Fake: Kirchen-Simulation mit Kreuz-Controller (Update)

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

18. November 2009 - 17:05 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 20.11.

Wie sich heute herausgestellt hat, ist dies tatsächlich ein Fake und wie einige schon vermutet haben, handelt es sich um eine weitere Marketing-Aktion von Electronic Arts für das Spiel Dante's Inferno: Wenn man das Pre-Order-Fenster auf der Homepage von Mass: We Pray anklickt, öffnet sich eine Seite zu Dante's Inferno, die von der Sünde der Ketzerei spricht und einen Trailer zum Spiel zeigt.

Ursprüngliche News vom 18.11.

Man könnte den Glauben an Gott verlieren, wenn man sich die neueste Kuriosität anschaut, die es Ostern 2010 angeblich zu kaufen geben soll. Wir können uns täuschen, aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um einen Gag. "Paul" und "Mary" als Spielernamen, die wenig professionelle Grafik und vor allem das Fehlen jeglicher Shop- oder Bestellinformationen (oder einer Firmenadresse...) bei einem Produkt, dessen Vorverkauf angeblich in 2 Tagen starten soll, sind doch sehr starke Hinweise auf einen Fake.

Aber urteilt selbst und seht euch das Video an...

Video:

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1450 - 18. November 2009 - 17:54 #

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

Aber die schlimmen Islamextremisten.

Naja... Wenn dann hat das "Spiel" höchstens Absätze in USA. Vielleicht noch Süd- und Mittelamerika, wenn sich die Leute dorte eine Wii leisten können.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 18. November 2009 - 17:55 #

<_< Normalerweise verweigert Nintendo doch christlich-kirchlichen Entwicklern (Widsom Tree z.B. ) das SEAL OF QUALITY und somit die Entwicklungsrecht.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 18. November 2009 - 18:17 #

Mein Fehler. Von Wii steht in der Pressemitteilung nichts.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144825 - 18. November 2009 - 18:01 #

Schließe mich einigen Kommentaren bei Shacknews an: Würde auch als klasse Marketing-Gag (+ viralem Video) für Dante's Inferno passen. ;)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 18. November 2009 - 18:12 #

Könnte durchaus sein. Aber wenn, dann gut gemacht ;) Zu der Firma ist über Google nichts zu finden.

Imbazilla 15 Kenner - 3066 - 20. November 2009 - 16:52 #

Es ist tatsächlich Dantes Inferno.... GENIAL!

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 18. November 2009 - 18:19 #

also, wenn das nicht zu teuer wird kauf ichs mir. Alleine um im Reli-Unterricht mal Wii zu spielen.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 18. November 2009 - 18:21 #

Ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein Fake. Nicht nur des gesunden Menschenverstandes wegen. Das haben auch Shacknews in ihrer News bereits recherchiert. Es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass Prayer Works Interactive nicht existiert, die Mass: We Pray-Domain wurde von irgendeiner portugiesischen Firma gekauft. Klingt nicht gerade seriös.

Camaro 18 Doppel-Voter - 10157 - 18. November 2009 - 19:59 #

Habe da auch etwas in der Richtung "Fake" gelesen.

Es soll ja "Ostern" 2010 rauskommen. Ostersonntag 2010 ist am 4. April. Vielleicht soll das ein groß aufgezogener Aprilscherz werden?! ^^

CH64 13 Koop-Gamer - 1719 - 18. November 2009 - 18:47 #

Blasphemie!

Bleibt nur die Frage ob irgend ein Heuchler oder Spinner das wirklich entwickeln lässt.
Es wirkt zu sehr, wie eine ironische Auseinandersetzung, mit den Geschäftemacherein rund um den Glauben, in Nordamerika. Das ist teilweise Krank und hat nichts mit dem eigentlichen Glauben zu tun.
Sie könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.

Screeny (unregistriert) 18. November 2009 - 21:56 #

Ja, sieht sehr nach Fake aus...besonders, weil das Spiel zu den Controllern nicht synchron ist!
Aber: Ich würde irgendwie zu den Amis passen, solch ein Spiel rauszubringen :D

Gadeiros 15 Kenner - 3127 - 19. November 2009 - 6:38 #

mir würden da "exkommunizierung eines zahlungsunwilligen abtrünnigen", "exorzismus", "hexenverbrennung" oder "heiliger kreuzzug" als modi fehlen..
besonders ein exorzismussimulator wäre doch witzig- muss man nen besessenen, der an der decke entlangkriecht mit weihwasser treffen :P

ihr solltet aber nicht vergessen, daß es eine unzahl blöder kirchengames gibt, die man auch noch während des spielens für fakes halten würde.
trotzdem ist das n fake ;)

Anonymous (unregistriert) 21. November 2009 - 8:35 #

Irgendwann kommt sowas trotzdem...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)