Friendly Fire 3: Gronkh und Co. sammeln über 600.000 Euro

Bild von Daniel Gast
Daniel Gast 286 EXP - 09 Triple-Talent,S3
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

4. Dezember 2017 - 20:49 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert

Am vergangenen Samstag fand zum dritten Mal das Spenden-Event Friendly Fire statt, bei dem rund 600.000 Euro für den guten Zweck eingenommen wurden. Mit dabei waren unter anderem Pietsmiet, Gronkh, PandoryaPhunkRoyalMrMoreGame, fisHC0p und der Heider. Im Jahr 2016 hatte das Team mit Friendly Fire 2 immerhin 300.000 Euro inklusive Sponsorengelder und Merchandise-Verkäufen eingenommen. Schon früh wurde den Lets-Playern allerdings klar, dass diese Marke 2017 wohl weit übertroffen werden würde: Bereits nach 15 Minuten lag der Spendenstand bei über 40.000 Euro, nach gut zwei Stunden erreichte das Team schon den Endstand aus 2016 von rund 180.000 Euro (ohne Merchandise-Verkäufe und Sponsorengelder).

Die diesjährigen Spenden teilen sich insgesamt vier Organisationen: Silberstreifen (Verein zur Unterstützung und Förderung neurologisch kranker Kinder), Vogelgnadenhof und Altenheim für Tiere e. V., Mukoviszidose e. V. sowie das Projekt "Ein letzter Wunsch". Auf welche Summe sich die Vereine freuen dürfen, wird noch bekannt gegeben. Bis zum Ende des Streams sind 476.725 Euro eingegangen. Sonntagnachmittag twitterte Gronkh die Summe von 600.000 Euro inklusive der Sponsorengelder.

Hauptsponsor war dieses Jahr Microsoft, mit dabei waren auch die Spenden-Plattform Betterplace.Org, die Download-Plattform GOG.com, der Spielehersteller HandyGames, die Gaming-Peripherie-Marke Lioncast, der Publisher THQ Nordic, der Kabelnetz-Betreiber UnityMedia und der offizielle Partner für FF3-Fanartikel Yvolve.de. Für das Event hatte sich jeder Partner individuelle Aktionen einfallen lassen, deren Erlöse mit in den Spendentopf flossen.

Falls ihr das Event verpasst habt, könnt ihr euch die Aufzeichung via Twitch ansehen, die wir in den Quellen verlinkt haben. Für alle, die sich schon nach dem nächsten Event sehnen: Die Veranstalter gaben bereits bekannt, dass Friendly Fire 4 am 8. Dezember 2018 stattfinden wird.

floppi 23 Langzeituser - P - 38281 - 4. Dezember 2017 - 20:57 #

Für den guten Zweck, ja, sehr gut. Aber ich habe da Abends mal reingeschaut und konnte das Gesehene keine zwei Minuten aushalten.

joker0222 28 Endgamer - - 102415 - 4. Dezember 2017 - 21:04 #

So lange hast du durchgehalten? Respekt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66378 - 5. Dezember 2017 - 15:15 #

Ich hatte da letztes Jahr mal mehr aus Versehen reingeschaltet und hab es ungefähr so lange wie du ertragen.

vgamer85 16 Übertalent - 5392 - 4. Dezember 2017 - 20:59 #

Ist bestimmt wie TV Total, ganz witzig. Friendly Fire hab ich jedoch noch nie angeschaut :-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 41135 - 5. Dezember 2017 - 1:32 #

Glückwunsch zu deiner 1. News.

Daniel Gast 09 Triple-Talent - 286 - 5. Dezember 2017 - 1:44 #

Danke. :) Erster User-Artikel ist auch gerade eingereicht worden und wartet auf Freischaltung. Bin gespannt. :D

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 41135 - 5. Dezember 2017 - 1:46 #

Magst du schon vorab verraten um was es beim User-Artikel geht?

Daniel Gast 09 Triple-Talent - 286 - 5. Dezember 2017 - 1:55 #

Review zur Logitech G903 Gamingmaus und ganz kurz noch das Powerplay-Mauspad

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 41135 - 5. Dezember 2017 - 2:00 #

Ahh, ok. Werde ich mir mit Sicherheit durchlesen, auch wenn ich mit meiner G700s mehr als zufrieden bin. ;)

Dennis Hilla Redakteur - P - 37737 - 5. Dezember 2017 - 14:47 #

Von mir auch Glückwunsch & willkommen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)