The Evil Within 2: Launch-Trailer stimmt auf Release ein

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 354549 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

11. Oktober 2017 - 19:58 — vor 5 Tagen zuletzt aktualisiert
The Evil Within 2 ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mittlerweile hat es fast schon Tradition, dass der Launch-Trailer nicht am Release-Tag eines Spiels, sondern schon etwas früher veröffentlicht wird. Nicht anders ist das bei Bethesdas Survival-Actionspiel The Evil Within 2 (Preview), das eigentlich erst ab dem kommenden Freitag offiziell im Handel verfügbar sein wird. Im Spiel übernehmt ihr erneut die Rolle von Polizist Sebastian Castellanos, dessen Part ihr bereits im Vorgänger, The Evil Within (im Test: Note 8.5), übernommen hattet.

Diesmal habt ihr allerdings eine wesentlich persönlichere Mission vor euch, während ihr euch den Horden von Zombie-artigen Kreaturen in den Weg stellt. Sebastian ist nämlich auf der Suche nach seiner Tochter Lily, die offenkundig vom "Bösen" entführt wurde. Den Launch-Trailer zu The Evil Within 2 (komplett auf Deutsch) könnt ihr euch übrigens direkt unter dieser News anschauen. Anders als im Vorgänger wird das Spiel von Beginn an keine schwarzen Balken am oberen und unteren Bildschirmrand auf einem 16:9-Display zeigen.

Auch die Hardware-Anforderungen für PC stehen bereits fest. Entwickelt wird das Spiel wie Teil 1 von Tango Gameworks, allerdings ist Resident Evil-Schöpfer und Studioleiter Shinji Mikami nur in einer untergeordneten Rolle an der Entwicklung beteiligt. Einen Test zum Spiel werdet ihr im Laufe der kommenden Woche auf GamersGlobal lesen können.

Video:

Benjamin Braun Redakteur - P - 354549 - 11. Oktober 2017 - 19:59 #

Also ich freu mich da sehr drauf!

rammmses 19 Megatalent - P - 13144 - 11. Oktober 2017 - 20:06 #

Ich auch, werd's mir gleich Freitag holen :)

euph 24 Trolljäger - P - 46069 - 11. Oktober 2017 - 23:25 #

Ich auch. Wird am Samstag gleich geholt und gespielt

joker0222 28 Endgamer - - 101210 - 12. Oktober 2017 - 20:32 #

Ich auch, aber ich muss vorher noch die DLCs vom ersten spielen.

euph 24 Trolljäger - P - 46069 - 14. Oktober 2017 - 16:58 #

Spiel ist installiert und ich warte nur noch, das meine Frau in 20 Minuten das Haus verlässt....

TheRaffer 16 Übertalent - - 4954 - 16. Oktober 2017 - 16:53 #

Und? Hat sie es heile zurück geschafft? :P

euph 24 Trolljäger - P - 46069 - 16. Oktober 2017 - 17:20 #

Ja, hat sie. Aber zum Glück erst so spät, das ich ein paar Stunden spielen konnte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit