PES 2010: Patch 1.0.2 erschienen

PC
Bild von Massimo
Massimo 138 EXP - 07 Dual-Talent,R1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

17. November 2009 - 14:12 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2010 ab 0,50 € bei Amazon.de kaufen.

Seit heute ist ein neuer Patch für Konamis Pro Evolution Soccer 2010 erhältlich. Dieser soll in erster Linie verhindern, dass beim Onlineschnellspiel Spieler mit Prozessoren verschiedener Hersteller einander zugeteilt werden. Bislang kommt es in diesem Fall noch zu Spielabbrüchen und schwerwiegenden Verbindungsfehlern. Allerdings beseitigt der Patch dieses Problem nicht, sondern verhindert lediglich das Aufeinandertreffen der Spieler im Schnellspiel. Ob und wann Konami dieses Problem dauerhaft beseitigen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Des Weiteren kommt es nun nicht mehr vor, dass editierte Daten nach dem Herunterladen von Downloadcontent  zurückgesetzt werden. Nicht enthalten sind wider Erwarten allerdings Aktualisierungen der Spielerkader; wer seine Mannschaften in komplett aktueller Originalbesetzung aufs Feld schicken möchte, kommt um den Editor weiterhin nicht herum.

Zu beachten ist, dass das System während der Installation des Patches den Anschein macht, abzustürzen. In diesem Fall sollte man unbedingt einige Minuten warten. Die Installation fährt dann normal fort.

Download

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6091 - 17. November 2009 - 16:46 #

Vielleicht solltest du noch erwähnen, das es in der Championsleague neue Klubs gibt.

Massimo 07 Dual-Talent - 138 - 17. November 2009 - 15:51 #

Danke dir zunächst einmal fürs Teaserbild. Ich habe den Patch installiert und bei mir sind noch keine neuen Teams in der CL verfügbar, das liegt evtl daran dass der in Game Download noch nicht funktioniert. Und in den Patchnotes wird es auch nicht erwähnt, deswegen würde ich das im Moment eher weglassen. Nochmals danke

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 17. November 2009 - 21:55 #

Ich verstehe nicht, warum Konami es nicht hinbekommt eine "gescheihte" Installation von Patches hinzubekommen, schaffen doch andere Entwickler auch problemlos.

Massimo 07 Dual-Talent - 138 - 18. November 2009 - 6:33 #

Ja, die Frage stellen sich viele. Aber vor allem die fehlenden Kaderupdates sind ein schlechter Witz. Und dieses Prozessorproblem ist derart peinlich, man darf eigentlich garnicht drüber reden. Konami tut sich dieses Jahr wieder einmal keinen Gefallen.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 18. November 2009 - 18:40 #

Das stimmt und noch viel schlimmer ist ja, dass sie diese Problem jetzt schon seit ein paar Jahren haben (soweit ich weiß seit Pro Evo 2008) und sie immer noch nicht richtig in den Griff bekommen zu scheinen, das ist einfach richtig peinlich. Das mit den Kaderupdates kommt dann noch erschwerend hinzu (als ob das für die ein derartiges unlösbares Problem darstellen würde bzw. etwas das mit großem Aufwand verbunden wäre, eigentlich muss man nur paar Spieler transferieren).

Anonymous (unregistriert) 3. Januar 2010 - 2:33 #

hi, wie krieg ich den patch auf die ps. entpacken auf dem pc , dann auf nen stick und.....? danke

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit