Mass Effect - Andromeda: Ab sofort in EA Access und Origin Access

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 197314 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

17. Oktober 2017 - 12:46 — vor 39 Wochen zuletzt aktualisiert
Mass Effect - Andromeda ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mitte vergangener Woche gab Electronic Arts die für das restliche Jahr geplanten Inhalte für EA Access und Origin Access bekannt. Unter anderem wurden die Trial-Versionen für Star Wars - Battlefront 2 (im gamescom-Bericht), Need for Speed - Payback (im E3-Bericht) und die im kommenden Monat erscheinende Xbox-One-Version von Die Sims 4 (PC-Testnote 7.5) angekündigt. Auch bestätigte der Publisher, dass Biowares Science-Fiction-Rollenspiel Mass Effect - Andromeda (Testnote: 8.0) in naher Zukunft in den beiden Vaults landen wird. Ab heute ist der Titel nun für die Abonnenten verfügbar. Der Download ist rund 45 GB groß.

EA Access und Origin Access bieten euch zum monatlichen Preis von 3,99 Euro (oder jährlich 24,99 Euro) den Zugriff auf diverse Spiele des Publishers, die ihr für die Dauer eures Abonnements ohne Zusatzkosten oder Zeitbeschränkung herunterladen und spielen könnt. Darüber hinaus bekommt ihr einen Vorabzugang zu den kommenden Electronic-Arts-Titeln sowie einen Preisnachlass von zehn Prozent auf die digitalen Käufe von EA-Produkten.

Green Yoshi 21 Motivator - 26783 - 17. Oktober 2017 - 13:13 #

Der Preisverfall von Videospielen ist wirklich extrem.

Mir hat Mass Effect: Andromeda sehr gut gefallen. Kan man ruhig mal ausprobieren.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41225 - 17. Oktober 2017 - 13:13 #

Gut, dass ich gewartet habe. Hat sich abgezeichnet.

justFaked 16 Übertalent - 4509 - 17. Oktober 2017 - 13:18 #

Hab nach der Bald-in-EAAccess-Ankündigung damit gerechnet, dass es am 07.11 ("N7-Day") reinrutscht. Jetzt schon drei Wochen früher - nett!

Noodles 23 Langzeituser - P - 45731 - 17. Oktober 2017 - 13:53 #

Man muss sich echt keine EA-Spiele mehr kaufen. Wobei ich es trotzdem mache. :D Hab die Spiele, die mich interessieren, dann doch lieber in meinem "Besitz".

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1694 - 17. Oktober 2017 - 14:39 #

Das ging in der Tat schnell. Da man EA Access teils ja schon bei Amazon Aktionen nachgeschmissen bekommt, zumindest die XBox Mitgliedschaft, hat sich das bisher wirklich rentiert, allein schon wegen der Sportspiele.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8771 - 17. Oktober 2017 - 14:46 #

Das Spiel find ich gut. Habs für PS4 damals zu Release geholt.

Pro4you 19 Megatalent - 13995 - 17. Oktober 2017 - 15:00 #

Wer EA Access sein eigen nennt hat wirklich gut ausgesorgt. Und da soll mal jemand sagen es gibt keine starken Argumente für die One

furzklemmer 15 Kenner - 3381 - 17. Oktober 2017 - 17:50 #

Bisher ca. 10h gespielt und ich finde es großartig. Das typische Mass-Effect-Feeling hat sich bei mir im Moment wieder voll eingestellt.

Ich finde die Grund-Prämisse etwas unglaubwürdig, aber ansonsten kann ich es bisher sehr empfehlen.

justFaked 16 Übertalent - 4509 - 17. Oktober 2017 - 23:07 #

Habs jetzt auch erst mit EA-Access angefangen. Bisher gefällts mir sehr gut - das einzige was mich wirklich stört sind die super flachen "One-Liner", die die Charaktere wie am Fließband raushauen. Bei den alten MEs (hab vor kurzem die komplette Trilogie noch mal gespielt) war das nicht so extrem.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 330911 - 17. Oktober 2017 - 19:21 #

Ein klasse Titel für die Vault, habe den Kauf zum Release nicht bereut. ;)

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22198 - 17. Oktober 2017 - 21:27 #

http://www.ign.com/articles/2017/10/17/ea-refocuses-amy-hennig-star-wars-game-visceral-games-closing

Wenn jemand noch was über EA schreiben will... ich les da raus:
Wir haben keinen bock ein sp spiel zu machen in dem wir nur einmal was verdienen und machen da lieber ein lootboxen mplayer spiel - deal with it. Ich kann EA echt nimma lesen!

Pro4you 19 Megatalent - 13995 - 17. Oktober 2017 - 22:00 #

Und das vom Star Citizen Veteranen^^

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 71619 - 18. Oktober 2017 - 0:19 #

Origin Access wollte ich eh irgendwann mal ausprobieren, jetzt mit Andromeda ist ein weiterer Grund dazugekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL