Steam: Wöchentliche Verkaufscharts

Bild von Infernal
Infernal 1584 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

22. November 2009 - 11:19 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie jeden Sonntag präsentiert uns Steam seine wöchentlichen Verkaufscharts. Wie üblich wird nicht die verkaufte Stückzahl der Titel als Berechnungsbasis verwendet, sondern der damit erzielte Gewinn.

1. Left 4 Dead 2
2. Call of Duty: Modern Warfare 2
3. Dragon Age: Origins 
4. Dragon Age: Origins Digital Deluxe Edition
5. Borderlands
6. Torchlight
7. Frontlines: Fuel of War
8. Crysis Maximum Edition
9. Overlord Complete Pack
10. Counter-Strike: Source

Es überrascht kaum jemanden, dass der neue Zombie-Aktion-Shooter Left 4 Dead 2 an der Spitze der Charts steht und somit Call of Duty: Modern Warfare 2 auf den zweiten Platz verdrängt hat. Torchlight hält sich nun schon die dritte Woche wacker in den Verkaufscharts und ist sogar einen Platz nach oben gerutscht. Der Weekend Deal Frontlines: Fuel of War, der für 2,49€ verkauft wird, ist auf Platz sieben eingestiegen und die beiden Weekend Deals von letzter Woche, Crysis Maximum Edition und Overlord Complete Pack, haben es auch noch einmal in die Verkaufscharts geschafft.

Jeriblabla 09 Triple-Talent - 311 - 22. November 2009 - 15:25 #

Frontlines muss sich ja ziemlich oft verkauft haben, wenn es trotz des geringen Preises es in die Charts geschafft hat.

Gamer18 08 Versteher - 223 - 23. November 2009 - 9:39 #

Warum ist Left 4 Dead 2 vor Call of Duty: Modern Warfare 2?

Gruß

Gamer18

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 23. November 2009 - 15:15 #

Weil es sich besser verkauft hat?^^
Ich denke mal, dass sich Left4Dead besser verkauft hat, da es in meinen Augen ein PC-Spiel ist und sich dafür auf den Konsolen schlechter verkauft.
Call of Duty hat aber scheinbar schon immer höhere Verkaufszahlen auf den Konsolen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit