10 Jahre Computerhilfen.de

Bild von Camaro
Camaro 9797 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

13. November 2009 - 18:23 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Am Anfang war es nur eine kleine Internetseite unter vielen. Ihr Ziel war es, ihre Nutzer kostenlos mit Tipps und Ratschlägen zum Thema Computer zu versorgen. Dies geschah auf der Grundlage einer wachsenden Community. Hier half jeder jedem bei Problemen und stand mit Rat und Tat zur Seite.

Jetzt, zehn Jahre später, besteht die Community immer noch und profitiert von mehr als 100.000 täglichen Besuchern. Und diese Zahl steigt immer weiter an. Ein Grund hierfür scheint die rasante Entwicklung in den Bereichen Internet, Kommunikation, Soft- & Hardware zu sein.

Nicolas Rotermund (Geschäftsführer und Gründer von computerhilfen.de):

"Unser Hilfeportal funktioniert nur aus einem einzigen Grund: Wir sind eine große Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die mit Fragen und vor allem mit Antworten eine schnelle, unkomplizierte und kostenfreie Hilfe suchen und anbieten. Ob aktuelle Themen wie Windows 7 oder Fragen zum neuen iPhone, unsere Besucher helfen sich gegenseitig und das mittlerweile seit 10 Jahren."

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 13. November 2009 - 22:13 #

Da hat Gamersglobal ja ein richtiges Vorbild... ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit