Humble Store: Strategy Simulator Bundle gestartet

Bild von Denis Michel
Denis Michel 163774 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. November 2017 - 0:16 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert

Im Humble Store wurde das Humble Strategy Simulator Bundle gestartet, das ausgewählte Vertreter der beiden Genres vereint. Unter anderem sind hier Titel, wie SimplePlanes, Plague Inc - Evolved, Train Simulator 2017 und Cities - Skylines (Testnote: 7.0) enthalten. Ihr zahlt wie gewohnt, was ihr wollt und könnt euer Geld zwischen den Entwicklern, Humble Tip und der Wohltätigkeitsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ aufteilen. Hier das Bundle im Detail:

Ab einem US-Dollar (0,86 Cent):

  • Out of the Park Baseball 18
  • Rebuild 3 - Gangs of Deadsville
  • SimplePlanes
  • Zehn Prozent Rabatt auf Humble-Monthly-Abo

Ab einem Durchschnittsbetrag von aktuell mehr als 5,81 US-Dollar (5,02 Euro):

  • Mad Games Tycoon
  • Plague Inc - Evolved
  • Train Simulator 2017+ DLCs: Town Scenery Pack & Platform Clutter Scenery Pack

Ab einem Betrag von mehr als 10,00 US-Dollar (8,65 Euro):

  • Cities - Skylines: Deluxe Edition
Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 9. November 2017 - 0:10 #

Wenn ich das hier mal anmerken darf, Denis. Ich finde es klasse, dass meines Eindrucks nach seit kurzem eine deutlich bessere Auswahl bei den Topnews erfolgt (es gab schonmal eine leichte Besserung). So bleiben relevante Topnews und spannende Nischennews länger auf der Seite, was mir als Leser sehr entgegenkommt. Damit wird auch deine Arbeit aufgewertet.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 9. November 2017 - 6:22 #

Ich hab mir gestern den ganzen Schwung geholt.

euph 24 Trolljäger - P - 48674 - 9. November 2017 - 6:37 #

Würde ich auch machen, wenn ich nicht wüsste, dass ich eh nicht zum spielen komme.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 9. November 2017 - 6:45 #

Ausreden! Oder gutes Argument? Hm...
Mein Ältester ist schon seit Monaten ganz spitz auf Cities, daher passte das gut.

euph 24 Trolljäger - P - 48674 - 9. November 2017 - 6:49 #

Mein Sohnemann könnte sich dafür ggf. auch interessieren - aber er bekommt ja Taschengeld.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 9. November 2017 - 6:58 #

Ich hab es nur als Vorwand genommen :D

euph 24 Trolljäger - P - 48674 - 9. November 2017 - 7:39 #

LOL, hab ich mir gedacht:-)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 9. November 2017 - 8:15 #

Ich bin ein offenes Buch.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4017 - 9. November 2017 - 8:33 #

Mad Games Tycoon ist total geil, hab da ausnahmsweise im EA mit losgelegt vor nem Jahr oder so.

"Purring Quest 2", ein Everquest-Clon mit Katzen, war mein erster Millionenverkauf :D

Sausi 15 Kenner - P - 3049 - 9. November 2017 - 8:40 #

Ich überlege, ob der Train Simulator ein Spiel ist, welches ich mit meinem fünfjährigen Sohn spielen kann. Eisenbahnen findet er total super. Kennt von euch Jemand das Spiel?

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 9. November 2017 - 8:57 #

Er kann zuschauen, mehr nicht. Sieht schon toll aus, aber der Simulator-Teil ist nichts für ihn.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 9. November 2017 - 18:07 #

Würde ich so nicht unbedingt sagen. Gibt auch einen Simpel-Modus mit "Hebel-vor" fürs Gas geben und Hebel zurück fürs Bremsen. Signale muss man dabei immer noch beachten, andere Sicherungsmechaniken aber nicht. Kann so durchaus auch für junge Leute interessant sein.

Despair 16 Übertalent - 5174 - 9. November 2017 - 11:05 #

Schau' dir mal die DLC-Liste auf Steam an. Dann kommst du bestimmt genau wie ich zu dem Schluss, dass eine echte Modelleisenbahnanlage billiger wäre... ;)

Foxhound2011 10 Kommunikator - 409 - 9. November 2017 - 15:50 #

Für den Preis kriegst du nen echten gebrauchten güterwagong.
mit viel gluck sogar nen Schrotreife Lok aus dem Osten oder China.
(gut der tranzport wird teuer)

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 9. November 2017 - 18:13 #

In Zeiten bei denen man für eine H0-Lok gerne mal 300-400 Euro ausgeben muss und für einen einzelnen Wagen 50-80 Euro ist der TS durchaus das günstigere Hobby :p

Außerdem ists bei den DLCs genau wie bei der Modellbahn so, dass man kauft was einen interessiert oder die vorhandene Strecke bereichert. Wer kein Interesse an amerikanischen Güterzügen hat kauft halt keine davon, reduziert die Liste auf Steam schonmal um gut ein Drittel.

knusperzwieback 11 Forenversteher - 759 - 11. November 2017 - 14:49 #

Genau, man kauft ja im Laden auch nicht jede Lok nur weil sie angeboten wird. *g*

Bei Flugsimulatoren das gleiche. Könnte man auch tausende Euro für alle Payware Flugzeuge ausgeben. Aber wer macht das schon?
Da kauft man sich die 2-3 Stück die einem wirklich gefallen und die man dann auch 100te Stunden fliegt und gut ist.

Spiele X-Plane seit vielen Jahren und hab bis jetzt 2 Payware Maschinen.
Beim nächsten Black Friday gibts vielleicht noch eine (DO228) dazu, dann hab ich wieder für lange Zeit Ruhe.
So nen Flugzeug bzw. Eisenbahn ist ja nicht in 30 Minuten erlernt. ;-)

DerOhneNamen (unregistriert) 9. November 2017 - 11:55 #

Wenn man alle Addons für den TS kaufen wollte, müsste man ca. 3000 EUR ausgeben. Und man benötigt natürlich STEAM ... Guck dir doch mal OpenRails an: Open Source Weiterentwicklung des MSTS - DRM-frei, MSTS-Addons können benutzt werden! Topp!

Lencer 15 Kenner - P - 3370 - 9. November 2017 - 13:23 #

Ich würde aktuell Transport Fever empfehlen. Gerade die detailreichen Nahansichten und die "Mitfahrfunktion" sind sehr schön zum Zuschauen geeignet. Zudem sind auch Busse, Flugzeuge und LKWs enthalten und bei den Mods sind auch Baufahrzeuge und anderer "cooler" Kram dabei. Per Mod kann man sich auch "Endlos Geld" ermöglichen. Dann legst Du halt ein paar Routen an und lässt ohne jeglichen Stress den Lütten zuschauen.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 9. November 2017 - 15:54 #

Gute Empfehlung. Der Zuschaufaktor ist gegeben.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 9. November 2017 - 16:28 #

Das ist aber nicht so recht das gleiche spielerisch, oder? ^^

Lencer 15 Kenner - P - 3370 - 9. November 2017 - 19:36 #

Darum geht es doch vllt. gar nicht. Train Simulator ist natürlich ein "Simulator" und Transport Fever eine Transport-Simulation. Der Zuschau-Faktor ist bei der Transportsimulation deshalb nicht weniger groß, da die Modelle tatsächlich sehr detailreich sind und auch in hohen Zoomstufen gut aussehen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 9. November 2017 - 21:54 #

Naja, da war ja noch nicht raus, dass es wirklich mehr ums zusehen als um selber was machen geht ;) Fand ich jedenfalls nicht ohne weiteres aus dem ersten Kommentar herauslesbar.

Allerdings mit dem Stand jetzt stimmt es natürlich, dass da Transport Fever sehr gut geeignet wäre. Hab da mehrmals Streams geguckt, und im Zug durch die Gegend fahren find da sogar ich unterhaltsam zum zuschauen.

Do Little (unregistriert) 9. November 2017 - 13:55 #

Steam ist übrigens erst ab 12, von daher wird der 5-jährige Sohnemann wohl auf jegliche STEAM-Spiele verzichten müssen ...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 9. November 2017 - 16:28 #

Account des Vaters nutzen? Und warum schreibst du auf einmal unter anderem Namen, DerOhneNamen?

DerOhneNamen (unregistriert) 10. November 2017 - 14:43 #

Gleicher Rechner, aber andere Person VOR dem Rechner?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 11. November 2017 - 15:03 #

Der zufälligerweise genau wie du als einziger auf der Website, der sich in Kommentaren äußert, ebenfalls STEAM in Großbuchstaben schreibt? Hm...

Noodles 23 Langzeituser - P - 38517 - 9. November 2017 - 16:47 #

Sausi will doch mit seinem Sohn und nicht ihn allein spielen lassen.

Sausi 15 Kenner - P - 3049 - 9. November 2017 - 19:12 #

Vielen Dank für eure vielen Tipps und Hinweise. Und nein - mein 5jähriger hat noch keinen eigenen Steam-Account oder dergleichen ;-) Manchmal will er gerne zusehen, was ich so mache. Dabei war mir aufgefallen, dass der Großteil meiner Spiele nichts für seine Augen sind, weshalb mich der Simulator interessierte. Die Truck-Simulationen wären möglicherweise auch was für ihn, mal sehen..

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 9. November 2017 - 19:49 #

Ich schließe mich Lencer an. Die Mitfahrmöglichkeit macht Transport fever für einen 5 jährigen quasi zum Simulator. Und er kann ja zb sagen "Papa Bau Zug von da da nach da da". Papa macht das und dann fährt man die strecke ab :)

Sausi 15 Kenner - P - 3049 - 10. November 2017 - 9:26 #

Papa wird das in Erwägung ziehen ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit