Gran Turismo 5: Das Wettersystem ist fertig

PC 360 PS3
Bild von Shaun
Shaun 549 EXP - 10 Kommunikator,R8,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

19. November 2009 - 16:09 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 5 ab 16,44 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler Kazunori Yamauchi gab heute bekannt, dass die Arbeiten am Wettersystem für Polyphony Digitals neues Spiel, Gran Turismo 5, abgeschlossen seien. Zeitgleich verkündete er aber auch, dass man noch nicht genau weiss, ob es das System in das fertige Spiel schaffen wird. Das Wetter würde nämlich die Fahrerfahrung bei vielen Wagen stark beeinflussen:

„Nachtrennen wird es definitiv in GT5 geben, aber bei Themen wie dynamischem Wetter sind wir uns noch unschlüssig, da wir nicht wissen, wie es sich auf die Fahrerfahrung auswirkt. Das Wettersystem haben wir bereits fertiggestellt, aber wenn wir sehen, dass es sich nicht wirklich positiv auf das Fahrerlebnis auswirkt, wird es nicht ins Spiel integriert.“

Es bleibt also abzuwarten, ob es das Wettersystem in die fertige Version von Gran Turismo 5 schafft oder ob es eventuell per Patch nachgereicht wird.

Porter 05 Spieler - 2981 - 19. November 2009 - 16:37 #

"Nachtrennen wird es defintiv in GT5 geben"
ich weiss ja nicht wie empfindlich andere sind aber für meine Augen ist das immer zu anstrengend, auf sowas könnte ich bei jeden Rennspiel verzichten. Wobei so ein stürmischer Kurs mit Platzregen und zuckenden Blitzen am Horizont schon wieder toll ist.

Aber viel wichtiger wäre eh die Ankündigung des PC Releases :-)

hidden 16 Übertalent - 5218 - 19. November 2009 - 17:02 #

Ich denke das ist geschmakssache. Ich zum Beispiel fände so etwas richtig nett. Die Umgeben etwas dunkler und dann noch richtiger geiler Regen auf der PS3, das könnte wirklich sehr gut aussehen!

Quillok 12 Trollwächter - 901 - 19. November 2009 - 18:17 #

Ich hab bei GranTurismo auch oft das Problem gehabt bei manchen Nachtstrecken die nächste Kurve nicht richtig erkannt zu haben... und dann immer schön gegen die Bande :/

Ich frage mich nur wieso Sie überhaupt überlegen das Wettersystem nciht einzubauen... GT is doch ne Simulation, dann will ich auch realistisches Wetter haben... und wenn sich während so eines Ausdauerrennens auch noch das Wetter ändert und man dann erstmal in die Box schleichen muss um die richtigen Reifen aufzuziehen... das wäre perfekt... :D

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 20. November 2009 - 17:24 #

Die bauen also zuerst das komplette System fertig und überlegen sich DANN ob sie es überhaupt einbauen sollen? Das kann sich man sich wirklich nur leisten wenn man eine fast unbegrenztes Budget hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit