Surviving Mars: Aufbauspiel ab März erhältlich // Vorbesteller-Aktion

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von el_Matzos
el_Matzos 3327 EXP - 15 Kenner,R3,A4,J9
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt

15. Februar 2018 - 1:06 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
Surviving Mars ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Surviving Mars ab 32,49 € bei Amazon.de kaufen.

Das Management-Strategiespiel Surviving Mars (zum Angespielt-Bericht) soll am 15. März 2018 erscheinen und kann ab sofort vorbestellt werden. Alle Vorbesteller erhalten mit der 39,99 Euro teuren Standard-Edition eine Reihe von exklusiven In-Game-Items. Neben der Standard- Edition wird das Aufbauspiel als Deluxe-Edition (49,99 Euro) und als First-Colony-Edition (74,99 Euro) auf PC, MacOS, Linux, PS4 und Xbox One erscheinen. Weiterhin hat Paradox angekündigt, dass zum Spiel in Zukunft zwei Expansionen und zwei Content-Packs erscheinen sollen. 

Auf Steam gibt es zudem ein besonderes Angebot für alle Besitzer von Cities - Skylines (zum GG-Kurztest): Wer das Spiel in seiner Steam-Sammlung hat und Surviving Mars bis zum 31. März erwirbt, erhält 10 Prozent Rabatt auf den Kaufpreis. Nachfolgend könnt ihr euch den veröffentlichten Pre-Order-Trailer anschauen. 

Video:

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 22020 - 15. Februar 2018 - 9:38 #

Von der Idee her ja spannend, aber optisch sagt mir das gar nicht zu.

hex00 16 Übertalent - 5983 - 15. Februar 2018 - 14:23 #

Ich werde hier auch passen. :-)

Kirkegard 19 Megatalent - 16516 - 15. Februar 2018 - 11:40 #

Wunschliste ja (da isses schon), VB nein. Klar, oder?

el_Matzos 15 Kenner - P - 3327 - 15. Februar 2018 - 12:29 #

Ja, geht mir auch so. Eigentlich ist es genau mein Ding (Aufbauspiel + Science-Fiction), aber irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl, dass sie es vielleicht dennoch verbocken ... lieber mal die ersten Reviews abwarten.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16238 - 15. Februar 2018 - 21:25 #

Same here.

SnarkMarf 16 Übertalent - 4969 - 15. Februar 2018 - 13:48 #

irgendwie erinnert mich die grafik an ein typisches "vergnügungspark-aufbauspiel" :-)

Baumkuchen 16 Übertalent - 4379 - 15. Februar 2018 - 14:39 #

Ich sehe das ja eher als Tropico im Weltraum.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15632 - 15. Februar 2018 - 14:40 #

Da der 10% Rabatt auch noch nach Erscheinung des Spiels gilt warte ich lieber mal ab. Auch weil es so aussieht als würde das Spiel mit reichlich (teils unnützen) DLCs zugeschmissen.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4379 - 15. Februar 2018 - 14:44 #

Bin gespannt, das Setting ist für mich schon durchaus interessant. Aven Colony klang ja ähnlich, aber war wohl nicht so gelungen.

Was mich auch wieder interessiert, wie teuer wird dieses Mal der vermutlich unvermeidliche Season Pass? :p

el_Matzos 15 Kenner - P - 3327 - 15. Februar 2018 - 15:19 #

Der Unterschied zwischen der Deluxe- und der First-Colony-Edition ist eigentlich nur, dass letztere den Season Pass mit enthält. Der Preisunterschied berträgt 25 Euro. Ich schätze mal, dass, wenn der Season Pass dann einzeln verkauft wird, er etwas teurer ist. Ich würde mal so auf ca. 30 Euro tippen.

Lencer 16 Übertalent - P - 4900 - 15. Februar 2018 - 15:06 #

Wird nur gekauft, wenn der Management-Part funktioniert. So ein Aufbauspiel zum Selbstzweck wie Skylines oder Planet Coaster brauch ich nicht noch mal.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit