Ark - Survival Evolved: Switch-Version wäre eine Herausforderung

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 160065 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. November 2017 - 1:18 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Ark - Survival Evolved ab 58,49 € bei Amazon.de kaufen.

Bisher wurde Ark - Survival Evolved bereits für Windows, Mac, Linux, Xbox One und die PS4 veröffentlicht. In einem Interview mit den US-Kollegen von Dual Shockers hat Jesse Rapczak, der Co-Creative Director von Wildcard, nun auch über die Möglichkeiten einer Switch-Version des Survival-Titels gesprochen. Laut Rapczak findet das Entwicklerteam die Hybrid-Konsole von Nintendo sehr aufregend und er selbst wäre sehr daran interessiert, Ark unterwegs zu spielen, allerdings habe man derzeit noch jede Menge für die anderen Plattformen zu tun.

So arbeite man aktuell noch an Erweiterungspacks und anderen Dingen für bereits unterstützte Systeme. Im Moment existieren daher keine konkreten Pläne für eine Switch-Portierung. Nach dem Release der besagten Inhalte wären die Engine und die Technologie aber laut Rapczak für einen Port bereit. Eine Umsetzung von Ark - Survival Evolved für die Switch ist also noch nicht endgültig vom Tisch. Doch sollte es dazu kommen, wird es eine Herausforderung sein, denn das Gerät biete weniger Arbeitsspeicher als die normale Xbox One, so der Entwickler. Es wäre viel Optimierungsarbeit nötig und es würde am Ende vermutlich ein etwas anderes Spiel daraus werden, da auch einige Features aufgrund des Speicherbedarfs verändert werden müssten.

Pro4you 19 Megatalent - 13026 - 12. November 2017 - 6:25 #

Die aktuellen Konsolen waren für sie OFFENSICHTLICH auch eine Herausforderung. Selten so einen hässlichen Vollpreis Titel gesehen der sogar noch mit Grafik wirbt.

Kotanji 12 Trollwächter - 1316 - 12. November 2017 - 8:56 #

Der übliche Unterschied zw PC und Konsolenentwicklern. Erste schmeissen halt immer stärkere Hardware drauf, die anderen optimieren und stellen sich Herausforderungen. Daher sehen Spiele wie The Order oder Uncharted selbst in Jahren noch besser aus als alles im PC Bereich. Die geilen sich weiter an Pixelanzahl und Frames auf.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12002 - 12. November 2017 - 9:23 #

0/10

Tasmanius 16 Übertalent - P - 5712 - 12. November 2017 - 12:41 #

Ein Keks für den Troll.
Aber lass dir mal was neues einfallen, diese Masche nutzt sich ab.

zfpru 16 Übertalent - P - 4306 - 12. November 2017 - 10:12 #

Ich glaube für die Switch ist das nix. Für Playstation, Xbox und PC ehrlich gesagt aber auch nicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12927 - 12. November 2017 - 10:22 #

Also laufen denn die anderen Konsolen Versionen überhaupt flüssig?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12002 - 12. November 2017 - 10:39 #

nope.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12927 - 12. November 2017 - 10:47 #

Na dann sollte man da über ne Switch Version gar nicht nachdenken, auf der anderen Seite muss ich sagen das ich es mich schon neugierig macht wie das Spiel dann auf einer Switch erst aussehen würde.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6927 - 12. November 2017 - 11:51 #

Naja, gehen tut alles :)

https://youtu.be/DFdsOzX9X-M

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 12. November 2017 - 11:09 #

Hahahaha, mir ist jetzt wirklich der Kaffee aus den Ohren gekommen beim lesen der Überschrift ;)

Die kriegen das Ding doch nichtmal auf PS4, Xbox One und PS4 PRO ordentlich zum laufen. Lol....na klar....auf Switch dann in 640x480 Auflösung mit konstanten 5,8 (!) FPS! :-)

Haha, guter Start in den Sonntag! Merci und noch ein schönes Wochenende!

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6927 - 12. November 2017 - 11:52 #

Ja, es ist wahr: die Switch ist keine PS4.

Golmo 16 Übertalent - P - 5006 - 12. November 2017 - 12:40 #

So oder so - die Jungs von Ark haben ihre Technik auf KEINER Plattform richtig im Griff.

Jac 16 Übertalent - P - 5314 - 12. November 2017 - 22:09 #

Was? Das ist ja ein Skandal ^^

vgamer85 15 Kenner - 3345 - 12. November 2017 - 12:41 #

Komm, gib ein bisschen mehr FPS, vlt so ca. 16 FPS bei 480p skaliert :-)

vgamer85 15 Kenner - 3345 - 12. November 2017 - 11:24 #

Da wird die Switch aber schwitzen... Sollen es lieber sein lassen. Oder skaliert 720p mit ultra niedrigen Details programmieren :-)

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2106 - 12. November 2017 - 11:39 #

Der Satz mit der Herausforderung ist eine sehr nette Umschreibung für: Wird's niemals geben!

.. so verstehe ich das.

steever 17 Shapeshifter - P - 6871 - 12. November 2017 - 12:46 #

Sind sie nicht mit dem Spiel ohnehin schon herausgefordert genug, egal auf welcher Plattform?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit