Left 4 Dead: Valve segnet 8-Bit-Version ab (Video)

PC
Bild von Gamaxy
Gamaxy 14319 EXP - 19 Megatalent,R9,S6,C7,A8,J6
Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 66 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

17. November 2009 - 13:38 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Left 4 Dead ab 43,00 € bei Amazon.de kaufen.

Bevor Missverständnisse aufkommen: Nein, eine offizielle Version des erfolgreichen Zombie-Shooters für 8-Bit-Maschinen ist natürlich nicht geplant. Bei dem betreffenden Spiel handelt es sich um ein Projekt des unabhängigen Programmierers Eric Ruth, der vielleicht dem einen oder anderen als Entwickler des Angry Video Game -- eine Anlehnung an die in Amerika populäre Video-Reihe Angry Video Game Nerd -- bekannt ist. Ausschnitte aus dem Gameplay, das auf der Grafik des Nintendo Entertainment System aufbaut, hat Ruth als Video bei Youtube eingestellt (siehe unten). Auf Nachfragen in den Kommentaren zum Video bestätigte er, dass sich der zunächst niedrige Schwierigkeitsgrad später deutlich steigere.

Wie im Video zu sehen ist, lehnt sich das Spiel beim Titelbild und der Auswahl der Spielfiguren deutlich erkennbar an das Valve-Original an. Auch der Ablauf der Level soll laut Informationen von Joystiq.com dem des Originalspiels gleichen -- bis hin zu den besonderen Infizierten. Im Koop-Modus sollen zwei Spieler die Jagd auf die Untoten aufnehmen können. Ruth plant, das Spiel als kostenlosen Download für den PC zur Verfügung zu stellen -- wie bei den Vorgängerprojekten, die über Ruths Website abrufbar sind. Angeblich sei man bei Valve begeistert und finde die Idee urkomisch, meldet Joystiq.

Die Veröffentlichung des Spiels ist für Anfang 2010 geplant.

Video:

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 17. November 2009 - 13:47 #

Bei der News-Topic habe ich eigentlich damit gerechnet, dass mehr auf den Kommentar von Valve zu diesem Projekt eingegangen wird. Aber was solls, tolle News, tolles Spiel, ick freu mir :D

Lexx 15 Kenner - 3596 - 17. November 2009 - 13:52 #

Jup, der Titel ist ein wenig unpassend. Hatte auch mehr erwartet, aber dann kam nur noch der eine letzte Satz. :>

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2208 - 17. November 2009 - 14:11 #

Sieht unglaublich langweilig aus finde ich. Sehr langsames Spiel...

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 17. November 2009 - 15:37 #

Also mir gefällt das Teil, super gemacht. Ist doch perfekt für's Handy :).

Ganon 23 Langzeituser - P - 38273 - 17. November 2009 - 15:53 #

Nett. Die Spielersprites sindklasse, die Zombies gefallen mir aber nicht so. vor allem müssten es viel mehr und schnellere sein. Könnte aber ein witziges Spielchen werden.

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 17. November 2009 - 16:03 #

Wäre vor 16 Jahren DER Verkaufsschlager gewesen ;D
Aber die Musik nervt auf dauer^^

Aber meiner Meinung anch ein bisschen zu einfach.

Kraten85 (unregistriert) 17. November 2009 - 16:06 #

Mhh, sieht für mich irgendwie aus, als ob das Spiel mit einen rm2k oder rm2k3-Maker erstellt wurde, jedenfalls erinnert mich die Grafik-, Steuerungs, und der Soundstil daran. zumal dieses Spiel an einen deutschen rm2k-Shooter erinnert, den ich früher gerne gespielt hatte, wie hieß das nochmal gleich..... ach ja "der Feind" XD

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 17. November 2009 - 18:15 #

Wo ist die Horde?

SynTetic (unregistriert) 17. November 2009 - 22:41 #

Die hätte ich auch gerne gesehen, ist aber wahrscheinlich zu rechenaufwendig. :p

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 17. November 2009 - 18:42 #

Die Idee find ich ja ganz witzig, aber die Umsetzung unglaublich öde.

SynTetic (unregistriert) 17. November 2009 - 22:41 #

Nur an heutigen Standards gemessen...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 18. November 2009 - 12:50 #

Ich berücksichtige ja schon, dass hier versucht wird einer "Verjüngung" des Spiels möglichst Nahe zu kommen - aber wenn es dann dazu beiträgt, dass die Umsetzung zu lieblos wirkt (anders: schlecht getroffen), dann verfehlt es für mich bereits den Sinn (oder 'Komik' von mir aus ^^ ).

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 17. November 2009 - 21:37 #

Abgesegnet? "Anbgeblich findet man das bei Valve Komisch und habe gelacht." klingt nicht nach einer Absegnung so wie ich mir das vorstelle. Was würde Valve denn tun, wenn das Spiel plötzlich als kostenpflichtiger Download auf dem iphone auftaucht? Eine offizielle Stellungnahme von Valve sehe ich schonmal als Grundvorraussetzung für den Begriff "Absegnung" an. :) Alles andere wäre eher eine stillscheigende Übereinkunft oder sowas.

ronnymiller 12 Trollwächter - 893 - 17. November 2009 - 21:51 #

Die Musik ist der Hit - die krieg ich schon nichmehr aus dem Ohr.

SynTetic (unregistriert) 17. November 2009 - 22:43 #

Ich finde sie furchtbar.

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 18. November 2009 - 10:35 #

Saugeil :-)

Wird auf jeden Fall gespielt werden!!

kj

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit