Jurassic World - Evolution: Erster Ingame-Trailer veröffentlicht

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155127 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. Oktober 2017 - 1:32 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Nachdem Frontier Developments im Zuge der diesjährigen gamescom seine Theme Park-Simulation Jurassic World Evolution angekündigt hatte, wurde im Rahmen der Frontier Expo 2017 nun auch ein erster Ingame-Trailer präsentiert. Dieser zeigt verschiedene Dinosaurierarten und wie diese im Spiel animiert wurden, darunter Brachiosaurier, Triceratops, Stegosaurier, Velociraptoren, Parasaurolophus, einen Ankylosaurus und natürlich auch einen T-Rex.

In Jurassic World - Evolution bekommt ihr die Möglichkeit, eure eigene Jurassic World aufzubauen. Dafür steht euch die aus den Jurassic-Park-Filmen bekannte Isla Nublar samt den umliegenden Inseln zur Verfügung. Im Verlauf des Spiels kümmert ihr euch um den Ausbau und die Finanzierung des Vergnügungsparks, treibt eure Forschungen voran, erschafft neue Attraktionen und müsst natürlich auch für die Sicherheit eurer Besucher sorgen. Während eures Fortschritts werdet ihr zudem immer wieder mit unvorhersehbaren Herausforderungen konfrontiert und trefft Entscheidungen, die sich auf euren weiteren Fortschritt auswirken. Jurassic World - Evolution wird im kommenden Jahr für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen.

Video:

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1469 - 9. Oktober 2017 - 4:29 #

Sieht ja schicker aus als die Effekte in Jurassic Park 3.

Aladan 23 Langzeituser - - 39143 - 9. Oktober 2017 - 6:28 #

Gefällt mir, auch wenn ich nach dem Trailer eher das Gefühl habe, ein T-Rex Abenteuer zu bekommen. :-D

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35898 - 9. Oktober 2017 - 6:59 #

Ich bin auf den ersten Trailer mit Gameplay-Szenen gespannt. Die Gehege müssen ja viel größer sein als die Attraktionen in Planet Coaster. Von so etwas wie begehbarem Außengelände ganz zu schweigen. Wird das ganze immer noch wie ein Park aussehen? Wege? Toilettenhäuser?

bsinned 17 Shapeshifter - 7205 - 9. Oktober 2017 - 7:46 #

Und die Dinos stehen im Gehege immer sabbernd in der Ecke, die der nächsten Pommesbude am nächsten ist.

Aladan 23 Langzeituser - - 39143 - 9. Oktober 2017 - 8:23 #

Ich gehe mal stark davon aus, dass es so funktionieren wird, wie in den Filmen. Die Besucher sind in Autos usw. unterwegs und die Wege sind natürlich länger, aber insgesamt wird es doch wie ein "Tier"-Park aussehen.

Triton 16 Übertalent - P - 5824 - 9. Oktober 2017 - 9:07 #

Im ersten Trailer sieht man ja schon Andeutungen, wie es Aufgebaut sein wird.
https://www.youtube.com/watch?v=NWagBjDMwTU

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35898 - 9. Oktober 2017 - 9:15 #

Ich weiß, danke. Ich habe momentan nur Schwierigkeiten, mir das umgesetzt vorzustellen. Wird es dann Warteschlangen geben wie im letzten Film? Werden die Laufwege zwischen den Attraktionen durch Bahnen abgekürzt? Ballen sich entsprechend all die Fressbuden und ähnliches an den Eingängen einzelner großer Areale? Wie auch immer: ich freu mich drauf - und hoffe auf einen Katastrophen-Modus.

Brackenburg 10 Kommunikator - 476 - 9. Oktober 2017 - 10:50 #

Bei "Jurassic Park: Operation Genesis" hat das Ganze auch super funktioniert, und ich gehe mal davon aus, dass das neue Spiel ähnlich aussieht, sprich wie ein typischer "Theme Park"-Klon sein wird.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 9. Oktober 2017 - 7:09 #

Gefällt mir besser als der ARK-Quatsch (auf die Dinos bezogen)! :)

Triton 16 Übertalent - P - 5824 - 9. Oktober 2017 - 8:23 #

Damit wird Frontier sicher sein nächsten Hit liefern.

McRalph 05 Spieler - 30 - 9. Oktober 2017 - 8:47 #

Yeah, ein Nachfolger zu Jurassic Park Operation Genesis :-)

v3to 13 Koop-Gamer - P - 1481 - 9. Oktober 2017 - 12:24 #

Freu mich auch total drauf.

Mr. Tchijf 14 Komm-Experte - P - 2106 - 9. Oktober 2017 - 10:22 #

Sieht toll aus :)

TheRaffer 16 Übertalent - - 4435 - 9. Oktober 2017 - 11:40 #

Okay, bunte Bildchen (ganz hübsch) dazu Fahrstuhlmusik... Das Spiel kann jetzt noch alles oder nichts werden. *grübel*
Wenn es eine ordentliche Wirtschaftssimulation wird, dann bin ich dabei. :)

Triton 16 Übertalent - P - 5824 - 9. Oktober 2017 - 12:32 #

Ich tippe auf Alles. Gerade jetzt das sie es sich leisten können das Spiel selbst umzusetzen. Und was sie durch die Unabhängigkeit von einem Publisher liefern können, hat Frontier mit Planet Coaster bewiesen. Da mache ich mir keine Sorgen.

Airmac 14 Komm-Experte - 2073 - 9. Oktober 2017 - 14:19 #

In dem Fahrstuhl, in welchem solche Musik läuft, würde ich gern mal fahren. ^^

TheRaffer 16 Übertalent - - 4435 - 9. Oktober 2017 - 22:11 #

Mit oder ohne Dino? :P

Airmac 14 Komm-Experte - 2073 - 11. Oktober 2017 - 1:31 #

Wenn möglich, mit. :P

Kendrick 09 Triple-Talent - 339 - 9. Oktober 2017 - 15:14 #

"Bunte Bildchen", wie hier platt genannt, gehörten halt auch immer schon zu Jurassic Park dazu. Ich bin sicher es gibt genug Indies, in kontrastreichen Primärfarben, die Gameplay mit Wirtschaftssimulationselementen bieten. Aber wer hätte das gedacht, noch weiß man fast nichts über das Spiel.

TheRaffer 16 Übertalent - - 4435 - 9. Oktober 2017 - 22:10 #

Das war absichtlich so platt ausgedrückt. Die Grafik wäre für eine Wirtschaftssimulation schon weit drüber. Ich wollte damit ausdrücken, dass Grafik halt noch kein gutes Spiel macht. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 9. Oktober 2017 - 15:14 #

Planet Coaster ist schon keine ordentliche Wirtschaftssimulation (aber trotzdem ein tolles Spiel), auch wenn sie da mit Patches manches komplexer gemacht haben. Denke hier wird alles noch etwas simpler sein, man muss es ja auch gut mit Controller steuern können, Planet Coaster gibts ja nur für PC.

Golmo 16 Übertalent - P - 4819 - 9. Oktober 2017 - 12:19 #

Sieht enorm cool aus, aber ich hätte in dem Setting dann lieber mal nen geiles Open-World Ego oder Third Person Spiel! Warum wurde das bislang noch nie gemacht? Das hätte soviel Potenzial...Trespasser 2 quasi! ;-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 38969 - 9. Oktober 2017 - 21:47 #

Ok, es ist Spielgrafik, aber leider kein Gameplay... aber schick aussehen tut es. Nur dumm, dass man im Spiel vermutlich selten so nah an die Dinos ranzoomen wird. ;-)

Harry67 16 Übertalent - P - 4414 - 11. Oktober 2017 - 6:12 #

Rexy ist voll süß *Herzerl* und dann die fröhlichen Raptoren-Racker ...

Aber eigentlich würde ich in dem Szenario lieber lange Fluchtwege überleben ;)

TheRaffer 16 Übertalent - - 4435 - 13. Oktober 2017 - 10:06 #

Ich dachte wenn man in dem Spiel alles richtig macht, dann braucht es keine Fluchtwege...

Novachen 19 Megatalent - 13107 - 12. Oktober 2017 - 16:21 #

Bin gespannt ob es eine Kampagne geben wird... und ob diese dann so dämlich endet, wie bei Operation Genesis wo dann direkt eine Erweiterung beworben wird, die nie erschien, zumindest für den PC. Eine kostenlose Erweiterung in Form eines Patches erschien nämlich nur für die X-Box Version.

Weil irgendwie habe ich das Gefühl, das bei diesen ganzen Parksimulatoren die Kampagne keinen wirklichen Stellenwert mehr hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit