
  • NPCs sprechen nicht mehr mit der Stimme des Helden oder andersherum
  • Der Storyhelper funktioniert nun auch in Götterdämmerung (mit enstprechenden Auswahlmöglichkeiten für die Hauptquest)

Quests

  • Zugehörigkeit der Quests zu Städten eingefügt
  • Nach Antons Tod kann man bei seiner Frau die Steuern einziehen

Gegenstände

  • Gefixte Version des ElBastardo aus dem CP 1.73 eingefügt
  • Helme und Kopfbedeckungen für NPCs eingefügt
  • 'Chroniken der Herrschaft' in normalen Buchständer umgewandelt
  • Einige Rüstungen haben jetzt Anforderungen, die der Held erfüllen muss um sie tragen zu können

NPCs/NPC-Verhalten

  • NPCs bleiben bei Arenakämpfen nicht mehr in der Arena stehen
  • Immanuel befindet sich nun im Turm über dem Thronsaal von Vengard zusammen mit einem anderen Feuermagier
  • Scavenger und Wölfe vor Silden geben nun Fleisch
  • Hinzufügen vorhandener, aber nicht im Spiel platzierter NPCs (Beispiel: Abraham in Silden)
Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 23. November 2009 - 18:02 #

sind andre leute wie beim Community Patch oder?
da die gsagt haben fürs addon machen sie sich nich die arbeit wie für G3

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1163 - 23. November 2009 - 18:29 #

so ist halt das Resultat wenn ein Publisher nur daran denkt kostengünstig zu produzieren, dann so nen Schrott raus wie Götterdämmerung (war der Tiefpunkt der Gothic Serie)

ichus 15 Kenner - 2987 - 23. November 2009 - 18:31 #

Ja, ist nach wie vor unspielbar!!

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2358 - 23. November 2009 - 18:38 #

seit Gothic 3 NIE WIEDER! Kann einfach nicht sein das die Käufer monatelang Beta tester sind...

ichus 15 Kenner - 2987 - 23. November 2009 - 19:00 #

Aber Risen hast du gekauft??

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 23. November 2009 - 19:21 #

wie kommt man da auf Risen was fast fehlerfrei war?

ichus 15 Kenner - 2987 - 23. November 2009 - 19:23 #

Na ja, ist doch der gleiche Entwickler.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 23. November 2009 - 19:24 #

Aber ein anderer Publisher.

ichus 15 Kenner - 2987 - 23. November 2009 - 19:27 #

Das ist eine andere Sache! Für G3GD haben sie auch noch vorgearbeitet(JoWood) und die Inder haben trotzdem noch Fehler reingehauen.Also an Götterdämmerung ist JoWood nur bedingt schuld.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 23. November 2009 - 19:54 #

Oh nee, sicher nicht. Da ist JoWood komplett dran schuld. Die outsourcen die Add-on-Entwicklung nach Indien, liefern dort den veralteten Code ab und geben einen straffen, nicht umsetzbaren Zeitplan vor. Götterdämmerung war nichts anderes als ein billig zusammengeschustertes Machwerk, um noch schnell ein paar Euro an G3 zu verdienen - Punkt.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 23. November 2009 - 21:05 #

Ganz so einfach ist das sicherlich nicht, und ich würde JoWood nicht komplett die Schuld dafür geben, aber sie haben sicherlich einen sehr großen Stück zum Kuchen beigetragen.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 23. November 2009 - 21:44 #

Doch doch. Gerade in Hinblick auf das, was Vidar geschrieben hat, würde ich sagen, dass es so einfach ist.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 23. November 2009 - 21:29 #

nein da trägt jowood alleine die schuld!
Jowood hat das G3addon veröffentlicht obwohl die damaligen betatester davon abgeraten haben, weswegen damals im forum auch schon vor release gewarnt wurde!

auch der entwickler hat bestätigt das sie bei G3 und gilde2 addon viel zu wenig zeit bekommen haben (7 monate reine entwicklungszeit) nur weil sie es zum weihnachtsgeschäft raushauen wolltn

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 23. November 2009 - 20:48 #

Risen wird überall als inoffizielles Gothic gehandelt.

Porter 05 Spieler - 2981 - 24. November 2009 - 9:39 #

ja wenn einem nach Gothic 1 und 2 nix neues einfällt dann ändert man (gezwungernermaßen) wenigstens den Titel. Schwupp neues Spiel, die "Fachpresse" ist begeistert...

Despair 16 Übertalent - 5172 - 24. November 2009 - 12:16 #

Ich denke eher, dass es eine Geste an die alten Gothic-Fans ist, dass "Risen" so sehr Gothic geworden ist. Ich kann nichts Schlimmes daran finden, da ich das Gothic-Spielprinzip liebe. Aber der nächste Piranha Bytes-Titel sollte doch ein klein wenig innovativer werden.

Ich bin zwar Die hard-Gothic-Fan, aber "Götterdämmerung" habe ich mir nicht angetan. Alle Achtung, dass einige Fans ihre Freizeit opfern, um daraus noch ein halbwegs spielbares Stück Software zu machen.

Loco 17 Shapeshifter - 8708 - 24. November 2009 - 10:08 #

Also nach Gothic 3 wars für mich klar das ich kein Gothic mehr kaufe... nach Götterdämmerung war mir dann klar das ich nach Möglichkeit auch keine Jowood Spiele mehr kaufe. Eine Frechheit!

Gamer18 08 Versteher - 223 - 24. November 2009 - 14:13 #

Mal gucken wie es den am ende so ist.

Asderan 14 Komm-Experte - 2494 - 9. Mai 2013 - 18:09 #

Hat der Community-Patch nun eigentlich was gerissen, oder nicht?

Bei G3 ist der Unterschied ja mittlerweie gigantisch... geniales Spiel ist es geworden und meiner Meinung nach auch besser als Risen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit