Pillars of Eternity 2: Beta bereits spielbar // Neuer Trailer mit Ingameszenen

PC Linux MacOS
Bild von Drapondur
Drapondur 78563 EXP - 27 Spiele-Experte,R9,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

17. November 2017 - 10:11 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert

Obsidian Entertainment hat direkt mehrere Neuigkeiten am Start. Zum einem ist die Definitive Edition von Pillars of Eternity erschienen. Diese enthält neben dem Hauptspiel auch die beiden Erweiterungen The White March Teil 1 und 2. Zusätzlich gibt es auch einen neuen kostenfreien DLC mit dem Namen Deadfire Pack. Er enthält neue seelengebundene Gegenstände, Outfits und Charakterportraits im Stil der kommenden Fortsetzung Pillars of Eternity 2 - Deadfire.

Für den Nachfolger ist diese Woche die sogenannte Backer-Beta erschienen. Alle Spieler, die das Spiel auf der entsprechenden Stufe bei der Crowdfunding-Aktion unterstützt haben, können sich einen ersten Eindruck von dem Spiel machen. Ebenso wurde ein neuer Trailer mit Ingameszenen veröffentlicht, den ihr euch unter dieser News anschauen könnt. Das Spiel wurde mit einem Rekordergebnis von über 4,4 Millionen US-Dollar auf Fig.co finanziert und soll 2018 erscheinen.

Video:

Sausi 15 Kenner - P - 3049 - 17. November 2017 - 14:22 #

Habe mitgebacken und freu mich drauf :-)

Hanseat 13 Koop-Gamer - 1694 - 17. November 2017 - 15:04 #

Hoffentlich geht der Teig auf.

Otto 10 Kommunikator - 411 - 17. November 2017 - 17:06 #

Das Rezept ist bekannt und der Koch ein alter Hase. Sehe da keine probleme...

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4020 - 17. November 2017 - 15:33 #

Ohje, kann ich schon Mal nen Urlaubsantrag einreichen ...

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36693 - 17. November 2017 - 15:59 #

Ich hab mir bisher noch nicht mal den ersten Teil auf den MoJ gepackt! Ich bin zu langsam!

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78563 - 17. November 2017 - 17:02 #

MoJ? Anderer Begriff für PoS?

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36693 - 17. November 2017 - 18:40 #

Mointain of Joy. Ich versuche, den Begriff positiv zu besetzen ;)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78563 - 17. November 2017 - 19:04 #

Das könnte aber auch nach hinten losgehen. Spätestens wenn der nächste Steam-Sale ansteht. :)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36693 - 17. November 2017 - 19:23 #

Och. Es lagert so viel in dieser großen Schatzkammer :) Beim nächsten Sale werde ich nur ein paar DLCs einsacken

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2260 - 17. November 2017 - 21:14 #

Wenn ich doch bloß nicht so ein Problem mit dem Echtzeit-Pause-Kampfsystem dieser Spiele hätte. Selbst auf dem Geschichtenerzähler Schwierigkeitsgrad kriege ich in Teil 1 gerne mal auf die Mütze.

Es gelingt mir einfach nicht, auch nur ansatzweise Übersicht herzustellen. Es ist ein wuseliger Blob aus Figuren, die sich um einen wuseligen Blob aus anderen Figuren scharen und Grafikeffekte abfeuern. Zaghafte Versuche meinerseits meine Figuren zu positionieren und planvoll Fähigkeiten einzusetzten enden zumeist in wirrem, tödlichen Chaos.
Halbe Geschwindigkeit, Auto-Pause, Youtube-Tutorials - nichts hilft.

Trotzdem liebe ich den oldschooligen CRPG-Charme und die fantastische Grafik.

Lacerator 16 Übertalent - 4515 - 19. November 2017 - 0:33 #

So große Probleme habe ich damit zwar nicht, aber wie manche es schaffen so ein Spiel auf dem höchsten Schwierigkeitgrad mit einem einzelnen Helden durchzuspielen, ist mir auch schleierhaft. :)

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2260 - 20. November 2017 - 17:47 #

Aus Verzweiflung habe ich sogar mal probiert Solo zu spielen. Mit ausgesprochen mäßigem Erfolg ;)

Weasel 07 Dual-Talent - 120 - 20. November 2017 - 12:26 #

Weiss eigentlich jemand, ob Vollvertohnung geplant ist? (wie in D:OS2)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78563 - 20. November 2017 - 12:49 #

Ich glaube, eher nicht. Ein Stretchgoal, was auch erreicht wurde, war "Double the Voiceover". Das hört sich nicht nach Vollvertonung an.

Weasel 07 Dual-Talent - 120 - 20. November 2017 - 13:00 #

Ne, das stimmt. Aber immerhin soll es scheinbar mehr voiceover als im ersten Teil geben. ;-)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78563 - 20. November 2017 - 13:18 #

Ja, leider. Entweder ganz oder gar nicht. Mich hat das immer voll rausgerissen, wenn die eine Texttafel Voiceover hatte, die nächste wieder nicht und dann die nächste wieder. Dann können sie es auch ganz weglassen. Lesen tue ich den Text ja sowieso. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)