Switch: Square Enix möchte mehr Classic-Games für die Konsole umsetzen

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 193333 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

12. Dezember 2017 - 15:55 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert
Nintendo Switch ab 288,00 € bei Amazon.de kaufen.

In der Vergangenheit hat Square Enix der Nintendo Switch bereits mehrmals seine Unterstützung zugesichert. Wie der CEO Yosuke Matsuda in einem Interview in der aktuellen Ausgabe von MCV verriet, sollen neben neuen Spielen zukünftig auch verschiedene Classic-Games aus dem Portfolio des japanischen Publishers für die Hybrid-Konsole umgesetzt werden.

Eine unserer großen Initiativen ist es, möglichst viele unserer vergangener Titel digital zugänglich zu machen. Unter der neuen Generation der Spieler gibt es sicher viele Leute, die schon von unseren Spielen gehört haben, aber bisher noch nicht die Gelegenheit hatten, diese zu spielen. Wir glauben also, dass die Umsetzung unserer älterer Titel für neue Plattformen, wie die Nintendo Switch, sehr wichtig ist, damit jüngere Spieler ein Bewusstsein für unser früheres Portfolio entwickeln.

Einfache Portierungen werden laut Matsuda allerdings nicht reichen. Stattdessen müsse man die Spiele überholen und modernisieren, damit sie die Spieler von heute ansprechen. Matsuda gab bereits im Rahmen der Veröffentlichung aktueller Geschäftszahlen einige Ideen bekannt, wie man die digitalen Einnahmen des Unternehmens verbessern könnte. Neben dem Ansatz mit den Classic-Games war auch von der Modernisierung der Webpräsenz und der Entwicklung einer App die Rede, die den Konsumenten leichteren Zugriff auf digitale Angebote ermöglicht.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 2841 - 12. Dezember 2017 - 16:03 #

Das ist also die "Unterstützung". Höhö.

Vielleicht bringt Konami noch Frogger raus (HD-Remastered)

Ridger 19 Megatalent - P - 15127 - 12. Dezember 2017 - 16:06 #

Für 1,99 nehme ich auch Frogger Remastered. :)

SaRaHk 16 Übertalent - 4925 - 12. Dezember 2017 - 18:14 #

dito <3

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34633 - 12. Dezember 2017 - 16:22 #

Nix höhö, sie entwickeln ja auch noch neue Spiele, siehe zB. Project Octopath Traveller, was einen super Eindruck macht.

Von mir aus können sie gerne ihre ganze alte Bibliothek auf die Switch portieren, da gibt es durch noch ein paar, die ich nicht kenne und nachholen würde.

Thomas Barth 21 Motivator - 28569 - 12. Dezember 2017 - 16:29 #

Ich kenne sie mittlerweile glaube ich alle, aber trotzdem würde ich alle nochmal spielen wollen. Hab gerade erst wieder Bahamuts Lagoon und Secret of Mana auf meinem GPD XD durchgespielt. Gute Spiele kann man, wie gute Filme und gute Bücher, immer mal wieder spielen/gucken/lesen.

Aladan 23 Langzeituser - - 44761 - 12. Dezember 2017 - 16:43 #

Vorallem sollte SE endlich mal die rechtliche Situation um Chrono Trigger gerade rücken, damit da endlich was passieren kann.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6651 - 12. Dezember 2017 - 16:47 #

Habe ich für DS, von daher kein Bedarf. :)
Aber Secret of Mana überholt für die Switch zum kleinen Preis hätte was.

Aladan 23 Langzeituser - - 44761 - 12. Dezember 2017 - 16:59 #

Da gehts um das Franchise an sich. Nicht unbedingt um eine Neuauflage des ersten Teils, der eh Zeitlos an der Spitze der JRPG´s steht..für immer.

Green Yoshi 21 Motivator - 26754 - 12. Dezember 2017 - 18:09 #

Gibt's doch schon als Collection für die Switch.

Da wäre mir ein Remaster von Chrono Cross lieber.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6651 - 12. Dezember 2017 - 19:05 #

Aber nur auf japanisch, oder? Das ist mir dann doch etwas zu anstrengend. Das Remake für PS4 etc. kommt laut Infos hier auf GG ja nicht für die Switch.

Aladan 23 Langzeituser - - 44761 - 12. Dezember 2017 - 19:31 #

Das Remake von Secret of Mana ist bisher nicht angekündigt, aber würde mich nicht wundern, wenn sich das ändern wird.

gamalala2017 (unregistriert) 13. Dezember 2017 - 10:44 #

Bahamuts Lagoon ist genial und wäre mir lieber als ein Secret of Mana

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 2841 - 12. Dezember 2017 - 17:13 #

Unter "Unterstützung" stelle ich mir etwas ganz anderes vor, als den alten Kram für mein altes SNES neu aufzuwärmen. Auch wenn Chrono Trigger durchaus spielenswert ist, bei Secret of Mana braucht's hingegen schon etwas Autosuggestion.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34633 - 12. Dezember 2017 - 17:25 #

Wie schon geschrieben bekommst Du auch anderes.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3755 - 12. Dezember 2017 - 22:47 #

Ich hätte gerne Q-Bert HD

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29525 - 13. Dezember 2017 - 10:41 #

Wenn Du Dir den User Q-Bert schnappst, hast Du ihn nicht nur in HD, sondern sogar in echt zum Anfassen \o/

Thomas Barth 21 Motivator - 28569 - 12. Dezember 2017 - 16:05 #

Finde ich absolut klasse, wäre für mich ein weiterer Grund sich die Switch zu kaufen. Ein anderer wären die Gamecube- und Wii-Spiele in HD.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2219 - 12. Dezember 2017 - 16:08 #

... und Netflix/Aamazon/Sky Ticket Apps wären schön.

Thomas Barth 21 Motivator - 28569 - 12. Dezember 2017 - 16:16 #

Youtube auch, jetzt nachdem dem Fire TV Stick die App wieder weggenommen wird. Die PS4 mit ist dafür ein wenig zu overpowered und verbraucht dementsprechend zuviel Strom, um nur Youtube zu gucken.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7125 - 12. Dezember 2017 - 17:02 #

Einfach Kodi auf dem Stick installieren und dort das YouTube-Addon verwenden. Finde ich persönlich eh sehr viel angenehmer als die alles andere als tolle offizielle YouTube-App.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5815 - 12. Dezember 2017 - 16:08 #

Tolle Nachricht, es gibt ja viele Perlen die mal eine Neuveröffentlichung verdient hätten :)

@Bluff Neuentwicklungen haben sie ja nicht ausgeschlossen bzw. bringen sie ja bereits jetzt auf die Switch. Sehe also nicht wo da das Problem ist. Mehr Spiele ---> mehr Auswahl ---> mehr gut!

Desotho 16 Übertalent - 5525 - 12. Dezember 2017 - 16:34 #

Finde ich auch gut, da ich die alten Final Fantasy Spiele schon auf der Vita habe werde ich allerdings passen sofern sie nicht anfangen z.B. alte Star Oceans nochmal auszupacken oder so.

LeeRobo 16 Übertalent - P - 4231 - 12. Dezember 2017 - 16:31 #

Bitte Final Fantasy 6 - 9!
Nicht das ich die schon auf diversen Plattformen hätte... ;-)

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5041 - 12. Dezember 2017 - 16:43 #

Square Enix ist ja leider mein Stockholm Syndrom.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 8378 - 12. Dezember 2017 - 16:58 #

Bei Terranigma wäre ich fast bereit, mir eine Switch zu kaufen.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20368 - 12. Dezember 2017 - 19:33 #

Läuft das nicht jetzt schon aufm SNES Mini wenn man das ROM "installiert"?

Radiation 13 Koop-Gamer - 1484 - 12. Dezember 2017 - 21:17 #

Ja läuft es... die PAL-Fassung sogar auch mit Ton, wenn man die RetroArch Mod benutzt

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3755 - 12. Dezember 2017 - 22:50 #

Das wäre in dem Sinne für mich auch ein Systemseller.... Dazu noch Soul Blazer!

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3722 - 12. Dezember 2017 - 17:10 #

Die Switch wird die perfekte Retro-Konsole.
Eine Sammlung an Evergreens fürs Wohnzimmer und immer dabei...? Dann bräuchte ich endgültig keine anderen Konsole mehr.

Halte es bei Games evenso wie Thomas Barth oben: Genauso wie ich lieber einen „Alien“ oder „the Shining“ zum drölften Male gucke an Stelle irgendeines aktuellen Mittelmaß-Films, so spiele ich auch lieber wiederholt „Final Fantasy 7“, „Monkey Island“ oder andere Klassiker und weiß, dass ich eine Kombi aus originärem Spielspaß plus wohliger Rückerinnerung bekomme.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4668 - 12. Dezember 2017 - 19:39 #

Ich hab bestimmt auch bald ne Switch, kann kaum noch widerstehen...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 8469 - 12. Dezember 2017 - 21:28 #

ChronoTrigger und ich brauch kein anderes Spiel mehr :)

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3722 - 13. Dezember 2017 - 12:27 #

Ja, das ist wahrlich eines der Spiele, die auch heute noch immer wieder einen AAA-Titel ausstechen können...

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7343 - 12. Dezember 2017 - 22:43 #

Ich habs ja nicht so mit Remakes und Retro. Aber Secret of Mana würde ich mir holen und Final Fantasy habe ich ja noch nie wirklich gespielt.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3722 - 13. Dezember 2017 - 12:49 #

Ich finde das Thema echt interessant. "Retro" als Label - das gibt es ja im Grunde nur in der Spielewelt. Filme oder Musik ordnen sich da viel universeller in eine Historie des jeweiligen Mediums ein. Eine Kategorisierung als Genre kennen ja ebenso die Spiele, nur dass ein Rocksong von 1990 mit einem solchen von 2010 gleichbewertet wird, während bei Spielen immer irgendwann das Label "Retro" draufgepappt wird und das Ganze dann irgendwie "gesondert" betrachtet wird.

Dabei sollten sich nach über 40 Jahren Spielegeschichte doch langsam ebenso universell gültige Qualitätsmerkmale herausbilden, die eben (wie bei Filmen und Musik) unabhängig von technischer Entwicklung sind... Eine gute Montage eines begabten Regisseurs wird ja nicht schlechter, weil er sie zu einer Zeit umsetzte, als die Welt noch kein 4K kannte.

Vielleicht bin ich auch deshalb kein großer Fan von diesen "die besten Spiele 2017"-Listen (was nützt mir z.B. das Top-Spiel 2017, wenn im Dezember 2016 ein viel besseres Game erschien?), sondern habe lieber etwas Inhaltsbezogeneres wie "Die 15 besten RPGs" oder "die 25 schönsten Titelsongs in Spielen".

Thomas Barth 21 Motivator - 28569 - 13. Dezember 2017 - 13:48 #

Wobei dieses "Die 15 besten RPGs" immer sehr langweilig finde, da sie eh nur aus den bereits bekannten Spielen bestehen. Ich mag ja die "Hidden Gems" Videos und Listen, da findet man gute Spiele die es, aus welchen Gründen auch immer, nun nicht geschafft haben eine breitere Masse anzusprechen. Mit vielen von den älteren Spielen hatte ich nun viel mehr Spaß, als mit manchen Mainstream-Kram der heute rauskommt.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6651 - 13. Dezember 2017 - 14:19 #

Also bei Filmen und Musik wird auch irgendwann von Klassikern oder Oldies gesprochen.

Thomas Barth 21 Motivator - 28569 - 13. Dezember 2017 - 15:11 #

Nicht nur das, es gibt bei Filmen und Musik sogar Epochen die ein Genre geprägt haben, da spricht man heute von wenn z.B. ein neuer Film im Stil der Actionfilme der 90er Jahre gehalten wird. Ist ungefähr gleichbedeutend mit einem Pixellook bei Spielen.

Ich mag den Begriff Retro einfach, auch wenn er bald schon etwas zu undifferenziert ist. Bei einem Spiel mit Retro-Optik wüsste ich nun nicht, ob eine aus den 80ern, 90ern oder frühen 2000ern gemeint ist. Gibt ja schon einen kleinen Unterschied zwischen einem Final Fantasy auf dem NES und einem auf der PS2.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6651 - 14. Dezember 2017 - 9:48 #

Für mich ist Retro <= 16bit. Ist aber meine persönliche Definition.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29525 - 13. Dezember 2017 - 23:57 #

Richtig. Entweder wir beide haben Moriarty missverstanden oder sein Vergleich ist unsinnig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)