Heliborne: Trailer und Auflistung der neuen Inhalte zum Release

PC Linux
Bild von Jasper
Jasper 560 EXP - 11 Forenversteher,R2,S1,A1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

6. Oktober 2017 - 10:18 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Der Entwickler Jetcat Games hat jetzt offiziell das Release-Datum für Heliborne bekannt gegeben. Während das Datum, der 12. Oktober, bereits auf Internetseiten von Versandhändlern angegeben wurde, ist der genaue Umfang der Release-Fassung bisher unbekannt gewesen. Die Action-Simulation bietet euch dann erstmals historische Kampagnen neben den bereits spielbaren Einzelspieler- und Mehrspieler-Modi. Details zu den beiden Kampagnen, die auf den bereits enthaltenen Karten spielen sollen, wurden nicht verraten.

Die Anzahl der Helikopter wird von 45 auf 50 erweitert und ihr dürft euch auf weitere Tarnanstriche, einen Soundtrack, überarbeitete Soundeffekte und die Nachtversion einer bereits enthaltenen Karte freuen. Die Entwickler bedanken sich bei der Community für die Unterstützung in der Early-Access-Phase und betonen, dass die Entwicklung von Heliborne nach dem Release mit großen Ambitionen weitergehen soll. Im jüngst veröffentlichten Release-Trailer, den wir für euch direkt im Anschluss an diese News zum Abruf bereitgestellt haben, seht ihr die Inhalte des Updates zusammen mit Clips aus dem teambasierten Mehrspieler.

Video:

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 1970 - 6. Oktober 2017 - 10:56 #

Sieht gut aus!
Ich erinnere mich noch an Comanche 1 als wär's gestern gewesen. Und mit dem DX2/66 lief's dann auch endlich flüssig.

freak393 12 Trollwächter - P - 1194 - 8. Oktober 2017 - 22:25 #

Das waren noch Zeiten!

Allerdings - was mir hier, ausgehend vom Trailer, missfällt und was Comanche 1 schon bzw. insbesondere(Voxel!) richtig gemacht hat: In Sachen "Realismus" - im Gefecht fliegen Hubschrauber in der Regel tief und angepasst an das Gelände, der Trailer stellt das Spiel imO als "Ballerspiel" dar. Ist es das?

Jasper 11 Forenversteher - 560 - 8. Oktober 2017 - 23:03 #

Nein. Wenn du hoch fliegst holt dich die Luftabwehr vom Himmel. Das können Panzer sein, Soldaten, stationäre Geschütze oder je nach Modus auch andere Spieler.
Es gibt noch weitere Gründe tief zu fliegen, ist in der Spielmechanik gut verankert.
Ein Hubschrauber-Aktionspiel mit hohem Anspruch und taktischen Möglichkeiten. Aber Achtung: Keine Simulation!

Anleitung: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1087326584

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit