Monster Hunter Tri: Online-Gebühren

Wii
Bild von hidden
hidden 5218 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

20. November 2009 - 13:39 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Monster Hunter Tri ab 20,90 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der gamescom in diesem Jahr wurde der Titel von Capcom zum ersten Mal im europäischen Raum vorgestellt. Welcher Titel gemeint ist? Natürlich Monster Hunter Tri, dieser ist bereits im August in Japan erschienen und ist dort eingeschlagen wie eine Bombe. Der Fankreis um diese Serie ist sehr groß im Land der aufgehenden Sonne.

Der Titel sollte für die PlayStation 3 entwickelt werden, aber nach den ersten Monaten Entwicklungszeit wurde das Spiel eingestampft und Capcom entschied sich dazu, den Titel für die Wii zu entwickeln.

Der Titel enthält einen sehr guten Online-Modus, weil zum ersten Mal das Freundecodesystem nicht benutzt wird. Capcom stellt selbst Server bereit, auf denen man sich online treffen und auf die große Jagd gehen kann.

Wer bezahlt die ganzen Kosten für die Server? Deswegen wurde bis jetzt auch immer behauptet, dass der Online-Modus eine monatliche Gebühr kosten wird. Doch jetzt hat sich Capcom dazu geäußert und meinte, dass man den Online-Modus auch kostenlos anbieten könne. Man sei sich noch nicht ganz im Klaren, wie man das lösen wird. Die äußerung stammt von der Tokyo Game Show diesen Jahres.

Wenn eine Entscheidung von Seiten Capcoms gefallen ist, wird es eine Pressemitteilung geben, so teilte  Capcom mit.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12980 - 20. November 2009 - 14:41 #

naja das mit der monatsgebühr mal sehn in japan kostet es ja eine!
also man wird davon ausgehn müssen das es bei uns auch was kosten wird

hidden 16 Übertalent - 5218 - 20. November 2009 - 14:45 #

Warscheinlich schon, aber ich denke Capcom´s gedanke dahinter ist, dass es in Japan sehr viele Fans gibt. Dadurch sind die Serverkosten locker gedeckt, aber in Deutschland gibt es keine so große Fan gemeinde und wenn Capcom die Server bereit stellt und keiner Zocken würde hilft, dies Capcom auch nicht weiter.
Ich denke deswegen wird über das Themar geredet.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 20. November 2009 - 16:04 #

Wirklich aktuell ist das aber nicht, schließlich wurde das schon vor einiger Zeit (TGS 09) von Capcom mitgeteilt.

hidden 16 Übertalent - 5218 - 20. November 2009 - 16:44 #

Also für mich ist es neu das Capcom sich darüber gedanken macht. Wenn sie das schon auf der TGS 09 gesagt haben mir einfach mal einen Quelle Link geben dann ändere ich es ab.

Auf GG gibt es nämlich diese News noch nicht also zu Monster Hunter Tri.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 20. November 2009 - 16:53 #

Wie gewünscht ein Quelle: http://www.gamingunion.net/news/monthly-fees-in-monster-hunter-3-could-be-scrapped--473.html

hidden 16 Übertalent - 5218 - 20. November 2009 - 17:04 #

Danke wuste ich bis jetzt noch nicht! Habe es geändert danke.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)