Call of Duty - WW2: Erstes Ingame-Event „Winter Siege“ startet morgen

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 163410 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

7. Dezember 2017 - 11:00 — vor 4 Tagen zuletzt aktualisiert
Call of Duty - WW2 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Call of Duty - WW2 ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Sledgehammer Games hat mit „Winter Siege“ das erste Ingame-Event für seinen Ego-Shooter Call of Duty - WW2 (Testnote: 8.5) angekündigt. Dieses wird laut dem Entwicklerteam schon am morgigen Freitag, den 8. Dezember, um 19:00 Uhr (deutscher Zeit) starten und bis zum 3. Januar nächsten Jahres um 7:00 Uhr andauern. Während des besagten Zeitraums werdet ihr jede Woche einen Winter Siege Supply Drop erhalten. Den ersten könnt ihr ab morgen und noch bis Montag, den 11. Dezember abholen, die restlichen werden dann jeden Montag hinzugefügt.

Im festlich geschmückten Hauptquartier wird der neue Quartiermeister Captain Butcher (ein Mitglied des britischen Special Air Service) zudem neue Gegenstände, wie Waffen, Helme, Emotes und Calling Cards anbieten. Darüber hinaus werdet ihr die Möglichkeit haben eine winterliche Version der Multiplayer-Karte „Carentan“ und den Gun-Game-Modus zu spielen. Weitere Details zum Event könnt ihr dem Beitrag auf der offiziellen Homepage entnehmen.

Video:

vgamer85 16 Übertalent - P - 4076 - 7. Dezember 2017 - 11:02 #

Bin immernoch bei der Singleplayerkampagne. Müsste irgendwo kurz vor dem Ende sein :-) Macht schon Spaß. Mal schaun ob ich den Multiplayerteil auch spielen werde.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51513 - 7. Dezember 2017 - 17:11 #

war mein größter fehlkauf 2017

akoehn 14 Komm-Experte - P - 2666 - 8. Dezember 2017 - 11:53 #

Ich habe nur den Multiplayer-Part gespielt, da ich extrem schlecht bei Shootern bin, quasi um für den Singleplayer zu trainieren. Mir bringt es Spaß, insbesondere da man schnelle Rückkopplung zum Lernen hat. Im Singleplayer ärgere ich mich, wenn ich sterbe, hier nicht; passiert zu häufig.

K-SNiff 10 Kommunikator - 529 - 7. Dezember 2017 - 11:09 #

Mich spricht das Spiel irgendwie immer noch nicht an...
PS: Schreibfehler in der Überschrift Even(t)

Sciron 19 Megatalent - P - 17952 - 7. Dezember 2017 - 12:16 #

Neue Waffen sind immer fein, solange das Balancing stimmt. Wenigstens kann man diese durch Challenges freischalten. Hoffentlich gibt's noch nen Patch obendrauf, der das Problem mit den verspäteten Spawns behebt. Dann befindet sich das Spiel so langsam auf nem guten Weg.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283083 - 10. Dezember 2017 - 9:05 #

Habe unter Woche die Singleplayer-Kampagne durchgespielt, werde mich daher mal demnächst dem Multiplayer-Part widmen und näher anschauen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit