Square Enix: Serien-Produzent bestätigt Arbeiten am neuen Nier-Spiel

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 159530 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. November 2017 - 2:20 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Nier - Automata ab 49,29 € bei Green Man Gaming kaufen.
Nier - Automata ab 99,98 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits im September wurde bekannt, dass der Publisher Square Enix nach Verstärkung für ein neues Nier-Projekt sucht. Im Zuge eines Interviews mit dem japanischen Spielemagazin Dengeki Playstation (via Gematsu) bestätigte der Serien-Produzent Yosuke Saito nun die Entwicklung. „Bezüglich des Spiels befinden wir uns derzeit in den Vorbereitungen für das Setting, was ihr sicher schon durch unsere Stellenausschreibungen für einen Scenario Planner erraten habt. Ich hoffe, ihr freut euch darauf“, so der Macher. Auf die Frage hin, ob auch Yoko Taro, der Director hinter Nier - Automata (Testnote: 9.0), dabei ist, antwortete Saito amüsiert:

Ja, ist er ... hoffe ich zumindest. Yoko sagt immer, er würde einfach alles machen, solange er dafür Geld bekommt, dabei gibt es wirklich niemanden, der weniger Interesse an Geld hat als dieser Mann. Das einzige was er will, ist das zu tun, worauf er selbst Lust hat. Ich werde also mein Bestes tun, um ihm explizit klar zu machen, was er nicht will, um ihn dazu zu bringen, das zu tun, was ich möchte.

Ob Square Enix für die Entwicklung des neuen Spiels wieder auf das Team von Platinum Games zurückgreift, das bekannterweise Nier - Automata verantwortete, ist noch nicht bekannt. Bis zu einer offiziellen Ankündigung dürfte es eh noch eine Weile dauern...

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 9. November 2017 - 2:54 #

Sehr gut. :-)

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1483 - 9. November 2017 - 6:16 #

Ich gehöre zu denjenigen, denen die Genialität von Nier: Automata verborgen blieb, sofern sie überhaupt vorhanden ist. Zuletzt musste ich mich zum weiterspielen zwingen und habe es dann gut sein lassen. Mittlerweile sind es vor Allem japanische Produktionen, mit denen ich nichts mehr anfangen kann. Die Ausnahme war das Spiel, wo man dieses riesige Federvieh kommandiert hat, dieses Spiel hatte ja unseren Jörg damals mächtig angetörnt, weil er "die Genialität nicht erkannt hatte".
;-D

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2497 - 9. November 2017 - 9:04 #

So geht es mir schon seit Jahren mit japanischen Produktionen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17741 - 9. November 2017 - 12:02 #

Die Genialität soll ja in der Geschichte liegen und weniger an der eigentlichen Spielbarkeit. Klar, gibt's mal nen Twist und Kniff und noch ne Portion Existentialismus und Philosophie oben drauf. Das ist nun grade bei japanischen Spielen allerdings nicht neu und beeindruckt einen wohl nur dann wirklich, wenn man das vorher noch nicht gesehen hat. Für die meisten Anderen ist's dann eher kalter Kaffee.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 9. November 2017 - 13:43 #

Geht mir persönlich tendenziell eher umgekehrt, ich bin gelangweilt davon, wie ernst sich westliche (bzw. amerikanische) Spiele nehmen und wie wenig neues diese versuchen oder trauen. Immer die gleichen abgetretenen Pfade mit immer simpler werdenden Mechaniken.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12581 - 9. November 2017 - 15:14 #

Jupp, nachdem jahrzehntelang Asia- und Westspiele bei mir recht gleichberechtigt existierten merke ich langsam, dass mich hauptsächlich noch Asia-Titel alleine schon von Thematik und Stil her wesentlich mehr beeindrucken.

Klar, die großen Triple A Westspiele haben dann den Vorteil der deutlich besseren Technik und ich spiele sie auch noch gerne. Aber ihnen fehlt inzwischen einfach der Flair des Besonderen.

Und persönlich gefallen mir asiatische Grafikstile wesentlich besser, als die künstlerischen Anwandlungen bei West-Studios wie etwa Dishonored oder Bioshock (wobei das erste in Ordnung war).

Aber irgendwie habe ich insbesondere den Herr der Ringe bzw. Conan Standard-Fantasy Look ziemlich über.

Aladan 23 Langzeituser - - 39630 - 9. November 2017 - 6:27 #

Darf gerne wieder ein anderes Team ran, sonst verliert das Gameplay noch zu schnell an Reiz.

euph 24 Trolljäger - P - 47537 - 9. November 2017 - 6:33 #

Nachdem ich sowohl mit dem ersten als auch mit dem zweiten Teil viel Spaß hatte, ist das Interesse an einem dritten Teil auf jeden Fall da. Man darf gespannt sein, ob da wieder viele neue Ideen drin vorkommen werden.

LeeRobo 15 Kenner - P - 3992 - 9. November 2017 - 7:18 #

Ja Ja Ja und nochmal Ja!!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 9. November 2017 - 8:09 #

Fantastisch!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12983 - 9. November 2017 - 8:27 #

Ich freu mich sehr :) Day One Kauf

Hyperlord 15 Kenner - P - 3997 - 9. November 2017 - 8:30 #

Die beste Nachricht des Monats!!! Yay!!!!

Golmo 16 Übertalent - P - 4995 - 9. November 2017 - 9:31 #

Ich höre immer das Nier Automata voll gut sein soll, aber wenn ich dann Screenshots sehe sinkt meine "Bock drauf" Anzeige wieder auf -10

euph 24 Trolljäger - P - 47537 - 9. November 2017 - 9:46 #

Es kommt doch nicht nur auf´s Aussehen an, die inneren Werte zählen doch ;-)

falc410 14 Komm-Experte - 2559 - 9. November 2017 - 9:52 #

Mal von der tristen Grafik abgesehen muss einem der Stil natürlich auch taugen. Aber meinen Geschmack hatte es genau getroffen. Kein einziges Spiel hat mich derart stark (emotional) bewegt und gefesselt in den letzten Jahren. Grafikblender allein ist halt nicht alles.

Golmo 16 Übertalent - P - 4995 - 9. November 2017 - 10:23 #

Mir gehts eigentlich eher um den Art-Style und das Aussehen der Hauptfiguren.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12581 - 9. November 2017 - 15:05 #

Wenn du mit exotischem Asia-Krams nichts anfangen kannst, dann bleib bloß weg davon.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2279 - 9. November 2017 - 10:33 #

Es soll Online-Magazine geben, die Spiele testen, damit ratlose Eidgenossen ihre Kaufentscheidung nicht anhand von Screenshots treffen müssen.

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4482 - 11. November 2017 - 12:34 #

Strike! ;)

Epkes 12 Trollwächter - 1097 - 9. November 2017 - 9:57 #

Für mich ein Kandidat zum Spiel des Jahres. Frei mich drauf!

Kirkegard 19 Megatalent - 15912 - 9. November 2017 - 10:26 #

Nier Automata ist in meiner Wahrnehmung überbewertet. Bin nicht warm geworden mit dem Produkt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 9. November 2017 - 10:58 #

Kann ja auch nicht jedem gefallen :)

Kirkegard 19 Megatalent - 15912 - 9. November 2017 - 11:38 #

Wassen Glück ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 9. November 2017 - 15:57 #

Gell? Kein Gehate, kein Getrolle. Einfach mal eine nette Reaktion^^

euph 24 Trolljäger - P - 47537 - 9. November 2017 - 20:44 #

Stop, das geht so nicht im Internet.

Kirkegard 19 Megatalent - 15912 - 10. November 2017 - 9:27 #

Geht doch! ^^

Desotho 16 Übertalent - P - 4442 - 9. November 2017 - 10:42 #

NieR Automata - bestes Spiel 2017.

xemmy 09 Triple-Talent - 290 - 9. November 2017 - 10:44 #

Jetzt da Square Enix in Nier ein Geschäft wittert, kann man die Serie wahrscheinlich abschreiben.
Hoffe natürlich auf das Beste, aber SE hat in der Vergangenheit schon einiges an Blödsinn verbrochen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11996 - 9. November 2017 - 10:47 #

heißt das die PC-version wird endlich gepatched?

Noodles 23 Langzeituser - P - 38069 - 9. November 2017 - 14:46 #

Sicher nicht. :D Witzig find ich in dem Zusammenhang, dass vor kurzem der Produzent von Nier Automata erzählt hat, dass es eigentlich als PC-exklusives Spiel gedacht war und Square Enix dann noch ne PS4-Version wollte, es aber trotzdem vorrangig für PC entwickelt wurde. Merkt man. :D

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 10. November 2017 - 18:06 #

Das habe ich auch gelesen, aber so richtig kann ich das um ehrlich zu sein nicht glauben. Da frage ich mich eher, ob das nicht vielleicht eine etwas unglückliche Übersetzung aus dem Japanischen und nur die Hälfte der Story gewesen sein könnte.

Just my two cents 16 Übertalent - 4891 - 9. November 2017 - 23:32 #

Gibt es denn ein echtes Problem, was nicht mit dem FAR Mod behoben wird?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11996 - 10. November 2017 - 0:13 #

muss es das, damit der entwickler sich dazu herablässt diese zu fixen?

Just my two cents 16 Übertalent - 4891 - 10. November 2017 - 9:35 #

Du willst also auch Patches, wenn es kein Problem gibt?

Die Frage ist ernstgemeint. Ich habe Nier mittlerweile zu fast allen Enden gespielt ohne einen Bug, Glitch oder Absturz.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38069 - 10. November 2017 - 15:10 #

Na dann können Entwickler ja jetzt immer von Fans die Patches machen lassen, wenn das für dich okay ist. Sparen sie Geld. Finds lächerlich, dass ein Fan Dinge richtet und die Entwickler sich zu fein, zu doof oder was auch immer dafür sind.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12581 - 10. November 2017 - 17:59 #

Die Entwickler sehen halt, dass es den Fanpatch gibt und sagen sich, warum noch selbst machen!?
Gäbe es keinen Fanpatch, wer weiß, wie das dann aussehen würde.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38069 - 10. November 2017 - 18:48 #

Ist für mich halt kein akzeptabler Grund. Sollen sie halt den Fan fragen, ob sie seinen Patch übernehmen dürfen und es als offiziellen Patch bringen. Irgendwas halt. So dass man sich als Käufer nicht noch selber drum kümmern muss, dass es gescheit läuft. Versteh nicht, wie man das verteidigen kann.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12581 - 11. November 2017 - 15:20 #

Grundsätzlich gebe ich dir Recht.
Ich bin es nur inzwischen gewohnt auf Steam Spiele ggf. selbst zu patchen, etwa um Zensuren auszuhebeln oder 30FPS-Locks und ähnliches.

Tidus 10 Kommunikator - 476 - 9. November 2017 - 11:38 #

Große Roboter! Lange Schwerter!! Weisse Schlüpper!!! *freu*

Rhadamant 14 Komm-Experte - P - 1802 - 9. November 2017 - 13:03 #

Große Freude. War mein Spielehighlight 2017.

Marulez 15 Kenner - P - 3552 - 9. November 2017 - 13:56 #

Muss den erstling vorher noch unbedigt vorher nachholen.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3224 - 9. November 2017 - 17:20 #

Sehr schön. Bin erfreut :)

fellsocke 16 Übertalent - P - 5393 - 9. November 2017 - 20:38 #

Bitte wieder ein ähnliches Setting und keine Monster, dann bin ich definitiv dabei. Das erste Nier habe ich nie gespielt und es reizt mich auch kein bisschen.

ravage 13 Koop-Gamer - P - 1262 - 9. November 2017 - 21:56 #

Hoffentlich kommt das für die Switch!

Extrapanzer 14 Komm-Experte - P - 2037 - 9. November 2017 - 22:04 #

Beim ersten Riesenboss hatte ich das Gefühl den Angriffen mit seinen Armen gar nicht ausweichen zu können und dass man nach aller Logik des gezeigten Geschehens eigentlich tot sein müsste, aber trotzdem irgendwie überlebt. So "Glitches" mag ich gar nicht und hab dann erst mal wieder Nier auf der PS3 eingelegt ...

RomWein 14 Komm-Experte - 2223 - 10. November 2017 - 13:29 #

Zwar ist Nier Automata ein gutes Spiel, dennoch war ich etwas enttäuscht. Der Vorgänger hat mir doch deutlich besser gefallen, auch was Ideen und Atmosphäre angingen. Mal abwarten wie das nächste Spiel wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit