Dark Souls: Angeblich eine Remastered-Version geplant

Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 164399 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

6. Dezember 2017 - 0:20 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dark Souls ab 41,35 € bei Amazon.de kaufen.

Mitte vergangener Woche berichtete der Nintendo-Switch-Network-Redakteur Marcus Sellars‏ auf Twitter unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen, dass der japanische Publisher Bandai Namco Entertainment noch diesen Monat ein Event mit fünf Neuankündigungen haben wird. Dabei soll vor allem die Switch eine große Rolle spielen. Nun verriet Sellars in einem weiteren Tweet eines der Spiele und gab an, dass es sich um eine Remastered-Version von Dark Souls (Testnote: 7.5) handeln wird. Diese soll im Rahmen des besagten Events neben Switch auch für Xbox One und PS4 angekündigt werden. Der Tweet wurde inzwischen wieder entfernt.

Bei den anderen vier Spielen soll es sich den Gerüchten zufolge um Soul Calibur 6, One Piece Dawn, My Hero Academia und die Xenosaga HD Collection handeln. Offiziell bestätigt ist davon natürlich nichts, weshalb ihr diese Infos mit Vorsicht genießen solltet. Das Event findet laut Sellars in der kommenden Woche am Freitag, den 15. Dezember 2017 in Japan statt.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2358 - 5. Dezember 2017 - 23:11 #

Och jo...braucht man das "remastered"?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32155 - 6. Dezember 2017 - 0:44 #

Ja.

euph 24 Trolljäger - P - 48728 - 6. Dezember 2017 - 6:37 #

Wie bei vielen Remastered-Spielen interessant für die, die das Original noch nie gespielt haben und nachholen wollen.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2358 - 6. Dezember 2017 - 9:16 #

Das Original gibt es für'n Appel + ein Ei bei Steam und Ebay. Und die PC-Version läßt sich auf HD patchen.

euph 24 Trolljäger - P - 48728 - 6. Dezember 2017 - 10:26 #

Ich dachte insbesondere an Konsolenspieler und dabei an solche, die z.B. eine PS4 aber keine PS3 haben.

yankman 14 Komm-Experte - P - 2411 - 6. Dezember 2017 - 16:16 #

Patchen ist sicher der falsche Audruck ... es lässt sich einfach die Rendering Auflösung erhöhen und ein paar Effekte zu schalten.
Die Texturen, die Beleuchtung und die Schatten sind genau wie vorher. Nicht das ich an einem Remake interessiert wäre aber man sollte den "DSFix" schon richtig einordnen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11763 - 6. Dezember 2017 - 19:50 #

Und die hinterlegten Screenshots von mir (inkl. Teaserbild) geben in etwa wieder, wie das Ganze aussieht.^^

Titus-X 14 Komm-Experte - P - 1886 - 6. Dezember 2017 - 10:47 #

Ja, fände ich gut, da ich auf der PS3 damals nur Zeit für Demon's Souls hatte.

Marulez 15 Kenner - P - 3578 - 6. Dezember 2017 - 19:42 #

Ja wäre ziemlich gut

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10559 - 5. Dezember 2017 - 23:12 #

Demons Souls wäre mir deutlich lieber gewesen

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32155 - 6. Dezember 2017 - 0:45 #

Mir auch, aber letztlich hätte ich gerne beides.

joker0222 28 Endgamer - - 102014 - 6. Dezember 2017 - 2:10 #

Ich brauche offengestanden keinen hochskalierten PS3-Port von Demon's oder Dark Souls, der dann doch grafisch nur altbacken aussieht. Mehr wird es eh nicht werden. Vielleicht auf dem Niveau von DS mit DSFix auf PC. DS2 hat man seine LastGen-Herkunft auf PS4 jederzeit angesehen.
Ich spiele lieber Demon's auf der PS3 und denke mir dabei, dass es sich hervorragend gehalten hat.

BamBam2707 16 Übertalent - P - 4008 - 6. Dezember 2017 - 4:25 #

Ich würde ein Remaster selbst wenn es altbacken aussieht begrüßen. Auf der PS3 kommt es gerade bei Dark Souls doch schon öfter mal zu Framedrops. Dass Schandstadt in weiten Teilen eigentlich unspielbar ist vergessen auch viele mal ganz gerne. Und die Möglichkeit den Titel in flüssigen 60 Frames zu spielen wäre schon echt toll. Das ein Souls-Spiel damit unglaublich gewinnt hat sich schon mit der Current Gen-Neuauflage des 2ten Teils bewiesen finde ich.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11763 - 6. Dezember 2017 - 19:52 #

PC-Port bitte! Von mir aus auch in der "Qualität" der Dark Souls 1 Portierung. Dann muss ich die PS3 dafür nicht mehr bemühen. :)

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 5. Dezember 2017 - 23:45 #

Darks Souls auf der Switch, da sage ich nicht nein zu. :)

Sciron 19 Megatalent - P - 18012 - 6. Dezember 2017 - 1:03 #

Ach, Bandai Namco. Das wäre eure Chance gewesen doch noch die Ace Combat HD-Collection rauszuhauen. Stattdessen kommen sie mit Xenosaga um die Ecke *abwink*.

feuergott666 11 Forenversteher - 671 - 6. Dezember 2017 - 2:04 #

Keine Angst... als würde die Xenosage HD Collection außerhalb Janpans veröffentlicht ;-)

zfpru 16 Übertalent - P - 4344 - 6. Dezember 2017 - 4:02 #

Warum nicht. Hätte die Weihnachtsaktion gleich ein Lets Play Strechgoal.

maenckman 09 Triple-Talent - P - 335 - 6. Dezember 2017 - 7:03 #

Ein Vorteil einer Neuauflage wäre, dass Gamersglobal es nochmal testen und die alte Testnote korrigieren könnte... ;-)

yagee 10 Kommunikator - P - 492 - 6. Dezember 2017 - 7:14 #

Ja rückblickend ein Skandal, dass dafür nur eine 7 vorne steht. Eindeutig das Highlight der Serie und der Wiederspielwert ist auch hoch. Fand bisher jeder gut, den ich zu seinem Glück gezwungen habe...

Aladan 23 Langzeituser - - 39966 - 6. Dezember 2017 - 7:06 #

Souls für die Switch wäre schon verdammt verlockend für mich.. Obwohl ich das Spiel schon zweimal 2 mal besitze.. :-P

daenemarque 11 Forenversteher - 619 - 6. Dezember 2017 - 8:58 #

Auf switch wäre es perfekt. Hab total Lust, das wieder zu spielen, aber mag nicht die PS3 wieder aufbauen.

Kotanji 12 Trollwächter - 1339 - 6. Dezember 2017 - 7:30 #

Demon Souls bis Dark Souls 3 ist doch das exakt gleiche. Einfach einen Teil davon spielen und gut ist?

maenckman 09 Triple-Talent - P - 335 - 6. Dezember 2017 - 7:47 #

Äh, nein? Das wäre ungefähr so, als würdest du jemandem von Super Mario Odyssey abraten, weil er Super Mario Galaxy schon gespielt hat.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2358 - 6. Dezember 2017 - 9:17 #

Äh, doch. Die Unterschiede im Spielablauf kannste mit der Lupe suchen, einschließlich Bloodborne.

K-SNiff 10 Kommunikator - 531 - 6. Dezember 2017 - 10:42 #

Dann kannst aber einige Spielreihen aufzählen wenn du nach unterschieden im Spielablauf suchst.

maenckman 09 Triple-Talent - P - 335 - 6. Dezember 2017 - 13:20 #

Wie K-SNiff schon zurecht bemerkt, gilt das Argument ja dann wohl für praktisch jede Spielereihe. Und die Meinung, dass es kaum Unterschiede im Spielablauf zwischen Dark Souls 1 und Bloodborne gibt, hast du so ziemlich exklusiv. Von Unterschieden in Setting/Story/Gegnerdesign mal ganz zu schweigen.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2358 - 6. Dezember 2017 - 13:52 #

Ich habe nun eine hohe dreistellige Zahl an Stunden mit Souls-Spielen verbracht und weiß also, und rate nicht etwa, daß es da faktisch keine Unterschiede gibt, die einer Erwähnung wert wären.

Und nein, die wirren Item-Beschreibungen, das Bloodborne-Bestien-Gefasel und das "Dum-Di-Dum" vom Siegmeyer und das "Ich-Schau-So-Gern-In-Die-Sonne" vom Solaire gehen auch nicht als "Story" durch.

maenckman 09 Triple-Talent - P - 335 - 6. Dezember 2017 - 14:16 #

Dann bliebe ja eigentlich nur noch die Frage, warum du knapp 1000 Stunden mit den Souls-Spielen verbracht hast, wo es doch gereicht hätte eines durchzuspielen ;-).

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2358 - 6. Dezember 2017 - 17:49 #

Weil's Freude macht, die Gegner zu verdreschen und sich verdreschen zu lassen.

Knapp 1000 ist zuviel:

150h DS1 (Steam-Zählung)
127h DS2 (Steam-Zählung)
ca. 130h Bloodborne. Den DLC werde ich als nächstes Projekt angehen, der ist noch offen. Paßt auch gut zur dunklen Jahrszeit.
Demon's Souls kann ich nicht mehr abschätzen, aber sicher nicht weniger, weil ich mich da recht schwer getan habe.

DS3 liegt noch unerledigt auf dem PoS.

maenckman 09 Triple-Talent - P - 335 - 6. Dezember 2017 - 21:08 #

Das deckt sich dann ungefähr mit meinen Spielzeiten. Plus nochmal 150 Stunden in DS3, das für mich die Perfektion der Formel ist. Auch wenn es zu großen Teilen Fanservice ist und die Faszination naturgemäß nicht mehr die gleiche war wie beim ersten DS (bzw. DeS), kann ich es jedem Souls-Fan uneingeschränkt empfehlen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14359 - 6. Dezember 2017 - 19:19 #

Wo ist dann die World Tendency nach Demon's?

Quasi-Open World vs. Hub und Levels die in völlig unterschiedlichen Gegenden liegen und keinerlei Verbindung haben?

K-SNiff 10 Kommunikator - 531 - 6. Dezember 2017 - 7:54 #

Ketzer!! ;-)

vgamer85 16 Übertalent - P - 4366 - 6. Dezember 2017 - 8:06 #

Teoretisch. Es sei denn..man möchte die Geschichte genauer kennen lernen. Dann nicht :-)

Makariel 19 Megatalent - P - 14359 - 6. Dezember 2017 - 19:19 #

Demon's und Dark Souls 3 sind ziemlich unterschiedlich. Allein schon was die Spielweise angeht. Demon's Souls ist so langsam, das ist ja fast schon rundenbasiert. Bei manchen Bossen in Demon's kannst du ja fast schon in einer Ecke ein Zelt aufstellen und die lassen dich ziemlich in Ruhe. Dark Souls Bosse wurden mit jeder Version aggressiver, bei weitem nicht mehr so entspannend wie der erste Teil.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11763 - 6. Dezember 2017 - 19:56 #

Schon recht ähnlich, wobei sich Details im Gameplay und der Technik natürlich schon weiterentwickelt haben. Ist quasi wie bei Mass Effect. ;D

vgamer85 16 Übertalent - P - 4366 - 6. Dezember 2017 - 7:37 #

Habe Dark Souls 2 gespielt(Hat mir sehr gut gefallen) und Dark Souls 3(Hat mir genauso gut gefallen).

Dark Souls 1 habe ich noch nicht gespielt. Auf eine Remastered-Version würde ich mich freuen :-)

BigBS 15 Kenner - 3164 - 6. Dezember 2017 - 8:11 #

Same here.

Dann brauch ich mir wenigstens nicht immer überlegen, mir nur wegen Demon Souls und Dark Souls 1 eine PS3 anzuschaffen.

Ich hoffe, dass sie in dem Zuge auch noch Demons Souls neu auflegen. :-)

vgamer85 16 Übertalent - P - 4366 - 6. Dezember 2017 - 8:16 #

Ja stimmt!Demons Souls gibts ja auch noch, hätte ich fast vergessen, danke für die Ergänzung :-)

Green Yoshi 21 Motivator - 25526 - 6. Dezember 2017 - 8:37 #

Soul Calibur 6? Da wird sich mein Bruder freuen.

Epkes 12 Trollwächter - P - 1107 - 6. Dezember 2017 - 10:10 #

Ein Remaster brauche ich eigentlich auch nicht so dringend.
Es läuft doch eigentlich ganz in Ordnung auf der PS3.
Aber Demons Souls 2 wär doch mal was!

zuendy 14 Komm-Experte - 2387 - 6. Dezember 2017 - 13:51 #

Es läuft eigentlich auch nur "ganz in Ordnung" weil man damals davon keine andere Plattform hatte. Und irgendwie hat man sich dran gewöhnt, ja. Ganz tief im Herzen irgendwo, ganz weit weggeschlossen, ruckelt es schon.

Bantadur 08 Versteher - 204 - 6. Dezember 2017 - 10:55 #

Nachdem ich vor Jahren auf dem PF an DS gescheitert bin, reizt es mich, es auf der XBOX One nochmal zu versuchen... An dieser Stelle: GERNE EIN REMASTER

Makariel 19 Megatalent - P - 14359 - 6. Dezember 2017 - 15:07 #

Irgend ein Dark Souls kann man ja nach wie vor auf allen möglichen Plattformen spielen, Demon's Souls sollte lieber mal remastered werden :-(

Olphas 24 Trolljäger - - 48840 - 6. Dezember 2017 - 16:49 #

Das wäre mir auch viel lieber, vor allem wo man da gerade die Server abschalten will.

Makariel 19 Megatalent - P - 14359 - 6. Dezember 2017 - 17:01 #

Damit verschwindet Boletaria endgültig im Nebel.

Gurumeditation 12 Trollwächter - P - 1043 - 6. Dezember 2017 - 17:04 #

Dark Souls für die Switch wäre definitiv eine feine Sache. Ich selbst wollte es immer per Handheld spielen, da mit Kind und Kegel wenig Zeit bleibt und man die Zeit eben bei den Lieben verbringen möchte und nicht am Rechner oder TV-Bildschirm per Konsole.

Es gibt vielerlei Gründe wieso Switch Versionen von diversen Spielen für sehr viele Menschen attraktiv wäre.

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 6. Dezember 2017 - 23:46 #

Xenosaga HD Collection wäre durchaus aus verschiedenen Gründen interessant.

Der dritte Teil erschien damals nur im NTSC Raum und war mit dem Spielstand des Vorgängers aus der PAL Version inkompatibel. Das bedeutet, man konnte seinen Spielstand aus dem zweiten Teil nicht mitnehmen und daher blieben sehr viele Storyelemente und auch diverse Enden nur den Spielern vorbehalten, die die gesamte Reihe als NTSC Fassung hatten. Fand ich schon recht schäbig.

Dazu wurde trotz der Doppel-DVD Versionen diverse Szenen und viele Sprachaufnahmen aus Platzgründen nicht auf die Disks gepackt, die man bei einem Rerelease mit neuen Medien wieder herstellen könnte.

Wäre daher schon gut, wenn es endlich eine richtige vollständige Version für alle Spieler geben könnte. Halte ja von diesen Remastern nicht soviel, finde ich hier aber halt sinnvoll um die Fehler der Vergangenheit zu korrigieren... eben das Spieler aus Europa endlich das richtige Ende der Reihe entsprechend ihrer Geschichte aus den anderen beiden Teilen zu Gesicht bekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)