Dragonball Xenoverse 2: Gratiswochenende & Rabatt für Xbox-One-Spieler

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 193212 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

9. Februar 2018 - 14:02
Dragonball Xenoverse 2 ab 16,99 € bei Amazon.de kaufen.

Xbox-One-Besitzer, die Dragonball Xenoverse 2 bisher nicht in ihrer Sammlung haben, können das Prügelspiel von Dimps und Bandai Namco Entertainment an diesem Wochenende kostenfrei ausprobieren. Der Titel ist ab sofort und noch bis zum kommenden Montag, den 12. Februar 2018, um 8:59 Uhr (deutscher Zeit) via Xbox Live spielbar. Für die Teilnahme am Gratiswochenende ist allerdings ein Xbox-Live-Gold-Abonnement erforderlich.

Gleichzeitig wurde der Titel für die Dauer des kostenlosen Testzeitraums im Xbox-Game-Store im Preis reduziert. Wenn ihr also Gefallen an dem Spiel findet, könnt ihr zwischen 50 (Deluxe Edition) und 75 (normale Version) Prozent sparen. Die von euch während der Anspielsession erspielten Fortschritte und Achievements werden mit dem Kauf übernommen.

knusperzwieback 12 Trollwächter - 869 - 9. Februar 2018 - 14:35 #

Wenn wir schon beim Thema Dragonball sind; wann ist mit einem Test zu Dragon Ball FighterZ zu rechnen?

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4740 - 9. Februar 2018 - 15:03 #

So wie ich das sehe wurde hier zuletzt Battle of Z in 2014 getestet. Somit schätze ich mal die richtige Antwort auf Deine Frage wird "gar nicht" lauten.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12460 - 9. Februar 2018 - 16:40 #

überhaupt nicht. etwas verwunderlich weil sonst auch nahmhafte fighting games hier getestet werden. schätze mal GG dachte so ein anime-prügler dürfte hier kaum jemanden interessieren. dabei ist das bzgl abruf- und verkaufszahlen ziemlich durch die decke gegangen. schade, hätte mich hier über einen test auch gefreut und hätte nicht gedacht, dass man so einen fehler macht. immerhin war das interesse an dem titel schon an den vorherigen news and allgemein am hype in den sozialen netzwerken zu sehen. naja, jetzt ist es zu spät dafür.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20150 - 9. Februar 2018 - 16:21 #

Benjamin Braun hat vor ca. 2 Monaten immerhin ein "Angespielt" veröffentlicht. Vielleicht zieht man ihn für einen Test ran, auch wenn er sich mit der Vorlage nun nicht groß auskennt. Dann könnte man natürlich wieder den Sinn der Aktion hinterfragen.

Pro4you 19 Megatalent - 13858 - 9. Februar 2018 - 20:00 #

Soweit nach Release gar nicht. Ist halt nicht das einzige verpasste Spiel, schade. Mir macht es, als nicht Beat em Up Spieler, sehr viel Spaß

knusperzwieback 12 Trollwächter - 869 - 10. Februar 2018 - 11:40 #

"Soweit nach Release gar nicht."

Oh, was ist nur aus dem guten alten, "besser spät als nie" geworden. *schnief*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)