RPCS3: PS3-Emulator unterstützt jetzt 4K-Auflösung

Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 25501 EXP - 21 Motivator,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

10. Oktober 2017 - 17:41 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
Demon's Souls ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Schon seit längerer Zeit befindet sich ein Playstation-3-Emulator für PC in Entwicklung. Dieser macht weiterhin Fortschritte. So wurde vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass nun auch höhere Auflösungen unterstützt werden. Theoretisch lassen sich die lauffähigen Titel sogar in einer 10K-Auflösung spielen, allerdings gibt es noch keine derartigen Bildschirme. Es geht den Entwicklern unter anderem darum, dass die PS3-Spiele für die Nachwelt erhalten bleiben, wenn die Konsolen irgendwann den Geist aufgeben.

Angehängt findet ihr ein Video, welches Demon’s Souls und andere Spiele wie Ni no Kuni aus dem Teaserbild dieser News in 4K-Auflösung mit 16-facher anisotroper Filterung zeigt. Bereits im Juli haben wir darüber berichtet, dass Demon’s Souls dank Emulator auf dem PC läuft. Der Emulator benötigt eine schnelle CPU, da diese für diese Hauptarbeit verantwortlich ist. Die höhere Auflösung hingegen ändert nichts an den Systemvoraussetzungen. Moderne GPUs, welche die Grafikschnittstelle Vulkan unterstützen, stemmen die Grafik der elf Jahre alten PS3 auch in 4K relativ mühelos. Red Dead Redemption, für viele eines der interessantesten PS3-Spiele, läuft leider noch nicht problemlos auf dem Emulator, dies könnte sich aber in den kommenden Monaten ändern. Aktuell arbeiten zwei Entwickler, die über Patreon circa 3.300 US-Dollar pro Monat einnehmen, in Vollzeit an dem Projekt.

Video:

rammmses 19 Megatalent - P - 13436 - 10. Oktober 2017 - 14:28 #

"Es geht den Entwicklern unter anderem darum, dass die PS3-Spiele für die Nachwelt erhalten bleiben wenn die Konsolen irgendwann den Geist aufgeben."
Aber sicher doch. Der ganze Kram ist höchst illegal, vor allem weil es noch lange keine tote Konsole ist und die Spiele auch über ps now verfügbar sind. So ein Emulator ist momentan doch nichts anderes als Raubkopie.

Deepstar 15 Kenner - 3076 - 10. Oktober 2017 - 15:03 #

Also mit einem BluRay Laufwerk kann man doch PS3 Spiele problemlos im PC einlesen und die dann nutzen?

Kein Emulator ist von sich aus eine Raubkopie, weil es immer die jeweilige Hardware- und Software gibt seine Spiele auf den PC zu bringen... die meisten machen das aber nicht. Das ist aber auch nicht in Verantwortung der Entwickler eines Emulators.

Ist ja auch gedacht, beispielsweise auch in 20 Jahren noch seine retail gekauften Spiele nutzen zu können...

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12736 - 10. Oktober 2017 - 15:47 #

Ob man mit einem BR Laufwerk im PC die PS3 Original-Discs abspielen kann würde mich auch interessieren (das ist ja das geniale an PS1 und PS2 Emulation). Das hätte schon was alle Titel dann einfach mit 1080p und 60FPS am PC zu zocken. Leider gibt es gerade auf der PS3 viele Entwickler, die sich den Aufwand bzw. diese Optimierung gespart haben, obwohl die Konsole das hingekriegt hätte. Und bessere Kantenglättung wäre ohnehin ein starkes Plus.

Dafür würde ich mir dann nämlich glatt ein BR Laufwerk holen, weil ich dann die PS3 (habe noch immer die Fat Lady im regelmäßigen Einsatz) schonen kann.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21300 - 10. Oktober 2017 - 16:25 #

Genau so würde ich es auch machen wollen. Der Unterschied ist, dass ich keine PS3 habe. Oder gäbe es da rechtliche Bedenken?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12736 - 10. Oktober 2017 - 16:32 #

Wieso sollte es, wenn du die Spiele Original hast?

So oder so finde ich, einige übertreiben es mit ihrem "Rechtsempfinden" immer. Weder die Firmen noch die Justiz interessiert solche Dinge, die Leute privat zu Hause machen.

Deepstar 15 Kenner - 3076 - 10. Oktober 2017 - 18:06 #

Habe mich da mal reingelesen eben.

Tatsächlich kann man die nur mit bestimmten Laufwerken auslesen. Ein normales BluRay Laufwerk kann PS3 Disks nicht lesen sagt dann, dass es keine Disk im Laufwerk gibt.

Gibt aber auch welche, die PS3 BluRay problemlos auslesen können und im Windows Explorer stinknormal anzeigen.
Mit denen kann man dann also ganz normal ein Image ertellen, was man dann im Emulator verwendet... falls es noch keinen Direktzugriff aufs Laufwerk gibt.

Ist da quasi Analog zur X-Box 360 im DVD-Laufwerkbereich.
Laufwerke, die die jeweiligen Dateien auslesen können, sind in der Regel auch immer von den Herstellern, die auch die Laufwerke für die Konsolen bauen. So können diverse LiteOn BluRay Laufwerke und Brenner auch PS3 BluRays einlesen.
Das ist aber auch eine veraltete Info. Ich weiß nicht, vielleicht hat sich das durch aktuelle Laufwerke auch verändert. Ich selbst habe auch nur eins in meinem Laptop... das ist von 2010 und kann das nicht.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12736 - 11. Oktober 2017 - 12:31 #

Ah, danke für die Info.

xemmy 09 Triple-Talent - 290 - 11. Oktober 2017 - 8:08 #

Auf der Webseite des Emulators sind einige Laufwerke aufgelistet bei denen bekannt ist, dass sie PS3 Discs lesen können.
Wie andere schon geschrieben haben, haben nicht alle Laufwerke die Faähigkeit.

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 12. Oktober 2017 - 15:17 #

Jedes Laufwerk, welches Firmwareupdates unterstützt, kann man übrigens auch mit einer entsprechenden Firmware nachrüsten, der diese Discs auslesbar macht.

Damit ist also auch problemlos möglich X-Box 360, PS3, PS4 und X-Box One Discs mit ein und dem selben Laufwerk auszulesen.

Letztendlich sind das nämlich auch nur ganz normale BluRays oder im Falle der 360 DVDs, die entsprechend nur einen veränderten Header haben.

Nur bei der WiiU braucht man hingegen wirklich ein bestimmtes Laufwerk, weil die Beschichtung der WiiU-Disk anders ist als bei einer BluRay und entsprechend einen Laser mit anderer Auslesemethode benötigt.

Green Yoshi 21 Motivator - 25501 - 10. Oktober 2017 - 15:03 #

Illegal sind die ROMs, nicht der Emulator. Wer unbedingt Raubkopien spielen möchte, der nutzt dafür eine gehackte PS3 und nicht einen Emulator, der einen teuren PC voraussetzt und erst einige Spiele unterstützt.

rammmses 19 Megatalent - P - 13436 - 10. Oktober 2017 - 15:15 #

Selbstverständlich ist das emulieren an sich schon illegal. Sonst könnte Microsoft zum Beispiel alle Ps4 Spiele auf der Xbox spielbar machen ;)

Green Yoshi 21 Motivator - 25501 - 10. Oktober 2017 - 17:13 #

Von wem stammt eigentlich dieses Windows, auf dem dieser Emulator läuft? ;-)

Und warum sollen sie den Verkauf von PS4-Spielen ankurbeln? Damit würden sie sich nur selber schaden. Google hingegen erlaubt in ihrem Google Play Store SNES-Emulatoren.

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2318 - 10. Oktober 2017 - 17:22 #

Bitte informiere Dich doch einfach mal, bevor Du solchen Unsinn verbreitest. Ist ja nicht zum Aushalten...

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 10. Oktober 2017 - 17:29 #

Soso, also macht sich Nintendo gerade strafbar?

rammmses 19 Megatalent - P - 13436 - 11. Oktober 2017 - 6:02 #

Die haben doch das Urheberrecht an ihren Sachen. Sie könnten sicher keine Playstation mini auf den Markt bringen und darum ging es doch.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 11. Oktober 2017 - 6:49 #

Du schriebst emulieren an sich sei illegal. ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 13436 - 11. Oktober 2017 - 12:46 #

Na in der Praxis bezogen auf ps3.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12148 - 10. Oktober 2017 - 18:21 #

nein, ist es nicht. und ja, MS dürfte das tatsächlich machen.

rammmses 19 Megatalent - P - 13436 - 11. Oktober 2017 - 6:01 #

Ist das nicht nur theoretisch eine Grauzone? An irgendeiner Stelle wird man doch gegen das Urheberrecht verstoßen, sei es jetzt schon beim bios für die emulation oder den roms usw.

Aladan 23 Langzeituser - - 39950 - 11. Oktober 2017 - 7:27 #

Hat der PS3 Emulator eigentlich ein selbst gebautes Bios?

Das Problem am PS2 Emulator war/ist ja, das man eine PS2 besitzen muss, denn man benötigt das Bios und das aus dem Internet herunterzuladen ist definitiv nicht legal.

Smoove Move 11 Forenversteher - 577 - 11. Oktober 2017 - 8:41 #

Kann man problemlos laut Website auf playstation.com runterladen.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1754 - 13. Oktober 2017 - 10:16 #

Logik?

NickHaflinger 16 Übertalent - 5242 - 10. Oktober 2017 - 15:10 #

Ein Emulator ist, solange er keine Patente verletzt, erst einmal nicht illegal. GOG z.B. verkauft Spiele, die nur noch im Emulator laufen. Man könnte argumentieren, dass Sony hier leer ausgeht. Aber wenn ich eine alte PS3 und alte Spiele gebraucht kaufe, sieht Sony davon auch keinen Cent.

Makariel 19 Megatalent - P - 14347 - 11. Oktober 2017 - 9:59 #

Ok dann erklär mir bitte wie ich außerhalb Japans Demon's Souls auf PS now zum laufen kriegen kann?

defndrs Game Designer - - 1180 - 11. Oktober 2017 - 19:27 #

Der Emulator bzw. die Emulation ist nie illegal. Es geht ausschließlich (!) um die Spiele/Isos/Roms/Bios usw. usf. die die Grauzone darstellen. Emulatoren inkl. komplettem Bios und nicht nur dessen Emulation zu verbreiten, wäre zB. eine andere Geschichte. Daher haben die meisten auch ein "Homebrew" Bios oder bieten Tips und Tools an, Bios-Roms o.ä. selbst zu erstellen. Emulation ist aus Sicht von Präservation und Pflege von Spielen und Spielsystemen essentiell wichtig und gerade diese ersten, kostenlosen, oft noch zu "Lebzeiten" eines Systems erscheinenden Emulatoren bereiten den Weg für künftige Entwicklungen (insbesondere wenn es Open Source Projekte sind). Wenn man auch nur ein bisschen Spaß an Spielen und Interesse an diesem Hobby hat, sollte man keine Emulatoren verdammen (auch wenn das jetzt etwas nach Predigt klingt, ist nicht böse gemeint, wollte es nur mal loswerden ;))

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3329 - 10. Oktober 2017 - 14:31 #

wow
Freue mich wenn man das kaufen kann.

Green Yoshi 21 Motivator - 25501 - 10. Oktober 2017 - 15:06 #

Ist ein Open-Source-Projekt, deswegen finanzieren sie sich über Patreon.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 10. Oktober 2017 - 14:34 #

Schön und gut. Bin trotzdem glücklich mit meiner neuen gebrauchten PS3.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11492 - 10. Oktober 2017 - 15:22 #

Ja... aber auch die werden irgendwann nach und nach verschwinden und dann kommt in 20 Jahren die PS3-Mini!

Aladan 23 Langzeituser - - 39950 - 10. Oktober 2017 - 16:56 #

Würde ich wohl zugreifen, wenn sie das alte Fat-Design hätte. Das gleiche dann bitte mit der 360.! :-D

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 10. Oktober 2017 - 17:40 #

Klar. Aber noch sehe ich den Sinn hinter einer PS3-Emulation unabhängig von "geht doch!" nicht.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 10. Oktober 2017 - 17:48 #

Also ich würde DeS trotz vorhandener PS3 schon ganz gern in schön und flüssig spielen. ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21300 - 11. Oktober 2017 - 11:59 #

Das Spielen der Exklusiv-Titel ohne PS3. Red Dead Redemption.

defndrs Game Designer - - 1180 - 11. Oktober 2017 - 19:30 #

Das bin ich allerdings auch. Die echte, "gute alte" Slim gibt's ja schon so gut wie nicht mehr. Hab erst kürzlich noch eine als Fallback "ergattert". Die aktuell erhältliche ist qualitativ nicht gerade mit den ersten Slim-Versionen zu vergleichen. Die alte "Fat" brauch ich allerdings auch nicht unbedingt. Die goldene "Mitte" war die Ur-Slim wie ich finde. Top Konsole.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4017 - 10. Oktober 2017 - 15:12 #

Die PS3 Games werden doch eh fast alle als Remastered noch Mal in den Handel gebracht, zum Vollpreis.

estevan2 14 Komm-Experte - 2027 - 10. Oktober 2017 - 16:06 #

Das wäre für Demons souls auch echt mal nötig

Loco 17 Shapeshifter - 8708 - 10. Oktober 2017 - 20:22 #

Naja... läuft und sieht auch heute noch ganz nett aus, wie ich finde. Die sollen mal neue Soulslike Spiele entwickeln und sich nicht mit Oldies aufhalten... auch wenn Demon's Souls das wohl beste seiner Art ist.

Aladan 23 Langzeituser - - 39950 - 10. Oktober 2017 - 17:00 #

Schön wäre es. Ein MGS 4, RDR, die Mass Effect Trilogie oder eben auch Demon Souls könnten ein Remastered gut vertragen.

Loco 17 Shapeshifter - 8708 - 10. Oktober 2017 - 20:26 #

Hab gerade die Mass Effect Trilogie wieder gespielt... schrecklich wie Teil 1 so toll anfängt, Teil 2 dann schon arg Wischi-Waschi-Deckungsshooter wird und Teil 3 nur dezent ein wenig Besserung bringt. Durch Teil 2 musste ich mich echt durchquälen, ist ja null Rollenspiel mehr und alles wird plötzlich so bunt...args... da waren meine Erinnerungen einfasch schöner.

Green Yoshi 21 Motivator - 25501 - 10. Oktober 2017 - 17:16 #

Ja, in den Anfangsjahren. Aber viele Remaster werden glaube ich nicht mehr erscheinen.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 10. Oktober 2017 - 17:42 #

Ich glaube nicht, dass da noch viel kommt. Über Red Dead Redemption würde ich mich aber sehr freuen.

Kotanji 12 Trollwächter - 1332 - 10. Oktober 2017 - 17:44 #

Schnarch wie toll

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2140 - 13. Oktober 2017 - 13:39 #

Mann, Du bist ja für gar nichts zu begeistern. Wäre Dir 4k 3D auf dem schwarz weiss Gameboy lieber?

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106276 - 10. Oktober 2017 - 17:47 #

Interessantes Projekt. Beobachte ich weiter!

TheRaffer 16 Übertalent - - 5472 - 10. Oktober 2017 - 18:16 #

Ich beobachte mit. :)
Für einige Spiele würde ich das Spiel sogar Original kaufen.

Loco 17 Shapeshifter - 8708 - 10. Oktober 2017 - 20:24 #

Ganz ehrlich... hab mir neulich bei eBay die 500GB PS3 geschossen. Die Spiele kosten 5 bis 10 Euro... wer braucht nen Emulator? Kein Mensch. Zumal Emulatoren eh nie vernünftig funktionieren, es sei denn sie emulieren den Gameboy oder den Super Nintendo... Hardware eben die einhundert mal schwcher ist.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 10. Oktober 2017 - 21:04 #

Blödsinn, die meisten Konsolenemulatoren laufen hervorragend. Verbreite bitte keinen Stuss wenn du von der Materie keine Ahnung hast.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2140 - 11. Oktober 2017 - 13:42 #

lol, meinst Du das ernst? Wovon redest Du? Gameboy und NES Emulator?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21300 - 11. Oktober 2017 - 14:42 #

Ausdrücklich nicht. Aber Du scheinst hier auch wenig Ahnung zu haben oder einfach nur stänkern zu wollen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 11. Oktober 2017 - 15:12 #

So sehe ich das auch.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2140 - 13. Oktober 2017 - 13:18 #

Unter "hervorragend" verstehe ich aber etwas anderes.. aber jedem das seine.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 13. Oktober 2017 - 13:45 #

Na dann komm Herr Experte. Nicht nur rumblöken, erzähl mal welcher Emulator für welche Konsole bis zur Wii Scheisse läuft.

Grumpy 16 Übertalent - 5512 - 13. Oktober 2017 - 17:32 #

gibts für dich nur "hervorragend" und "scheiße"?

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 13. Oktober 2017 - 17:40 #

Nee, ich kann im Gegensatz zu den Unsinn Schreibern durchaus differenzieren. Und jede Konsole bis zur Wii Ära wird mittlerweile sehr gut emuliert. Klar, ab Ps 2 aufwärts sollte man schon einen halbwegs potenten Pc sei eigen nennen. Alles davor läuft anstandslos auch auf alter Hardware. Und zwar nicht nur GB und Nes. Das war auch der Grund meiner Antwort, wer sowas behauptet, will entweder provozieren oder hat keine Ahnung von der Materie.

Green Yoshi 21 Motivator - 25501 - 10. Oktober 2017 - 22:45 #

Die Emulation von Gamecube- und Wii-Spielen funktioniert ziemlich gut auf dem PC. Und auch der PS2-Emulator funktioniert bei vielen Titeln einwandfrei.

Solange meine PS3 noch läuft, werde ich auch auf dieser spielen, aber ob ich mir in zehn Jahren nochmal eine holen werde, wenn ich die Titel auch in einer zeitgemäßen Auflösung auf dem PC spielen kann? Höchstens noch um die Blu-rays von der PS3 auf den PC zu übertragen.

Ich meine auch mal gelesen zu haben, dass die Haltbarkeit der Elektronik in den Konsolen sowie von DVDs/Blu-rays bei maximal 50 Jahren liegt. Also werde ich Altenheim froh sein, wenn sich vor 50 Jahren jemand Gedanken um die Emulation von PS3-Spielen gemacht hat und ich ein paar Jugenderinnerungen neu aufleben kann. ;-)

Und für Computer- und Videospielmuseen sind solche Emulatoren auch Gold wert.

Simonsen 16 Übertalent - 4195 - 11. Oktober 2017 - 11:38 #

Der Emulator läuft auch nicht im neutralen Raum.
50 Jahre sind da mutig, versuch heute mal Windows 9x Software von vor 20 Jahren zum Laufen zu bringen. Selbst VMs o.ä. laufen oft nicht ewig, Windows 10 weigert sich heute schon ohne regelmäßige Updates zu arbeiten...
Um den Emulator in 50 Jahren also starten zu können, musst du schon heute extrem gut vorsorgen. In 10 Jahren könnte es sonst zu viel zu spät sein.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12736 - 11. Oktober 2017 - 12:37 #

Also echte Win 95 Soft läuft auch heute noch problemlos auf Win 10.
Probleme gibt es, wenn Spiele spezielle alte DX Versionen nutzen, irgendwelche DRM Maßnahmen eingebaut haben oder spezielle Dateizugriffe ins System machen wollen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12148 - 11. Oktober 2017 - 12:55 #

emulatoren sind nicht wie konsolen festgefrorene entitäten. in aller regel sind emulatoren open source und entwickeln sich ständig weiter. man ist auch gar nicht darauf angewiesen, dass ein heutiger emulator noch irgendwann in zukunft läuft, weil währenddessen schon zig weitere versionen davon erschienen sind.

Green Yoshi 21 Motivator - 25501 - 11. Oktober 2017 - 13:55 #

Ich hoffe einfach, dass ich in 50 Jahren nicht der einzige Mensch bin der noch was mit dem Begriff PlayStation anfangen kann und der Emulator auf den dann aktuellen Betriebssystemen läuft.

So simpel wie mit meiner Büchersammlung wird es trotzdem nicht werden.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19433 - 11. Oktober 2017 - 0:30 #

Meine Lösung funktioniert bei mir als braucht kein Mensch also kein anderer eine andere Herangehensweise ...

Alles klar :-P

Taugenichts 09 Triple-Talent - 322 - 11. Oktober 2017 - 8:23 #

Emulation ab der Xbox 360/PS3-Ära macht eigentlich keinen Sinn mehr, denn von Original-Discs kann man nur die Vanilla-Version ohne Patches emulieren. Und wer will das schon? Fehlender Content und Bugs, soweit das Auge reicht.

Dennis Hilla Redakteur - P - 35757 - 11. Oktober 2017 - 9:34 #

Das ist natürlich leider ein sehr valider Punkt :/

Green Yoshi 21 Motivator - 25501 - 11. Oktober 2017 - 10:03 #

Es gibt Websites auf denen sich Patches von Xbox-360-Spielen herunterladen und dann via USB-Stick installieren lassen. Für die PS3 kenn ich leider keine vergleichbare Website.

Hängt auch immer stark vom Spiel ab, ob es in der Disc-Version grobe Bugs hat oder nicht. Von Skyrim sollte man sicher die Finger lassen. ;-)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12736 - 11. Oktober 2017 - 12:38 #

Also mir ist kein Konsolenspiel auf der PS3 bekannt, das nicht auch problemlos ohne Patches läuft. Klar, auf DLCs muss man dann verzichten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)