Path of Exile: Patch 3.0.2 mit deutscher Lokalisierung veröffentlicht

PC XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 154994 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. Oktober 2017 - 4:02 — vor 3 Tagen zuletzt aktualisiert

Bisher war das Online-Action-Rollenspiel Path of Exile lediglich in Englisch, Russisch, brasilianischem Portugiesisch und Thai sowie in einer abgeänderten chinesischen Version verfügbar. Mit dem aktuellen Patch in der Version 3.0.2 reichte das Entwicklerstudio Grinding Gear Games nun auch die deutsche, französische und spanische Lokalisierung nach. Das rund ein Gigabyte große Update steht ab sofort zum Download bereit. Die Entwickler bitten die Spieler in entsprechenden Regionen um Feedback zur Qualität der Übersetzung.

Neben den zusätzlichen Lokalisierungen enthält der Patch zudem noch diverse Fehlerbehebungen und behebt unter anderem verschiedene Probleme, die zum Absturz des Spiel-Clients führten. Auch werden einige Balance-Anpassungen vorgenommen und die beiden Unique-Items Malachai's Mark und Dialla's Malefaction ins Spiel implementiert. Die kompletten (englischsprachigen) Patchnotes findet ihr unter dem Link in den Quellenangaben.

Sausi 15 Kenner - P - 3023 - 13. Oktober 2017 - 9:15 #

Super! Damit werde auch ich mich mal an dieses Spiel wagen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12437 - 13. Oktober 2017 - 17:17 #

Lustig, ich habe es jetzt endlich deinstalliert. Ist mir einfach zu Hardcore. Und es ist ja nicht das einzige F2P ARPG, wobei die Konkurrenz wie Devilian oder Mu Legends oder sowas wie das brandneue Guardians of Ember einen leicht asiatischen Grafikeinschlag haben, der nicht jedem zusagt. Aber es gibt ja noch mehr, etwa Marvel Heroes, wenn man auf Superhelden steht.

Ich will mich jedenfalls jetzt endlich erst mal ausführlicher mit Grim Dawn beschäftigen.

Harry67 16 Übertalent - P - 4404 - 14. Oktober 2017 - 10:24 #

Da muss ich jetzt mal nachfragen: Hardcore? Wie ist das denn zu verstehen. Läuft beispielsweise Diablo 2 für dich auch unter Hardcore?

Despair 16 Übertalent - 5009 - 14. Oktober 2017 - 22:10 #

Meine Erinnerung an Diablo 2 ist zwar schon arg verblasst, aber ich würde Path Of Exile als unzugänglicher und vielleicht auch komplexer bezeichnen. Allein schon, weil es kein Gold bzw. eine Währung gibt und man Skills durch das Einsetzen von Gems in die Ausrüstung erhält. Das kann einen schon ziemlich erschlagen. Der riesige Passiv-Skilltree ist hingegen gar nicht so schlimm, wie er auf den ersten Blick wirkt.^^

Harry67 16 Übertalent - P - 4404 - 15. Oktober 2017 - 9:22 #

Der Skilltree ist in der Tat beeindruckend, auch wenn er eigentlich nur das anbietet, was man vernünftigerweise eh macht, wenn man RPG auf höheren Schwierigkeitsstufen spielt: Seinen Charakter gut zu planen.

Der Vergleich mit D2 war vielleicht zu diffus, mir ging es vor allem um die höheren Schwierigkeitsgrade und da kann auch D2 schon für einige zu Hardcore sein. Path of Exile war aus meiner Sicht sehr krass, als sie in der Zeit, als der 4. Akt noch gar nicht stand, das Balancing noch nicht so im Griff hatten. Das war teilweise auch im routinierten MP wirklich mörderisch schwer. Mittlerweile - habe es aber schon einige Zeit nicht mehr gespielt - würde ich es als tendenziell zu leicht einstufen.

Sausi 15 Kenner - P - 3023 - 14. Oktober 2017 - 20:21 #

Ich weis ehrlich gesagt auch nur wenig über das Spiel. Mich reizt vor allem die Möglichkeit, es mit Kumpels kooperativ zu spielen. Geht das bei den von dir genannten Titeln ebenfalls in dieser Weise?

M@rlon 12 Trollwächter - 1106 - 13. Oktober 2017 - 10:32 #

Weiß jemand ob der Sprachpatch auch für die XBOX schon verfügbar ist?

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6267 - 13. Oktober 2017 - 10:52 #

kommt ca. eine Woche später

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103538 - 13. Oktober 2017 - 11:34 #

Wo ist die Lokalisierung der Patchnotes? ^^

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11021 - 13. Oktober 2017 - 11:47 #

Wie finanziert sich das Game?

FliegenTod 13 Koop-Gamer - 1203 - 13. Oktober 2017 - 12:50 #

Zum aller größten Teil Kosmetische Items, wer wirklich intensiv spielt wird früher oder später etwas Geld in eine größere Truhe investieren (die einzig wirklich nötige microtransaction).

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11021 - 13. Oktober 2017 - 13:14 #

Vielen Dank. Ich werde es mir mal anschauen.

Gurumeditation 12 Trollwächter - 981 - 13. Oktober 2017 - 14:40 #

Warten lohnt sich. Nun probiere ich es auch, auch wenn englisch an sich kein Problem darstellt. Dennoch schalte ich so besser ab :)

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2191 - 13. Oktober 2017 - 16:13 #

Das sind ja gute Nachrichten. Muss ich mal nem Kumpel bescheid geben, der kann kein Englisch aber spielt gerne ARPGs. Aktuell zocken wir zusammen Diablo 3 aber da ist kurz vor Saisonende etwas die Luft raus. Ich hätte auch mal wieder Bock auf PoE, es ist schon ein paar Jahre her, da hat sich bestimmt einiges getan.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)