Tomb Raider: Neuer Teil offiziell bestätigt - Vorstellung nächstes Jahr

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 163410 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

8. Dezember 2017 - 8:35 — vor 3 Tagen zuletzt aktualisiert

Gerüchte, dass Square Enix längst einen dritten Teil der Tomb-Raider-Serie entwickeln lässt, gibt es bereits seit dem vergangenen Jahr. Auch wurde im November 2016 mit Shadow of the Tomb Raider ein möglicher Name der Fortsetzung geleakt, als ein Reddit-User während der Zugfahrt in Montreal einen Mitfahrer an einer Präsentation zum Spiel arbeiten sah. Nun hat der Publisher die Arbeit am nächsten Abenteuer von Lara Croft offiziell bestätigt. In einen Tweet verriet der Spielehersteller auch gleich, dass der Titel im kommenden Jahr vorgestellt wird:

Wir von Square freuen uns, im kommenden Jahr einige aufregende Neuigkeiten mit euch teilen zu können. Ehrlich gesagt wünschen wir uns, es schon jetzt zu tun, aber wir folgen dieses Mal einem anderen Ansatz. Ein neues Tomb Raider ist im Anmarsch. Wir sind stets bestrebt unsere Fans an erste Stelle zu setzen und wollen euch daher mitteilen, dass zwischen der Vorstellung des Spiels und dem Zeitpunkt, an dem ihr es spielen können werdet, nicht viel Zeit verstreichen wird. Unsere gemeinsame Reise beginnt mit einem großen Event 2018. Wir können es kaum abwarten, euch auf Lara Crofts prägendes Abenteuer mitzunehmen.

Mit dem großen Event ist vermutlich die E3 2018 in Los Angeles gemeint und da zwischen der Vorstellung und dem Launch nicht viel Zeit vergehen soll, kann man davon ausgehen, dass der Titel schon im kommenden Jahr erscheinen wird. Irgendwelche konkreten Details zum Spiel oder Angaben zu den unterstützten Plattformen hat der Publisher vorerst noch nicht verraten.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7713 - 8. Dezember 2017 - 8:54 #

Ich freu mich drauf, denn ich mag die neue Test Reihe, ganz im Gegensatz zur alten.

Airmac 14 Komm-Experte - 2151 - 8. Dezember 2017 - 11:00 #

Welche Test Reihe denn?

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 8. Dezember 2017 - 11:40 #

Und ich mag nur die klassische und kann mit der neuen leider gar nichts anfangen.

Das ursprüngliche Tomb Raider setzte in vielerlei Hinsicht absolute Maßstäbe. Es hat ein ganzes Genre definiert und auch mehrmals revolutioniert.
Das kann man vom neuen leider überhaupt nicht mehr behaupten, da hat man sich nur bei einer anderen Spielereihe bedient und diese nur noch mit anderen Skins versehen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40273 - 8. Dezember 2017 - 12:06 #

Ich mochte am liebsten die ersten drei Teile von Crystal Dynamics (Legend, Anniversary, Underworld). Der Reboot war mir leider zu anspruchslos, auf Mainstream getrimmt. Die klassischen Tugenden mit interessanten Rätseln und anspruchsvollen Kletterpassagen traten völlig in den Hintergrund. Es sah traumhaft aus, aber das war's eigentlich auch schon.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 8. Dezember 2017 - 12:22 #

Dito! Genauso gehts mir auch.

Harry67 16 Übertalent - P - 4773 - 8. Dezember 2017 - 17:48 #

Genaugenommen mag ich TR1 und Underworld. Die neue Lara ist mir zu Far Cry ...

TR1 war das Spiel, das Höhe und Schwindel ins Spiel gebracht hat, es war atemberaubend. Alles danach fand ich im Schwierikeitsgrad zu erzwungen. Underworld war dann zwischendurch aber wieder sehr nett.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11485 - 8. Dezember 2017 - 21:00 #

Du schreibst aber nicht von der TR-Kopie von Naughty Dog?

Olipool 16 Übertalent - 4329 - 9. Dezember 2017 - 10:15 #

Hm kann ich nicht unterschreiben. TR macht einiges besser als Uncharted. Da hat mich so einiges genervt, was ich in TR besser gelöst fand.

Aladan 23 Langzeituser - - 39930 - 9. Dezember 2017 - 10:33 #

Ich wüßte jetzt ehrlich gesagt nicht, was Tomb Raider besser machen könnte, als Uncharted.

Ich hoffe einfach, sie fahren den ganzen Füllquatsch aus RotTR stark zurück und konzentrieren sich auf die Charaktere.

Olipool 16 Übertalent - 4329 - 11. Dezember 2017 - 1:33 #

Ist sicher auch Geschmackssache, aber Uncharted 2 und 3 - andere habe ich nicht gespielt - hatten "objektiv" ein paar Punkte schlechter in der Umsetzung. Beispiele:
-oft ist es passiert, dass ich mich an einer Mauer oder ähnlichem entlang gehangelt habe und dann ein ruasragender Ziegel o.ä. nicht als Haltegriff galt und ich abgestürzt bin
-Gegner spawnen im Rücken, obwohl ich aus einem abgeschlossenen Raum gekommen bin
-Kletterpassagen wie z.B. durch den einen Zugwaggon, der über der Schlucht hängt, sind gefühlt alle 2 Sekunden von einer Mini-Cutscene unterbrochen. Bitte lass mich das doch komplett durchspielen oder mach eine komplette Cutscene, dieses ständige Kontrolle entreißen stört den Flow total.
-Nochmal Kletterpassagen: manchmal kommt es dort aufs Timing an, oder das richtige zu tun und manchmal checkt man das nicht gleich und stürzt ab. für den nächsten Versuch muss man dann wieder ein paar Minuten klettern, die Mini-Cutscenes ertragen und das in dem Wissen, dass man noch gar nicht weiß, wie man die Stelle angehen soll, an der man gescheitert ist.
-In Schleichpassagen oder wo man irgendwo balancieren muss, dreht/schneidet die Kamera mal gerne mit um tolle filmische Perspektiven zu bieten. Allerdings dreht dann auch die Steuerung und aus geradeaus wird rechts
-Und die allergrößte Sünde: es wurde das Spiel komplett der Filmhaftigkeit untergeordnet und so fand man es eine tolle Idee, das Nate bei Fluchtsequenzen regelmäßig auf die Kamera zu laufen darf. Ja, das sieht dann klasse aus, nur dummerweise sehe ich dann nicht, wo ich hinlaufe und wo ich ggf. hängen bleibe oder in ein sich auftuendes Loch falle. Was habe ich in diesem einen Schiff geflucht, in dem man vor einer Flutwelle weglaufen muss...durch enge Korridore mit 90 Grad Winkeln. Da ist das Gameplay ganz klar untergeordnet der Inszenierung

TR hatte hingegen ein ganz starkes Problem mit den 1000 Symbolen auf der Karte. Hier noch nutzlose Münzen ausgraben, dort noch Crafting-Zeug finden...hat dem Fluss auch nicht gut getan, aber das habe ich einfach irgendwann gelernt zu ignorieren.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28228 - 11. Dezember 2017 - 11:19 #

Was die Kritikpunkte an Uncharted angeht, muss ich dir absolut recht geben, allerdings nicht was die Symbole auf der Karte angeht. Ich mochte es sogar sehr gerne, dass ich diese nutzlosen Items sammeln konnte und mir in den Audiologs Teile der Geschichte erzählt wurden. Wäre das Spiel dann ab einer bestimmten Stelle nicht zu einem reinen Ballerspiel verkommen, wäre es für mich eines der besten des Genres. Aber auch an die Action habe ich mich dann irgendwann gewöhnt und habe es einfach als eine Art spielbaren Hollywood-Film betrachtet.

Den neuen Teil werde ich auch spielen, allerdings warte ich auf einen vernünftigen Preis. Ich gehe bei solchen Hollywood-Streifen ja auch schon lange nicht mehr ins Kino.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7749 - 8. Dezember 2017 - 14:18 #

Geht mir genau so, ich mag auch nur die neuen Teile, mit den Alten konnte ich absolut nichts anfangen.

Laziara 16 Übertalent - P - 4166 - 8. Dezember 2017 - 8:56 #

....bite diesmal ohne exklusiv bullshit
(spiel erst nur xbox dann vr nur ps only)

xan 16 Übertalent - P - 5097 - 8. Dezember 2017 - 10:43 #

Aber die Xbox ist doch eine unnötige Konsole, weil sie keine Exklusiv-Titel hat! Wie kannst Du da gegen Exklusiv-Titel sein? ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19432 - 8. Dezember 2017 - 18:09 #

Du weisst doch wie das ist mit den Gewohnheiten und den gepflegten Feindbildern :-D.

Und es gibt nicht die eine unnötige Konsole ... ALLE Konsolen sind überflüssig heutzutage :-P.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38486 - 8. Dezember 2017 - 15:25 #

VR wurde jetzt für die PC-Version nachgepatcht.

euph 24 Trolljäger - P - 48551 - 8. Dezember 2017 - 9:04 #

Da mir die ersten beiden Reboot-Teile gefallen haben, interessiere ich mich auch für den dritten. Hoffentlich ohne Exklusiv-Deal und Lootboxen.

Lobo1980 15 Kenner - P - 3180 - 8. Dezember 2017 - 9:39 #

Haben die Exkluiv-Deals dem Spiel geschadet? Die Xbox One User hatten zwar früher schon das Spiel, die PS4 User haben dafür bei Release schon ALLE kostenpflichtigen Download Inhalte kostenlos bekommen! Und der PS4 VR Deal ist ja auch ausgelaufen, man kann es auf dem PC nun auch mit VR spielen

euph 24 Trolljäger - P - 48551 - 8. Dezember 2017 - 10:00 #

Unter dem Strich vielleicht nicht, aber ich hätte es gerne direkt zum Release auf der PS4 gespielt - schon weil mich DLC´s eigentlich nie interessieren.

falc410 14 Komm-Experte - 2590 - 8. Dezember 2017 - 9:11 #

Ich freu mich drauf. Ich habe das Reboot und auch den Teil danach sehr gemocht. Für mich ruhig mehr davon!

vgamer85 16 Übertalent - P - 4076 - 8. Dezember 2017 - 9:17 #

Rise of the Tomb Raider hat mir sehr gut gefallen und deswegen freue ich mich auf den neuen Titel :-)

Drugh 15 Kenner - P - 3130 - 8. Dezember 2017 - 23:00 #

Mir auch. Ich rechne mal mit Wüstenszenario.
Nach zweimal Wald, Dschungel, Eis mit Hügeln wäre das jetzt mal fällig.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4015 - 8. Dezember 2017 - 9:26 #

Ich freu mich bereits riesig!!!

bsinned 17 Shapeshifter - 7296 - 8. Dezember 2017 - 9:46 #

Wenn es nicht gerade ein Übertitel wird, werd´ ich da wohl passen. Mir hat Rise of the Tomb Raider aus diversen Gründen (doofe Gespräche, einige unpassende Mechaniken) weit weniger Spaß gemacht als der ursprüngliche Reboot.

rammmses 19 Megatalent - P - 13430 - 8. Dezember 2017 - 11:30 #

Fand es auch deutlich schwächer als den Vorgänger, mir war vor allem zu wenig Geballer.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38486 - 8. Dezember 2017 - 15:26 #

Für andere sicher ein Pluspunkt. :D

Despair 16 Übertalent - 5172 - 8. Dezember 2017 - 21:04 #

Ja, für mich.^^

In RotTR ist der Balleranteil nach meinem Geschmack genau richtig. Nur zum Ende hin nimmt er wieder etwas überhand und wird nervig.

Von mir aus kann Crystal Dynamics komplett auf 'ne Story verzichten. Die ist eh nie der Rede wert. :D

Drugh 15 Kenner - P - 3130 - 8. Dezember 2017 - 23:01 #

Auch für mich. Wenn ich ballern will, gibts genügend Deckungsshooter. Selbst Uncharted ist mir noch bei weitem zuviel Geballer. Lara assoziiere ich zuvorderst mit Rätseln, Gräbern und Ruinen sowie übernatürlichen Elementen. Dann erst mit Gegnern und Geballer.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 8. Dezember 2017 - 16:48 #

Das Ballern ist nun genau das, weswegen ich ein Tomb Raider NICHT spiele. Wenn ich ballern will gibt es andere, bessere Titel dafür.

Tasmanius 17 Shapeshifter - P - 6798 - 8. Dezember 2017 - 21:09 #

Mir wars zu viel Gesammle :-)

The HooD 13 Koop-Gamer - 1322 - 8. Dezember 2017 - 17:12 #

Ich fand beide gut, aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich wohl auch den ersten Teil vorziehen.

SirVival 16 Übertalent - P - 5711 - 8. Dezember 2017 - 10:09 #

Verflixt ! Macht doch mal langsam... ich muss die beiden Teile erst noch spielen - uff ^^

euph 24 Trolljäger - P - 48551 - 8. Dezember 2017 - 10:17 #

Machst einfach ein Triple-Feature draus :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283083 - 8. Dezember 2017 - 11:02 #

So wie du dann bei Metro ? ^^

euph 24 Trolljäger - P - 48551 - 8. Dezember 2017 - 11:04 #

:-) Stalker ;-)

TheRaffer 16 Übertalent - - 5465 - 11. Dezember 2017 - 16:45 #

Stalker stünde mir auch noch bevor.

Green Yoshi 21 Motivator - 25496 - 8. Dezember 2017 - 10:52 #

Was hat Dich die letzten knapp fünf Jahre daran gehindert den ersten Teil zu spielen? Im Angebot war er ja oft genug.

Revolver_Ocelot 05 Spieler - 43 - 8. Dezember 2017 - 10:16 #

Das sind ja wirklich mal gute Nachrichten. Ich freue mich schon darauf, da ich das Reboot Tomb Raider und Rise of the Tomb Raider sehr gut fand. Die neuen Tomb Raider Spiele haben mich ja zum Lara Fan werden lassen. Mit der ursprünglichen Reihe konnte ich überhaupt nichts anfangen. Da fand ich z.B Indiana Jones und der Turm vom Babel wesentlich besser.

Tasmanius 17 Shapeshifter - P - 6798 - 8. Dezember 2017 - 13:40 #

Dem möchte ich mich (fast) uneingeschränkt anschließen :-). TR Legend fand ich nämlich auch noch super.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38486 - 8. Dezember 2017 - 15:28 #

Wo wir bei Indiana Jones sind. Die Legende der Kaisergruft war so großartig, warum kommt nicht mal wieder ein schönes Indy-Spiel, würde mich freuen. Naja, vielleicht wenn der neue Film kommt...

Harry67 16 Übertalent - P - 4773 - 8. Dezember 2017 - 17:52 #

Ja, das wäre mal wieder was. Ein Indiana Jones auf dem grafischen Niveau von Uncharted. Kann man wahrscheinlich vergessen, dürfte nämlich als MP und as a service nicht so vorteilhaft funktionieren ...

Noodles 23 Langzeituser - P - 38486 - 8. Dezember 2017 - 19:29 #

Ja, das ist auch meine Vermutung.

gamalala2017 (unregistriert) 10. Dezember 2017 - 3:28 #

Indiana Jones und der Turm vom Babel?

Dieses Spiel war ohne Guide undurchspielbar und mit etwas Unglück konnte man gar die ganze Map mit den drei Pyramiden (obgleich diese saucool ist und an die Ausmaße eines original Tombraider heranreicht) komplett neu beginnen.

Die letzte Map war aber sehr interessant und auch ohne Guide durchspielbar, obgleich diese sehr gutes räumliches Denkvermögen beansprucht hat.

Das waren aber leider auch schon die Highlights. Da hat Tombraider halt mehr zu bieten. :/

Außerdem machen bei TR auch Nudepatches sinn.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40273 - 11. Dezember 2017 - 17:12 #

Ich habe Turm von Babel durchgespielt und fand es sehr gut. Vor allem merkte man da noch ein wenig die Adventure-Wurzeln, es hatte noch ansatzweise komplexe Rätsel.
Ob ich damals einen Guide benutzen musste, weiß ich nicht mehr, aber an große Probleme bei den Pyramiden erinnere ich mich nicht. War ein sehr cooles Level.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283083 - 8. Dezember 2017 - 11:06 #

Die Vorfreude auf Shadow of the Tomb Raider ist ziemlich groß bei mir, da ich den Reboot und das aktuellste Rise of the Tomb Raider (inklusive DLC-Inhalte) supergerne gespielt habe. Also, bitte versaut mir das neue Tomb Raider bloss nicht, Eidos !

Kotanji 12 Trollwächter - 1330 - 8. Dezember 2017 - 11:17 #

Äh jo, ist seit letztem Jahr auf der Most Wanted.
Die neuen Teile sind die einzigen Spiele (nun neben Hellblade), die nahezu auf gleicher Augenhöhe mit Naughty Dog Titeln sind (natürlich immer noch entfernt, aber immerhin)

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2508 - 9. Dezember 2017 - 7:57 #

Ich musste grade laut lachen, als ich deinen Post gelesen hab :D

Punisher 19 Megatalent - P - 16311 - 9. Dezember 2017 - 9:27 #

Manchmal sind Kommentare einfach bizarrer als die Realität.

Markus 13 Koop-Gamer - 1534 - 8. Dezember 2017 - 11:38 #

Ich fand Rise of the Tomb Raider auch sehr gut und freu mich insofern auf einen neuen Teil.
Uncharted 4 fand ich allerdings immer noch deutlich besser.

Sciron 19 Megatalent - P - 17952 - 8. Dezember 2017 - 12:59 #

Nett, wenn man diesmal auf den Crafting-Wahn und die unlogische Spielwelt verzichtet. Sonst können sie's echt behalten.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7317 - 8. Dezember 2017 - 13:20 #

Ich spiele gerade RotTR auf PC und es macht mir viel Spaß. Tolle Grafik, viel zu entdecken, Gameplay flutscht.

Weniger XP/Crafting/Archievments wäre aber besser gewesen. Teilweise vergesse ich schon die Story beim spielen, weil da wieder irgendwas in der Landschaft leuchtet. Und das lernen der Sprachen nervt. Der Vorgänger da war etwas stimmiger.

Der neue Teil sollte sich wieder mehr aufs eigentliche Spiel konzentrieren.
Und bitte keine MT/Lootboxen einbauen, zumindest nicht im Story-Teil.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7749 - 8. Dezember 2017 - 14:20 #

Lustig, mir macht das Spiel gerade dadurch Spaß. Wenn sie das wieder ausbauen brauche ich das Spiel nicht wirklich, für mich würde es dadurch uninteressanter.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7317 - 8. Dezember 2017 - 14:54 #

Mir macht das auch Spaß und im 1. Teil nach dem Schiffbruch auf der Insel hat das auch sehr gut gepasst. Beim 2. Teil kommt mir das aber ein bisschen übertrieben vor. Nicht komplett weglassen, aber etwas weniger.

Aladan 23 Langzeituser - - 39930 - 9. Dezember 2017 - 10:27 #

Ist halt keine Mechanik, die man durchs ganze Spiel durchschleifen sollte. Hat mich vor allem in Teil 2 auch irgendwann nur noch genervt. Sammle sinnlos Material in der Welt, um den Gegenstand zu verbessern und konzentrier dich bloß nicht auf die Geschichte und deren Charaktere..

Punisher 19 Megatalent - P - 16311 - 9. Dezember 2017 - 10:36 #

Also im Gegensatz zu vielen anderen Spielen passierte das Sammeln in TR bei mir sehr beiläufig - sowas wie die Federn in AC früher, DAS ist für mich nervig. Das craftig (ein Feature das mich normalerweise auch nervt) hab ich hier kaum wahrgenommen. Da gibts beileibe schlimmere Bei-Spiele in meinen Augen.

Zumal man die Waffen (bis auf einmal den Eishaken glaub ich) nicht zwangsweise aufrüsten MUSSTE... man kam immer auch weiter, ohne die auf Full Power zu haben.

Aladan 23 Langzeituser - - 39930 - 9. Dezember 2017 - 10:57 #

Sobald so ein "Feature" im Spiel ist, wird man belohnt, wenn man es ausreizt. Und von daher wird da aus freiwillig bei vielen Spielern schnell Zwang.

Ich renne ja z. B. in einer Open World auch nicht strikt den Markierungen für die Hauptquest nach.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15788 - 9. Dezember 2017 - 13:10 #

Zwing dich doch, der Hauptquest-Markierung zu folgen.

Tasmanius 17 Shapeshifter - P - 6798 - 8. Dezember 2017 - 13:41 #

Oha, das freut mich sehr. Ich finde die beiden neuen Tomb Raider herausragend gut.

Nudelix 14 Komm-Experte - 2356 - 8. Dezember 2017 - 13:43 #

Der Reboot hat der Serie sehr gut getan und die letzten beiden Titel waren ihr Geld wert. Da kann man sich schon mal auf den dritten Teil freuen :)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38486 - 8. Dezember 2017 - 15:29 #

Den Reboot fand ich super, Rise of the Tomb Raider hab ich mir kürzlich gekauft und werds dann bald mal spielen, aber grundsätzlich würde ich mich schonmal über einen neuen Teil freuen. ;)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78430 - 8. Dezember 2017 - 17:10 #

Hab den ersten Teil des Reboots gespielt, auch bis zum Ende, aber so richtig warm wurde ich damit nicht.

Marulez 15 Kenner - P - 3575 - 9. Dezember 2017 - 6:47 #

Lässt mich iwie kalt die Ankündigung. Aber wird sicher nen gutes Spiel

TheRaffer 16 Übertalent - - 5465 - 11. Dezember 2017 - 16:46 #

Ich hatte viel Spaß mit dem ersten Teil des Reboots und den zweiten werde ich sicherlich auch noch spielen.
Also warum nicht auf einen dritten freuen? ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)