2K Games: Möglicherweise ein neues Bioshock in Entwicklung

PC 360 PS3 Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 183108 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

26. Oktober 2017 - 4:42 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert
Bioshock Infinite ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Bioshock Infinite ab 4,99 € bei Amazon.de kaufen.

2K Games könnte aktuell an einem neuen Bioshock-Spiel arbeiten. Darauf deuten zumindest die aktuellen Stellenausschreibungen des Spieleherstellers hin. Auf der Jobseite des Unternehmens werden derzeit ein Lead Campaign Designer, ein Lead Technical Artist und ein Lead AI Engineer gesucht, die „an der Entwicklung eines neuen AAA-Ego-Shooters mitwirken sollen“.

Das besagte Team soll sich im kalifornischen Novato ansiedeln, wo zuvor bereits 2K Marin beheimatet war, das bekanntlich die Entwicklung von Bioshock 2 (Testnote: 8.5) verantwortete und aktuell auch Hangar 13 (Mafia 3 - Testnote: 7.5) seinen Sitz hat. Die Beschreibung des Spiels klingt jedenfalls nach einem möglichen Bioshock-Projekt. So soll der Lead Campaign Designer ein Team aus Missions- und Narrative-Designern leiten, das „unvergessliche Erlebnisse für Spieler kreiert“ und auch selbst die Leidenschaft für Spiele, sowie die Motivation mitbringen „ein­dring­liche, emotionale Erfahrungen durch Gameplay zu erschaffen“.

Der Lead Technical Artist soll unterdessen das Team bei der Erschaffung einer „neuen und atemberaubenden Spielwelt“ dirigieren und Seite an Seite mit Directors und Leads die Vision des Studios vorantreiben, während der Lead AI Engineer die Künstliche Intelligenz und das Storytelling miteinander verbinden und dabei „mit unerprobten Ideen experimentieren“ soll. Ob es sich beim neuen Projekt tatsächlich um ein neues Bioshock handelt, wird die Zukunft zeigen. Eine offizielle Ankündigung des Spiel dürfte aber noch in weiter Ferne liegen.

deaddisk 10 Kommunikator - P - 358 - 26. Oktober 2017 - 4:46 #

Da wäre der Knaller, ich hätte Lust drauf. Zumal die letzten Teile schon wieder ein paar Jahre her sind

Pro4you 19 Megatalent - 13703 - 26. Oktober 2017 - 5:47 #

Was ist denn ein Bioshock ohne das Mastermind Levine dahinter? Mit Gameplay konnte schon Infinite nicht überzeugen, dennoch bleibt es den meisten mit den DLC's in Errinerung. Ohne Levine ist es eben nur ein Franchise ohne Seele.

rammmses 19 Megatalent - P - 14496 - 26. Oktober 2017 - 10:38 #

Das kannst du doch noch nicht wissen.

Pro4you 19 Megatalent - 13703 - 26. Oktober 2017 - 11:06 #

Warum nicht? Ich habe alle Spiele der Reihe gespielt und finde Bioshock sowie Infinite herrausragend. Aber eben wegen der Story. Und für diese ist Federführend Levine verantwortlich

rammmses 19 Megatalent - P - 14496 - 26. Oktober 2017 - 11:31 #

Und es kann unmöglich noch andere gute Autoren auf der Welt geben?

Pro4you 19 Megatalent - 13703 - 26. Oktober 2017 - 11:44 #

Sag du es mir. Wir spielen beide Videospiele seit langer Zeit und haben einen Blick über die Qualität der Story von damaligen Games und heute. Und die Story Klasse in Infinite findest du übertragen auf andere Spiele so gut wie nie. Naughty Dog, CD Project, Valve und Rockstar Games sind da wohl schon fast die Referenz. Die meisten Videospiel Storys sind für mich persönlich aber sehr vernachlässigbar bzw irrelevant. Ist halt immer die Frage mit was man sich zufrieden gibt.

rammmses 19 Megatalent - P - 14496 - 26. Oktober 2017 - 12:15 #

Bioshock 2 ist ja bereits ohne Levine und nun nicht so viel schlechter.

Pro4you 19 Megatalent - 13703 - 26. Oktober 2017 - 16:39 #

Ich hatte am Anafng nicht ohne Grikd von Bioshock und Ininite geredet und den zweiten Teil nicht mit einbezogen. Es gibt auch viele die diesen Teil schwächer finden.

Noodles 23 Langzeituser - P - 42691 - 26. Oktober 2017 - 17:05 #

Was ich nicht nachvollziehen kann. Spielerisch ist er besser als der erste und bietet auch ne ziemlich gute Story. Hat halt nur nicht so einen Twist wie der erste. Ich glaub, viele finden den zweiten hauptsächlich deswegen schwächer, weil er halt nochmal in Rapture spielt und sich dadurch vielleicht zu ähnlich zum ersten anfühlt.

joker0222 28 Endgamer - P - 106597 - 26. Oktober 2017 - 19:15 #

Es ist überhaupt nicht schlechter.

MFH 08 Versteher - 178 - 26. Oktober 2017 - 13:37 #

Ein Gutes! Siehe Bioshock 2...
Die mit Levine krankten entweder am Gameplay (Bioshock, Bioshock Infinite) oder an der komplett wirren - nicht mal in sich schlüssigen - Handlung (Bioshock Infinite)

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2458 - 26. Oktober 2017 - 15:13 #

Ach, das kann man so nicht sagen.
In Bioshock 2 hat vieles besser funktioniert, gerade im Bereich der Steuerung (auf Konsole). Selbst Bioshock in der Remastered-Fassung spielt sich auf den "neuen" Konsolen eher schlecht als recht.

Und spätestens mit Minerva's Den hat Bioshock 2 das Original eingeholt. Auch wenn ich die Story gegen Ende stark vorhersehbar fand.

euph 24 Trolljäger - P - 54378 - 26. Oktober 2017 - 6:24 #

Könnte, könnte aber auch nicht. Wieder viel Spekulatius hier. Aber so oder so können sie sich noch ein bisschen Zeit lassen. Hab in den vergangenen Monaten erst die ersten beiden Teile nachgeholt und muss noch Infinite spielen, komme aber nicht so schnell dazu.

Pro4you 19 Megatalent - 13703 - 26. Oktober 2017 - 8:14 #

WOW. Spiel es mit DLC's, gerade Part 2 des DLC's Seebestattung ist ein Mindfuck vor dem Herren. Würde den Teil am liebsten auch noch mal so spielen als wäre es das erste mal.

euph 24 Trolljäger - P - 54378 - 26. Oktober 2017 - 8:26 #

Steht ja, in Form der Collection, schon bereit im Regal. Hab Teil 2 aber erst kürzlich gespielt und will etwas Zeit zwischen den einzelnen Teilen lassen. Jetzt Evil Within 2, dann Wolfenstein 2 und noch South Park, dann dürfte Infinite dran sein.

Pro4you 19 Megatalent - 13703 - 26. Oktober 2017 - 8:29 #

Spiel Infinite und auf jeden Fall Seebestattung. Sieh über das Gameplay hinweg. Belohnt wirst du mit einer der besten Videospiel Storys überhaupt.

Aladan 23 Langzeituser - - 43671 - 26. Oktober 2017 - 6:28 #

Bei mir sind leider alle 3 Bioshock Spiele wegen dem langweiligen Gameplay durchgefallen. Da müsste erst einmal eine Menge passieren. :-/

bsinned 17 Shapeshifter - 7552 - 26. Oktober 2017 - 8:56 #

War bei mir ebenfalls so.

Story ist mir zwar bei weitem wichtiger als Gameplay, aber letzteres war in allen Teilen so dermaßen öde, dass es den Rest runtergezogen hat.

(...zudem fand ich den "Mindfuck" von Infinite arg überbewertet)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34206 - 26. Oktober 2017 - 13:31 #

War bei mir auch so. Die grösste Enttäuschung war für mich, daß sie diese tollen Welten geschaffen hatten und sie dann an schnöden Shootern vergeudet haben statt eher den Weg der Vorgänger (System Shock) zu gehen.

vgamer85 17 Shapeshifter - P - 7340 - 26. Oktober 2017 - 8:53 #

Hab alle drei Teile zu Weihnachten 2015 nachgeholt. Woah,der erste Teil mit der Wendung!"Konntest du bitte..würdest du....". Einfach der Knaller!Teil 2 hatte ein rührendes Ende und Teil 3 eine tolle Nebenfigur.

Also bitte ein Teil 4.

rammmses 19 Megatalent - P - 14496 - 26. Oktober 2017 - 10:36 #

Wird sicher kommen, war auch kommerziell immer eine sehr erfolgreiche Reihe.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 46400 - 26. Oktober 2017 - 10:40 #

Fehler: 2K Martin

Ich hätte nichts gegen eine gute Fortsetzung.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2563 - 26. Oktober 2017 - 10:44 #

Sicher reiner MP Online Titel ;)

McSpain 21 Motivator - 28417 - 26. Oktober 2017 - 12:15 #

So weit würde ich nicht gehen. Aber mindestens einen Coop-Modus wird es geben.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2458 - 26. Oktober 2017 - 15:16 #

Hoffentlich! Kann es nicht abwarten meinem Begleiter Gesundheit, Salz und Munition um die Ohren zu hauen und "Booker, catch!" zu rufen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 43558 - 26. Oktober 2017 - 10:50 #

Könnte auch irgendwas neues sein, oder ein anderes Franchise, an das keiner denkt. Wieder mal Clickbait-Gerüchteküche-Überschrift. :-(

monkeyboobs 13 Koop-Gamer - 1563 - 26. Oktober 2017 - 10:56 #

BioShock: Space Base? BioShock: Moonraker? BioShock: Jungle Camp? BioShock: Fata Morgana? BioShock: New Shangri-La? BioShock Online?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 17936 - 26. Oktober 2017 - 11:02 #

2K Marin und der Ort heisst Novato, liegt in: Marin County ;)

Vidar 19 Megatalent - 13351 - 26. Oktober 2017 - 12:51 #

Oh ich bin gespannt und aufgeregt wie die Ingamewährung heißen wird und wie viel ich davon für 3.99€ bekommen kann.

Thomas Barth 21 Motivator - 28566 - 26. Oktober 2017 - 23:20 #

Biocredits. 500 für 4,99€, 1100 für 9,99€.

Falls man gerade mal seine Skills steigern möchte, anstatt das Eve in der Open-World zu farmen. ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 42691 - 26. Oktober 2017 - 13:26 #

Von mir aus gerne, mochte alle Spiele der Reihe. Und hatte auch mit dem Gameplay Spaß. :)

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3464 - 26. Oktober 2017 - 17:00 #

Von all den Bioshocks fand ich nur den ersten richtig gut. Die Athmo war schon besonders. Der zweite war Ok, viel vom selbem. Infinite konnte ich nicht mal zu Ende spielen, und war für mich der schlechteste Teil.

Sermon 13 Koop-Gamer - - 1384 - 26. Oktober 2017 - 23:45 #

Die Welt, die Atmosphäre, die Charaktere und die Story in Bioshock: Infinite waren grandios. Leider war das Gameplay, bis auf die Begleiterin Elizabeth, nur Mittelmaß. Gegnerwellen und viel Backtracking ist nicht gerade meine Idee von grandiosem Gameplay. Aber der tolle Rest hat die Gameplayschwächen meiner Meinung nach absolut aufgehoben und deshalb ist Infinite eigentlich mein Lieblingstitel in der "Trilogie"...

viamala 13 Koop-Gamer - 1248 - 26. Oktober 2017 - 18:09 #

Also für mich ist Bioshock was besonderes und zwar alle Teile. Und Infinity war absolut fantastisch, zusammen mit den beiden DLC. Und ich würde niemanden sagen er müsse GTA spielen aber beim Bioshock Franchise würde ich immer eine Empfehlung aussprechen (mal so veranschaulicht) Es ist was besonderes für mich.
[Geschmackssache]

:)

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 114525 - 26. Oktober 2017 - 18:22 #

Also, ich seh da nix mit Bioshock...

euph 24 Trolljäger - P - 54378 - 26. Oktober 2017 - 20:26 #

...aber es könnte da sein....

Thomas Barth 21 Motivator - 28566 - 26. Oktober 2017 - 23:22 #

Es könnte aber auch ein Makroshock sein!

joker0222 28 Endgamer - P - 106597 - 26. Oktober 2017 - 19:17 #

Ja bitte. Aber bitte Bioshock 3 und kein Infinite 2.

gamalala2017 (unregistriert) 26. Oktober 2017 - 19:53 #

Es muss nicht immer Bioshock sein, obwohl es eine sehr gute Reihe ist die zum nachdenken anspornt wenn man kreativ genug ist und Messages richtig deuten kann.

Gerne würde ich so ein Erlebnis auch innerhalb einer neuen Marke haben, denn der Gesamtrahmen von Bioshock ist abgeschlossen und alles andere wäre Aufguss.

TheRaffer 17 Shapeshifter - - 7583 - 26. Oktober 2017 - 20:56 #

Ich nehme etwas im Stil von Bioshock 1, kein Thema! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)