Warhammer - Vermintide 2: Details zum Nachfolger, Gameplay-Trailer, Teil 1 kostenlos

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 377490 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

18. Oktober 2017 - 19:55 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert
Warhammer - Vermintide 2 ab 22,39 € bei Green Man Gaming kaufen.

Wie im Vorfeld angekündigt, hat Entwickler Fatshark kürzlich mehr Details zu Warhammer - Vermintide 2 bekannt gegeben, dem Nachfolger zum 2016 für PC, später auch auf Konsole veröffentlichten Warhammer - The End Times Vermintide (zum Test+ mit Video). Am Spielkonzept selbst ändert sich zunächst nicht allzu viel. Mit Nahkampfwaffen und Magie stellt ihr euch in den Levels den Feinden entgegen, was ihr wie gehabt am besten im Online-Koop-Modus mit echten Mitspielern tut.

15 verschiedene Helden-Karrieren und fünf Helden soll es in Vermintide 2 geben, wobei sich die Spielfiguren wie üblich nicht bloß äußerlich, sondern auch mit Blick auf Fähigkeiten, Talente und Waffen unterscheiden. Im Rahmen des sogenannten "Heroic Deed"-Systems sollt ihr zudem diverse Parameter der Missionen beeinflussen können. Die Entwickler versprechen zudem ein verbessertes Lootsystem, neue Gegner, Waffen sowie Mod-Tools respektive -Funktionen. Im Mehrspieler-Modus sollt ihr (zumindest auf PC) auf dedizierte Server zugreifen können, um einen reibungslosen Spielablauf zu garantieren.

Das Spiel basiert auf der neuesten Version der Unreal Engine und wird, nach den Spielszenen im unten eingebetteten Gameplay-Trailer zu urteilen, auch grafisch und technisch deutlich zulegen. In unserer Galerie zum Spiel findet ihr zudem einige Screenshots. Der Vorgänger ist auf Steam übrigens aktuell kostenlos herunterlad- und spielbar. Diese Möglichkeit besteht noch bis zum 26. Oktober. Innerhalb dieses Zeitraums können Interessierte das Spiel zudem mit einem Rabatt von rund 75 Prozent für 7 Euro kaufen.

Video:

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 95918 - 18. Oktober 2017 - 20:16 #

Hab mal in einem Free-Trial mir den ersten Teil angeschaut. War ganz witzig aber letztlich doch nicht so meins.

zfpru 16 Übertalent - P - 4675 - 18. Oktober 2017 - 20:39 #

Und ich habe mir Teil 1 letztens noch für sehr viel Geld gekauft.
Teil 2 hol ich ich mir vielleicht auch.

Funatic 16 Übertalent - P - 4409 - 18. Oktober 2017 - 22:07 #

Bin ich der einzige für den das Gameplay nach purem Stress aussieht?

Aladan 23 Langzeituser - - 44685 - 18. Oktober 2017 - 22:55 #

Der Stressfaktor ist ähnlich hoch wie bei Left 4 Dead und Payday.

Aladan 23 Langzeituser - - 44685 - 18. Oktober 2017 - 22:54 #

Werden wir sicher wieder spielen, vor allem mit dem neuen Klassen System sollte wesentlich mehr Abwechslung rein kommen. Und es ist sogar recht günstig.

Red Dox 16 Übertalent - 4420 - 19. Oktober 2017 - 22:33 #

Teil#1 gibt es noch 4 Tage lang im Indiegala Bundle
https://www.indiegala.com/warhammer
zahlt man halt ca. das gleiche wie bei Steam mit derzeitigen Rabatt, aber kriegt noch paar games obendrauf.

Teil#2 sieht bei dem was gezeigt und gesagt wurde recht positiv aus. Talentbäume, mehr kosmetischer Kram, 3 Spezialisungen für jede Klasse, dedicated server support, keine Lootboxen. Aber bis Release gehen ja noch paar Monate ins Land. Schaun wir mal wie es dann aussieht. Bis dahin ggf. demnächst nochmal den neuen "Death on the Reik" DLC für den ersten Teil kaufen und zocken ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: