Star Wars - Die letzten Jedi: Kinotrailer erschienen

Bild von Johannes
Johannes 39341 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

10. Oktober 2017 - 16:03 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert

Während der Halbzeitpause des Football-Spiels der Chicago Bears gegen die Minnesota Vikings in der vergangenen Nacht präsentierte Disney den neuesten Trailer für Star Wars - Die letzten Jedi. Dieser zeigt euch in rund zweieinhalb Minuten Raumschlachten, Schwertkämpfe und beschäftigt sich insbesondere mit Reys Training bei Luke.

Auf Seiten der Ersten Ordnung sind Snoke und Kylo Ren im Trailer zu sehen, während sich beim Widerstand wie bereits in Episode 7 wieder einige Stars der originalen Trilogie im Ensemble befinden: Unter ihnen Mark Hamill, Peter Mayhew (Chewbacca) und Carrie Fisher (Leia), die die Dreharbeiten noch vor ihrem Tod im Dezember 2016 abschließen konnte.

Kinostart ist am 14. Dezember dieses Jahres.

Video:

Vidar 19 Megatalent - 13351 - 10. Oktober 2017 - 16:18 #

Auch wenn ich sagen muss das ich Episode 7 ziemlich enttäuschend und öde fand, finde ich den Trailer schon Klasse und macht Hoffnung das Episode 8 etwas interessanter/besser wird.

Maryn 13 Koop-Gamer - P - 1527 - 10. Oktober 2017 - 19:45 #

Auch ich fand Episode 7 hochgradig enttäuschend und werde voraussichtlich auch keinen weiteren Teil der aktuellen Trilogie mehr gucken - Trailer hin oder her. Die Hoffnung stirbt aber zuletzt, was nicht zuletzt durch Star Wars selbst bewiesen wird.

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 7064 - 10. Oktober 2017 - 21:42 #

Auf mich wirkt auch der Trailer: Viel aufgewärmtes + Fanservice.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 17936 - 10. Oktober 2017 - 16:30 #

Und wer das Spiel bis zur Halbzeit geschaut hat, hatte hoffentlich wirklich Interesse und Spass am Trailer, denn das Spiel war bis dahin eine Katastrophe.
Karten heute gekauft, freu mich drauf!

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 305874 - 10. Oktober 2017 - 16:35 #

Wird definitiv im Kino angeschaut. ;)

Jac 17 Shapeshifter - P - 7108 - 10. Oktober 2017 - 17:33 #

Ja, das muss ich auch auf jeden Fall machen. Ich habe bisher alle Teile im Kino gesehen und werde damit keinesfalls aufhören ;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 52021 - 12. Oktober 2017 - 17:27 #

auf jeden fall

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 10. Oktober 2017 - 16:40 #

Warum gibt's eigentlich keine Spoilerwarnung wie auf anderen Seiten? Selbst Disney warnt davor den Trailer zu sehen wenn man nicht gespoilert werden will. Extra deswegen seh ich mir den Trailer nicht an.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 17936 - 10. Oktober 2017 - 16:45 #

ACHTUNG Spoilergefahr,dieser Trailer enthält Szenen, die nicht im fertigen Film vorkommen.

Sciron 19 Megatalent - P - 19070 - 10. Oktober 2017 - 16:46 #

Was wird denn da gespoilert, bei den ganzen manipulativen Schnitten ;)?

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 10. Oktober 2017 - 16:48 #

Ich sag nur was ich gelesen habe. ;)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7806 - 10. Oktober 2017 - 17:09 #

Vielleicht wollten sie nur verhindern, dass potentielle Kinobesucher durch den Trailer vergrault werden^^

blobblond 19 Megatalent - 19780 - 10. Oktober 2017 - 17:35 #

Der zweite Absatz im Newstext, mit der Aufzählung, ist ja schon ein Megafetter Spoiler.

Johannes 23 Langzeituser - 39341 - 10. Oktober 2017 - 17:36 #

Ist aber nichts was nicht ohnehin schon bekannt war

blobblond 19 Megatalent - 19780 - 10. Oktober 2017 - 23:36 #

Es geht ja auch nicht um die, die mitspielen, sondern um die bzw. um den einen der nicht mitspielt. ;)

Jürgen 23 Langzeituser - P - 40153 - 10. Oktober 2017 - 17:49 #

Ich vermute ja eher, dass diese Spoilerwarnung den Trailer nur interessanter machen soll.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 68452 - 10. Oktober 2017 - 17:58 #

Ja, echt überraschend, dass ein Trailer zu einem Film was vom Film verrät.

ganga Community-Moderator - P - 19000 - 10. Oktober 2017 - 22:44 #

Diese Spoiler-Angst wird auch immer absurder.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 11. Oktober 2017 - 5:42 #

In Zeiten wo dir Trailer den halben Film verraten ist sie aber durchaus begründet. Und was ist schlimm daran wenn jemand nicht gespoilert werden will? Ist man deshalb gleich ein Verbrecher weil man gerne unbelastet in Filme gehen möchte? Kann das nicht einfach respektiert werden? Bei altem Kram ist es mir egal, aber bei neuen Sachen schau ich bei Interesse schon lange keine Trailer mehr.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 40153 - 11. Oktober 2017 - 9:16 #

Ich hab mir den Trailer jetzt mal angeschaut. Und es gilt: vielleicht wird was verraten. Vielleicht wird eine falsche Fährte gelegt. Wir werden sehen. Ich tippe auf zweiteres.

Tr1nity 28 Endgamer - 102138 - 11. Oktober 2017 - 13:01 #

Ich kann ja verstehen, daß du von einem Trailer (oder sonstige Infos zum Film) nicht gespoilert werden willst. Dann frage ich mich aber, warum klickst du die News überhaupt an? Die schreit doch schon förmlich so gesehen "Spoiler inside!". Dann ignoriert man sowas doch einfach.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14621 - 11. Oktober 2017 - 15:15 #

Ein wahres Wort du da sprichst.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2482 - 10. Oktober 2017 - 18:40 #

Was?! Star Wars Episode VIII kommt? Das ist ja wohl mal der fetteste Spoiler von allen!

McSpain 21 Motivator - 28417 - 10. Oktober 2017 - 20:19 #

Zeig mir wo Disney das gesagt haben soll. Diese komische Panikmache ging gestern irgendwie rum. Hat da irgendwer von irgendwem angeschrieben und dann ist es irgendwie im Mainstream gelandet?

Davon ab halte ich Johnson für nen Trickser. Ich denke das nicht 10% der hier viel zu offensichtlichen Plots so wirklich im Film passieren.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 10. Oktober 2017 - 22:09 #

Naja, also so 1-2 Hinweise, was sein könnte, bekommt man schon. Ob es am Ende so eintrifft, weiß man natürlich nicht. Aber wenn man keine möglichen Storywege wissen will, sollte man sich den Trailer tatsächlich nicht anschauen.

McSpain 21 Motivator - 28417 - 10. Oktober 2017 - 22:37 #

Was aber halt für jeden Trailer zu allem genau so gilt.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 10. Oktober 2017 - 23:00 #

Das ist korrekt. Je nach Schnitt natürlich mal mehr, mal weniger. Hier muss man sowieso den Film abwarten. Können ja auch falsche Fährten sein. Aber hier wären es für mich doch schon mehr mögliche Spoiler.

Ich mach es konkret am Trailer vom offiziellen Kanal:

Minute 0:52 werte ich als Spoiler.
Die Szene danach ist der deutlichste Spoiler von allen.
Und am Schluss ab 1:50 und insbesondere ab 2:03 wäre ein Spoiler.

Natürlich alles nur, wenn es so zutrifft, wie es angedeutet wird. Aber dann wären es sogar massive Spoiler.

McSpain 21 Motivator - 28417 - 11. Oktober 2017 - 10:19 #

Und wenn man genau hinschaut kann man ohne Spoilerwissen (mit Spoilerwissen noch viel mehr) klar stellen, dass es alles falsche Fährten sind.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11554 - 10. Oktober 2017 - 21:04 #

Ich werd mir den Film erst gar nicht ansehen, nicht, dass ich von dem noch gespoilert werd!

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15913 - 10. Oktober 2017 - 23:13 #

Ach du hast doch Das Imperium schlägt zurück angeschaut und damit hast du auch schon die grobe Handlung von Die letzten Jedi.
Weil einfach einfach einfach ist. ;)

gamalala2017 (unregistriert) 11. Oktober 2017 - 17:11 #

Ich mag keine Filme die man nur genießen kann wenn man sein lebend lang pflegt wie ein Eremit abgekapselt zu leben..

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21731 - 10. Oktober 2017 - 16:48 #

Ich fühle die dunkle Seite. ;)

Drugh 15 Kenner - P - 3175 - 10. Oktober 2017 - 22:39 #

Die Macht ist stark in dir, junger Sith.

Red Dox 16 Übertalent - 4403 - 10. Oktober 2017 - 16:49 #

Na mal sehen. Die Walker machen die Rebellenbasis am Boden platt indem sie den Schildgenerator ausschalten. Irgendwer kriegt am Ende die Hand abgehackt. Irgendwer ist irgendjemands überraschender Verwandter und ich würde glatt wetten das irgendjemand in irgendwas eingefroren wird.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 14411 - 10. Oktober 2017 - 17:24 #

Vielleicht wird ja eine überraschende Mutterschaft aufgedeckt?
Das wäre doch was wirklich Neues!

Olphas 24 Trolljäger - - 50039 - 10. Oktober 2017 - 16:49 #

Irgendwie flasht mich das alles so überhaupt nicht mehr :( Kann es mir gar nicht erklären. Es gab eine Zeit, da war Star Wars das Größte für mich. Aber das lässt mich alles irgendwie kalt, was ich selbst schade finde.

Maryn 13 Koop-Gamer - P - 1527 - 10. Oktober 2017 - 19:43 #

Das liegt daran, dass das hier Disney Wars ist, nicht Star Wars.
Im Übrigen geht es mir genauso wie dir.

Sciron 19 Megatalent - P - 19070 - 10. Oktober 2017 - 20:14 #

Als ob Disney Wars schlimmer wäre als Lucas Wars nach 1983.

Elton1977 19 Megatalent - P - 16201 - 11. Oktober 2017 - 10:44 #

Stimmt, Episode 1-3 von Lucas hatten wahrlich den einen oder anderen Fremdschäm-Moment gehabt. Je öfter ich Episode 2 sehe, desto mehr verstärkt sich das bei mir. Immerhin hat Disney Rogue One hinbekommen, dass ist mal echt ein Pfund wie ich finde.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7108 - 11. Oktober 2017 - 20:41 #

Im Vergleich zu Episode 7 war Rogue One der bessere Film, das ging mir auch so.

Olphas 24 Trolljäger - - 50039 - 10. Oktober 2017 - 20:16 #

Das ist mir zu einfach gedacht. Die Marvel-Filme sind auch Disney und ich freue mich gerade total auf Thor.

Maryn 13 Koop-Gamer - P - 1527 - 10. Oktober 2017 - 20:50 #

Gut. Für mich passt das halt, ich mag nämlich auch kein Marvel.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4203 - 10. Oktober 2017 - 17:28 #

Guck ich nicht.

... den Trailer. Bisschen Unwissen muss schon drin sein! :)

Aladan 23 Langzeituser - - 43671 - 10. Oktober 2017 - 17:54 #

Könnte tatsächlich der erste Star Wars seit Episode 5 werden, der einen waschechten Twist enthält.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 68452 - 10. Oktober 2017 - 17:57 #

Episode 3 hatte auch einen. Oder hast du erwartet dass Senator Palpatine ein Sith ist? :o

Aladan 23 Langzeituser - - 43671 - 10. Oktober 2017 - 18:02 #

Was? Aber er wollte Anakin doch zeigen, wie er andere retten kann?!

Nagrach 14 Komm-Experte - 2360 - 10. Oktober 2017 - 18:07 #

Der Twist war doch, das der Film durchaus wieder anschaubar war :P.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 83957 - 10. Oktober 2017 - 21:11 #

Das stand aber bereits 1983 im Roman zu Episode VI - Die Rückkehr der Jediritter drin! :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 11438 - 10. Oktober 2017 - 22:09 #

WoW, danke für den spoiler!!

Aladan 23 Langzeituser - - 43671 - 10. Oktober 2017 - 23:04 #

Danke, ich musste lachen. :-D

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3056 - 10. Oktober 2017 - 18:03 #

Werde ich mir wohl vor Neujahr noch unter der Woche in der Spätvorstellung angucken, da ist immer schön leer.
Bei Episode 7 (3D) waren wir 4 Leute in der Vorstellung, bei Rogue One in 2D war ich sogar ganz alleine, alle anderen waren in der 3D-Vorstellung.
Wobei ich zugeben muss, dass mir Episode 7 überhaupt nicht gefallen hat. Der Film hat sich auf peinliche Weise bei Episode 4 bedient und die einzige Neuerung, die Sache mit der ausgesaugten Sonne, war Facepalm-Bullshit.

Skotty 12 Trollwächter - 1010 - 10. Oktober 2017 - 18:40 #

Wie kann man ein solches Franchise nur so vor die Wand fahren.
Episode 7 war schon unerträglich. Alle Charaktere handeln völiig hohl. Alles aus der alten Trilogie wird kopiert und noch größer gemacht. Der Trend scheint sich ja fortzusetzen (Walker, Dagobah->Insel, Raumjäger->Trench Run, versuchte Verführung zur dunkeln Seite uswusf.) Mark Hamill hat seine Abscheu ja auch mehr als deutlich gemacht.
Warum konnten Sie nicht einfach die Katarn-Story weitermachen. Da wäre doch alles fertig gewesen. Nein, man muß alles, was über 30 Jahre aufgebaut wurde zerholzen. Kommerziell ist das natürlich ein Erfolg, von daher ist Disney das egal und hat alles richtig gemacht.
Für mich sind die neuen Teile allesamt Schund und ich ignoriere sie vollkommen. Schauen werde ich sie, um mitreden zu können. Ich habe mich noch nie über einen Film so geärgert wie Ep7. Das wird wohl leider hier nicht anders werden.
Was für eine ideenlose, armselige und einfach nur dämliche Verschwendung. WASTED!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 17936 - 10. Oktober 2017 - 19:09 #

Vollkommen ignorieren (klappt ja super) , Schund anschauen um sich zu ärgern, um dann noch etwas hate versprühen zu können, klingt so, als würden die Filme dich blendend unterhalten, viel Spass dabei :)

Maryn 13 Koop-Gamer - P - 1527 - 10. Oktober 2017 - 19:50 #

Ich stimme dir inhaltlich zu. Kann dir nur empfehlen, sich davon einfach komplett abzuwenden. Da erspart man sich eine Menge Ärger.

Disney hat denke ich nie wirklich versucht zu verstehen, was Star Wars ausmacht, sondern nur den kommerziellen Erfolg in den Vordergrund gestellt. Und der funktioniert mit der 0815-Formel(alle 2 Minuten blöde Witze) nun mal leider am besten.

Ich persönlich möchte jedenfalls nicht über etwas mitreden können, was ich sowieso scheiße finde. Denn das einzige, was man dazu beizutragen hat, ist eben dass man es scheiße findet, und das will sowieso keiner hören.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 10. Oktober 2017 - 22:15 #

Da du ja im Gegensatz zu Disney scheinbar verstanden hast was Star Wars ausmacht, erkläre es mit doch bitte.

miberius81 (unregistriert) 10. Oktober 2017 - 23:21 #

Ich muss immer lachen, wenn ich hier Zeilen wie "Disney hat Star Wars an die Wand gefahren, Disney hat Star Wars nicht verstanden etc" lese. Als wäre "Disney" eine Person und nicht ein Komplex aus mehreren Filmstudios mit jeweils hunderten, ach, wohl tausenden von Mitarbeitern und Fachkräften. Aber es ist halt wohl so ein schönes Feindbild, der Mickey-Mouse Konzern, der alles mainstreamig macht, alle Untergebenen wie Marionetten nach seiner Pfeife tanzen lässt und die grosse Arthouse-Indie-Marke "Star Wars", die vorher nie auch irgendwie kommerziell orientiert war, ausschlachtet.

Ach. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und viele fühlen sich offenbar immer noch fest wutbürgerlich, weil das Expanded Universe nicht mehr Kanon ist. Leider beschränkten sich die guten Sachen gameseitig auf die Kotor, Dark Forces/Jedi Knight Reihe und vielleicht noch das erste Force Unleashed, bei den Büchern kann man mit Ausnahme der Thrawn-Trilogie und den ein- oder anderen Kurzgeschichtensammlungen aber eigentlich alles in die Tonne treten. Was habe ich mich querbeet durch Regale an Expanded Universe-Büchern gelesen, nur um viel zu oft frustriert festzustellen: das war glorifizierte Fanfiction, aber kein Star Wars. Dann kamen die Prequels und man konnte froh sein, das wenigstens Episode 3 das ganze noch so einigermassen hingebogen hat, dass man die Filme heute, mit etwas Abstand, als (minderwertigeren) Teil des Ganzen betrachten oder zumindest schönreden kann.

Vorhang auf für Episode 7 und ja, das mag stellenweise schablonenhaft nah an der Storystruktur von ANH gewesen sein, aber meine Güte, endlich wieder Charaktere, die einigermassen glaubhaft und sogar sympathisch sind. Endlich sind Bildsprache und -komposition, Schnitt, die ganze Filmsprache in der heutigen Zeit angekommen. Blöde Witze habe ich beim besten Willen nicht finden können, es sei denn, man hat was gegen Dialogwitz und einen Hauch Selbstironie. Und ja, das ziehe ich einem Jar Jar Binks, der in Banta-Kacke tritt, jederzeit vor.

McSpain 21 Motivator - 28417 - 11. Oktober 2017 - 10:34 #

Danke für den Beitrag. Volle Zustimmung.

Auch muss ich sagen, dass die Thrawn-Bücher nach langer Zeit mal wieder gelesen auch nicht soooo toll sind wie man sie in Erinnerung hat.

Ich selbst hab fast alles vom alten EU gelesen und im Regal stehen. Und ich muss sagen so toll wie die neuen Romane von Claudia Gray sind, vermisse ich nichts des alten EUs (davon ab, dass es ja nicht weg ist sondern halt nur auf eigenen Beinen stehen muss).

Und ja. Charaktere, glaubwürdige Dialoge und spätestens mit Rogue One und Episode 8 eine durchgehend atemberaubende Bildsprache. Ich war als langjähriger Hardcore-Fan nie glücklicher.

Berthold 16 Übertalent - - 4372 - 13. Oktober 2017 - 16:39 #

Ebenfalls volle Zustiummung! Ich freu mich auf Dezember!

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 10. Oktober 2017 - 22:16 #

Keks? :D

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 10. Oktober 2017 - 22:19 #

Finde ich nicht. Episode 7 ist sicherlich ideenarm in der Story, aber sie mussten drei Zielgruppen zusammenbekommen: Die Liebhaber von Episode 1-3, von Episode 4-6 und neue Zuschauer. Dafür war es durchaus ok und es hatte endlich wieder richtigen Star Wars-Flair.

Rogue One fand ich super. Die beste Raumschlacht in einem Star Wars inklusive. Und wenn man ehrlich ist, war der Film der größere Fanservice als Episode 7. Ok, die Endszene auf der Profundity ist ein wenig absurd, obwohl sie episch sein sollte (was sie zugegebenermaßen auch etwas ist).

Ich denke, es ist immer viel Verklärung dabei. Episoden 4-6 haben auch eine Standard-Märchen-Story. Und auch bei den Filmen musste man ab und zu Augen zudrücken, weil manche Dinge absurd oder albern waren.

Mir gefallen die neuen Filme schon deutlich besser, als Episode 1-3. Aber ja, Episode 8 muss mehr liefern, als nur Fanservice. Der Bonus, den ich Episode 7 gegeben habe, ist nun weg, also muss mehr kommen. Einen Abklatsch von Episode 5 will ich nicht sehen. Also.....werde ich mir nur ein Mal angucken ;-)

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3056 - 11. Oktober 2017 - 8:24 #

Bei TV-Serien ärgert mich immer, wenn im englischen Original Deutsch gesprochen wird, aber dann radebrechend und falsch. Dabei ist Hollywood voll von Muttersprachlern jeder Art, die man einfach nur fragen müsste.
Und dann gibt es gute SciFi-Physik und dämliche SciFi-Physik und Episode 7 gehört ganz deutlich in die letztere Rubrik, da hat man auch keine Experten befragt und jetzt winden sich sich sogar Teenager vor Schmerzen im Kinosessel. So sind Sonnen schon hochverdichtete Energie, die kann man nicht noch dichter in einem Planeten speichern. Die Masse einer Sonne passt nicht in ein kleines Loch in einem Planeten. Das Loch selber ist schon fragwürdig, aber noch fragwürdiger sind die Folgen der geänderten Gravitationskräfte. Und wie bewegt man einen Planet zur nächsten Sonne für den 2. Schuss, etwa mit "ÜLG-Triebwerk"?

Nagrach 14 Komm-Experte - 2360 - 11. Oktober 2017 - 10:20 #

Und Schrecklich, in Herr der Ringe hat niemand uns Biologen befragt wie groß und Stark solche Adler wirklich werden! Die hätten doch niemals Menschen tragen können!

McSpain 21 Motivator - 28417 - 11. Oktober 2017 - 10:39 #

Hm. Vielleicht hast du schonmal gehört, dass Star Wars sich nie als SciFi verstanden hat sondern als Sci-Fantasy. Bei keiner Episode stand eine reale oder technischmögliche Physik im Zentrum.

Wer sagt, dass ein zweiter Schuss vorgesehen war? Vermutlich war die Sonne groß genug um den Schuss auf die Republik zu laden und genug Sonne für einen zweiten Schuss zu haben. Ein Schuss für die Republik und einer für den Widerstand reicht ja um die Ziele zu erreichen. Starkiller ist eben nicht "Noch ein Todesstern". Der Todesstern hatte den Zweck als Kontrollwerkzeug eine Galaxie im Zaum zu halten. Starkiller war eine Wegwerf-Waffe um in einem Erstschlag eine stabile Galaxie ins Chaos zu stürzen.

spatenpauli 12 Trollwächter - 967 - 10. Oktober 2017 - 18:48 #

Zwei gute Teile hat die Serie, den ersten von 1977 und den zweiten von 1980 (der ganzen Episodennumerierung verweigere ich mich selbstverständlich).

Ich befürchte, mit dem Neuen wird ein weiterer Schrottteil hinzukommen.

joker0222 28 Endgamer - P - 106597 - 10. Oktober 2017 - 19:15 #

Lord Helmchen mit seiner First Order. Für mich ist das nur noch Satire.

Maryn 13 Koop-Gamer - P - 1527 - 10. Oktober 2017 - 19:51 #

Dito, hat zudem was von einer lächerlichen Version des Dritten Reiches.

McSpain 21 Motivator - 28417 - 10. Oktober 2017 - 20:20 #

Magst du eigentlich Episode 7? Ich kriege langsam den Eindruck du bist nicht ganz so begeistert. Vielleicht schreibst du es einfach unter jeden Kommentar. Zur Sicherheit.

Maryn 13 Koop-Gamer - P - 1527 - 10. Oktober 2017 - 20:49 #

Das ist meine Art, Werbung dafür zu machen. Ist so eine gaaanz tiefenpsychologische Sache - das Gegenteil der zu erwartenden Reaktion hervorrufen.
Und wie ich sehe, hat es bei dir bereits gewirkt.
Und bei Premierekarten wird dann auch für mich der Werbezuschuss höher.

COFzDeep 20 Gold-Gamer - P - 20653 - 10. Oktober 2017 - 20:03 #

REEEEEEEEEEEYYYYYYYYYYYYYYYYYY! Endlich bist Du wieder da! (*_* )

Wo ich gerade den deutschen Trailer gesehen habe fällt mir auf, dass ich Ep. 7 bis jetzt zwar schon dreimal gesehen habe, aber immer nur auf Englisch. Und die Stimme von Daisy Ridley ist einfach besser, kann ich nicht anders sagen ^^ also - Ep. 8 auf nur Englisch gucken, Danke für die Info ;) und ja, solche Filme muss man im Kino gucken. Also ich zumindest. Schön groß und groß und groß und laut ;)

...

REY!!!!!!! (^_^;)

Grumpy 16 Übertalent - 5711 - 10. Oktober 2017 - 20:08 #

die deutsche stimme von luke passt eh nicht mehr zum alten mark hamill :P

McSpain 21 Motivator - 28417 - 10. Oktober 2017 - 20:16 #

Wobei die Diskrepanz bei Leia deutlicher ist. Leider.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11554 - 10. Oktober 2017 - 21:10 #

Jau, Kino. In der Vorstellung von Ep. 7 saß ein kleiner Bub neben mir mit dem größten Popcorn-Eimer, den das Kino zu bieten hat. Und aus diesem Eimer hat der Knirps während des kompletten Films Popcorn für Popcorn herausgefressen. Ja, gefressen. Mit offenem Mund, knuspernd, schmatzend.

Für Ep. 8 werd ich zwei Karten kaufen. Eine für meinen Hintern, und die andere für den Sitz neben mir. Das passiert mir kein zweites Mal!

Grumpy 16 Übertalent - 5711 - 10. Oktober 2017 - 21:48 #

und die andere seite? :P

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11554 - 11. Oktober 2017 - 15:34 #

Da sitzt eine von mir hochgeschätzte und/oder geliebte Person, die mir sowas nie antun würde. Alleine ins Kino zu gehen fände ich bei so einem Film wunderlich. Wobei, unter gewissen Umständen doch wieder nicht.

Sciron 19 Megatalent - P - 19070 - 10. Oktober 2017 - 21:49 #

Oha, und wenn du nur noch einen Platz irgendwo mittendrin kriegst? Dann musst du gleich zwei Plätze neben dir mitbuchen. Und es könnte auch noch ein Schmatz-Kind hinter dir sitzen, das zudem vor lauter Begeisterung das Zeugs direkt auf dich spuckt. Und wenn nun noch ein zu groß geratener Bengel mitten vor dir sitzt...uff.

Also, neee. Kino ist echt nur noch was für die ganz Leidensfähigen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 11438 - 10. Oktober 2017 - 22:11 #

Musst also ganz oben, direkt am Rand in der Ecke buchen, dann sind es nur noch 2 vor und einer neben dir, dann sollts passen!

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 10. Oktober 2017 - 22:13 #

Nein. Geh einfach drei Wochen später und dann in die Nachtvorstellung. Da stört dich in der Regel kein Schwein mehr. :)

Despair 16 Übertalent - 5617 - 10. Oktober 2017 - 22:43 #

Ich brauch' 'ne neue Brille. Ich hab' "Nacktvorstellung" gelesen...

Johannes 23 Langzeituser - 39341 - 10. Oktober 2017 - 23:14 #

Also wenn neben mir mal jemand mit genug Popcorn um ein ganzes Pferd satt zu kriegen sitzt, habe ich meistens das Glück, dass er das schon während der Werbung aufgegessen hat

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11554 - 11. Oktober 2017 - 15:36 #

Ich werde den Film in einem Stuttgarter Kino schauen, das Plätze hat mit gebührendem Abstand zur nächsten vorderen Reihe. Damit meine ich so ca. 3 Meter. Es droht also nur Gefahr von zwei Seiten. Damit kann man umgehen.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15913 - 10. Oktober 2017 - 23:18 #

Armer Hedeltrollo. Ein Kind das im Kino Popcorn ist. Welch Frevel. :-D

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11554 - 11. Oktober 2017 - 15:33 #

Essen wäre kein Problem. Fressen dagegen schon, zumal während des kompletten Films. Hinterher war sogar noch was übrig! Und in Afrika verhungern andere Kinder, die dazu nichtmal Star Wars sehen können! Aber mit geschlossenem Mund zu essen scheint heute eine Kulturtechnik aus vergangenen Tagen zu sein.

blobblond 19 Megatalent - 19780 - 10. Oktober 2017 - 23:31 #

Je nachdem wo man sitzt, braucht man bis zu fünf Karten, vor und hinter einen und jeweils links und rechts!

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15913 - 11. Oktober 2017 - 0:09 #

Ich weiß ja nicht in welchen Kinos ihr geht, aber ich hatte das Problem noch nie. :D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 17936 - 11. Oktober 2017 - 12:25 #

Einfach den ganzen Kinosaal buchen, Problem gelöst!

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11554 - 11. Oktober 2017 - 15:31 #

Ich hatte das tatsächlich in Erwägung gezogen... Aber dann setzt sich doch jemand auf den Platz und man muss rumdiskutieren. Ne lass mal.

McSpain 21 Motivator - 28417 - 10. Oktober 2017 - 20:15 #

Ich freue mich. Premierekarten sind bestellt.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 83957 - 10. Oktober 2017 - 21:14 #

Ja, nicht schlecht. Sieht ganz interessant aus. Hoffe, dass mir Episode 8 besser gefällt als 7. :|

ganga Community-Moderator - P - 19000 - 10. Oktober 2017 - 22:50 #

Hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen der Trailer. Bin kein großer Star Wars Fan, aber ich fand sowohl Teil 7 als auch Rogue One ziemlich unterhaltsam. Früher oder später werde ich ihn mir aber wohl anschauen.

revo 14 Komm-Experte - P - 1965 - 10. Oktober 2017 - 23:24 #

Ich freu mich drauf! Episode 7 hat mir schon sehr gut gefallen und führte für meine Begriffe gut hin zu einem moderneren Star Wars, dass seine Wurzeln aber nicht vergisst wie es das bei der letzten Trilogie war.

Tickets so gut wie gekauft. In einem der besten Kinos Deutschlands. Filmpalast Lüdenscheid. Kann ich auch nur empfehlen.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 21464 - 11. Oktober 2017 - 0:22 #

Also ich finde die neuen Klingonen nicht sehr gelungen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22688 - 11. Oktober 2017 - 6:38 #

Filmtitel "Die letzten Jedi"? Na hoffentlich ist das wahr, dann kann es endlich enden. Denn ohne Jedi kein Star Wars.

Aladan 23 Langzeituser - - 43671 - 11. Oktober 2017 - 6:48 #

Öhm Rogue One? Han Solo? Disney will unbedingt auch Filme ohne Jedi machen. :-D

Nivek242 16 Übertalent - P - 4685 - 11. Oktober 2017 - 6:58 #

Die Macht hat mir gestern 3 Kinokarten gekauft, jetzt kann der 14.12 kommen.

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3056 - 11. Oktober 2017 - 8:40 #

Habt Ihr gesehen - Rey klaut wieder kleinen Grundschulmädchen die Strumpfhosen, um sich daraus Armsocken zu basteln.
Das sieht immer aus wie ein Verlegenheitskostüm, dass nicht mehr fertig geworden ist ...
Alte gebeugte und in schwarz gekleidete Oma:
"Komm zur dunklen Seite der Macht, mein Kind, dann zeige ich Dir, wie man Ärmel anstrickt ...".

McSpain 21 Motivator - 28417 - 11. Oktober 2017 - 10:41 #

Manchmal muss man sich für seine "Kritik" ganz schön tief bücken. Manchmal reicht es aber scheinbar auch einfach liegen zu bleiben.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2035 - 11. Oktober 2017 - 10:54 #

Gefällt mir nicht. Außerdem dachte ich, Luke wäre jetzt dieser alte, mächtige Jedi, kein ängstlicher Opa ohne Eier in der Hose. Na mal schauen...

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7806 - 11. Oktober 2017 - 10:58 #

Wo sind eigentlich die Gespenster von Joda und Obi? Sollten die jetzt nicht viel mächtiger sein, als sich jemand vorstellen kann?

Aixtreme2K 12 Trollwächter - 1084 - 11. Oktober 2017 - 12:49 #

Teil 7 öde und langweilig?

Geht`s noch???

Das sind bestimmt die gleichen Leute, die "Spectre" schlecht fanden.

Denen kann ich nur eins sagen: IHR seid nicht Star Wars. Ganz und gar nicht.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7806 - 11. Oktober 2017 - 13:14 #

"Das sind bestimmt die gleichen Leute, die "Spectre" schlecht fanden."

Ja. Ich fand beide Filme öde und langweilig. Alles vorhersehbar und nur Stereotypen. Und optisch sah Teil 7 auch nicht besser aus als aktuelle TV-Serien.

McSpain 21 Motivator - 28417 - 11. Oktober 2017 - 13:30 #

Also ich liebe Episode 7 und fand Spectre schlecht.

Generalisierungen funktionieren halt nie. ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 19070 - 11. Oktober 2017 - 13:32 #

Spectre ist immer noch ein besserer Star Wars-Film als Episode 1.

McSpain 21 Motivator - 28417 - 11. Oktober 2017 - 14:21 #

Dem würde ich nicht widersprechen. Aber Abseits von Episode 2 gibt es auch wenig was das nicht hinbekommt.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 11. Oktober 2017 - 14:25 #

Ihr seid alle Nixblicker! :D

McSpain 21 Motivator - 28417 - 11. Oktober 2017 - 14:46 #

Sind die aus Doctor Who? Da bin ich raus. ^^

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 11. Oktober 2017 - 14:47 #

Episode 2 ist der schönste Liebesfilm aller Zeiten!

McSpain 21 Motivator - 28417 - 11. Oktober 2017 - 15:03 #

Jetzt hab ich ein wenig in meinen Mund erbrochen.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 11. Oktober 2017 - 16:00 #

Das ist ja in etwa so abartig wie Pacific Rim nüchtern zu schauen....

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15913 - 11. Oktober 2017 - 16:40 #

Wat? Pacific Rim war klasse. Kulturbanause.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 11. Oktober 2017 - 17:03 #

Muahahaha gegen den Schrott war selbst Transformers 4 ein Meisterwerk.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15913 - 11. Oktober 2017 - 17:38 #

Wird ja immer schlimmer mit dir.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 11. Oktober 2017 - 18:36 #

Nee, meine Meinung zu Pacific Schlimm ist hier altbekannt.;)

Johannes 23 Langzeituser - 39341 - 11. Oktober 2017 - 16:07 #

Ich habe so den Verdacht, du magst keinen Sand...

Sciron 19 Megatalent - P - 19070 - 11. Oktober 2017 - 15:06 #

Yo, Episode 2 ist quasi Dirty Dancing mit ner Überdosis Midi-Chlorianern.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 11. Oktober 2017 - 16:02 #

Ich finde Hayden C hätte einen Oscar verdient. Ich hab so geweint....

McSpain 21 Motivator - 28417 - 12. Oktober 2017 - 7:48 #

Ich weine noch heute wenn ich daran denke.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 12. Oktober 2017 - 8:23 #

Ach, warst du auch so ergriffen?

McSpain 21 Motivator - 28417 - 12. Oktober 2017 - 9:51 #

Ich würde es eher "enttäuscht" und "angewidert" nennen.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 12. Oktober 2017 - 9:58 #

Du unromantischer Klotz. :(

McSpain 21 Motivator - 28417 - 12. Oktober 2017 - 10:42 #

Ich mag Romantik. Sogar sehr. Daher beleidigt mein Verständnis von Romantik auch, wenn man in diesem Film meint Romantik zu sehen.

Dieser Film ist die Vorstellung eines alten verkorksten Mannes wie Romantik und Liebe funktioniert und für "einfache" Gemüter plump erzählt. Ne. Brauch ich kein Stück.

Aber wir können auch einfach aufhören über Filme zu schrieben. Da du hier auch völlig zusammenhangslos wieder mit deinem Pacific-Rim-Getrolle angefangen hast lassen wir doch einfach wie immer deinen Filmgeschmack im Raum stehen.

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 12. Oktober 2017 - 12:27 #

Ich glaube du hast irgendwas nicht kapiert. Nimmst du mir das Geschreibsel jetzt ernsthaft ab? :D
Und was PR angeht, sei bitte nicht so nachtragend.

McSpain 21 Motivator - 28417 - 12. Oktober 2017 - 12:44 #

Deinem Filmgeschmack traue ich alles zu. Das solltest du doch wissen. ;)

Hendrik -ZGI- 26 Spiele-Kenner - P - 70778 - 12. Oktober 2017 - 13:00 #

Nee, lies den Strang nochmal und du wirst den Sarkasmus erkennen. ;)
Ich finde die Love Story zwar nicht so übel wie du und andere sie gerne machen, aber oscarverdächtig sicher nicht. Ich seh sie eher mit Augenzwinkern, sie hat irgendwie was parodistisches.

Despair 16 Übertalent - 5617 - 11. Oktober 2017 - 15:50 #

Schön nicht, aber lustig.

Benni2206 13 Koop-Gamer - P - 1350 - 11. Oktober 2017 - 16:56 #

Ticket ist für Donnerstag gesichert und freue mich riesig darauf :)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7253 - 12. Oktober 2017 - 7:16 #

es ist und bleibt ein Aufguss. Ich schaue es mir trotzdem an, aber ich erwarte nicht mehr Inhalt als im Extra-Menu einer DVD.

TheRaffer 17 Shapeshifter - - 7583 - 13. Oktober 2017 - 10:38 #

Evtl. kurz bevor der wieder aus dem Kino kommt mal reinschauen. Hab da den "Vorteil", dass mich ein Familienmitglied immer in die Filme zwingt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)