Dawn of War 2: Chaos Rising - Dev Diary erschienen

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 151402 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

16. November 2009 - 9:32 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Dawn of War 2: Chaos Rising ab 16,89 € bei Amazon.de kaufen.

Vor knapp zwei Monaten kündigten Entwickler Relic Entertainment und Herausgeber THQ das Add-On Dawn of War 2: Chaos Rising an. Dieses wird ohne das Hauptspiel Dawn of War 2 lauffähig sein und voraussichtlich im März 2010 erscheinen. Neben einer neuen Einzelspieler- und Koop-Kampagne wird unter anderem die Level-Begrenzung auf 30 angehoben (wir berichteten).

In einem vor wenigen Tagen veröffentlichten Entwicklertagebuch spricht Lead Designer Daniel Kading unter anderem über den Inhalt des Singleplayers, über einige der neuen Möglichkeiten bzw. das Gameplay im Allgemeinen. Des Weiteren werden besondere Einheiten und deren Fähigkeiten kurz vorgestellt sowie die verschiedensten Schlachtfelder gezeigt.
In Szene gesetzt wird das fast fünf Minuten lange Video – wir haben inzwischen die Version mit den deutschen Untertiteln eingebunden – durch eine Menge actionlastiger Gameplay-Szenen, die bereits einen recht guten Eindruck vom Spiel vermitteln.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)