Metal Gear Solid HD Collection: PS4-Umsetzung dementiert [Update]

360 PS3 PSVita
Bild von Denis Michel
Denis Michel 193212 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

11. Februar 2018 - 14:02 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
Metal Gear Solid HD Collection ab 18,55 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 12. Februar 2018, um 11:10 Uhr

Amature Studio hat sich inzwischen zum Eintrag auf seiner Homepage geäußert und erklärte, dass es sich dabei um einen Fehler handelte. Wie die Entwickler klarstellten, wurde man nicht mit einer Umsetzung der Metal Gear Solid HD Collection für aktuelle Plattformen beauftragt.

Unglücklicherweise handelte es sich hierbei nur um einen Tippfehler eines unserer Web-Entwickler und ist weder eine durchgesickerte Info, noch ein Hinweis darauf, dass die Metal Gear Solid HD Collection für die PS4 erscheint, oder dass bei Armature Studio an irgendwelchen neuen Metal-Gear-Spielen gearbeitet wird.

Der fehlerhafte Eintrag wurde inzwischen von der Website wieder entfernt. Unter den Angaben für Plattformen ist nun korrekterweise nur die PS-Vita-Version des Spiels zu sehen.

Originalmeldung vom 11. Februar 2018, um 13:02 Uhr

Konamis Metal Gear Solid HD Collection könnte in naher Zukunft für die PS4 erscheinen. Darauf deutet zumindest ein Eintrag auf der offiziellen Homepage des in Texas ansässigen Entwicklers Armature Studio (Recore - Testnote: 7.0) hin. Dieser führt die HD-Sammlung seit kurzem für die Konsole auf. Ob dies bedeutet, dass Konami das Team mit der Arbeit an einer Umsetzung beauftragte, oder es sich hierbei schlicht um ein Versehen handelt, ist derzeit noch unklar.

Die Metal Gear Solid HD Collection, die aus Metal Gear Solid 2 - Sons of Liberty, Metal Gear Solid 3 - Snake Eater und Metal Gear Solid - Peace Walker besteht, wurde ursprünglich im Jahre 2012 für die PS3 und die PS-Vita veröffentlicht. Die PS3-Fassung hatte damals Bluepoint Games geliefert, während die Handheld-Version von Armature Studio stammt.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34632 - 11. Februar 2018 - 14:12 #

Sicher, warum auch nicht. Aber mir persönlich reichen die PS3 Versionen.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42269 - 11. Februar 2018 - 18:20 #

So sieht es aus.

Pro4you 19 Megatalent - 13858 - 11. Februar 2018 - 14:39 #

Der Votteil von Xbox One - da gibt es die Abwärtskompatibilität statt überteurte HD Remakes

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34632 - 11. Februar 2018 - 14:51 #

Nachteil: Das hilft einem wenig, wenn man das Spiel vorher noch nicht hatte, und es entgehen einem die Features, die möglicherweise ins HD Remake/Remaster eingebaut werden, wie zB. bessere FPS.

Davon ab ist nicht jedes Remake/Remaster oder Port automatisch teuer.

Ultimativ hätte ich gerne beide Optionen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 23738 - 11. Februar 2018 - 14:54 #

Nicht zwangsläufig, gibt einige Abwärtskompatibele Spiele die sogar ein X enhanced Upgrade bekommen haben.

Pro4you 19 Megatalent - 13858 - 11. Februar 2018 - 15:08 #

Jedes Spiel mit einer dynamischen Auflösung profitiert von der Xbox One X. Und Spiele wie Fallout 3 wurden für 4K kostenlos angepasst. Zudem bevozuge ich persönlich ein Spiel, dass ich gebraucht für 2 bis 5 Euro kaufen kann und zocke als die bessere Option, als ein Spiel für 40€ mit halbgaren anpassungen (Diablo 3, Skyrim und das neue Dark Souls Remaster mal ausgenommen) neukaufen zu müssen, um es überhaupt spielen zu können

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34632 - 11. Februar 2018 - 15:09 #

Als wenn die alle 40 Euro kosten würden...

Pro4you 19 Megatalent - 13858 - 11. Februar 2018 - 15:18 #

Stimmt der zu Bayonetta 1 und 2 kostet 60€

SolidSnake 13 Koop-Gamer - 1306 - 11. Februar 2018 - 17:40 #

Das macht dann 30 € pro Titel, also günstiger ;-)

Molys (unregistriert) 11. Februar 2018 - 16:13 #

„Nachteil: Das hilft einem wenig, wenn man das Spiel vorher noch nicht hatte...“

Wieso? Ich hab mir Red Dead Redemption, Halo Wars 1, Halo Reach und viele andere 360er Titel zB genauso im online Store kaufen können.

Bei den Backwards Compatibility Games ist es völlig unerheblich ob man eine Xbox 360 Disc einschiebt (als Authentifizierung um dann eine angepasste Xbox One Version runter zu laden) oder die Spieleperle heute erst digital im Store kauft.
Nur auf den Keysites gibts nicht so gute Sales wie für Xbox One Spiele. Billiger ist’s natürlich bei eBay ne alte Disc für paar Euro zu holen.

Übrigens, Assassins Creed 1 (x360) sieht dank X Enhanced inzwischen besser aus als die Ezio Collection, welche ja ein (AC 2) Remaster ist. Hoffe, dass die MGS HD Collection auch bissl aufgehübscht wird, da es ansonsten zu MGS V schon ein harter Kontrast ist.

Cohen 16 Übertalent - 4594 - 11. Februar 2018 - 22:13 #

Also ich kann in der Kompatibilitätsliste keine Metal-Gear-Solid-Spiele entdecken, nur Metal Gear Rising: https://www.xbox.com/en-US/xbox-one/backward-compatibility

TheEdge 14 Komm-Experte - 2569 - 12. Februar 2018 - 8:30 #

Zum einen das und wenn MS ihre server abstellt wars das mit der ak der xbox one.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6648 - 12. Februar 2018 - 21:55 #

Wie das? Wenn man das Spiel auf XB360-Disc kauft, funktioniert dann die Abwärtskompatibilität nicht? Habe keine Ahnung von XBox und frage aus ehrlichem Interesse.

Grumpy 16 Übertalent - 5951 - 12. Februar 2018 - 22:29 #

das spiel wird selbst mit disc komplett heruntergeladen

Aladan 23 Langzeituser - - 44745 - 13. Februar 2018 - 6:57 #

Die Abwärtskompatibilität der Xbox ist nichts anderes als ein Emulator, der überprüft, ob ein original vorliegt (Retail oder digital) und im Fall einer DVD wird das Spiel heruntergeladen.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6648 - 13. Februar 2018 - 9:28 #

Und wenn ichs dann einmal runtergeladen habe, kann ich offline und ohne Disc spielen, oder muss die Disc jedesmal eingelegt werden oder die Box telefoniert nach Hause zum Überprüfen der Rechtmäßigkeit, oder beides?

Aladan 23 Langzeituser - - 44745 - 13. Februar 2018 - 9:32 #

Die Disc muss eingelegt sein.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2459 - 13. Februar 2018 - 7:53 #

Deshalb warten wir ja alle sehnsüchtig drauf.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 23738 - 11. Februar 2018 - 14:58 #

Ich hätte gerne eine Switch Fassung und dann inklusive Twin Snakes. Das war ein Musterbeispiel von einem Remake :)

Berthold 16 Übertalent - - 4546 - 11. Februar 2018 - 16:50 #

Oh ja... Twin Snakes! Das war super auf dem Gamecube! Ich finde es schade, dass es davon keine HD-Versionen gibt. Es isr für mich persönlich der beste Teil der Metal Gear Serie!

Wiisel666 15 Kenner - 2773 - 11. Februar 2018 - 18:32 #

Hach Twin Snakes :)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20150 - 11. Februar 2018 - 15:25 #

Wenn schon, dann ein richtiges Remake mit der aktuellen Fox Engine, statt diese nur für beknackte Pachinko-Cutscenes zu benutzen.

Lexx 15 Kenner - 3656 - 12. Februar 2018 - 7:44 #

Erinnere mich nicht daran.... das schmerzt zu sehr.

rammmses 19 Megatalent - P - 14800 - 11. Februar 2018 - 15:33 #

Wenn dann hätte ich lieber gern ein Remastered von Teil 4

furzklemmer 15 Kenner - 3368 - 11. Februar 2018 - 15:57 #

Wenns dadurch noch n paar neue Spieler findet, warum nicht. Sind schon besondere Spiele. Muss demnächst auch mal wider snake eater wiederholen und mich eineichen, ob ichs immer noch so toll finde.

Funatic 16 Übertalent - P - 4410 - 11. Februar 2018 - 16:02 #

Muss ehrlich sagen das die alten MGS-Teile schlecht gealtert sind: Zu Konfus und Wirr ist die Story und auf Gameplay-Seite finde ich die Splinter Cell Reihe um einiges besser.

KurtNoBrain 09 Triple-Talent - 303 - 11. Februar 2018 - 16:52 #

Ob einem eine Story gefällt oder nicht hängt ja vom persönlichen Geschmack ab, ich finde zB. die Stories bei den Splinter Cell Spielen ziemlich langweilig und abgedroschen, da gefällt mir der abgedrehte und teilweise philosophische Stil bei MGS viel besser. Und ich habe selten bei anderen Spielen so lachen müssen, denn die MGS Reihe ist noch dazu sehr lustig.
Beim Gameplay muss ich dir aber absolut rechtgeben, die alten Teile haben wirklich eine grauenhafte Steuerung. Für mich würde eine HD Collection nur Sinn ergeben, wenn sie die Steuerung ändern.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29522 - 11. Februar 2018 - 20:58 #

Wenn ich mich recht erinnere, wurde die Steuerung aus MGS4 für die HD-Remasters übernommen.

Revolver_Ocelot 08 Versteher - 182 - 11. Februar 2018 - 16:25 #

Auch wenn ich ein großer MGS Fan, so reicht mir doch die PS3 Version. Mit der Ps4 ist Sony leider zum Abzocker Verein geworden. Anstatt ihre Konsole wieder Abwärtskompatibel zu machen wird das Spiel einfach nochmal auf ihrer neuesten Konsole veröffentlicht.

Da a mache ich nicht mit und ich brauche die Ps4 Version auch nicht.

Aladan 23 Langzeituser - - 44745 - 11. Februar 2018 - 18:39 #

Seit wann gehört Sony zu Konami?

Hermann Nasenweier 16 Übertalent - P - 4048 - 11. Februar 2018 - 19:19 #

Ich verstehe nicht ganz was daran Abzocke ist. Wenn mir die PS3 Version reicht, spiele ich einfach diese. Ist ja nicht so wenn Sony die alten PS3 jetzt alle mit Waffengewalt aus den Haushalten holt.

Wenn das Remake ordentlich gemacht ist, kann sich das doch kaufen wer will. Gut für alle die das Spiel mögen oder nicht kannten. Ist ja nicht so als wenn man da keine Wahl hätte.

Timmäää 14 Komm-Experte - 1810 - 11. Februar 2018 - 17:35 #

Ein richtiges Remake des ersten Teils...das wärs...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12554 - 11. Februar 2018 - 18:00 #

Wieso sitzt neben Solid Snake, Albert Wesker?

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20150 - 11. Februar 2018 - 18:03 #

Das ist nicht Solid Snake, sondern Big Boss und die stehen ;).

Molys (unregistriert) 11. Februar 2018 - 18:33 #

Is das Ocelot oder Miller? Kenn nur MGS V.

Diese japano/asia Möchtegern-Amis aus ResidentEvil/MetalGear/MonsterHunter [an dieser Stelle auch gerne ein Sony Exclusive vorstellen] sehen für mich alle gleich aus *duck*

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20150 - 11. Februar 2018 - 22:54 #

Das ist Miller. Der Shot stammt aus Peace Walker (HD).

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12554 - 11. Februar 2018 - 19:40 #

Danke für die Info!

zfpru 16 Übertalent - P - 4683 - 12. Februar 2018 - 14:29 #

Um die Zombies für Metal Gear Survive einzuschleusen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 57788 - 11. Februar 2018 - 18:30 #

Bräuchte ich persönlich nicht

config.sys (unregistriert) 11. Februar 2018 - 22:06 #

Hab mir die Legacy Edition wegen Radio Nukular gekauft ... dann eine PS4Pro zugelegt und MSG nie wieder angerührt.

zfpru 16 Übertalent - P - 4683 - 11. Februar 2018 - 22:33 #

Snake Eater kann ich sehr empfehlen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29522 - 11. Februar 2018 - 23:41 #

Auf jeden Fall. Nach Teil 1 das meiner Meinung nach stärkste Spiel der Reihe.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12554 - 11. Februar 2018 - 23:45 #

Hab leider nur Teil 5 (PC) und Snake Eater (3DS), würd gern mal die anderen Teile zocken.

Desotho 16 Übertalent - 5524 - 12. Februar 2018 - 0:04 #

Wäre Kojima tot, würde er sich im Grab umdrehen.

shazed88 13 Koop-Gamer - 1640 - 12. Februar 2018 - 7:52 #

Der beste Teil ist immer noch der Metal Gear Solid... Ich würde echt gern mal Twin Snake spielen. Das wäre mal ein echter Mehrwert in so einer Collection.

theoriginalrock 10 Kommunikator - 356 - 12. Februar 2018 - 11:41 #

Metal Gear Solid 2+3 hatte ich damals noch auf der PS2. Habe mir diese dann auf der PS3 nochmal geholt. Jetzt das ganze nochmal auf der PS4 werde ich aber nicht machen. Die Spiele haben mir alle Spaß gemacht und ich liebe dich Story und die Zwischensequenzen, aber 3x das gleiche Spiel kaufen, da hört es dann doch irgendwann auf.

zfpru 16 Übertalent - P - 4683 - 12. Februar 2018 - 14:26 #

Nein, bei Snake Eater fängt es damit erst an.
Snake Eater, Subsistance, HD und die Fassungen für Vita oder 3DS.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4375 - 12. Februar 2018 - 12:16 #

Ich weiß nun nicht genau, wie sie es bei anderen Versionen gemacht haben, aber die PS4 wird dann natürlich keine drucksensitiven Knöpfe mehr bieten und damit gewisse Funktionen in den Titeln so wie bei den Xbox 360-Versionen handeln müssen. Gab es da nicht eine zusätzliche Taste, die man gedrückt haben muss?

Beispiel: Zielen und Schießen in MGS2. Per leichtem Tastendruck auf das Viereck kann man dort nämlich anlegen, wenn man stärker auf den Knopf drückt, wird die Waffe abgefeuert. Da das nun weg fällt, muss man dann beim Zielen um eine Ecke die Sondertaste gedrückt halten, die Taste mit der man um die Ecke lugen will und die Zielen-Taste. Natürlich kann man dann noch in die Ego-Perspektive per anderer Taste gehen um exakt Stellen am Gegner anzuvisieren. Klingt schon fast nach der Fingerakrobatik in einem Heavy Rain!

Nichtsdestotrotz: Die ganze Collection ergibt für mich so lange keinerlei Sinn, wie es kein MGS1 und zumindest MGS4 auf die PS4 schafft. Da reicht mir auch die PS3/Vita-Version.

Labolg Sremag 13 Koop-Gamer - 1633 - 12. Februar 2018 - 15:05 #

alles hässlich!

Remaster nur noch in mind. 4k und HDR oder als VR Erlebnis, alles andere ist Augenkrebs oder veraltete Technik auf Nordkorea stand!

Novachen 19 Megatalent - 13503 - 12. Februar 2018 - 22:57 #

Kim Jong Un vorzuwerfen, dass er keine Ahnung von Videospielen hätte, finde ich schon extrem gewagt.

Meines Wissens spielt er tatsächlich recht gerne aktuelle Videospiele.

Spiritogre 19 Megatalent - 13164 - 15. Februar 2018 - 17:50 #

Der "Gute" ist ja auch im besten Hause in der Schweiz aufgewachsen.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42269 - 13. Februar 2018 - 10:24 #

Ein Tippfehler? Auch recht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)