Capcom: Mehrere Spiele für Switch im nächsten Geschäftsjahr geplant

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 163410 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. November 2017 - 0:44 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Nintendo Switch ab 315,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem vor wenigen Tagen bereits Ubisoft die Verkäufe der Switch lobte und der Konsole seine Unterstützung im kommenden Jahr zusicherte, hat sich nun auch der japanische Entwickler und Publisher Capcom im Zuge der Bekanntgabe aktueller Geschäftszahlen zu seinen Plänen für das Hybrid-System geäußert. Wie der Chief Operating Officer Haruhiro Tsujimoto in einem Interview mit der japanischen Nachrichtenseite Jiji (via Wall Street Journal) verriet, arbeitet der Spielehersteller derzeit an gleich mehreren Titeln für Nintendos Gerät.

Diese sollen nach Angaben des COO im kommenden Geschäftsjahr und somit im Zeitraum zwischen dem 1. April 2018 und dem 31. März 2019 erscheinen. Unter diesen Spielen wird auch ein neuer Ableger der Ace-Attorney-Serie sein. Zu weiteren Titeln gab es noch gar keine Infos.

Claus 30 Pro-Gamer - - 147572 - 12. November 2017 - 3:14 #

Gute Nachricht.

Nachdem ich nach 7 Jahren wieder meine Wii befeuert habe (K-I-N-D-E-R wie die Zeit vergeht!) plane ich fest, mir die Switch zuzulegen.

Wenn Capcom dabei ist, kann ich ruhig schlafen. Wer alleine die Virtual Console Titel auf der Wii betrachtet, muss dabei einfach froh sein, wie dieses Unternehmen sich auch auf die Switch fixiert. Ubisoft? Die können dahin gehen, wo sie herkommen. Aber Capcom, das ist ganz großes Computerspiel-Kino.

In diesem Sinne: Gute Nacht!

monokit 14 Komm-Experte - 2256 - 13. November 2017 - 22:01 #

Capcom...waren das nicht die, die das famose Clover Studio aus dem Unternehmen geworfen hatten???

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17605 - 12. November 2017 - 8:05 #

Oh, sehr schöne Nachricht! Hinter meinem 3DS-Wunsch stand auch immer Ace Attorney. Nun ist es ja eine Switch geworden, und ich finde es sehr nett, dass der Anwalt so freundlich ist und meinem Wechsel folgt ^^ Resident Evil für die Switch hätte ich auch gerne, aber da kommt ja bald schon RE Revelations 1&2, das ist ein guter Anfang.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 12. November 2017 - 8:24 #

Bin echt mal gespannt, wie das Weihnachtsgeschäft für die Konsole läuft. Sieht sehr vielversprechend aus.

euph 24 Trolljäger - P - 48543 - 12. November 2017 - 9:32 #

Wenn es da noch die ein oder andere gute Aktion geben wird, glaube ich daran, dass die Switch sich gut verkaufen wird.

Specter 16 Übertalent - 5789 - 12. November 2017 - 12:52 #

Für Nintendo ist es in diesem Jahr ja sehr passend, dass im Weihnachtsgeschäft quasi alle Magazine / Websites die GotY-Auszeichnungen verleihen. Da dürften Zelda und Mario weit vorn landen - ein netter Push fürs Switch-Weihnachtsgeschäft...

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 12. November 2017 - 13:18 #

Es ist fast schon etwas ungünstig, mit Zelda und Mario Odyssey zwei Anwärter aus demselben Hause zu haben, die sich gegenseitig Konkurrenz machen. Wobei mich bei allem Spaß, den ich mit Odyssey habe, Zelda noch mal einen Ticken mehr überzeugt hat. Also ich meine so in Richtung Neuland und nachhaltige Spielerfahrung.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2231 - 12. November 2017 - 14:28 #

Das ist doch in erster Linie eine Geldfrage. BotW und Odyssey sind mehr als unterschiedlich genug, um zu rechtfertigen, beide zu spielen.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 12. November 2017 - 14:55 #

Ich meinte in Bezug auf die Frage, welches Spiel eine Auszeichnung als GotY bekommen könnte.

Besitzen tu ich natürlich beide :)

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2231 - 12. November 2017 - 15:07 #

In dem Fall bin ich bei Dir, BotW ist viel größer und anders als alle Spiele in der Serie davor und würde in jedem Fall GotY verdienen.

advfreak 15 Kenner - P - 2965 - 12. November 2017 - 9:59 #

Hab gestern sogar eine Super Mario Odyssee Werbung im TV gesehen zwischen den Haupt-Nachrichten um 20 Uhr, bitte im ORF eins, im Österreichischem Rundfunk. Sowas gabs auch noch nie. :)

Aladan 23 Langzeituser - - 39928 - 12. November 2017 - 10:27 #

Und ein weiteres Handheld Franchise für die Switch. :-)

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2231 - 12. November 2017 - 12:12 #

Ich frage mich echt, wie und ob es bei Nintendo mit Monster Hunter weitergeht. Dass die Hauptserie jetzt (auch) wieder auf anderen Plattformen erscheint, ist wohl gesetzt. Solange der PC dabei ist, schön. Aber bekommt Switch dann eigene Spin-Offs? Wird die Stories-Reihe dort fortgesetzt?

Ich fänd's megacool, wenn die Ghouls 'n Ghosts-Serie mal den Weg von Castlevania - SotN einschlagen würde. Weniger unfairer Schwierigkeisgrad und dafür mehr Action-Adventure und freie Entdeckung im Gameplay. Vielleicht klappt das sogar in 3D, denn im Gegensatz zu Castlevania hat Ghouls 'n Ghosts mit der Maximo-Reihe in 3D bei ihren ersten Versuchen nicht total verkackt.
Ich frage mich auch, ob jemals wieder etwas in Richtung des MMOs aufgenommen wird, das vor einiger Zeit mal in der Pipeline war. Das hatte nämlich nach allem, was ich davon gesehen habe, starke Metroidvania-Anleihen. Man könnte eine Art Mischung aus Dark Souls und SotN draus machen. Schwieriger als SotN aber dafür offener und mit einem Hauch RPG.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 12. November 2017 - 12:18 #

Also für ein neues 2D-Ghouls n Ghosts auf Switch würde ich so um die 40 € zahlen. Dazu noch Musik wie seinerzeut von Tim Follin auf dem Amiga... das wärs.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2231 - 12. November 2017 - 13:25 #

Für den Anfang könnten sie ja ein HD Remaster von Ultimate Ghouls 'n Ghosts machen ...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 12. November 2017 - 13:26 #

Und castlevania in 2d würde ich auch nehmen :)

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2231 - 12. November 2017 - 13:30 #

Es kommt doch Bloodstained für Switch.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 12. November 2017 - 14:51 #

Aber nicht exklusiv und wohl auch erst später. Die Entwicklung ist wohl ziemlich festgefahren, nach der tollen Demo vor einem Jahr hört man nur noch Negativschlagzeilen.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2231 - 12. November 2017 - 15:17 #

Ach, was heißt heutzutage schon noch Exklusivität? Die einzigen Hardwarehersteller-exklusiven AAA-Serien, die mir einfallen, sind Mario, Zelda, God of War und Uncharted, eventuell noch The Last of Us. Durch Digitalvertrieb auf Distributionsplattformen mit Accounts geht das meiner Ansicht nach eh immer mehr weg.

Bei Bloodstained bin ich auch vorsichtig, hoffentlich wird's keine totale Bauchlandung wie Mighty Number 9. Aber das ist ja kein Switchproblem. Ich würd's mir am ehesten auf Switch holen, weil man so ein Game, wenn's einigermaßen wie die alten Metroidvanias wird, sicher super auf Handheld spielen kann.

Aber um zurück auf Capcom zu kommen, ein Ghouls 'n Ghosts oder Maximo als Dark Souls/Metroidvania-Verschnitt wäre doch bestimmt ganz nicenstein ...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 12. November 2017 - 16:52 #

Oh, stimmt. Das könnte gut werden.

Smooth 12 Trollwächter - P - 834 - 12. November 2017 - 13:56 #

Die Gründe sich eine Switch zuzulegen werden echt immer mehr. Hat wer ne Ahnung ab wann man mit gesunkenen Preisen für die Hardware rechnen Kann? Zu Weihnachten? Nach ein oder zwei Jahren auf dem Markt? Im Vergleich zu einer xbox oder ner Playstation ist die Switch ja noch verhältnismäßig günstig aber doch noch eine schöne Stange Geld.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 12. November 2017 - 14:54 #

Nintendo senkt die Preise eigentlich nur, wenn die Nachfrage wirklich radikal sinkt, eher wird dann ein neues Modell auf den Markt gebracht.

Und was meinst du mit, dass im Vergleich zu PS4 oder XBox One die Switch günstig ist? Die Switch kostet doch viel mehr und als stationäre Konsole ist sie viel schwächer als genannte.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 12. November 2017 - 14:56 #

Kriegst halt noch n Handheld dazu.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 12. November 2017 - 15:02 #

Was für den Vergleich mit PS4 / X One unerheblich ist, da das nun mal keine Handhelds sind und wer kein Handheld spielt dann nichts von hat.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 12. November 2017 - 15:37 #

Bevor ich die Switch hatte, hatte ich nie vor, sie mobil zu nutzen. Hat sich aber geändert, weil es so einfach ist. Aus dem Dock nehmen, fertig.

Specter 16 Übertalent - 5789 - 12. November 2017 - 17:31 #

Ich persönlich finde ja, dass die Switch vieles ist... aber nicht günstig ggü. PS4 / XboxOne ;)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 12. November 2017 - 17:45 #

man kann sie nicht einfach mit ps4 vergleichen. als hybrid-system ist sie wirklich günstig.
ich habe vielmehr ein problem mit den preisen für spiele.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 13. November 2017 - 15:56 #

Als Hybrid-Systeme sind auch PS4 und XBox One günstig, die sind nämlich gleichzeitig noch BR bzw. sogar UHD BR Player.

Die Switch ist nur "günstig", wenn man sie primär als Handheld nutzt aber den TV-Out auch unbedingt haben will.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 13. November 2017 - 17:33 #

Na, dann ist Windows ebenfalls ein Hybrid-System, denn es unterstützt ja auch DVD, Blu Ray, USB-Hand-Ventilatoren und: es hat einen Taschenrechner.

Aladan 23 Langzeituser - - 39928 - 13. November 2017 - 17:35 #

Und mein Messer hier erst. Das kann schneiden UND streichen!

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 13. November 2017 - 18:38 #

Und Leute erstechen die sich dumm stellen ... ;P

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 13. November 2017 - 18:38 #

Windows ist ein Betriebssystem und keine Hardware. Was Windows unterstützt und was nicht ist in der Betrachtung völlig irrelevant, weil unter Windows selbst kannst du letztlich so ziemlich alles machen und ansteuern, wenn die Hardware da ist.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 13. November 2017 - 19:39 #

Wenn dus schon so genau nimmst: Hybrid-System wurde bisher zuerst und einzig für die Switch als Mischung aus Heimkonsole und Handheld genutzt also ist die Bezeichnung Hybrid-Konsole für PS4 irrelevant, denn die Nutzung von Blu Ray ist keine originär konsolenmäßige Nutzung.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 16. November 2017 - 16:32 #

Wenn du diese Art der Hybrid-Nutzung als irrelevant bezeichnest, nur weil Nintendo immer schon geizig war und nie Lizenzgebühren für DVd etc. zahlen wollte, dein Problem.

Die Switch ist aber nicht der erste Handheld seiner Art. Der erste war der Sega Nomad 1995.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 16. November 2017 - 18:27 #

Bei Autos ist es ja so, dass eine Mischnutzung verschiedener Energiequellen einem gemeinsamen Zweck dient: dem Antrieb.

Wohingegen ein reines Dieselauto, welches ein Autoradio hat, deswegen kein Hybrid-Auto ist.

Computerspiele sind eine völlig andere Form der Nutzung als das passive Hören von Musik bzw. Sehen eines Films. Da passt noch nicht mal der Ober-Oberbegriff von Multimedia, denn da ist immer noch der Unterschied Passivität/Aktivität.

3 Meta-Ebenen drüber könnte man sich darauf einigen, dass Computerspiele und Blu Ray etwas mit "Sehen" zu tun haben. Das dann aber als Hybrid-Nutzung zu verkaufen, ist im Geschäftsjargon dann wohl Augenwischerei.

Nee, Du hast da einfach nicht recht.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7016 - 12. November 2017 - 15:00 #

Also beim Discounter gibts es die Switch und "Schlag den Star" gratis dazu, günstigster Vergleichspreis um die 35 €.
Ich kenne das Spiel nicht, aber ich schätze mal, es ist nicht umsonst... umsonst :)
Aber derlei Bundles wird es sicher viele geben jetzt um Weihnachten rum.

Specter 16 Übertalent - 5789 - 12. November 2017 - 17:34 #

So richtige Schnäppchen kann man bei Nintendo-Hard- und Software leider selten machen. Deshalb sind allgemeine Aktionen bei den Elektronik-Märkten ("19% Rabatt auf alles" oder "4 Spiele zum Preis für 2") besonders für Nintendo-Fans interessant. Diese Aktionen gibt es vor Weihnachten sicher nicht mehr - eher Anfang nächsten Jahres.

Smooth 12 Trollwächter - P - 834 - 13. November 2017 - 9:29 #

Danke schon mal für die Info´s.
Ich hätte besser "günstiger im vergleich zu den neuen Modellen (X box oneX und Playstation 4 Pro)schreiben sollen. Aber recht habt ihr schon. Günstig ist die Switch sicherlich nicht.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 13. November 2017 - 18:41 #

Na ja, der Vergleich wäre dann ja auch noch absurder.

Tasmanius 17 Shapeshifter - P - 6797 - 12. November 2017 - 20:16 #

Ich warte noch auf Pokemon und hoffe auf XCOM, evntl sogar Teil 3. Spätestens dann komme ich um dieses schnuckelige Ding nicht drumrum.

Tino128 11 Forenversteher - P - 708 - 14. November 2017 - 9:36 #

Was ist eigentlich mit Deep Down oder einem richtigen neuen Breath of Fire, oder Mega Man Legends 3... :-(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)