Beyond Good & Evil 2: Neuigkeiten heute im Livestream ab 18:00 Uhr

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 163410 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

7. Dezember 2017 - 7:45 — vor 4 Tagen zuletzt aktualisiert
Beyond Good & Evil 2 ab 4,29 € bei Green Man Gaming kaufen.

Ubisoft wird heute Abend seinen ersten Space-Monkey-Report-Livestream zum kommenden Action-Adventure Beyond Good & Evil 2 ausstrahlen. Das Space-Monkey-Programm wurde bereits im Juni dieses Jahres gestartet und ist dazu gedacht, die Ideen und das Feedback der Fans zu sammeln. Ihr könnt euch auf der offiziellen Homepage für das Programm registrieren.

Während des Livestreams wird das Team von Ubisoft Montpellier Studios über den aktuellen Entwicklungsstand des Spiels sprechen und auch die Fragen der Fans beantworten. „Findet heraus, was das Entwicklerteam und die Space Monkeys so gemacht haben ...“, heißt es kurz und knapp in der Beschreibung. Ob auch neues Videomaterial zum Spiel gezeigt wird, ist nicht bekannt. Die Ausstrahlung startet um 18:00 Uhr (deutscher Zeit). Ihr könnt den Livestream direkt unter diesem Beitrag (wird rechtzeitig verlinkt), auf YouTube, Twitch, oder Facebook verfolgen.

Video:

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2543 - 7. Dezember 2017 - 7:50 #

Also ich finde ja B-G&E 1 vollkommen überhyped und totgenudelt. Ist ein nettes 3D-Actionspiel mit witzigen Charakteren, aber nicht der "Heilige Gral" wie es bei so manchen Spieleseiten/heften behandelt wird.

Nichts desto trotz bin ich schon gespannt was denn jetzt aus Teil 2 wird, das schleppt Ubisoft ja auch schon Jahre mit sich herum.

xris 14 Komm-Experte - P - 2396 - 7. Dezember 2017 - 7:55 #

Er hat Jehova gesagt!

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2543 - 7. Dezember 2017 - 10:00 #

"Kann es sein dass Weibsvolk anwesend ist?"

Sciron 19 Megatalent - P - 17952 - 7. Dezember 2017 - 12:24 #

Das Witzige ist ja, dass die ganzen Hyper jahrelang nach Teil 2 geschrien haben, damit die Story richtig weitergeführt bzw. abgeschlossen wird, und nu wird's ein Prequel. Herrlich.

Smooth 12 Trollwächter - P - 834 - 7. Dezember 2017 - 15:35 #

Ich hab´s auch gespielt, finde es gut aber schließe mich deiner meinung an, dass es zu hoch gelobt wird. Das interessante ist ja, das es beim Erscheinen irgendwie etwas untergegangen ist.

Aladan 23 Langzeituser - - 39930 - 7. Dezember 2017 - 7:57 #

Ob sie bald die Echtgeld-MonkeyBoxes vorstellen? :-P

McSpain 21 Motivator - 27820 - 7. Dezember 2017 - 10:07 #

Genau das. ^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15931 - 7. Dezember 2017 - 8:00 #

Das Original war ein gutes Spiel, aber nicht mehr. Der zweite Teil interessiert mich erst, wenn er als brauchbar getestet veröffentlicht wurde.
Der Versuch um viel warme Luft ein Interesse/Hype aufzubauen geht mir doch am Popo vorbei. (wie so vieles andere auch)

bsinned 17 Shapeshifter - 7296 - 7. Dezember 2017 - 8:49 #

Seh´ ich auch so. Teil 1 war ganz gut, aber auch nicht der Oberknaller und so viele Jahre später hat der zweite Teil dadurch noch keinen Kredit bei mir.

vgamer85 16 Übertalent - P - 4076 - 7. Dezember 2017 - 8:58 #

Teil 1 war noch ein toller Singleplayer-Titel. Der neue Teil interessiert mich irgendwie gar nicht :-) Vielleicht dann zu Release mal anschauen.

v3to 13 Koop-Gamer - P - 1601 - 7. Dezember 2017 - 9:57 #

Den ersten Teil finde ich ganz großartig und trauere dem immer noch etwas hinterher, dass diese Art Spiele heute nicht mehr gemacht werden. Bei Beyond Good and Evil liegt meine Faszination zum großen Teil noch am Szenario. Rein visuell ist das bislang Gezeigte von BG&E2 genau mein Ding, allerdings turnt mich das Multiplayer-Universum total ab. Mir macht es keinen Spaß, mich mit anonymen Mitspielern auseinanderzusetzten, eher im Gegenteil.

feuergott666 11 Forenversteher - 667 - 7. Dezember 2017 - 10:30 #

Sehe ich genauso! Wo ist das Problem einfach eine gute Geschichte zu erzählen? Spiele werden in meinen Augen sehr oft nicht besser durch riesige, frei erkundbare Spielwelt mit einer Unmege an nicht gescripteten Ereignissen und Individuen, sondern einfach nur beliebig... Ich lass mich ja gerne vom Gegenteil überzeugen, aber bis jetzt denke ich, Michel Ancel und Ubi Soft hätten besser den Titel ändern sollen.

McSpain 21 Motivator - 27820 - 7. Dezember 2017 - 10:46 #

Aber die Spieler wollen doch 3000 Stunden im Jahr in ein Spiel stecken und sich Stolz auf freigeschaltete Inhalte freuen und sich langfristig an ein Spiel binden, damit es möglichst wenige € pro Minute kostet.

v3to 13 Koop-Gamer - P - 1601 - 7. Dezember 2017 - 12:16 #

Das ist noch ein Thema für sich.

... und in ein paar Jahren geht das Gejammer in der Branche los, dass der Markt nicht mehr als eine Dutzend solcher Titel trägt, weil sich die Masse nur um ein paar Kernmarken tummelt und (wild spekuliert) 40% der Spieler nicht zu Servicespielen bekehren lassen wollen.

Dieses Streben nach unendlicher Spielzeit/Spielerbindung bei AAA-Titeln zusammen mit der unüberschaubaren Masse kleiner Indie-Produktionen, welche heutzutage immer schneller wächst, kommt mir wie ein verkapptes Schneeballsystem vor, dass irgendwann in sich zusammenbricht.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38486 - 7. Dezember 2017 - 14:16 #

Mich nervts immer noch, dass das so ein Multiplayer-Spiel mit riesigem Universum werden soll. Klar sagen sie, dass man auch alles schön allein machen können soll, aber mal abwarten, ob das dann überhaupt so toll ist. Echt schade. Seh den ersten Teil zwar jetzt nicht als das absolute Über-Meisterwerk, aber ein wirklich tolles Spiel ist er schon.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32061 - 7. Dezember 2017 - 14:27 #

Die Verkündungen, daß es a) ein Prequel und b) ein Online Spiel wird, haben mein Interesse schlagartig auf ca. 2/10 sinken lassen.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1717 - 7. Dezember 2017 - 21:13 #

Kann mal jemand zusammenfassen, was es nun eigentlich in dem Livestream zu sehen gab? :) Ich bin interessiert, hab aber keine Stunde dafür übrig.

feuergott666 11 Forenversteher - 667 - 7. Dezember 2017 - 21:32 #

Der Live Stream war doch eher dröge, kein neuer Trailer, nur ein paar Konzept Arts und kurze Videos vom Charakter- und Raumschiff-Editor. Das Projekt Beyond Good And Evil 2 wirkt sehr ambitioniert. es soll tatsächlich einen offline spielbaren Storymodus mit einem 'Anfang und emotionalen Ende' geben, ansonsten werden Michel Ancel und Co. aber nur selten konkret. So richtig weit fortgeschritten scheint der Entwicklungsprozess insgeamt aber noch nicht zu sein.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1717 - 7. Dezember 2017 - 23:38 #

Meh, also weiter Daumen drücken und hoffen dass die das nicht verhauen. Bei aller Skepsis bzgl. Online-Spielmechaniken und Abkehr vom Bewährten haben die gezeigten Sachen unbestreibaren Style und Michel Ancel ist an Board.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)