Sonntagsfrage: Nutzt ihr euer Smartphone zum Spielen? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 156980 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

4. März 2018 - 9:00 — vor 19 Wochen zuletzt aktualisiert
Ergebnis: Wenn das Smartphone bei unseren Nutzern zum Spielen genutzt wird, dann vor allem für kleinere Titel, die sich für eine kleine Runde zwischendurch eignen – 27 Prozent der Teilnehmer entschieden sich für diese Antwortmöglichkeit. 25 Prozent hingegen bevorzugen im mobilen Spielesektor richtige Handhelds wie den 3DS. 26 Prozent können nichts mit den meisten Smartphone-Spielen anfangen und / oder finden den Bildschirm zu klein.
 
Hin und wieder mal, vor allem für typische "Zwischendurch-Titel"                                                                                                                                                                                                         27%
 
Für Casual-Games habe ich nichts übrig, und für alles andere ist mir der Screen zu klein                                                                                                                                                                                                         26%
 
Wenn es mobiles Gaming sein muss, dann bitte auf 3DS, Vita oder Switch                                                                                                                                                                                                         25%
 
Ich zücke mein Smartphone immer wieder für Spiele, aber hauptsächlich unterwegs                                                                                                                                                                                                         8%
 
Ich besitze kein Smartphone                                                                                                                                                                                                         6%
 
Ja klar: ich zocke gerne auf dem Smartphone und egal wo                                                                                                                                                                                                         4%
 
Ich spiele gerne auf dem Smartphone, aber am liebsten zuhause                                                                                                                                                                                                         3%
 

Ursprüngliche News: Als Ende der 90er und Anfang der 2000er Handys immer massentauglicher wurden, waren Spiele der Marke Snake zwar durchaus üblich, technisch aber in der Regel auch schon das höchste der Gefühle. Spätestens als wenige Jahre darauf die Smartphones ihren Siegeszug antraten, wurden die mobilen Spiele zumindest optisch immer aufwendiger. Aufgrund der Tatsache, dass es den Touchscreengeräten an haptischen Eingabemethoden fehlt, hat sich der Markt aufgeteilt: Es gibt die typischen Handyspielchen nach dem Match-3- oder One-Touch-Control-Prinzip, dann die Titel, die aufgrund ihres Konzepts – beispielsweise Brettspielumsetzungen oder Rundenstrategie – sowieso bestens für Touchscreens geeignet sind sowie die "Auf Teufel komm raus"-Umsetzungen, ob die Steuerung nun funktioniert oder nicht.

In der heutigen Sonntagsfrage möchten wir von euch jedoch zunächst einmal unabhängig vom Typ des Spiels von euch wissen, ob ihr generell euer Smartphone zum Spielen nutzt. Ob ihr dabei jede Woche einen Fünfer im AppStore lasst oder ausschließlich auf kostenlose Spiele (auch klassisches Free-to-play) zurückgreift, ist für die Beantwortung der Umfrage irrelevant. Neben der Möglichkeit, mit anderen Usern zu diskutieren, würden wir uns allerdings freuen, wenn ihr genau dieses Thema im Kommentarbereich aufgreift und uns dort verratet, welche Spiele ihr auf euren Smartphones am liebsten spielt.

Bis Montagmorgen etwa 10:00 Uhr könnt ihr an unserer Sonntagsfrage teilnehmen. Danach wird die Umfrage geschlossen, und wir präsentieren euch das Ergebnis. Ihr habt eine Idee für eine unserer kommenden Sonntagsfragen? Dann besucht einfach diesen Foren-Thread, in dem ihr uns Vorschläge für eine der kommenden Umfragen hinterlassen könnt – gerne auch mit möglichen Antwortmöglichkeiten. Ob zeitlose Themen oder brandaktuell spielt dabei keinerlei Rolle. Sofern wir eure Frage für interessant genug halten, könnte sie schon bald an dieser Stelle gestellt werden.

Nutzt ihr euer Smartphone zum Spielen?

Ja klar: ich zocke gerne auf dem Smartphone und egal wo
4% (27 Stimmen)
Ich zücke mein Smartphone immer wieder für Spiele, aber hauptsächlich unterwegs
8% (57 Stimmen)
Ich spiele gerne auf dem Smartphone, aber am liebsten zuhause
3% (23 Stimmen)
Hin und wieder mal, vor allem für typische "Zwischendurch-Titel"
27% (182 Stimmen)
Wenn es mobiles Gaming sein muss, dann bitte auf 3DS, Vita oder Switch
25% (165 Stimmen)
Für Casual-Games habe ich nichts übrig, und für alles andere ist mir der Screen zu klein
26% (176 Stimmen)
Ich besitze kein Smartphone
6% (43 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 673
andreas1806 17 Shapeshifter - P - 6608 - 4. März 2018 - 9:17 #

Ab und zu mal, ja. Aber nur Mario Run oder sowas einfaches.

Harry67 16 Übertalent - P - 5898 - 4. März 2018 - 9:20 #

Am Smartphone spiele ich nur unterwegs: Lara Croft Go! ist gerade im zweiten Durchgang, weil ich bisher nichts vergleichbar Gutes gefunden habe.

Ansonsten alle Spiele aus der Quell Reihe und natürlich Spider Solitaire. Also alles eher Knobler.

Noodles 23 Langzeituser - P - 45457 - 4. März 2018 - 22:06 #

Gibt doch auch noch Hitman Go und Deus Ex Go. Oder sind die nicht so gut?

Harry67 16 Übertalent - P - 5898 - 5. März 2018 - 7:53 #

Hitman hat mir mit der statischen Figuren Herumschieberei nicht so gut gefallen, schon gar nicht im Vergleich zu Lara Croft Go. Auch Deus Ex Go kommt mir zu bemüht vor.
Aber ich habe jetzt noch etwas herumgeschaut und Monument Valley entdeckt. Das gefällt mir seit langem mal wieder richtig gut.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22130 - 5. März 2018 - 11:41 #

Ja, Monument Valley ist großartig. Ich spiele gerade den zweiten Teil. Ansonsten funktionieren die Match3-Games mit dem Wisch intuitiver, wenn man sowas mag (You Must Build A Boat etc.).

Lara Croft Go wäre mir am Smartphone zu klein. Das spiele ich am Tablet, hänge allerdings gerade an einem Level fest.

Harry67 16 Übertalent - P - 5898 - 5. März 2018 - 16:44 #

Hatte LCgo! am S5 und nun nochmal am S8. Aufgrund der sehr guten Steuerung hatte ich da keine Probleme. Das Hauptspiel fand ich jetzt nicht zu schwer aber das (kostenlose) Addon ist nicht ohne...

Noodles 23 Langzeituser - P - 45457 - 5. März 2018 - 16:46 #

Ich hab Lara Croft Go am PC gespielt. :D Hat mir aber auch dort sehr gut gefallen. :)

Harry67 16 Übertalent - P - 5898 - 5. März 2018 - 16:51 #

Ja. Hatte ich mir auch geholt und es machte am PC ebenfalls eine gute Figur!
So einfach, so gut :)

Aladan 23 Langzeituser - - 45193 - 4. März 2018 - 9:21 #

Dafür habe ich die Switch. :-)

Tasmanius 19 Megatalent - - 16878 - 4. März 2018 - 9:25 #

Ich besitze kein Smartphone.

Gaiska 11 Forenversteher - P - 711 - 4. März 2018 - 19:38 #

same here

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1360 - 5. März 2018 - 10:02 #

Bis vor ein paar wochen hätte das bei mir auch noch gestimmt, aber dann hat mir meine Frau ihr altes geschenkt... jetzt bin ich nicht mehr anti-mainstream *heul*

stylopath 16 Übertalent - 5050 - 4. März 2018 - 9:26 #

Hin und wieder mal, aber in letzter Zeit eigentlich garnicht.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4475 - 4. März 2018 - 9:28 #

Als Noch-Nutzer eines Windows Phones bin ich in diesem Zusammenhang fast schon geneigt, die "ich besitze kein Smartphone"-Option zu wählen.

Da ich aber noch ein Tablet verwende und damit recht selten zu Hause alte RPGs wie Dragon Quest oder Adventures wie Simon The Sorcerer spiele, dafür aber täglich dann doch mal etwas Zeit in Final Fantasy Brave Exvius verschwende, habe ich für "typische Zwischendurch-Titel" gestimmt.

woodi (unregistriert) 4. März 2018 - 10:30 #

Lol, gibts die noch?

Zur Frage: nur qualitativ hochwertige Spiele, also unterwegs 3DS oder Switch. Für lau bekommt man natürlich nichts gescheites, spiele ich nicht am Smartphone, zusätzlich eignet sich Touch eher nicht gut. Wegen beiden Punkten ist ja Switch so erfolgreich :)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71954 - 4. März 2018 - 11:49 #

Gibt doch auf dem WP Spiele genug? Es sei denn natürlich dass du unbedingt den Android und ios Kram haben musst.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22194 - 4. März 2018 - 12:35 #

Eben hab auch das Lumia 950XL und das alte HTC 8X.
Auf dem HTC geht noch Mass Effect Infiltrator was nicht auf dem Lumia geht. Und da hab ich einige drauf - Mickey Castle of Illusion, Earthworm Jim, Halo Spartan Assault, Crimson Dragon, Riptide GP2 uvm.

Und nächstes Handy wird das Surface Phone.
https://www.inside-handy.de/magazin/40280-microsoft-surface-phone-andromeda
das ist mal was neues. Und nicht diese X Auflagen von iPhone oder Galaxy!

Baumkuchen 16 Übertalent - 4475 - 4. März 2018 - 15:29 #

Für mein Lumia 720 sind die letzten Tage gezählt. Außer FF III und FF V kaum RPGs, die Adventure-Auswahl ist mau und mir fehlen inzwischen auch einige für mich wichtige offizielle Apps. Die genanntnen Titel finde ich eher... frustrierend auf dem Touchpad zu spielen, eine geeignete Controller-Anbindung mit dem Windows Phone empfinde ich zumindest als schwierig.

Vor allem ist das Telefon seit dem Windows 10 Update schon mit 500MB an Podcasts notorisch überlastet. Eventuell ist auch der interne Speicher defekt, 7,28 angezeigte Gigabyte sind jedenfalls keine 8.

Das Betriebssystem, das Kachelsystem und alles drum herum wie die Einbindung in das PC OS finde ich eigentlich rundum gelungen, doch abgesehen davon sehe ich keinerlei Grund, mir dann auch noch ein weiteres Windows Phone zu kaufen. Am Ende entscheidet eben doch die App-Auswahl

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71954 - 4. März 2018 - 16:35 #

Nicht bei mir. Aber da bin ich wohl eher die Ausnahme. :)
Mein X3 bleibt bei mir bis es eine wirklich brauchbare Alternative gibt.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71954 - 4. März 2018 - 16:42 #

Ich weiß nicht, erstens glaub ich noch nicht daran dass die wirklich noch ein Win bzw Surface Phone bringen. Der Artikel ist doch sehr spekulativ. Zudem , wen will Ms denn nach dem Güllekübel, der über den Wp Besitzern entleert wurde, als Käufer gewinnen?

Green Yoshi 21 Motivator - 26782 - 5. März 2018 - 9:42 #

Dieses Smartphone ist wohl nur für Leute, die bei Windows 10 nicht Reißaus nehmen.

Also nichts für mich. ^^

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 71954 - 5. März 2018 - 16:18 #

Gibt zwar keinen Grund vor W 10 Reißaus zu nehmen, aber bitte....

FastAllesZocker33 15 Kenner - 3121 - 4. März 2018 - 16:00 #

Hah, noch jemand! Aber das 950 ist mein Firmenhandy. Nix mit Spielen.

amenon 15 Kenner - P - 3487 - 4. März 2018 - 9:38 #

Quasi täglich, aber nur kleine Logikspiele, wie Simon Tathams Puzzle Collection. Die großen Spiele werden Zuhause gespielt.

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 7301 - 4. März 2018 - 9:41 #

Noch nie! Kostet nur Akku. :-D

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3621 - 4. März 2018 - 11:32 #

na wenn man nicht zockt halten dann die Akkus schon fast ne Woche wieder :D

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 4. März 2018 - 11:51 #

Okay, eine Woche finde ich nun auch mutig.
Meines hält ohne Zocken gerade mal 24h durch.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15632 - 4. März 2018 - 14:07 #

Hast du noch ein Nokia 3210? ;p

COFzDeep 20 Gold-Gamer - P - 20795 - 4. März 2018 - 9:43 #

Auf dem Smartphone nicht, aber auf dem Tablet spiele ich Picross und ab und zu noch andere Spielchen. Aber wirklich nur nebenbei oder falls nur kurz Zeit ist. "Richtig" gespielt wird am PC oder Konsolen.

DevilsGift 14 Komm-Experte - 2153 - 4. März 2018 - 9:47 #

Nutze Switch, PS Vita oder 3DS. Smartphone wird zum zocken nicht benutzt.

FastAllesZocker33 15 Kenner - 3121 - 4. März 2018 - 16:05 #

Dafür habe ich auch gestimmt! Bei mir sind es (immer noch) DSi und 3DS. Die DSi Spiele werde ich in diesem Leben nicht mehr alle spielen können. Hust...rom*...hüstel. ;)

Aber nun das große ABER:
Auf meinem Sony Android hatte ich "Lifeline" gespielt. Für Adventure Liebhaber sehr genial und empfehlenswert. Das war das EINE Spiel, das ich tatsächlich lange gespielt habe. Andere habe ich probiert, es aber nie länger als 2 Minuten ausgehalten.

Vidar 19 Megatalent - 13590 - 4. März 2018 - 9:53 #

Hind und wieder mal.
was ich mittlerweile recht gerne am Smartphone spiele sind diese ich sage mal modernen "Textadventures" ohne Dating Aspekt (zB. Bury me, my Love, The Parallax, Somewehere ect)

MicBass 19 Megatalent - 15031 - 4. März 2018 - 9:54 #

Vermisse die Antwort: "Ich selber kaum aber meine Kinder, und es ist super wenn man z.B. im Auto mal seine Ruhe haben will."

Chakoray 13 Koop-Gamer - P - 1500 - 4. März 2018 - 9:56 #

Ja, sowas als Antwortmöglichkeit hat mir auch gefehlt. Bei uns sind es auch oft die Kinder die auf längeren Fahrten mal "zocken" dürfen.

Oder:
"Ein Smartphone ist mir zu klein, fürs mobile zocken nutze ich lieber ein Tablet"

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6682 - 5. März 2018 - 5:17 #

Bei uns gibt es im Auto nur Hörbücher. Beim Zocken oder Lesen wird den Kindern zu schnell schlecht.

knusperzwieback 12 Trollwächter - 922 - 4. März 2018 - 13:39 #

Früher konnte man seine Kinder nur im Wohnzimmer vor dem TV parken. Heute - dank Spartphone - kann man das auch im Auto. Schöne neue Welt.

ganga Community-Moderator - P - 19323 - 4. März 2018 - 14:29 #

Gameboy? Bücher? Bekannte hatten auch vor zwanzig Jahren schon Fernseher in den Sitzen.

MicBass 19 Megatalent - 15031 - 4. März 2018 - 23:57 #

Ja, ist wirklich schön praktisch. Wirst du verstehen wenn du mal Kinder hast. ;)

ruerob 12 Trollwächter - P - 1038 - 4. März 2018 - 10:01 #

Ich hab sogar selbst ein Spiel fürs Smartphone geschrieben. :0) Wenn jemand einen kostenlosen Key für den Google Play Store möchte würde ich mich über eine DM freuen. :0) Haha!

MicBass 19 Megatalent - 15031 - 4. März 2018 - 10:34 #

Was für ein Spiel ist es denn?

ruerob 12 Trollwächter - P - 1038 - 4. März 2018 - 10:57 #

Da hast auf deinem Bildschirm viele kleine bunte Blasen auftauchen, die immer größer werden. Sie dürfen sich nicht berühren, sonst hast du verloren. Du musst sie aber so groß wie möglich werden lassen, um mehr Punkte zu bekommen. Dann gibt es noch 3 Google-Leaderboards und einige Achievements abzuräumen. :0)
Das ist im großen und ganzen alles.

Noodles 23 Langzeituser - P - 45457 - 4. März 2018 - 22:09 #

Ist doch dann nicht mehr kostenlos, wenn man dir ne Mark dafür zahlen soll. :D

ruerob 12 Trollwächter - P - 1038 - 4. März 2018 - 22:54 #

Hahahahahaha! Jetzt musste ich aber wirklich kurz nachdenken! hahahaha!
Oh je! Okay, dann reicht auch eine private Nachricht! :0)

Berthold 16 Übertalent - - 4550 - 4. März 2018 - 10:04 #

Quizduell und Wortguru. Für Spiele außerhalb meines Zockerzimmers bevorzuge ich zuhause Vita oder Nintendo DS/2DS. Da spiele ich auch mal länger am Stück (während die Frau fernsieht... ;-) ) Unterwwegs zocke ich Vita und Nintendo nur auf längeren Bahnfahrten oder im Urlaub.

Makariel 19 Megatalent - P - 15716 - 4. März 2018 - 10:04 #

Immer wieder mal wenn ich unterwegs bin. Kleine Spiele wie Lara Croft Go oder auch eine Runde XCOM.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58030 - 4. März 2018 - 10:05 #

Hab nur ein paar wenige Spiele drauf, für Zwischendurch.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6897 - 4. März 2018 - 10:11 #

Fire Emblem Heroes, immer wieder mal zwischendurch, hauptsächlich beim Kochen xD
sonst eher nicht. Kleinere Perlen wie Monument Valley, aber da liegt der zweite Teil auch rum. Da mein Akku recht schnell leer wird wenn ich länger daran spiele greife ich für weitere Strecken zum 3Ds, wobei ich kaum noch pendle und eher wenig dazu komme.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33113 - 4. März 2018 - 10:16 #

Ab und zu, wenn ich mal auf ein Spiel stoße, dass mir Spaß macht. Allerdings suche ich nicht aktiv danach.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1367 - 4. März 2018 - 10:33 #

Wenn dann mal auf dem Klo. Also zwischendurch.

Als was zählt Ingress? Denn das spiele ich tatsächlich ziemlich intensiv.

knusperzwieback 12 Trollwächter - 922 - 4. März 2018 - 13:41 #

Ein Grund wieso ich nie fragen würde, kann ich mal kurz dein Handy haben. Scheinbar nutzen 90% das Teil beim Scheißen. Möchte nicht wissen was da alles für Keime dran hängen.
Am Besten nach dem Schiss dann das Teil auf den Küchentisch neben des Abendessen legen. Wohl bekommts.

ganga Community-Moderator - P - 19323 - 4. März 2018 - 14:31 #

Ich würde mir generell eher Sorgen machen ob sich die Leute die Hände waschen.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 4. März 2018 - 14:48 #

Die Hände ja, aber wer tunkt nach dem Klogang sein Smartie in Sterillium?

ganga Community-Moderator - P - 19323 - 4. März 2018 - 14:49 #

Wischst du dir mit deinem Handy den Allerwertesten ab?

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 4. März 2018 - 15:30 #

Brauchst du eine detaillierte Beschreibung der Oberflächenkontanimation in Toilettenräumen oder ignorierst du die eh?

ganga Community-Moderator - P - 19323 - 4. März 2018 - 16:46 #

Ne danke, die fasse ich erst gar nicht an.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 4. März 2018 - 16:50 #

Bewegst du alles mit Gedankenkraft? Cool :)

Edelstoffl 15 Kenner - P - 2800 - 4. März 2018 - 10:51 #

Unterwegs - dann aber eher "statische" Spiele wie Schach oder so. Obligatorisch: C64-Emulator um z.B. "Kaiser", "Vermeer" o.ä. zu spielen. Der Vorteil - braucht kaum Strom, läuft problemlos auf meinem alten Blackberry und ist aufgrund der joysticklastigen Auslegung des Cevi auch einhändig über das virtuele Touchpad bequem zu spielen.Meines Erachtes um Längen besser und komfortabler als irgendwelche überladenen zahlpflichtigen Spiele aus dem Store. Grafikbrecher nur am PC....

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12286 - 4. März 2018 - 10:53 #

Nö, gar nichts.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 8402 - 4. März 2018 - 11:08 #

Für unterwegs hab ich Podcasts, Spielen ist für mich richtig nur am PC, am Handheld oder eben an der Konsole.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 6273 - 4. März 2018 - 11:08 #

Ab und zu mal eine Runde Bejeweld wenn ich irgendwo warten muss.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5366 - 4. März 2018 - 11:20 #

Jep, auch bei mir der einzige Titel, den ich auf SP spiele (seltenst)...

Zerberus77 15 Kenner - P - 2752 - 5. März 2018 - 14:49 #

Auch mein einziges Spiel (Dank an den MoMoCa). Aber meistens zu Hause.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 4. März 2018 - 11:19 #

Gespielt wird brav zuhause!
Auf diesem Wischbildschirm geht das gar nicht ordentlich.

Makariel 19 Megatalent - P - 15716 - 4. März 2018 - 11:56 #

Dem muss ich widersprechen, ich dachte ähnlich bis ich dann XCOM versucht habe. Die wisch - Steuerung ist hier ausgezeichnet gelungen. Das Problem ist allerdings das zu viele Spiele adaptiert werden die nur mit Knöpfen gut funktionieren, ein Street Fighter oder ähnliches nur mit on screen buttons zu spielen ist Folter.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 4. März 2018 - 12:05 #

Dann lass mich bitte konkretisieren:

"Aus diesem Wischbildschirm geht das für mich gar nicht ordentlich."
Ich hab wohl zu dicke ungelenke Finger. Vertippe mich ja schon 60% der Zeit bei den Messengern. O:-)

Makariel 19 Megatalent - P - 15716 - 4. März 2018 - 12:28 #

Geht mir doch auch so, ich will schon gar keine Emails mehr vom Handy senden, so oft drück ich aufs falsche Symbol :) Und immer wieder passiert es das mein Telefon meine Finger nicht als solche anerkennen will und registriert entsprechend meine Eingabe nicht. Hängt anscheinend damit zusammen das meine Finger im Winter sehr "trocken" sind oder sowas.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 4. März 2018 - 12:30 #

Ah cool, noch jemand dessen Finger permanent mit Textmarkern verwechselt werden von diesen Displays. :P

Xalloc 15 Kenner - 3249 - 4. März 2018 - 11:20 #

Ich liege irgendwo zwischen "Ich spiele gerne auf dem Smartphone, aber am liebsten zuhause" und "Hin und wieder mal, vor allem für typische "Zwischendurch-Titel"".
Unterwegs lese ich dann doch meist oder höre Musik, deshalb die Nutzung zuhause. Ich nehme mir dann aber auch Zeit für ein Spiel, wenn es mich interessiert. So habe ich A Normal Lost Phone zB in einem Rutsch durchgespielt, oder Old Man's Journey in 2 Spielesitzungen. Die würde ich jetzt nicht so als Zwischendurchspiele bezeichnen, anders als Super Mario Run, was ich ab und zu mal spiele.

rammmses 19 Megatalent - P - 14985 - 4. März 2018 - 11:23 #

Nein. Da lese ich lieber Nachrichten oder höre Musik oder Podcasts. Mit mobile games kann ich überhaupt nichts anfangen.

monkeyboobs 13 Koop-Gamer - 1709 - 4. März 2018 - 11:24 #

In der Zeit vor den Smartphones und während der Übergangsphase mit Hybridgeräten (Touchscreen und Tastatur) habe ich sogar recht viel gespielt, auf dem Nokia N97 (geilstes Handy aller Zeiten! Die Tastatur ließ sich so fantastisch bedienen, dass ich damit unterwegs meine Uni-Arbeiten tippte) sogar einen kompletten Durchgang Indy 4 via ScummVM.

Mit Android Devices oder iPhone habe ich eine Zeitlang Das Quiz und die ein oder andere Indieperle (Sword & Sworcery EP, Monument Valley) gezockt. In den letzten 3 Jahren oder so dann gar nichts mehr. Ich hab mir letztes Jahr nochmal testweise Mario Run und Fire Emblem Heroes runtergeladen, aber beide nach wenigen Minuten wieder gelöscht. Macht mir einfach keinen Spaß mehr mit Touch Control, ich brauche Tasten oder Knöpfe.

Die vorletzte Antwort trifft meine Situation am besten.

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4790 - 4. März 2018 - 11:37 #

ICh probiere es immer und immer mal wieder. HAbe auch zig GBs auf dem knappen Smartphonespeicher mit Spielen voll, aber es zündet einfach nicht. Keine Ahnung woran es liegt. Die Woche möchte ich mal die Android Umsetzung von Mystic Quest testen, vielleicht platzt dann der Knoten. Schließlich habe ich das Spiel auf dem Gameboy geliebt.

Tr1nity 28 Endgamer - 102966 - 4. März 2018 - 11:43 #

Ich habe nichts gegen Causal-Games (finde das eh eine pauschale Abwertung) Ich nutze mein Smartphone zum telefonieren und Mails checken. Spiele brauche ich da nicht.

kommentarabo 15 Kenner - 2728 - 5. März 2018 - 1:32 #

das ist ja auch gar keine abwertung, nur eine kategorisierung. :)

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23333 - 5. März 2018 - 3:52 #

Eigentlich ist es ein abwertender Begriff, welcher auch zur einer Kategorie geworden ist.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8722 - 4. März 2018 - 11:49 #

Nein, nutze nur PC,PS4 Pro und Xbox One. PoS-Liste ist noch lang.

Ridger 19 Megatalent - P - 15209 - 4. März 2018 - 11:51 #

In letzter Zeit habe ich immer weniger Lust auf meinem iPhone 5S Miniscreen irgendwas zu zocken. Früher war das anders und ich habe viele Spiele gekauft, nicht nur Casual, sondern auch Adventures und Strategiespiele oder so. Neuerdings spiele ich regelmäßig lieber wieder auf PSP und 3DS. Switch besitze ich leider noch nicht.

zz-80 13 Koop-Gamer - 1297 - 4. März 2018 - 11:52 #

Zu fummelig und auf Dauer schlecht für die Augen.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 2877 - 4. März 2018 - 12:12 #

Sind die Antwortoptionen eigentlich skriptgeneriert bzw. per Zufall aus einer Menge von Antwortphrasen ausgewählt?

Ich nutze meinen Knochen nur für Pokemon Go, und wie jeden Sonntag gibt es keine Option, die auf eine simple Ja- / Nein-Antwort paßt.

Francis 15 Kenner - 3617 - 4. März 2018 - 12:37 #

Spiele Schnapsen und eine Variante von Risiko.

Xentor (unregistriert) 4. März 2018 - 12:38 #

Warum gibts die Option : Nein
Nicht?

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1038 - 4. März 2018 - 12:41 #

Ich habe gar kein Smartphone.

Drapondur 28 Endgamer - - 102028 - 4. März 2018 - 12:51 #

Gar nicht. Die einzigen Apps, die ich regelmäßig nutze, sind die TaschenlampenApp und die KindleLeseApp.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6682 - 4. März 2018 - 12:56 #

Smartphone zum Arbeiten und Kommunizieren, DS und 3DS zum Zocken. Bei der Vita dagegen zucke ich nur. :)

HamuSumo 11 Forenversteher - 608 - 4. März 2018 - 13:04 #

Ich schau eigentlich nur täglich mal 5 bis 30 Minuten in Fate/Grand Order rein, ansonsten spiele ich am Smartphone nicht wirklich.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23333 - 4. März 2018 - 13:16 #

Ich besitze gar kein Smartphone.... Na toll jetzt fühle ich mich wieder alt.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 4. März 2018 - 13:24 #

Man könnte auch sagen "vernünftig". :P

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20164 - 4. März 2018 - 13:27 #

Ich bin lange Zeit ganz ohne Smartphone ausgekommen und als ich mir dann mal eins besorgt hatte, hab ich so die üblichen "Klassiker" durchprobiert und bin irgendwann mal bei ner Poker-App hängengeblieben. Seit Android ständig mault, dass kein Platz mehr für Updates vorhanden ist, hab ich die jetzt gernervt auch runtergeschmissen. Wenn mir dann unterwegs mal langweilig ist, gammel ich halt lieber auf News-Seiten rum.

Rainman 20 Gold-Gamer - - 20105 - 4. März 2018 - 13:35 #

Smartphone nicht, aber Tablet.

Gamersglobal übrigens zu 95% auch auf dem Tablet. ;)

Spiritogre 19 Megatalent - 13166 - 4. März 2018 - 17:09 #

War auch mein Problem mit der Umfrage, ich spiele regelmäßig auf dem Tablet aber nie auf dem Smartphone. Und ansonsten zocke ich auch auf dem 3DS.

knusperzwieback 12 Trollwächter - 922 - 4. März 2018 - 13:37 #

Hab kein Smartphone, also nein. Lenkt doch nur von der wirklichen Welt ab. So hab ich zumindest den Eindruck, wenn ich durch die Stadt laufe und die Handyzombies sehe wie sie gebannt auf ihr Display glotzen als obs der heilige Gral wäre.

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4790 - 4. März 2018 - 13:45 #

Du beschreibst doch gerade den Vorteil Nummer 1 von Smartphones ;)

sneaker23 12 Trollwächter - P - 1171 - 4. März 2018 - 13:46 #

Nein, ich kann die Nutzungsbedingungen nie akzeptieren

Pro4you 19 Megatalent - 13980 - 4. März 2018 - 14:06 #

Immer wieder für GearVR - Tolle Erfahrung!

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 52369 - 4. März 2018 - 14:16 #

Pokémon GO, immer noch die beste Kombination aus Briefmarken sammeln und "Walking Simulator"... ;)

Desotho 16 Übertalent - 5696 - 4. März 2018 - 14:27 #

Als ich das Smartphone neu und noch keinen richtigen Handheld hatte, habe ich ein paar Sachen ausprobiert.
Mittlerweile ist spielen auf dem Smartphone kein Thema mehr für mich.

- Das Geschäftmodell bei den meisten Smartphone spielen kotzt mich an
- Auf dem Smartphone will ich öfters mal zurück zu Whatsapp und beim App wechsel lädt das Spiel danna uch gerne mal neu
- Kommt natürlich auf das Spiel an, aber meistens ist die Steuerung am Handheld besser

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48046 - 4. März 2018 - 14:38 #

Ab und an mal Pokemon Go und Fire Emblem Heroes.

ganga Community-Moderator - P - 19323 - 4. März 2018 - 14:48 #

Ja spiele viel auf dem Handy, immer mal wieder was anderes. Zur Zeit ist der Dauerbrenner Madden Mobile und nebenbei spiele ich noch ein wenig stranger things, Dots & Co und Quizduell.
Finde es gibt ganz fantastische Spiele auf dem Smartphone, das Problem ist der unglaublich schlecht sortierte Play Store, der einem seit Jahren die immer gleichen Top Spiele empfiehlt.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7991 - 4. März 2018 - 14:49 #

Ich würde die Option "Ich habe ein Smartphone, spiele aber nicht damit." wählen.

purple lithium 10 Kommunikator - 385 - 4. März 2018 - 15:11 #

Da würde ich mich anschließen, zocke eh nur am Rechner.

De Vloek 14 Komm-Experte - 2328 - 4. März 2018 - 15:11 #

Dito.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8948 - 4. März 2018 - 15:18 #

[x] Dafür hab ich ein Pad

Smarthphone zum Zocken, höchstens für eine längere Sitzung...

Grohal 14 Komm-Experte - P - 2064 - 4. März 2018 - 15:24 #

"Für Casual-Games habe ich nichts übrig, und für alles andere ist mir der Screen zu klein" - genau das.
Ich habe schon vom Gameboy und allem was danach als Handheldkonsolen kam nichts gehalten und mich dem konsequent verweigert. Ich stell mir doch keinen Riesenmonitor zum Zocken an meinem PC und guck dann unterwegs auf ein Winzdisplay.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6682 - 4. März 2018 - 16:48 #

Ich denke, Riesenbildschirm am PC und Handheld ergänzen sich. Dasselbe Spiel würde ich nicht am PC und auf Handheld spielen, mache ich nicht mal auf der Switch. Aber speziell für Handheld designte Spiele und alte SNES-Perlen funktionieren super.

Novachen 19 Megatalent - 13522 - 4. März 2018 - 15:35 #

Auch wenn ich mein Geld mittlerweile eher mit Anwendungen verdiene, Spiele entwickeln tue ich aber trotzdem noch... hauptsächlich halt nur für Android, weil man so auch am ehesten an eine Veröffentlichung kommt und das im Aufwand halt zu keinem Verhältnis zum PC steht.

Auch wenn ich PC/Konsolenspiele natürlich bevorzuge, spiele ich aber auch mit meinem Pixel 2, auch um entsprechend dafür zu sorgen, das eigene Spiele gut spielbar mit einem Smartphone sind.

Spiele die für Tablets optimiert/gedacht sind, sollten aus meiner Sicht im PlayStore ohnehin gesondert angezeigt werden. Aber der ist ohnehin mies sortiert. Ohne wirklich viel Geld in Werbung zu buttern, ist es für Entwickler sowieso recht schwer, da große Nutzer- und Verkaufszahlen zu erreichen.
Empfohlen werden ja auch nur diese ganzen F2P Spiele, die wegen den Mikrotransaktionen halt ohnehin die Gebühr für die Werbung problemlos wieder einspielen. Das ist aber mit den konventionellen Spielen die höchstens richtige AddOns verkaufen eher nicht zu vereinbaren. Da lohnt sich das nicht wirklich.
Bei Apple und Windows aber tatsächich das gleiche Problem.

SaRaHk 16 Übertalent - 4925 - 4. März 2018 - 16:01 #

Ich hab erst letztens "Exiled Kingdoms" für mich entdeckt. Netter Diablo-Klon für 4 Euronen, ohne Mikrotransaktionen-Bullshit. Nach 15 Spielstunden noch nicht mal ein Viertel der Weltkarte erkundet. Oo Auch die Fighting Fantasy-Bücher sind im Playstore ihr Geld wert (ab 2,99) - zu Software verarbeitete Solo-Rollenspielbücher von Steve Jackson und Ian Livingstone. Geradezu prädestiniert fürs Smartphone/Tablet. Es ist allerdings auch verdammt schwierig, bei der Masse an schlechten (und Abzocker-) Spielen dort die wenigen Perlen zu finden. Deswegen macht das rumstöbern im Playstore meistens wenig Spaß. Aber...da ich dann doch hin und wieder mal ein paar kleinere Juwelen finde, bin ich dem daddeln auf Smartphone mittlerweile positiver eingestellt.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6682 - 4. März 2018 - 16:45 #

Die habe ich vor ... argh ... 30 Jahren als Bücher konsumiert. Musstest du mich daran erinnern? ;)

SaRaHk 16 Übertalent - 4925 - 4. März 2018 - 17:10 #

Hehe...ist bei mir bestimmt auch an die drei Dekaden her, als ich die mal aus der Bücherei mitgenommen habe. So als Zehnjährige war "Das Höllenhaus" auch echt furchterregend! Die Spiele gibt's aber leider nur in englisch. https://abload.de/img/screenshot_2018-03-042aq40.png

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6682 - 4. März 2018 - 22:00 #

Bei uns wurden die innerhalb der Redaktion der Schülerzeitung getauscht. Jeder hat eins gekauft und dann reihum verliehen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29650 - 4. März 2018 - 17:06 #

Hin und wieder mal, aber realistisch wirklich selten. Wenn, dann spiele ich Super Mario Run oder irgendein anderes sehr simples Spiel, dessen Name mir gerade entfallen ist.

Jak81 16 Übertalent - 5600 - 4. März 2018 - 17:58 #

Ja, aber nur unterwegs und dann auch nur sowas wie Sudoku oder Solitaire/Freecell, die so gut wie kein Akku verbrauchen. :)

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 71555 - 4. März 2018 - 17:59 #

Nein.

Dominius 17 Shapeshifter - P - 8216 - 4. März 2018 - 18:10 #

Selten - sonst habe ich auch noch einen DS Lite.

Aber zum Steam-Login nutze ich es regelmäßig ;).

Trax 14 Komm-Experte - 2599 - 4. März 2018 - 18:12 #

Mir fehlt die Option "Nein".

Epkes 13 Koop-Gamer - P - 1786 - 4. März 2018 - 18:53 #

Nein! Zum spielen nutze ich PC und Konsolen, denn 99,99% der Smartphone-Spiele gefallen mir nicht.

Simonsen 16 Übertalent - 4431 - 4. März 2018 - 19:40 #

Hmm, ich benutze es manchmal (ein Z3 Tablet dauernd) füre Remote Play mit der PS4. Aber ist kein echtes Smartphone Zocken.

Goremageddon 14 Komm-Experte - P - 2203 - 4. März 2018 - 21:11 #

Ne Runde Hearthstone geht immer mal. Das spiele ich fast ausschließlich auf dem Smartphone und auch nur diesen Titel.

Noodles 23 Langzeituser - P - 45457 - 4. März 2018 - 22:05 #

Hab kein Smartphone, nur ein altes Tastenhandy. Auf dem sind zwei Spiele installiert. Die spiel ich sogar ab und zu mal, wenn ich unterwegs bin und irgendwo warten muss. Aber meistens hör ich unterwegs Podcasts und spiel deswegen dann nicht.

martiz 16 Übertalent - P - 4597 - 4. März 2018 - 23:00 #

Neben den "Smart"phone zocke ich hin und wieder gerne Tetris auf meinem Game Boy Pocket unterwegs auf öffentlichen Verkehrsmitteln. Zahlreich schiefe Blicke ist die Folge :D

ganga Community-Moderator - P - 19323 - 4. März 2018 - 23:01 #

Sehr cool :)

clemgab 11 Forenversteher - P - 692 - 5. März 2018 - 6:47 #

Ja und das nicht zu knapp. Jedoch seit Jahren exakt ein Spiel - Hearthstone. Ein ideales Spiel für das Handy. Daheim spiel ich es dann nicht am Handy.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4847 - 5. März 2018 - 9:04 #

Anfangs habe ich auch aus Neurgierde ein paar Titel gespielt, aber ich bevorzuge nach wie vor einen großen Bildschirm. Am Tablet spiele ich eher mal etwas, wenn auch nur kleinere Snacks.
Telefone könnten von mir aus auf mobiles Zeug beschränkt sein: Telefonieren, Chatten und Navigieren. Selbst für Foto und Video hole ich lieber meine Kamera raus. Emails lese ich zwar auf dem Arbeitstelefon, aber beantworten möchte ich sie dann doch lieber am PC, außer in Notfällen. Gerade wenn man 10-Finger-Schreiben gelernt hat, fühlt man sich so unendlich behindert an einer Touchscreen-Tastatur, selbst wenn man mit 2 Daumen schreibt, sind das nur 20 Prozent der gewohnten Leistung.

hex00 17 Shapeshifter - 6930 - 5. März 2018 - 9:03 #

Aktuell nur regelmäßig Summoners War Sky Arena. ;-)

Green Yoshi 21 Motivator - 26782 - 5. März 2018 - 9:50 #

Nur ab und zu eine Partie Schach.

turrican05 17 Shapeshifter - 6506 - 5. März 2018 - 10:56 #

Nein. Eigentlich nicht. Ich habe mir vor einiger Zeit mal 3 (Retro-)Spiele im Playstore gekauft. Aber ich spiele diese nicht wirklich. Die Tatsache das man beim Spielen mit seinen Fingern auf dem Display 'herum wischen bzw. tippen' muss, wobei man doch die Spielegrafik (das ganze Display) als solches im Überblick behalten will, mag ich einfach gar nicht!! Für mobiles Gaming habe ich noch eine Sony PSP. :)

Toxoplasmaa 15 Kenner - P - 3820 - 5. März 2018 - 18:03 #

Im Moment Baldurs Gate 2 Enhanced Edition auf meinem One Plus 3.

Perfekt für ein paar knackige Kämpfe in der Pause oder gemütlich im Bett ne Quest machen ;)

Da bekommt man schon ziemlich viel gutes Spiel für 6 EUR

Otto 11 Forenversteher - 631 - 6. März 2018 - 0:16 #

Ja. Baldurs Gate 2 auf mobile rockt. Spiele das auf dem Tab und es ist von der Bedienung meiner Meinung nach besser als auf dem PC.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6682 - 11. März 2018 - 15:15 #

Ist das Display nicht zu klein? Tablet kann ich mir ja vorstellen, aber auf einem Smartphone ...

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9731 - 25. März 2018 - 20:30 #

Viele Smartphones sind für mich optische nicht mehr von einem Tablet zu unterscheiden.

toji 14 Komm-Experte - 2609 - 5. März 2018 - 19:22 #

Ich spiele irre gerne Burnout Crash

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)