MoMoCa am 8.1.2018: Der Jahreswechsel im Rückblick
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Switch WiiU
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 52165 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

8. Januar 2018 - 12:48 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - Breath of the Wild ab 51,20 € bei Amazon.de kaufen.

Der Übergang in das neue Jahr ist geschafft und so stellen sich Christoph und Dennis das erste Mal in Jahr 2018 vor das Mikrofon. Beide hatten einige Pläne für die Urlaubszeit, wie viel davon sie tatsächlich umsetzen konnten erfahrt ihr im ersten Montagmorgen-Podcast in diesem Jahr. Natürlich gibt es auch einen Ausblick, was euch in der kommenden Woche auf GamersGlobal erwartet.

Alle Themen in der Übersicht:

  • 00:30  Dennis hat seine Höflichkeit im Jahr 2017 gelassen.
  • 01:05  Das Thema der Woche: Haben die beiden es geschafft, ihre Vorsätze für den Weihnachtsurlaub einzuhalten?
  • 01:20  Persona 5 stand ganz oben auf Dennis' Liste, wurde aber keine Minute gespielt.
  • 02:16  Der Grund hierfür ist ein erneuter Durchgang von Zelda - Breath of the Wild.
  • 03:31  Auch aus Christophs Vorhaben, Super Mario Odyssey zu spielen, wurde nichts.
  • 03:44  Aufgrund des fehlenden Xbox-One-X-Patches muss auch Elex noch warten.
  • 04:15  Etwas mehr Zeit hat er mit The End is Nigh verbracht.
  • 06:08  Neben Rocket League ging es in Playerunkown's Battlegrounds auf Hühnchenjagd.
  • 08:25  Den Vorsatz, Assassin's Creed Origins zu beenden, hat Dennis erfolgreich erfüllt.
  • 10:37  Christoph hat es hingegen nicht geschafft, sich Star Wars - Episode 8 anzusehen.
  • 10:57  Die Amazon-Serie Bosch kann er allerdings wärmstens empfehlen.
  • 11:35  Die Luft raus ist aber bei Staffel 10 von The Big Bang Theory.
  • 12:57  Im Gegensatz zu Christoph hat Dennis Die letzten Jedi gesehen.
  • 14:10  Der Bombast von Call of Duty - WW2 kann Dennis gut unterhalten.
  • 16:00  Trotz akuter Adventure-Unfähigkeit konnte er zudem Thimbleweed Park beenden.
  • 16:55  Vielen Dank für die erfolgreiche Weihnachtsaktion 2017!
  • 17:25  Die Vorschau der Woche: Heute gibt es die Auflösung der großen Feiertage-Verlosung, inklusive Gewinner. Die finanzierte Panasonic GH5 wird am Dienstag in einem Auspack-Video vorgestellt. Am Mittwoch kommt die Stunde der Kritiker zu Wing Commander 5 - Prophecy mit Michael Hengst. Donnerstag erscheint der erste Test des Jahres, die Switch-Version von The Escapists 2 steht auf dem Prüfstand. Alle Teilnehmer der Weihnachtsaktion dürfen sich auf Freitag freuen, dann erscheint Christophs Bekenner-Video zu The Bindung of Isaac.
  • 21:04  Hedeltrollo wünscht sich eine Teilnehmer-Medaille für die Weihnachtsfeier 2017
  • 21:18  Crizzo fragt sich, ob GamersGlobal für den Google-Chrome-Adblocker gerüstet ist?
  • 21:40  Ob es die Stunde danach auch 2018 noch geben wird lautet die Frage von Ganon
  • 22:00  Das war es mit dem ersten Montagmorgen-Podcast 2018. Tschüss!

Den neuesten Montagmorgen-Podcast könnt ihr euch gleich unter dieser News herunterladen oder anhören, auch via YouTube. Am besten aber abonniert ihr den Podcast gleich per RSS-Feed oder iTunes! Wir freuen uns wie immer über eure Fragen (als Comment)!

Video:

Dennis Hilla Redakteur - P - 52165 - 8. Januar 2018 - 12:48 #

Viel Spaß mit dem ersten MoMoCa 2018!

Ridger 19 Megatalent - P - 15127 - 8. Januar 2018 - 12:55 #

YAY! Endlich kann das neue Jahr beginnen!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 8377 - 8. Januar 2018 - 12:55 #

Yeah. Gleich mal vor der Pause den MOVOMICA hören.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 317993 - 8. Januar 2018 - 12:58 #

Gleich mal anhören. :)

Auf den Xbox One X-Patch von Elex warte ich auch. ;)

Dre 13 Koop-Gamer - P - 1683 - 8. Januar 2018 - 13:10 #

Episode 8 war für mich der schlechteste Film des Jahres. Mir gefiel Episode 7 schon nicht aber 8 setzt den ganzen nochmal die Krone auf :/

Ganon 23 Langzeituser - P - 44110 - 8. Januar 2018 - 13:20 #

Mich lassen die neuen SW-Filme seltsam kalt. Alles ganz nett, aber nix besonderes.

Bei Big Bang Theory bin ich nach Staffel 10 jetzt auch raus. Heute startet Staffel 11 im TV, aber nö...

Noodles 23 Langzeituser - P - 44853 - 8. Januar 2018 - 18:22 #

Ich bin schon früher raus, als es immer mehr zu ner Beziehungsserie wurde und immer weiter weg ging von der Nerd-Serie, die sie war.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42231 - 8. Januar 2018 - 22:56 #

Nerd-Themen sind immer noch da. Ohne die Beziehungskisten wäre die Serie schon lange tot - und mich unterhält sie auch weiterhin sehr gut. Gestern mit Staffel 10 angefangen.

Noodles 23 Langzeituser - P - 44853 - 8. Januar 2018 - 23:59 #

Ja, mir ist klar, dass irgendwann alles an Nerd-Kram erzählt war und sie die Serie weiterentwickeln mussten. Aber mir gefällt die Entwicklung nicht und sie hätten die Serie lieber auslaufen lassen sollen, aber dafür macht sie natürlich zu viel Kohle. Naja, ich schaus mir halt nicht mehr an und gut ist, hab ja zwischendurch immer mal wieder ne Folge geschaut, nur zum Lachen haben die mich dann so gut wie gar nicht mehr gebracht.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11890 - 11. Januar 2018 - 22:10 #

Ich kann deinen Punkt gut nachvollziehen, aber gerade die Schrulligkeiten der Charaktere unterhalten mich immer noch echt gut.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8558 - 8. Januar 2018 - 13:31 #

Ok, also muss ich mit einer Verschlechterung der Qualität rechnen wenn ich den Film nachhole :-) Ich fand Episode 7 ganz gut.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 6256 - 8. Januar 2018 - 13:56 #

Ep. 8 bietet eine gewisse Achterbahnfahrt der Gefühle. Manche Szenen sind Haarsträubend, dann gibt es aber auch Momente im Film die für mich zum besten gehören was es im Star Wars Franchise bisher zu sehen gab.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8558 - 8. Januar 2018 - 15:26 #

Verstehe, danke für Vorwarnung ;-) Da bin ich gespannt. Vor allem auf die Szenen, die zum besten gehören was es im Star Wars Franchise bisher zu sehen gab :-)

Jac 17 Shapeshifter - P - 7308 - 8. Januar 2018 - 15:27 #

Ich fand Episode 8 eher besser als 7, weil sie etwas mehr gewagt haben statt "nur" zu wiederholen. Ist aber sicher Geschmackssache, am besten fand ich persönlich Rogue One.

Dre 13 Koop-Gamer - P - 1683 - 8. Januar 2018 - 16:08 #

Mich stört hauptsächlich Lukes Charakterentwicklung seit der alten Trilogie, Leias berühmte Szene mit der Macht und wie der Film endet. Dazu ein völlig unnötiger Handlungsstrang.

Teil 7 enttäuschte mich mit dem Recycling von Episode 4/5, aber Teil 8 hat alles was Teil 7 an Fragen einfach so über Bord geworfen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44110 - 8. Januar 2018 - 21:47 #

Ja, das waren so ziemlich die Sachen, die mich auch gestört haben. Nach Episode 7 und Rogue One habe ich mir gewünscht, dass sie mal mehr Neues wagen, statt nur auf der Nostalgiewelle zu reiten, aber das Ergebnis in Episode 8 hat mir auch nicht so recht gefallen.

Ich sag's immer wieder gerne: Abgesehen von der verkorksten Episode 1 (Jar-Jar! Baby-Anakin!) finde ich die Prequels viel interessanter. Die haben wenigstens ihren eigenen Stil durchgesetzt. Den Stil der Original-Trilogie kann ich ehrlich gesagt so langsam nicht mehr sehen...

Lencer 16 Übertalent - P - 4900 - 8. Januar 2018 - 16:27 #

Genau meine Meinung bzgl. Teil 7 und Rogue One. Nervig an Teil 8 ist IMHO der aufgesetzte Humor. Ganz schlimm. Und die Figur (ich sag nur lila) ist der überflüssigste Character überhaupt. Das hätte man anders lösen können. Ansonsten gab es schon Überraschungen und epische Momente.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 6256 - 8. Januar 2018 - 13:54 #

Was war das denn für ein Gemurmel im Hintergrund? ;-)

Maik 20 Gold-Gamer - - 22899 - 8. Januar 2018 - 14:15 #

Ach das. Das haben sich die Murmeln in ein Gemurmel getroffen. Das weiß doch jeder. :)

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7254 - 8. Januar 2018 - 14:44 #

Ach ja, Big Bang Theory. Von einer unterhaltsamen Nerd-Sitcom zu einer Beziehungscomedy wie sie es Dutzende andere auch gibt. Zusätzlich sind hier die Beziehungen/Freundschaften so extrem toxisch.
Da ist für mich schon seit ein paar Jahren die Luft raus. Aber hin und wieder schaue ich rein, in der vergeblichen Hoffnung, dass sich etwas verbessert.

Star Wars 8 habe ich gesehen, aber der Film lässt mich seltsam kalt. Das kann daran liegen, dass ich genau in der "Zwischen-Star Wars-Zeit" groß geworden bin. Aber ich schiebe es lieber auf das fiese Sith-Milchbubi. Ernsthaft, da haben die doch den schrägsten Vogel genommen, der beim Casting aufgetaucht ist?!

Dennis Hilla Redakteur - P - 52165 - 8. Januar 2018 - 14:52 #

Wie im Podcast erwähnt bin ich auch absolut kein Fan von Kylo, beziehungsweise vielmehr dem Schauspieler (dessen Name ich nicht weiß und der mir ehrlich gesagt egal ist). Interessant wäre für mich, was du mit "Zwischen-Star-Wars-Zeit" meinst, da dürte ich wohl auch schon fast rein fallen...

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7254 - 8. Januar 2018 - 17:20 #

Als ich den Kommentar oben verfasste, hatte ich den Podcast noch nicht ganz gehört. Sorry! Aber immerhin können wir jetzt den Anti-Kylo-Klub gründen. ;-)
Mit der "Zwischen-Star-Wars-Zeit" meinte ich die Zeit von 1983 (Episode VI) bis 1999 (Episode I), in der keine Star-Wars-Filme im Kino kamen. Als Teenager hat American Pie 1999 meine damaligen Interessen (*hüstel*) einfach besser bedient als Episode I.

Dennis Hilla Redakteur - P - 52165 - 8. Januar 2018 - 18:14 #

Ah, ich verstehe. Ich bin ja Baujahr '91, würde also auch in die Zeit fallen. Allerdings hab ich Star Wars von Beginn an lieben gelernt, allerdings erst mit Episode IV bis VI. Das war eben schon ein paar Jahre später, die alten Teile begeistern mich aber bis heute.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42231 - 8. Januar 2018 - 22:55 #

Ich bin nach der gestrigen Sichtung von Episode VIII immer noch der Meinung, dass gerade dieser Milchbubi der perfekte Bösewicht ist. Vielleicht bis zehn Minuten vor Schluss des Films, aber immerhin. Eben nicht der typische Bösewicht wie der Imperator oder Snoke.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9388 - 10. Januar 2018 - 18:39 #

Dem Anti-Kylo-Klub trete ich sofort bei. Eklatante Fehlbesetzung!

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34632 - 10. Januar 2018 - 18:54 #

Die Besetzung ist gut, die Figur ist doof. Meiner Ansicht nach.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9388 - 10. Januar 2018 - 21:04 #

Ich kann nur von meinem Wissen von Teil 7 ausgehen und da fand ich die Figur gut, bis die Maske fiel...

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7254 - 12. Januar 2018 - 15:20 #

SPOILER:
In Episode 8 zertrümmert er seinen Helm. Der schockierendste Moment des ganzen Films für mich. Ab da rennt er nämlich "oben ohne" rum.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9388 - 12. Januar 2018 - 17:16 #

Okay, ich werde diesen Film also maximal besoffen ertragen! :(

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11890 - 11. Januar 2018 - 22:11 #

Ich find ihn hunderttausendmal besser als den jungen Anakin.

kommentarabo 15 Kenner - 2728 - 11. Januar 2018 - 23:21 #

das ist aber auch eine extrem niedrige messlatte. hunderttausend mal null ist halt immer noch null.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16230 - 10. Januar 2018 - 21:03 #

Der Typ sieht aus wie Snape mit 17. Geht gar nicht.

Lencer 16 Übertalent - P - 4900 - 11. Januar 2018 - 8:07 #

Danke, das passt ;-)

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7254 - 12. Januar 2018 - 15:16 #

Hehe, Volltreffer!

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 6256 - 8. Januar 2018 - 23:24 #

Adam Driver ist ein ziemlich guter Schauspieler. Das hat er jetzt schon in einigen Filmen ausserhalb des Star Wars Universums bewiesen.
Und auch Kylo Ren ist ein sehr interessanter "Bösewicht".

Despair 16 Übertalent - 5817 - 9. Januar 2018 - 22:19 #

Sehe ich auch so. Ich würde außerdem behaupten, dass die Star Wars-Filme nicht die Highlights in seiner Filmographie sind. Auf seinem Bankkonto aber wohl schon.^^

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 8377 - 8. Januar 2018 - 16:07 #

Bei TBBT haben mich auch die Veränderungen so ab Staffel 7 gestört,wobei ich bei Netflix trotzdem alle neun gesehen habe. Ist halt leichte Kost für nebenbei, das geht schon.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34632 - 8. Januar 2018 - 16:37 #

Bei mir war bei TBBT ich glaube in Staffel 6 die Luft raus. Da war dann langsam klar, wohin sich die Serie entwickeln würde und daß sie nur noch wenig mit ihren Anfängen gemein haben würde. Schade, habe das im Englischen immer ganz gerne geschaut.

Green Yoshi 21 Motivator - 26754 - 8. Januar 2018 - 18:10 #

Vor allem sieht er seinen Eltern überhaupt nicht ähnlich. ;-)

Als Episode I in die Kinos kam war ich 13 Jahre alt, die ganzen bösen Kritiken habe ich erst Jahre später mitbekommen.

Berthold 16 Übertalent - - 4546 - 8. Januar 2018 - 17:21 #

Ich kann Christoph nur recht geben. Bosch ist eine tolle Serie, ich habe mir die ersten drei Staffeln in kürzester Zeit reingepfiffen und freue mich auf die 4. Staffel! Echt klasse! :-)
Ich bin auf die Serie nebenbei durch Jörg aufmerksam gemacht worden, er erwähnte sie mal kurz lobend in einem Podcast und da habe ich sie mir mal angesehen!

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 4253 - 8. Januar 2018 - 18:09 #

Ich stimme mit dir überein, dass Bosch eine tolle Serie ist und ich mich auf die neue Staffel freue.
Vehement widersprechen muss ich aber Christoph und auch Jörg (aus einem anderen weit zurückliegenden Podcast). An die Brillanz eines The Wire kommt Bosch bei Weitem nicht heran. Mir stellt sich die Frage, wie man die beiden Serien überhaupt vergleichen kann. The Wire ist im Grunde ein Biopic über Baltimore mit verstärktem Fokus auf Polizei und organisierte Kriminalität, Bosch hingegen eine klassische Cop-Serie. Überschneidungen gibt es noch am Ehesten bei Teilen des Casts. Aber, hey! Immerhin hat mich Jörg dadurch überhaupt erst zu Bosch gelockt. Danke dafür!
Zum Zweiten war die 2. Staffel aus meiner Sicht der bisherige Höhepunkt. Alleine 7of9 als bösartig durchtriebene Witwe ist das Eintrittsgeld wert. Staffel 1 langweilte mich einmal mehr mit einem serienmordenden geistigen und körperlichen Übermenschen, der doch arg die Grenzen der Plausibilität austestete. Dass die Motivation bei einem größenwahnsinnigen Psychopathen eher unter "wirr" fällt, lass ich mir noch gefallen, aber musste sie so dermaßen dünn ausfallen? Irgendwie sind den Drehbuchschreibern im Staffelfinale die Ideen ausgegangen.

Christoph Vent Redakteur - P - 156029 - 8. Januar 2018 - 18:15 #

Ich wüsste nicht, dass ich Bosch im Podcast mit The Wire verglichen hätte. Davon hatte ich mir vor ein paar Monaten nämlich nur mal die erste Folge angesehen und danach schon kein Bedürfnis mehr, weiterzuschauen.

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 4253 - 8. Januar 2018 - 18:32 #

Sorry für das Missverständnis! Der Vergleich kam von Jörg. Und ja: Man liebt es oder man hasst es. Wobei man sich in the Wire erst einmal ein paar Folgen einsehen sollte, bevor man sich ein Urteil bilden kann.

Christoph Vent Redakteur - P - 156029 - 8. Januar 2018 - 18:47 #

Kein Problem. Hassen würde ich aber keinesfalls sagen, dafür habe ich zu wenig von The Wire gesehen. Hatte nur nach der Pilotfolge nicht die Muße, Folge 2 zu starten.

Akki 16 Übertalent - P - 4846 - 9. Januar 2018 - 19:11 #

https://www.youtube.com/embed/OuvyuY9JeeE

Sorry, musste sein. Ich mag The Wire trotzdem :)

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2374 - 8. Januar 2018 - 18:13 #

Ich habe mir ebenfalls aufgrund von Jörgs Empfehlung die ersten beiden Staffeln angeschaut und kann die Begeisterung wirklich nicht teilen. Die Serie ist keinesfalls schlecht, man kann sie sich gut anschauen. Aber für mich ist das eine 08/15-Krimiserie wie Dutzende andere auch, ich sehe überhaupt nichts Besonderes oder übermäßig Empfehlenswertes darin.

ganga Community-Moderator - P - 19314 - 8. Januar 2018 - 19:51 #

Ähm Titus Welliver als genialen Charakter Darsteller? Der geile Soundtrack? Die coolen Kameraeinstellungen? Das ein Fall langsam über eine Staffel abgehandelt wird anstatt in einer Folge?

Berthold 16 Übertalent - - 4546 - 8. Januar 2018 - 21:39 #

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! Eine 0815-Krimiserie ist es in meinen Augen nicht!

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2374 - 9. Januar 2018 - 0:16 #

Ich kann ja verstehen, wenn jemand, der sonst vielleicht nur Tatort und Rosenheim Cops schaut, bei Bosch vor Begeisterung Schnappatmung bekommt, aber in dieser Serie (und Deiner Aufzählung) ist absolut nichts, was man nicht schon deutlich besser in anderen Serien gesehen hätte.

Wenn ich einen guten Charakterdarsteller sehen will, der einen Renegade Cop spielt, schaue ich mir Idris Elba in Luther an (der mir zudem wesentlich sympathischer ist als Knautschgesicht Welliver). Coole Kameraeinstellungen hatte schon Akte X, das ist ein 20 Jahre alter Hut. Ein Story-Arc ist ja wohl mittlerweile Serien-Standard (ich weiß gar nicht mehr, wann ich zuletzt eine Serie ohne gesehen habe - gibt's die überhaupt noch?). Und von dem Jazz-Gedudel fange ich lieber erst gar nicht an...

ganga Community-Moderator - P - 19314 - 9. Januar 2018 - 0:23 #

Ach weißt du wenn du mir als erstes unterstellst dass ich sonst nur den Tatort und irgendeine regional Krimi Serie gucken würde kannst du dir den Rest deiner Pseudo Argumente auch einfach sparen.
Peinliche Gesprächsführung.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34632 - 9. Januar 2018 - 14:49 #

Also Luther fand ich nach vielleicht drei, vier Folgen oder so uninteressant und habe die Serie da abgebrochen. Da finde ich Bosch klar besser.

Ausserdem geht es eh nicht nur um einen einzigen Aspekt sondern um das Gesamtpaket.

"Wenn ich einen guten Charakterdarsteller sehen will, der einen Renegade Cop spielt [..]"

...schaue ich lieber The Shield.

Simonsen 16 Übertalent - 4426 - 8. Januar 2018 - 22:44 #

Ging mir auch so, habe die ersten zwei Staffeln gesehen und muss sagen, dass sie mir aber auch einfach zu sehr in die Länge gezogen wurden.
Sooo interessant waren die Fälle jetzt auch nicht, gefühlt quasi auf dem Level eines überdurchschnittlichen Tatorts.
Für eine Miniserie mit halb so vielen Folgen hätte das auch gepasst - fühlte sich so aber nach etwas zu viel Gummiband an. Hatte dazwischen Sneaky Pete geschaut (ok anderes Genre), aber DAS ist mal eine Serie mit perfektem Pace!
Vielleicht kam bei mir so aber Bosch durch den direkten Kontrast etwas schwächer weg, als er eigentlich ist. Werde die nächste Staffel wohl auch noch schauen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 57787 - 9. Januar 2018 - 10:56 #

Bosch fand ich die ersten drei Staffeln toll, die dritte hat mich aber ziemlich gelangweilt. Da ging nichts voran und für mich hat sich das in den einzelnen Handlungssträngen verzettelt. Hab sie daher nach glaube ich sechs Folgen nicht mehr weiter geschaut.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6884 - 8. Januar 2018 - 21:43 #

Immerhin schön zu hören das Leute die das Professionell machen auch Probleme haben Zeit für die viele Spiele zu finden ;)

floppi 23 Langzeituser - - 44497 - 9. Januar 2018 - 0:25 #

Userfrage: Habt ihr ein neues Favicon? (Icon in der Tableiste des Browsers)

ganga Community-Moderator - P - 19314 - 9. Januar 2018 - 0:31 #

Hab ich mich heute auch schon gefragt..

Ganon 23 Langzeituser - P - 44110 - 9. Januar 2018 - 8:17 #

Userantwort: Ja, sieht man doch. ;-)

floppi 23 Langzeituser - - 44497 - 9. Januar 2018 - 9:19 #

Vielleicht gibt es ja noch eine epische Hintergrundgeschichte dazu. :P

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 52285 - 9. Januar 2018 - 21:23 #

Wahrscheinlich beim Kehraus nach der Weihnachtsaktion vom Baum gefallen...

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20366 - 9. Januar 2018 - 8:20 #

Jup sieht man auch in Groß in der neuen Tab Ansicht von Firefox.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34632 - 9. Januar 2018 - 14:50 #

Scheint so. ;-)

Ist mir gestern auch schon positiv aufgefallen.

Akki 16 Übertalent - P - 4846 - 9. Januar 2018 - 19:14 #

Ein Träumchen wird wahr. Jetzt noch ein neues Podcast-Intro und endlich wieder ein iTunes-Cover für den Spieleveteranen-Podcast, und das Jahr fängt gut an!

gamalala2017 (unregistriert) 10. Januar 2018 - 2:12 #

Es schaut aus wie ein Smilie. Deine Frage ist also berechtigt, weil Favicon != Smilie bzw. sollte man als Webdesigner eigtl. gelernt haben ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 44110 - 10. Januar 2018 - 10:53 #

Sieht eindeutig aus wie eine Weltkugel. War es vorher auch schon, nur jetzt neu designt.

gamalala2017 (unregistriert) 10. Januar 2018 - 11:14 #

Ok ich gebs zu: Man braucht schon etwas Fantasie um dahinter ein Smilie zu erkennen (bei 16x16 Pixel) :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 367658 - 10. Januar 2018 - 10:36 #

Nein, das ist nur eine optische Täuschung :-)

floppi 23 Langzeituser - - 44497 - 10. Januar 2018 - 13:21 #

Verdammt! Erwischt.
Hatte schon befürchtet, du hast wieder in Paint gepinselt. ;)

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5041 - 9. Januar 2018 - 10:51 #

Userfrage: Koennt ihr bitte die Statistiken von der Feiertageverlosung veroeffentlichen? Vor allem die Anzahl Einsendungen und das Verhaeltnis richtige/falsche/fast-richtige Antworten waer interessant. Habt ihr auch besonders lustige oder falsche Antworten bekommen wo ihr euch gedacht habt "wie ist der da drauf gekommen?" ;-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 57787 - 10. Januar 2018 - 11:57 #

Gute Frage, würde mich auch interessieren.

akoehn 15 Kenner - P - 3556 - 10. Januar 2018 - 18:12 #

Ich denke, dass das Interesse schon an vielen Stellen von vielen recht deutlich bekundet wurde, dennoch bekunde ich es hiermit ebenfalls noch einmal und sekundiere die Frage :-)

Nuwanda 11 Forenversteher - P - 494 - 11. Januar 2018 - 0:42 #

Userfrage(n):
Welche kickstarter Projekte habt ihr aktuell mit finanziert?
Könnt ihr da nicht mal einen aktuellen Stand zu Projekten machen bzw aufzeigen was es interessantes gibt?

Über so einen Artikel bei euch würde ich mich freuen weil das Thema relativ unübersichtlich ist von meiner Seite...

Beste grüße und einen schönen Tag euch :)

LRod 14 Komm-Experte - - 2431 - 11. Januar 2018 - 10:04 #

Mal eine Frage oder eher eine Anregung:

Ich versuche ja immer an eure Partnerlinks zu denken. Daher fand ich es bei meinem Grafikkartenkauf neulich etwas schade, da nichts machen zu können, zumal die Beträge in dem Bereich oft viel höher sind als bei GOG/GMG sind. Vielleicht ließe sich so ein Link auch mit Alternate / Caseking oder einem anderen großen Hardware-Fachhändler machen?

gamalala2017 (unregistriert) 13. Januar 2018 - 1:16 #

Ich sehe es gerade auf einen der fotos wenn mich mein blick nicht täuscht jörgs haare werden langsam grau.. anzeichen für zuviel?

floppi 23 Langzeituser - - 44497 - 13. Januar 2018 - 11:57 #

Zuviel Alter, japp. Wirst du auch noch kennenlernen.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23310 - 17. Januar 2018 - 0:37 #

Wer weiß? Bei Manchen steht die Wahrscheinlichkeit vorher kahlköpfig zu werden, ja nicht schlecht.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11890 - 15. Januar 2018 - 9:51 #

Userfrage:

Nachdem Jörg im SV #110 brüsk von Heinrich daran gehindert wurde, zu erläutern, warum er mit Roger Waters durch sei: Warum ist Jörg mit Roger Waters durch?

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 5998 - 15. Januar 2018 - 9:58 #

Ich gehe davon aus, dass Jörg keinen Künstler, der offenkundig Antisemit ist, unterstützen will.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)