Monster Hunter - World: Preload und weitere Details zur PS4-Beta

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 164399 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. Dezember 2017 - 1:55 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Monster Hunter - World ab 67,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, werden Sony und Capcom vom 9. bis 12. Dezember die PS4-exklusive geschlossene Beta zu Monster Hunters - World (Preview) für PS-Plus-Abonnenten veranstalten. In einem Beitrag auf dem offiziellen Playstation Blog gab Sony nun die Preload-Zeit und weitere Details zum Test bekannt. So werdet ihr das Spiel bereits ab dem 8. Dezember, kurz nach Mitternacht herunterladen können. Am 9. Dezember geht es dann ab 18:00 Uhr (deutscher Zeit) los. Das Ende der Beta am 12. Dezember ist ebenfalls für 18:00 Uhr angesetzt.

Während der Testphase werdet ihr bekannterweise einen Great Jagras (Reißzahn-Lindwurm) und einen Anjanath (tyrannosaurierartigen Theropoden) in Ancient Forest, sowie einen Barroth (Kampf-Lindwurm) in Wildspire Waste jagen können. Dies erfolgt im Rahmen von drei Quests, die ihr sowohl alleine, als auch im Multiplayer absolvieren könnt. Zudem wird es noch ein Trainingsareal geben, in dem ihr alle 14 Waffentypen des Spiels testen könnt, bevor ihr entscheidet, welche ihr zur Jagd mitnehmen wollt. Ihr werdet außerdem zwischen zwölf voreingestellten Avataren für euren Jäger wählen können und es stehen euch im Singleplayer-Modus sechs verschiedene Palicos als Gefährten zur Auswahl. Die Kommunikation mit anderen Spielern im Multiplayer erfolgt via Voice-Chat, Sticker und Ingame-Gesten. Die Beta wird komplett in Deutsch, Englisch und Japanisch (inklusive Texte und Menüs) lokalisiert sein.

Wenn ihr eine der drei Quests in der Beta beendet, erhaltet ihr eine besondere Face Paint-Personalisierungsoption für euren Jäger. Zusätzlich bekommt ihr mit jeder abgeschlossenen Quest ein anderes Item-Paket mit Max-Tränken, Lebenspuder und Schockfallen, die ihr ebenfalls in die Vollversion übernehmen könnt. Der Vollständigkeitsstatus der Quests wird auf dem Server gespeichert, eure Spielfortschritte während der Beta allerdings nicht. Ihr beginnt also bei jedem Start von vorne. Um die Gegenstände später in das gekaufte Spiel zu übertragen, müsst ihr die Beta mit dem gleichen Playstation-Account nutzen, mit dem ihr später auch die Vollversion spielt. Die Gegenstände findet ihr im „Room Service Menü” im Haus nach dem Release des Spiels. Sony macht darauf aufmerksam, dass die Beta jederzeit ohne Benachrichtigung beendet werden kann und es während der Testphase auch keinen Kundensupport geben wird.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2670 - 2. Dezember 2017 - 8:36 #

Sind wir jetzt bereits soweit, dass sich Konsolenhersteller exklusive Betas sichern?

Kotanji 12 Trollwächter - 1338 - 4. Dezember 2017 - 9:27 #

Früher war alles so besser, heul.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1259 - 2. Dezember 2017 - 9:05 #

Ich werde zumindest mal reinschnuppern. Sieht imposant aus und ist durchaus interessant für mich. Zum Glück dauerts mit der eigentlichen Veröffentlichung noch, momentan ist die Spieleflut kaum zu bewältigen.

Golmo 16 Übertalent - P - 5056 - 2. Dezember 2017 - 9:45 #

Das werde ich nutzen um es mir anzuschauen, bin nämlich noch äußerst skeptisch!

bsinned 17 Shapeshifter - 7303 - 2. Dezember 2017 - 11:13 #

Das wird mein erstes Monster Hunter. Bis zum PC-Release ist aber ja noch etwas hin.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32153 - 2. Dezember 2017 - 13:02 #

Ah muss ich mir mal merken.

Grumpy 16 Übertalent - 5517 - 2. Dezember 2017 - 15:28 #

man sollte vielleicht nochmal erwähnen, dass man unbedingt einen ps+ account braucht, um die beta herunterzuladen und spielen zu können

Denis Michel Freier Redakteur - 164399 - 2. Dezember 2017 - 15:39 #

Hatte ich schon in der ersten News erwähnt die hier auch verlinkt ist:

http://www.gamersglobal.de/news/137165/monster-hunter-world-ps-plus-beta-ruestung-aus-horizon-zero-dawn

Grumpy 16 Übertalent - 5517 - 2. Dezember 2017 - 15:52 #

ich weiß, deshalb sag ich ja "nochmal". nicht jeder liest jede news hier :P

Denis Michel Freier Redakteur - 164399 - 2. Dezember 2017 - 16:41 #

Ist drin. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)